Auffallend Rückblick – Aktualisiert 2020

Auffallend überprüfen

Strikingly ist ein solider Website-Builder, der viel richtig macht. Er eignet sich perfekt für Leute, die kleinere Websites entwerfen oder eine benutzerfreundliche Oberfläche benötigen. Fortgeschrittene Benutzer möchten vielleicht woanders suchen. Lesen Sie jedoch unseren vollständigen Strikingly-Test, um herauszufinden, warum.


Auffallend ist ein Website-Builder, der sich durch seine Benutzerfreundlichkeit von der Masse abhebt. Es verwendet die normale Drag-and-Drop-Oberfläche und entfernt einige Optionen, um das Design zu optimieren. Das Unternehmen steckt noch in den Kinderschuhen und wurde 2012 gegründet. Trotzdem gehört es aufgrund seines durchdachten Designs und seiner günstigen Preisgestaltung leicht zu unseren besten Website-Erstellern.

Manchmal gibt die Jugend einen Kontext zum aktuellen Stand der Dinge, und das könnte hier nicht wahrer sein. Es bringt auffallend E-Commerce für alle Pläne sowie ein voll ausgestattetes App Center und die Integration in POWr-Add-Ons mit sich, alle Funktionen, die andere Website-Ersteller für hochrangige Pläne reservieren.

Im Verlauf dieser auffallenden Überprüfung werden wir über diese Funktionen sprechen und die Highlights und Fallstricke des Dienstes aufzeigen. Sie können sich für ein kostenloses Konto anmelden, um es selbst auszuprobieren, oder einen der bezahlten Pläne 14 Tage lang nutzen, bevor Sie aus eigener Tasche gehen.

auffallend Schnittstelle

auffallend Armaturenbrett

auffallend Blog-Einstellungen

auffallend App Store

auffallend SEO-Einstellungen

Bisherige

Nächster

Alternativen für auffallend

Stärken & Schwächen

Eigenschaften

Bei Strikingly gibt es überraschend viele Funktionen, wenn man die geringen Kosten berücksichtigt. Sie haben Zugriff auf mehrere Tools zum Erstellen Ihrer Website, zum Verwalten über iOS-Geräte und auf ein ziemlich großzügiges Belohnungssystem, um zu starten. Für viele mögen diese Funktionen unbemerkt bleiben, aber sie verbessern die Erfahrung auf eine Weise, mit der nur wenige andere Website-Ersteller mithalten können.

Strikingly bietet zum Erstellen Ihrer Website einen “Sofort” -Modus. Diese Funktion überprüft entweder Ihre LinkedIn- oder Facebook-Seite und erstellt eine Website darum herum. Es ist Jimdos Dolphin (lesen Sie unsere Jimdo-Rezension) sehr ähnlich, da es Ihre sozialen Medien nach Informationen durchsucht und diese in eine Website einfügt. Nicht jeder kann diese Funktion nutzen, aber persönliche Websites können damit schnell in Betrieb genommen werden.

auffallend One-Click-Website

Jeder Benutzer hat Zugriff auf den App Store, sobald eine Website eingerichtet und ausgeführt wird. Obwohl es nicht so robust ist wie der App Store bei Weebly (lesen Sie unseren Weebly-Test), gibt es dennoch viele Optionen. Tools wie Eventbrite-Ticketing und PayPal-Integration unterstützen E-Commerce-Verkaufsstellen, während Baidu-Karten lokalen Unternehmen helfen.

Apropos E-Commerce: Auf jeder Website können einige Produkte aufgelistet werden. Es gibt Einschränkungen für kostengünstige Pläne, aber dies ist immer noch eine Funktion, die wir von sehr wenigen Website-Erstellern gesehen haben. Es ist auffallend, dass nur physische Produkte von Anfang an unterstützt werden, aber angesichts des Preises ist es immer noch beeindruckend.

