Bester Cloud-Speicher für Collaboration 2020

Wenn Sie jemals von zu Hause aus gearbeitet haben, auch nur für Ihren Neun-zu-Fünf-Job, wissen Sie, dass es schwierig sein kann. Sie müssen mehr tun, um die gleiche Produktivität zu erzielen, wie wenn Sie physisch im Büro sind. Dies gilt umso mehr, wenn sich Ihr gesamtes Team oder Unternehmen an verschiedenen Standorten befindet.


In diesem Artikel konzentrieren wir uns auf den besten Cloud-Speicher für die Zusammenarbeit. Weitere Tools finden Sie in unserem Artikel zur Vereinfachung der Remote-Arbeit.

Das Teilen und Ändern von Dateien, die Zusammenarbeit mit Kollegen in Echtzeit, die Kommunikation und das Aufgabenmanagement wäre schwierig und frustrierend, wenn Ihnen keine Software helfen würde. Software wie Cloud-Speicherdienste mit App-Integration. Werfen wir einen Blick darauf, was für die Zusammenarbeit wichtig ist, und beginnen wir mit den Rankings.

Bester Cloud-Speicher für Collaboration 2020

Was macht Cloud Storage am besten für die Zusammenarbeit?

Das einfache Teilen von Dateien ist eine der wichtigsten Funktionen für die Zusammenarbeit. Sie möchten sie auch schnell freigeben und die Inhaltskontrolle haben können. Sie können den nicht autorisierten Dateizugriff einschränken, wenn Sie beispielsweise kennwortgeschützte Links, Berechtigungseinstellungen, Ablaufdaten usw. Freigeben.

Es gibt viele Anwendungen, die Ihnen bei der Zusammenarbeit helfen. Einige stammen aus dem Dienst, während andere Integrationen von Drittanbietern sind. Die beliebtesten sind Google Text & Tabellen und Office Online. Dienstleistungen, die einen oder beide anbieten, erhalten ein Plus in unserem Buch.

Ohne gute Upload-Geschwindigkeiten würde Ihre Zusammenarbeit nicht viel ausmachen. Änderungen an Dateien sollten schnell wirksam werden, vorzugsweise in Echtzeit. Synchronisierungsgeschwindigkeiten machen das möglich und die wünschenswerteste Funktion ist hier die Synchronisierung auf Blockebene. Dies ermöglicht eine schnellere Synchronisierung, da nur die geänderten Dateiteile und nicht die gesamte Datei hochgeladen werden.

Wir werden auch den Wert berücksichtigen. Es gibt fast immer einen kostenlosen Plan, mit dem Sie sehen können, wie ein Dienst funktioniert, oder zumindest eine Testversion. Dienstleistungen unterscheiden sich in der Anzahl der angebotenen Pläne und was diese Pläne Ihnen für den Preis bringen. Mehr Funktionen zu einem günstigeren Preis sind immer besser (sehen Sie sich unsere besten Angebote für Cloud-Speicher an, um ein Schnäppchen zu machen)..

Natürlich ist auch die Sicherheit Ihrer Dateien von großer Bedeutung. Wir werden sehen, ob sie Daten auf der Serverseite im Ruhezustand verschlüsseln, ob sie über eine native private Verschlüsselung verfügen (lesen Sie unseren besten Artikel zu wissensfreien Cloud-Diensten, falls erforderlich) und ob sie über eine Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) verfügen, die gegen Diebstahl hilft Passwörter usw..

Nachdem wir unsere Kriterien kennen, werfen wir einen Blick auf die Services, die für die Zusammenarbeit am besten geeignet sind.

1. Dropbox Business

Dropbox wurde 2008 eingeführt und ist heute mit 500 Millionen Benutzern einer der führenden Cloud-Dienste. Dropbox und seine Benutzer wurden jedoch 2012 Opfer eines Big-Data-Diebstahls. Der Dienst lernte jedoch seine Lektion und verbesserte seine Sicherheit. Dropbox hat auch die Synchronisierung auf Blockebene erfunden und perfektioniert, und ihre Geschwindigkeit ist eine der besten.

Dropbox für Unternehmen

Wenn Sie Dropbox Business verwenden, erhalten Sie einen zentralen Teamordner, auf den alle Ihre Mitarbeiter Zugriff haben. Sie können Unterordner erstellen und Einzelpersonen oder Gruppen Zugriff gewähren. Benutzer können auch durch Generieren von Links teilen. Sie können Links mit Passwörtern schützen, Ablaufdaten festlegen oder diese nur auf Teammitglieder beschränken.

