So sichern Sie ein iPhone im Jahr 2020 auf einer externen Festplatte

Das Sichern Ihres iPhones ist ein kluger Schachzug, da es Sie schützen kann, wenn Sie Ihr iPhone verlieren oder wenn es irgendwann beschädigt wird. Obwohl Apples eigener iCloud-Sicherungsdienst großartig ist, bedeutet dies, dass Sie alle Ihre Daten unter die Kontrolle von Apple stellen (siehe unseren iCloud-Test)..


Wenn Ihnen das nicht gefällt oder Ihnen der iCloud-Speicherplatz ausgeht, möchten Sie lernen, wie Sie ein iPhone auf einer externen Festplatte sichern. Dazu müssen Sie Ihre zuvor ausgeblendeten iPhone-Sicherungsdateien von Ihrem Windows-PC oder Mac auf eine externe Festplatte verschieben.

Sie benötigen eine externe Festplatte mit genügend Speicherplatz, um die Aufgabe zu erledigen. Investieren Sie also in eine der besten externen Festplattenoptionen, bevor Sie Ihre iPhone-Dateien sichern.

So sichern Sie ein iPhone auf einer externen Festplatte

Es ist schon eine Weile her, dass Sie Ihr iPhone mit Ihrem PC oder Mac sichern mussten. Dank der Magie von iCloud können Sie Backups Ihrer iPhone-Daten erstellen, ohne andere Geräte zu benötigen.

Dies hat seine Vorteile, nicht zuletzt die Möglichkeit, regelmäßige Backups zu erstellen, ohne das iPhone anzuschließen. Das größte Problem bei diesem Ansatz ist jedoch die Speicherung. Beim Sichern auf iCloud wird Ihr begrenzter iCloud-Speicher verwendet. Je größer die Sicherungsdateien sind, desto weniger Speicherplatz steht Ihnen für das Wesentliche zur Verfügung, einschließlich Ihrer Kamerafotos. Möglicherweise möchten Sie jedoch Ihre Fotosammlung in den besten Online-Speicher für Fotos verschieben.

Aus diesem Grund kann das Sichern auf einer externen Festplatte eine bessere Methode sein. Dies ist aufwändiger und erfordert, dass Sie mit iTunes auf iPhone-Backups der alten Schule zurückgreifen. Wenn Sie macOS Catalina verwenden, können Sie stattdessen Finder verwenden.

iTunes-Mac

Wenn Sie mit Ihrem PC oder Mac ein Backup Ihres iPhones erstellt haben, können Sie die Dateien auf ein externes Laufwerk verschieben.

So sichern Sie ein iPhone auf einer externen Festplatte unter Windows

Um ein iPhone auf einer externen Festplatte unter Windows zu sichern, muss iTunes installiert sein. Schließen Sie Ihr iPhone an Ihren PC an und öffnen Sie iTunes, sobald es installiert ist.

Sobald Ihr iPhone mit Ihrem PC verbunden ist, entsperren Sie Ihr iPhone und drücken Sie auf “Vertrauen”, damit Ihr PC eine Verbindung herstellen kann. Dann sollte Ihr iPhone auf der Registerkarte “Geräte” im linken Menü von iTunes angezeigt werden.

iTunes-iPhone-erkannt

Klicken Sie oben links auf dem iTunes-Bildschirm auf das iPhone-Symbol. Dies befindet sich neben dem Medien-Dropdown-Menü (d. H. “Musik”). Daraufhin wird das Geräteinformationsmenü für Ihr iPhone angezeigt.

Um eine manuelle Sicherung Ihres iPhones auf Ihrem PC durchzuführen, klicken Sie im Abschnitt “Manuelles Sichern und Wiederherstellen” auf “Jetzt sichern”.

iTunes-iPhone-Begin-Manual-Backup

Es wird einige Zeit dauern, bis Ihr iPhone die Sicherung auf Ihrem PC abgeschlossen hat. Sobald dies abgeschlossen ist, müssen Sie die Sicherungsdateien manuell auf Ihr externes Laufwerk kopieren. 

Der Speicherort der iPhone-Sicherungsdateien lautet C: \ Benutzer \ Benutzername \ AppData \ Roaming \ Apple Computer \ MobileSync \ Backup. Ersetzt “Benutzername” durch Ihren eigenen Windows-Benutzernamen. Sie können im Windows-Datei-Explorer auch “% appdata% \ Apple Computer \ MobileSync \ Backup” eingeben, um direkt zum Ordner zu gelangen.

iTunes-Backup-Ordner

Suchen Sie in der Spalte “Änderungsdatum” die neueste Sicherung für Ihr Gerät. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner und klicken Sie auf “Kopieren”. Sie können dann Ihre externe Festplatte anschließen, sie im Datei-Explorer öffnen, mit der rechten Maustaste klicken und den Sicherungsordner an einer geeigneten Stelle einfügen. Sie müssen dies jedes Mal tun, wenn Sie eine manuelle Sicherung Ihres iPhones auf Ihrem PC durchführen.