Wenn Sie digitale Downloads anbieten möchten, können Sie dies tun, benötigen jedoch ein Plugin eines Drittanbieters. POWr ist ein App Store für Website-Ersteller und bietet eine breite Palette an Plugins für Strikingly. Es gibt ein kostenloses digitales Download-Addon, mit dem Sie loslegen können, wenn Sie diesen Weg gehen möchten.

auffallend leistungsfähige Integration

Normalerweise würden wir kein Belohnungssystem eines Website-Erstellers ansprechen, aber das ist so gut, dass wir darauf hinweisen müssen. Sie können problemlos ein Jahr oder mehr eines Pro-Abonnements verdienen, ohne einen Cent zu zahlen. Verbinden Sie einfach Ihr LinkedIn-Konto und synchronisieren Sie Ihre E-Mail-Kontakte. Sie können bis zu einem Jahr kostenlos Dienst verdienen. Sie können auch einen Empfehlungslink verwenden, der für jede von Ihnen generierte Anmeldung einen Monat Pro kostet.

Auffallend Funktionsübersicht

Auffallend Logowww.strikingly.com

Ab 800 USD pro MonatAlle Pläne

Design

Vorgefertigte Themen

Form Builder
Google Forms

HTML-Editor
Nur Pro-Pläne

Forum-Unterstützung

Vektorgrafiken Gallary

Audio

HD-Video

Benutzerfreundlichkeit

Drag & Drop-Oberfläche

SEO Editor

Mobiler Support

App Center

Blog-Support

E-Commerce-Unterstützung

Seiteneditor
Nur Pro-Plan

Dienstleistungen

SEO

Marketing

Website design

Extras

SSL-Zertifikat

Domain Name

Anzeigenkredite

Site Review

Unterstützung

Hilfezentrum

Forum

Live-Chat

Telefon

Email

24/7 Support

Videoanleitungen

Text-Tutorials

Sonstiges

Freier Plan

Preisgestaltung

Auffallend ist auf ganzer Linie sehr günstig. Die bescheidene Drei-Pläne-Aufstellung zeigt, wo die meisten anderen Website-Ersteller ihre Kurve beginnen. Während einige Funktionen, wie die Möglichkeit, Produkte zu verkaufen, alle drei Pläne abdecken, können Sie bei einer begrenzten Anzahl von Designoptionen das Gefühl haben, dass Sie nicht auf Ihre Kosten gekommen sind.

Ein kostenloser Plan bringt den typischen Tarif für Website-Builder. Sie erhalten eine kostenlose strikingly.com-Subdomain, unbegrenzte kostenlose Websites und 5 GB Bandbreite. Was diesen Plan jedoch auszeichnet, ist die Fähigkeit, Produkte zu verkaufen. Natürlich können Sie nur eine einzige Auflistung erstellen, aber es ist weit über dem, was andere Website-Ersteller bieten, selbst bei einigen kostenpflichtigen Plänen.

Begrenzte Pläne sind überraschend ähnlich wie kostenlose. Der größte Unterschied besteht darin, dass Sie Ihre eigene Domain mit der Site verbinden oder einfach eine kostenlos von Strikingly erhalten können, wenn Sie ein Jahr im Voraus bezahlen. Sie können unbegrenzt kostenlose Websites sowie zwei begrenzte Websites erstellen. Diese paar zusätzlichen Speicherplätze bieten Ihnen fünf Produkte im Gegensatz zu einer und 50 GB monatlicher Bandbreite.

Abgerundet wird das Lineup durch Pro-Pläne. Hier können Sie eine richtige Website erstellen, auf der alle Markenzeichen von Strikingly entfernt sind, unbegrenzte Bandbreite und Unterstützung für bis zu 300 Produkte in Ihrem Geschäft. Sie haben auch Zugriff auf benutzerdefiniertes HTML / CSS / JavaScript, sodass Sie die Form des Website-Builders sprengen können.

Pro-Pläne enthüllen jedoch Probleme bei den kostengünstigen Angeboten. Strikingly verfügt beispielsweise über ein App Center, einige Angebote sind jedoch auf Pro-Benutzer beschränkt. Darüber hinaus ist jedem Nicht-Pro-Plan nur eine Website mit nur einer Seite gestattet, was den Entwurfsprozess etwas umständlich macht.