Es gibt nur eine native Produktivitätsanwendung, Dropbox Paper. Dropbox Business ist jedoch ein Partner von Microsoft Office. Daher wird Office Online standardmäßig integriert. Damit können Sie Office-Dateien anzeigen. Wenn Sie jedoch bearbeiten möchten, benötigen Sie ein Microsoft Office 365-Abonnement. Darüber hinaus gibt es Integrationen von Drittanbietern für Kommunikation, Workflow-Management und andere.

Es gibt zwei Pläne für kleine Unternehmen, Standard und Advanced. Beide berechnen pro Benutzer und erfordern mindestens drei Benutzer. Sie können monatlich zahlen – 15 USD bzw. 25 USD – oder pro Jahr. In diesem Fall erhalten Sie einen Rabatt. Standard bietet 2 TB gemeinsam genutzten Speicherplatz, während Advanced unbegrenzten Speicherplatz bietet. Es gibt auch eine kostenlose Testversion, mit der Sie den Service 30 Tage lang testen können, bevor Sie bezahlen.

Andere Gründe, warum wir Dropbox Business mögen

Dropbox-Sicherheitsmaßnahmen sind großartig und Sie werden auch mit der App-Integration, der Benutzerfreundlichkeit und der schnellen Synchronisierung auf Blockebene zufrieden sein, die die Zusammenarbeit erleichtert. Damit steht Dropbox an erster Stelle.

Dropbox Business Review

Weitere Informationen zum Service finden Sie in unserem Dropbox Business-Test. Dropbox Business konzentriert sich nicht auf persönliche Benutzer. Lesen Sie dazu unseren regulären Dropbox-Test.

2. Google Drive

Google Drive ist einfach, benutzerfreundlich und richtet sich an Privatanwender. Es verfügt über 800 Millionen Nutzer, nicht zuletzt dank der Integration in die Google-Produktivitätssuite Google Text & Tabellen.

Die Docs Suite enthält Apps für Textverarbeitung, Tabellenkalkulation und Präsentation. Mit diesen ist es einfach, in Echtzeit mit anderen zusammenzuarbeiten. Sie können Änderungen vorschlagen, Kommentare abgeben, auf frühere Versionen des Dokuments zurücksetzen und sehen, welche Änderungen andere vorgenommen haben. Google hat eine große Community von Entwicklern und daher enthält die Bibliothek eines Drittanbieters auch viele Anwendungen.

Es ist einfach, es mit Google Drive zu teilen, aber es gibt Raum für Verbesserungen, da es keine Funktionen zur Inhaltskontrolle wie Ablaufdaten oder Links bietet. Sie können Ihren Link per E-Mail senden oder einen Zugangslink einrichten. Google Drive ist schnell genug, um eine gute Zusammenarbeit zu ermöglichen. Es könnte sich jedoch durch Hinzufügen einer Synchronisierung auf Blockebene verbessern.

Der Datenschutz von Google wurde in Frage gestellt, da er mit dem PRISM-Projekt verknüpft war. Dennoch verweigert Google den Zugang zur NSA. Außerdem werden Ihre persönlichen Dateien gescannt, um personalisierte Anzeigen, benutzerdefinierte Suche usw. zu erhalten. In diesem Fall empfehlen wir die Verwendung von Boxcryptor (weitere Informationen zu diesem praktischen Programm finden Sie in unserem Boxcryptor-Test)..

Andere Gründe, warum wir Google Drive mögen

Abgesehen vom Datenschutz verschlüsselt Google Drive Ihre Dateien mit AES-128-Verschlüsselung, während sie serverseitig gespeichert werden. Es schützt Sie auch vor gestohlenen Passwörtern mithilfe der Zwei-Faktor-Authentifizierung.

Google ist großartig in Bezug auf die Zusammenarbeit, könnte jedoch die Sicherheit, die Synchronisierungsfunktionen und die Freigabe verbessern. Wenn Sie mehr wissen möchten, lesen Sie unseren Google Drive-Test.

3. Box

Mit Box können Sie Links ohne Einschränkung für andere lizenzierte Benutzer freigeben. Wenn Sie jedoch über die entsprechenden Berechtigungen verfügen, können Sie diese auch außerhalb Ihrer Organisation freigeben. Sie können eine Einladung per E-Mail senden oder einen Link generieren und dann senden. Mit Box gibt es eine gute Inhaltskontrolle, da Sie Ablaufdaten und Kennwortschutzlinks festlegen können.