So sichern Sie ein iPhone auf einer externen Festplatte unter Windows

  1. Öffne iTunes und verbinde dein iPhone.
  2. Klicken Sie oben links auf das Gerätesymbol und dann auf “Jetzt sichern”.
  3. Wechseln Sie nach Abschluss des Vorgangs zum iTunes-Sicherungsordner (“% appdata% \ Apple Computer \ MobileSync \ Backup”)..
  4. Suchen Sie den neuesten Sicherungsordner, klicken Sie mit der rechten Maustaste, klicken Sie auf “Kopieren” und fügen Sie ihn auf Ihrer externen Festplatte ein.

So sichern Sie ein iPhone auf einer externen Festplatte auf einem Mac

Der Vorgang zum Sichern eines iPhones auf einer externen Festplatte auf einem Mac ist für Benutzer mit macOS Mojave oder älteren Betriebssystemen, die wie Windows iTunes für iPhone-Sicherungen verwenden, ziemlich ähnlich. Wenn Sie einen Mac mit macOS Catalina verwenden, unterscheidet sich der Prozess, wenn Sie stattdessen den Finder verwenden.

Wenn Sie MacOS Mojave oder älter haben, schließen Sie Ihr iPhone an und öffnen Sie iTunes. Klicken Sie oben links auf das iPhone-Gerätesymbol. Wenn auf Ihrem Mac-Gerät macOS Catalina ausgeführt wird, öffnen Sie stattdessen den Finder über das App-Dock am unteren Bildschirmrand.

iTunes-Mac-Geräte-Symbol

Klicken Sie im Abschnitt “Manuelles Sichern und Wiederherstellen” Ihres Geräteinformationsmenüs auf “Jetzt sichern”. Für Catalina-Benutzer ist die Schaltfläche “Jetzt sichern” im Abschnitt “Sicherungen” aufgeführt.

iTunes-Mac-Begin-Manual-Backup

Dieser Vorgang dauert einige Zeit, insbesondere wenn Ihr Gerät zum ersten Mal gesichert wurde. Sobald dies der Fall ist, können Sie mit dem Kopieren Ihrer Dateien auf ein externes Laufwerk beginnen.

Unabhängig davon, ob Sie iTunes oder Finder verwenden, lautet der typische Speicherort für Ihre iPhone-Sicherungsdateien “~ / Library / Application Support / MobileSync” – wird im Finder nicht angezeigt. Klicken Sie auf das Suchsymbol oben rechts auf Ihrem Mac-Bildschirm und geben Sie den Speicherort Ihres Sicherungsordners ein. Suchen Sie den neuesten Sicherungsordner, klicken Sie mit der rechten Maustaste und klicken Sie dann auf “Kopieren”. 

iTunes-Mac-Backup-Ordner

Gehen Sie zu Ihrem externen Laufwerk, das im linken Finder-Menü unter “Speicherorte” aufgeführt ist, und fügen Sie dort Ihren Sicherungsordner ein. 

Wie bei Windows müssen Sie dies immer dann tun, wenn Sie eine manuelle Sicherung Ihres iPhones auf dem Mac durchführen.

So sichern Sie ein iPhone auf einer externen Festplatte auf einem Mac

  1. Verbinden Sie Ihr iPhone mit Ihrem Mac. Macs mit macOS Mojave oder älter sollten iTunes öffnen. Macs mit macOS Catalina sollten den Finder öffnen.
  2. Klicken Sie oben links auf das iPhone (iTunes) oder auf Ihren Gerätenamen unter “Speicherorte” (Finder) und dann auf “Jetzt sichern”, um eine manuelle Sicherung zu starten.
  3. Klicken Sie auf das Suchsymbol oben rechts auf Ihrem Mac-Bildschirm, suchen Sie “~ / Library / Application Support / MobileSync” und doppelklicken Sie auf den Ordner, um ihn im Finder zu öffnen.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den neuesten Update-Ordner, klicken Sie auf “Kopieren” und fügen Sie ihn auf Ihrer externen Festplatte ein.

Abschließende Gedanken

Obwohl dies kein einfacher Vorgang ist, können Sie durch Sichern eines iPhones auf einer externen Festplatte die Kontrolle über Ihre iPhone-Backups behalten. Es kann Ihnen auch helfen, iCloud-Speicher zurückzugewinnen oder Ihre iPhone-Backups langfristig auf einen Cloud-Backup-Service wie Carbonite zu verschieben (siehe unseren Carbonite-Test)..

Abhängig von der Größe Ihres iPhone-Speichers ist für regelmäßige Sicherungen eine ausreichend große externe Festplatte erforderlich. Ein 1-TB-Speichergerät ist die von uns empfohlene Mindestgröße. Schauen Sie sich daher unbedingt unsere beste Auswahlliste für externe 1-TB-Festplatten an, um Optionen zu finden. Wenn Sie sich Sorgen über die Mac-Unterstützung machen, lesen Sie unseren Test der besten externen Festplatte für Mac.

Möchten Sie Ihr iPhone lieber manuell sichern? Teilen Sie Ihre iPhone-Backup-Tipps und Tricks in den Kommentaren unten. Danke fürs Lesen.

Kim Martin Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map