Auffallend ist es günstig, aber es gibt zu viele Einschränkungen, wenn Sie sich nicht für einen Pro-Plan entscheiden. Dies zeigt sich insbesondere bei den Seitenbeschränkungen. Builder wie Wix (lesen Sie unseren Wix-Test) bieten unbegrenzte Seiten, auch bei kostenlosen Plänen. Das Anbieten einer eingeschränkten Seitenzahl würde auffallend viel helfen, anstatt zusätzliche Seiten für die oberste Ebene zu reservieren.

Das heißt nicht, dass Sie keine Website erstellen können. Hotels, Restaurants oder eine andere Anzahl von Unternehmen eignen sich gut für ein einseitiges Design. Die Einschränkung besteht jedoch weiterhin und sollte auf jeden Fall in Betracht gezogen werden, wenn Sie nicht vorhaben, die Pro-Prämie zu zahlen. Wenn Sie jedoch glauben, von einem Upgrade zu profitieren, können Sie es 14 Tage lang ohne Risiko ausprobieren.

Design & Werkzeuge

Wie oben erwähnt, müssen Nicht-Pro-Benutzer eine Website mit nur einer Seite erstellen. Zum Glück ist Strikingly so eingerichtet, dass Sie diese einzelne Seite bestmöglich erstellen können. Eingebaute Themen und Tools führen Sie zu einer langen, weitläufigen Seite, die trotz ihrer Einschränkungen immer noch gut aussieht.

Wie bei den meisten Website-Erstellern beginnen Sie mit einer Vorlage. Auffallend hat eine gute Auswahl, wenn auch nicht massiv, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern. Das Beste an diesen Vorlagen ist, dass Sie sie nicht zerreißen müssen, um mit dem Erstellen zu beginnen. Sie sind von Anfang an voll funktionsfähig und Sie müssen sich nur bewegen und neue Elemente hinzufügen, um Ihre Website zu erstellen.

auffallend Vorlagen

Sobald Sie ein Thema ausgewählt haben, landen Sie im Editor. Dies ist eine typische Drag & Drop-Oberfläche, mit der Sie Elemente schnell durch Ziehen der Maus auf der Seite verschieben können. Sie können jedoch nirgendwo etwas ziehen. Strikingly verwendet für die verschiedenen Abschnitte eines von drei Layouts, und Sie können nur Elemente innerhalb der Spalte ziehen, in der es begonnen hat.

auffallend Layouteinstellungen

Abschnitte sind die Art und Weise, wie Sie eine Seite erstellen. Sie können einen neuen Abschnitt über die linke Symbolleiste hinzufügen und in der gewünschten Reihenfolge verschieben. Hier können Sie ein Blog, einen Social Feed oder ein Kontaktformular hinzufügen. Sie können auch den Abschnitt “App Store” verwenden, um die Liste der Ergänzungen von Drittanbietern für Ihre Website zu durchsuchen.

auffallend App Store

Im App Store finden Sie Disqus, Google Forms, Pinterest, EventBrite und mehr. Es gibt nicht viele Optionen, aber immer noch genug, um dies zu einem guten App-Center zu machen. Kostenlose Pläne haben Zugriff auf alles außer MailChimp, benutzerdefiniertem HTML und ECWID, die alle nur für Pro-Pläne reserviert sind.

Außerhalb von Abschnitten haben Sie im Stilbedienfeld einige universelle Optionen für Ihre Site. Dies umfasst Ihre Markenfarben, ein universelles Farbschema für Ihre Website und die Schriftarten für jeden Abschnitt. Sie können neue Themen auch direkt in der Benutzeroberfläche ausprobieren, ohne Ihre Arbeit zu verlieren oder das neue Design live zu senden.

auffallend universelle Site-Einstellungen

Auf der Registerkarte “Einstellungen” finden Sie grundlegende Site-Informationen wie den Namen und die Meta-Beschreibung sowie Analysen für Ihre Seitenaufrufe. Pro-Benutzer können hier auch neue Seiten hinzufügen und Mitarbeiter einladen, an der Site zu arbeiten. Unter der Registerkarte “Erweitert” finden Sie auch einen SEO-Bereich, in dem Sie Google alle erforderlichen Informationen zum Indizieren Ihrer Seite senden können.