Es gibt eine native Anwendung namens Box Notes, die zu den besten Notizen-Apps gehört. Da es keine anderen nativen Apps gibt, kompensiert Box dies mit einer umfangreichen Bibliothek von Lösungen von Drittanbietern. Es lässt sich gut in Google Text & Tabellen und Office 365 integrieren.

Box hat das gleiche Sync-Ordner-Modell, das von Dropbox entwickelt wurde, und die anfänglichen Upload-Geschwindigkeiten sind ziemlich gut. Es gibt keine Block-Level-Synchronisierung, daher sind die nachfolgenden Uploads langsamer als bei Lösungen, die dies anbieten.

Die Preispläne von Box sind fair. Mit einem Preis von 5 USD pro Monat (alle berechnen pro Monat) ist der Starter-Plan der günstigste. Es bietet nur 100 GB, was für die meisten Unternehmen nicht viel ist. Der beliebteste Plan, Business, bietet Ihnen unbegrenzten Speicherplatz für 15 US-Dollar. Business Plus kostet 25 US-Dollar und bietet zusätzlich zu allen im Business-Plan enthaltenen Funktionen weitere Funktionen.

Andere Gründe, warum wir Box mögen 

Box spart keine Sicherheitsmaßnahmen, schützt vor Man-in-the-Middle-Angriffen und Ihre Daten werden während der Speicherung durch AES-256-Verschlüsselung geschützt. Box verpackt Ihren Schlüssel sogar mit dem gleichen AES-Level, was eine schöne Ergänzung zu seinem Sicherheitsarsenal ist.

Es gibt viele Funktionen, die uns gefallen, aber die Synchronisierung könnte schneller sein und Preispläne könnten mehr Wert bieten. Lesen Sie unseren Box-Test, wenn Sie mehr wissen möchten.

4. Egnyte Connect

Egnyte macht sich beim Teilen gut, da es zu unserer Top-Wahl unter den besten EFSS-Anbietern passt. Sie können vier Arten von Zugriff gewähren, wenn Sie einen Ordner – Eigentümer, Vollständiger, Editor und Viewer – für Gruppen und Einzelpersonen freigeben. Sie können einen Link generieren, um ihn über soziale Medien zu teilen oder per E-Mail zu senden. Die Kontrolle über generierte Links ist großartig, da Sie den Kennwortschutz und das Ablaufdatum verwenden, eine Benachrichtigung erhalten können, wenn auf eine Datei zugegriffen wird, und sogar das Herunterladen einschränken können.

Es ist interessant festzustellen, dass es im Gegensatz zu vielen anderen hier erwähnten Diensten native Produktivitätsoptionen bietet. Sie können Aufgaben für Dateien festlegen und diese dann auf der Registerkarte “Meine Aufgaben” überwachen. Wie Box lässt es sich auch in Google Text & Tabellen und Microsoft Office integrieren. Zu den Microsoft-Optionen gehören die kostenlose Office Online-App und Office 365 für den Desktop.

Egnyte arbeitet beim ersten Hochladen etwas langsamer als erwartet. Beim Hochladen vorhandener Dateien – ziemlich wichtig bei der Zusammenarbeit – geht es jedoch ziemlich schnell. Dies ist dem Synchronisierungsalgorithmus auf Blockebene zu verdanken.

Es gibt keine individuellen Pläne im Arsenal von Egnyte. Office ist der kostengünstigste Plan. Für 40 US-Dollar pro Monat können Sie mindestens fünf Benutzer haben. Da es 5 TB Speicherplatz bietet, ist dieser Plan in Bezug auf den Gesamtwert sehr gut.

Mit dem Business-Plan erhalten Sie 10 TB Speicherplatz, erweiterte Rollenanpassung und hybriden Cloud-Speicher, wenn Sie einige Daten in der Cloud und einige auf einem lokalen Server speichern müssen. Der Business-Plan kostet 15 US-Dollar pro Benutzer bei mindestens 25 Benutzern.

Andere Gründe, warum wir Egnyte Connect mögen

Um Sie vor Cyberkriminalität zu schützen, verwendet Egnyte vor dem Hochladen Ihrer Dateien eine AES-256-Bit-Verschlüsselung. Es ist jedoch kein Nullwissen, da es Ihre Dateien entschlüsselt, um Metadaten vor dem erneuten Verschlüsseln zu lesen.

intro.mobile.access.egnyte
intro.mobile.access.egnyte

Sie können die minimale Kennwortstärke und 2FA festlegen. Wenn Sie mehr über Egnyte Connect erfahren möchten, lesen Sie unseren ausführlichen Egnyte-Test.