Der Designbereich von Strikingly fühlt sich von Anfang an ziemlich begrenzt an. Die drei Layoutoptionen und der begrenzte Bereich von Abschnitten sehen zunächst wie ein ziemlich langweiliges Array aus. In der Praxis führen diese wenigen Tools jedoch zu einer Vielzahl von Optionen. Dies ist ein äußerst leistungsfähiger Editor, der den Prozess nicht mit zu vielen unnötigen Optionen blockiert.

Benutzerfreundlichkeit

Auffallend ist zweifellos einer der am einfachsten zu verwendenden Website-Builder da draußen. Es verwaltet ein geschlossenes System mit einer begrenzten Anzahl von Optionen und bietet gleichzeitig unzählige Möglichkeiten. Sie müssen nicht viel tun, um eine gut aussehende Website zu erhalten, ohne dabei auf Funktionalität zu verzichten.

Es ist ziemlich eingängig, aber die kleine Auswahl an Optionen von Strikingly erhöht die Leistung bei gleichzeitiger Benutzerfreundlichkeit. Sie verwenden Abschnitte, um Ihre Seite zu erstellen, die jeweils mit einigen unterschiedlichen Layoutoptionen versehen sind. Es gibt drei Vorschläge von Strikingly, aber Sie können auch Ihre eigenen mit Platzierungs- und Größenwerkzeugen erstellen.

Für umfassende Änderungen übernimmt das Menü auf der linken Seite die gesamte Arbeit. Sie können hier neue Abschnitte hinzufügen und die vorhandenen verschieben, damit alles in Ordnung ist. Alles sitzt übereinander und sorgt für einen linearen Entwurfsprozess, bei dem nicht zu viel Wissen erforderlich ist, um richtig zu arbeiten.

auffallend abschnittseinstellungen

Abschnitte behandeln den gesamten Inhalt Ihrer Website. Sie können universelle Farben und Texte im Stilmenü anpassen, aber das wahre Herzstück des Designs liegt hier. Sie können beispielsweise eine App aus dem App Store hinzufügen, indem Sie den Abschnitt einfach auf die Seite ziehen. Von dort aus müssen Sie herausfinden, was Sie möchten, und es installieren.

Das überträgt sich auch auf Blogs und Geschäfte. Beide Bereiche haben ihre eigenen Abschnitte, die irgendwo auf der Seite eingefügt werden. Sie bearbeiten Ihre Produkte oder Ihre Beiträge im Abschnitt selbst, anstatt eine Backend-Oberfläche wie WordPress oder Shopify zu verwenden.

auffallend Blog-Einstellungen

Abschnitte bringen jedoch auch die Einschränkung der ganzen Tortur zur Sprache. Wie bereits erwähnt, sind Nicht-Pro-Benutzer auf eine einzelne Website beschränkt. Dies erleichtert zwar die Bedienung, ist jedoch keine ideale Konfiguration. Sie haben zwar eine einfachere Zeit zum Erstellen Ihrer Website, aber es ist möglicherweise nicht genau so, wie Sie es möchten.

Trotzdem ist es schwer, Strikinglys Editor zu ignorieren. Es ist ein fließendes Design, mit dem Sie Ihre Website ohne großen Aufwand erstellen können. Es gibt nicht eine überwältigende Anzahl von Optionen oder Elementen, um Neulinge abzuschrecken, während gleichzeitig die Leistungsfähigkeit eines vollständigen Website-Erstellers erhalten bleibt.

Unterstützung

Auffallend hat eine robuste Reihe von DIY-Unterstützung durch die Wissensdatenbank und das Ideenforum. Es gibt Anleitungen für fast alles, und die Foren stehen für weitere Fragen zur Verfügung. Bei technischen Problemen könnte Strikingly jedoch von einer größeren Auswahl an Kontaktoptionen profitieren.

Beginnend mit der Wissensdatenbank hat Strikingly jedoch einige Artikel, noch mehr als andere Website-Ersteller. Grundlegende Tutorials wie das Verbinden Ihrer Domain oder die Verwendung des Builders sind vorhanden, aber es gibt auch weitere Nischen-Tutorials. Zum Beispiel haben wir genaue Spezifikationen für das Hochladen von Bildern gefunden, Videos für Websites mit Sitz in China eingebettet und sogar die Datenschutzrichtlinien von Strikingly beschrieben.

auffallend Wissensdatenbank

Die Wissensdatenbank gewinnt gegenüber Optionen wie GoCentral (lesen Sie unseren GoDaddy GoCentral-Test) mit Anleitungen zur Fehlerbehebung an Bedeutung. Viele Website-Ersteller fügen der Wissensdatenbank einfach Tutorials hinzu, mit wenig bis gar keinen Informationen darüber, wann etwas schief geht. Im Gegenteil, Strikingly hat eine breite Liste von Themen zur Fehlerbehebung, vom chinesischen Hosting bis zur Behebung von Fehlern beim Hochladen von Dateien.

auffallend Anleitung zur Fehlerbehebung

Auffallend ist auch eine Liste mit Starter-Videos enthalten, die Sie auf den Weg zum Bauen bringen. Diese sind tatsächlich sehr hilfreich, selbst für diejenigen, die Erfahrung mit Website-Erstellern haben. Die 43 verschiedenen Videos führen Sie durch alle Aspekte des Builders und des Service, treffen sogar die Servicebedingungen und führen ein Upgrade auf einen übergeordneten Plan durch.

auffallend Startervideos

Sie können die Strikingly-Foren verwenden, um Nischenfragen zu stellen, aber es scheint nicht ideal zu sein. Obwohl es sich um eine benutzerfreundliche Oberfläche handelt, ist die Community nicht sehr aktiv. Während des Schreibens dieser Rezension gab es auf der ersten Themenseite nur eine einzige beantwortete Frage mit durchweg verunreinigten Antworten. Auffallend unterstützen Support-Mitglieder von Zeit zu Zeit Themen, aber dies scheint der am wenigsten ideale Weg für Support zu sein.

Wenn alles andere fehlschlägt, können Sie Strikingly kontaktieren. Es handelt sich lediglich um ein Formular, für das keine andere Kontaktroute verfügbar ist. Während ein Live-Chat einen langen Weg zurücklegen würde, schmerzt das Fehlen von Kontaktoptionen bei Strikingly weit weniger als bei anderen Bauherren. Die Wissensdatenbank deckt nahezu alles ab, sodass Sie sich nur in wenigen Fällen jemals direkt an den Support wenden müssen.

Das Urteil

Es ist schwierig, Strikingly nicht zu empfehlen, da es so viele Dinge richtig macht. Letztendlich ist die Plattform jedoch nicht jedermanns Sache. Die Beschränkung auf ein einzelnes Seitendesign ist für viele trotz des niedrigen Preises eine zu hohe Steuer. Diejenigen, die ein komplizierteres Design benötigen, sind mit Wix oder Weebly besser dran.

Bei Strikingly finden Sie jedoch möglicherweise ein gutes Zuhause. Es ist kostengünstig, einfach zu bedienen und vor allem voller Funktionen. Sie erhalten einen soliden Plan, der mit E-Commerce, Blog-Support und einem App-Center ausgestattet ist, während Sie die Preise anderer Website-Ersteller meiden.

Sie können den Service mit einem kostenlosen Tarif selbst ausprobieren oder sich mit einer 14-tägigen Testversion für Pro anmelden.

Wenn Sie mit einer Plattform wie WordPress bauen möchten, können Sie sich auch unsere besten Webhosting-Anbieter ansehen.

Was halten Sie von Strikingly? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen und danke wie immer fürs Lesen.

Kim Martin Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map