5. OneDrive for Business

OneDrive for Business ist die Antwort von Microsoft auf geschäftliche Anforderungen im Cloud-Speicher. Microsoft bietet auch eine reguläre, abgespeckte Version für Verbraucher an, über die Sie in unserem OneDrive-Test lesen können.

Sie können Inhalte per E-Mail freigeben oder einen Link generieren, der auf den Ordner oder die Datei verweist. Benutzer können den Zugriff auf bestimmte Personen beschränken und auch Ablaufdaten festlegen. Es gibt jedoch keine Möglichkeit, Linkkennwörter zu erstellen. Sie können in der Spalte “Freigabe” sehen, welche Inhalte Sie freigegeben haben. Es ist jedoch nicht sehr praktisch, wenn viele Einträge vorhanden sind.

Größenbeschränkung für OneDrive-Dateien
Eine Fahrt

Da es sich um einen Microsoft-Dienst handelt, ist er in Office Online integriert. Wenn Sie sich für einen der Office 365-Pläne entscheiden, erhalten Sie die Desktop-Versionen der Office-Apps. Sie können die Bibliothek zur Integration in kostenpflichtige und kostenlose Produktivitätswerkzeuge verwenden, die nicht von Microsoft stammen. Sie können die Bibliothek jedoch nicht wie bei einigen anderen Diensten durchsuchen. Dies macht es schwierig, das richtige Tool zu finden.

Die ersten Uploads und Downloads von Dateien sind praktisch dieselben wie bei anderen Diensten. Der Dienst verzögert sich manchmal beim Hochladen von Änderungen, die an Dateien vorgenommen wurden, da, wie Sie vermutet haben, keine Synchronisierung auf Blockebene erfolgt. Nun, es gibt eine Synchronisierung auf Blockebene für Office-Dateien, aber nur für diese. Eine interessante Funktion ist die Möglichkeit, die Synchronisierung eines bestimmten Dateityps zu blockieren.

OneDrive for Business bietet eine Vielzahl von Plänen. Das richtige zu finden, kann sich als schwierig erweisen, da es separate Preispläne für OneDrive for Business und Office 365 gibt. Sie können separate Office 365- und Business-Pläne zu einem niedrigeren Preis als die teureren Business-Pläne mit Office 365 kaufen, erhalten diese jedoch nicht alle Produktivitäts-Apps.

OneDrive for Business Plan 1 bietet 1 TB pro Benutzer für 5 USD. Mit OneDrive for Business Plan 2 erhalten Sie unbegrenzten Speicher- und Datenverlustschutz für 10 US-Dollar pro Benutzer und Monat. Mit Office 365 Business Premium haben Sie Zugriff auf Office 365 sowie Telefon- und Web-Support rund um die Uhr und eine Vielzahl anderer Dienste. Es kostet 15 US-Dollar pro Monat und Benutzer.

Andere Gründe, warum wir OneDrive Business mögen

OneDrive for Business verschlüsselt Ihre Daten im Ruhezustand mit AES 256-Bit-Verschlüsselung. Es verwendet auch TLS (Transport Layer Security), um Ihre Daten zu schützen, während sie zu ihren Rechenzentren reisen.

Sie können eine Richtlinie für das Ablaufen des Kennworts festlegen, jedoch nicht für die Stärke. Wenn Sie der Administrator sind, können Sie 2FA anfordern. Weitere Informationen zum Service finden Sie in unserem OneDrive for Business-Test.

Abschließende Gedanken

Ob Sie ein kleines Team oder ein großes Unternehmen sind, die Zusammenarbeit ist wichtig. Sie möchten nicht an Produktivität verlieren, sondern gewinnen, ohne mehr zu zahlen, als Sie benötigen.

Mit dem richtigen Cloud-Speicherdienst können Sie Kosten senken, Ihre Daten schützen und die Produktivität steigern. Die Auswahl des richtigen Cloud-Speichers für die Zusammenarbeit hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie z. B. Freigabe, Anzahl der Produktivitäts-Apps, Geschwindigkeit, Wert und Sicherheit.

Was ist deine Wahl? Glaubst du, wir haben etwas verpasst? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen. Danke fürs Lesen.

Kim Martin Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map