HitFilm Review – Ein optimierter Video-Editor – Aktualisiert 2020

HitFilm Review

Hitfilm ist vielleicht nicht der vollständigste in Bezug auf Funktionen, aber unsere Tests zeigen, dass es sehr gut funktioniert, was es kann. Kein Wunder, dass es bei so vielen Nutzern so ein Hit ist. Lesen Sie unseren vollständigen Hitfilm-Test für Details.


Video Editor Bewertungen

HitFilm ist ein beliebtes Videobearbeitungswerkzeug, das von FXhome, einem Team mit Sitz in Norfolk, Großbritannien, entwickelt wurde. Es ist bei YouTubers und anderen Filmemachern beliebt und behauptet, mehr als 4 Millionen Benutzer für seine verschiedenen Tools zu haben. In diesem HitFilm-Test werden wir uns einen davon genauer ansehen.

Hitfilm-Effekte

Wir haben die Arbeit mit diesem Videobearbeitungsprogramm sehr genossen und fanden, dass die kostenlose Version HitFilm Express gut und die kostenpflichtige Version HitFilm Pro noch besser ist. Wir haben beide für diesen Test getestet. Die meisten Funktionen funktionieren in beiden Fällen gleich, und Sie können Projektdateien zwischen ihnen freigeben.

Obwohl wir damit kleinere Probleme gefunden haben, ist die Kernerfahrung sehr stark. Wir empfehlen es sehr, insbesondere wenn Sie nach einem kostenlosen Videobearbeitungswerkzeug suchen.

Stärken & Schwächen

Alternativen für HitFilm

Eigenschaften

Die Kernfunktionen von HitFilm sind solide und erleichtern die Grundlagen. Die Navigation funktioniert gut und wir haben festgestellt, dass das Video im Vorschaufenster reibungslos und korrekt angezeigt wird. 

Die Leistung war auch gut, wenn wir in unseren Videos herumklickten. Die Möglichkeit, schnell in Ihren Filmen zu stöbern, macht beim Bearbeiten einen großen Unterschied und ermöglicht es Ihnen, einfacher zu experimentieren, als wenn dies nicht der Fall wäre.

Hitfilm-Übersicht

Sie können Clips einfach in das Medienfenster importieren und in Ordnern anordnen, wenn Sie viele Clips haben. Sie können Clips zur Bearbeitung direkt in die Timeline ziehen und zusätzlich zu Video auch Standbilder und Audio hinzufügen.

Es gibt mehrere Video- und Audioebenen, und es ist einfach, Schnitte in Ihren Clips vorzunehmen sowie Übergänge und Effekte hinzuzufügen. Mit Slip-and-Slide-Werkzeugen können Sie Ihre Schnitte auch genau zum richtigen Zeitpunkt zeitlich festlegen.

HitFilm enthält eine Reihe von Effekten, die Sie Ihren Filmen hinzufügen können. Diese können einfach durch Ziehen in die Zeitleiste angewendet werden, und Sie können die Ergebnisse sofort im Vorschaufenster anzeigen. Es gibt die übliche Auswahl an Unschärfen und Farbanpassungen sowie Linseneffekte und einige interessante Extras.

Hitfilm-Drache

Es gibt auch Partikeleffekte, die Sie einer separaten Videoebene hinzufügen können, um Ihren Filmen spektakuläre Ergänzungen zu verleihen. Es gibt Regen, Blitzschlag, Schüsse und sogar einen Blutsprayeffekt.

Viele davon haben Einstellungen, die Sie anpassen können, aber nicht alle. Sie sind nicht so umfassend wie einige andere Tools, aber es gibt genug zum Spielen, und insbesondere die Partikeleffekte sehen sehr professionell aus. Es gibt auch einen Effekt, um die Fischaugenverzerrung bei Action-Kameras zu beseitigen. Hitfilm enthält jedoch keine Multicam-Funktionen.

Es gibt auch mehrere Audioeffekte. Sie können die Rauschunterdrückung anwenden und die Klangbalance anpassen. In den Ambienteeinstellungen können Sie die Akustik auf die einer Kathedrale oder eines kleinen Raums ändern. Sie können Echo hinzufügen und sogar wie ein Telefon oder Radio klingen.

Hitfilm-Audio

Eine coole Neuerung ist, dass Sie Ihre Videos während des Exports weiter bearbeiten können. Dies ist ideal für diejenigen unter Ihnen, die keine erzwungenen Arbeitspausen mögen. Wenn Sie wirklich Flexibilität am Arbeitsplatz wünschen, prüfen Sie die Vorteile der Remote-Arbeit.

HitFilm bietet viele nützliche Funktionen und eignet sich besonders gut für visuelle Effekte. Es ist nicht so umfassend wie einige Tools, bietet jedoch ein großartiges Tool-Set für Video-Enthusiasten und angehende Kreative.

HitFilm

HitFilm-Logofxhome.com

Ab 831 USD pro MonatAlle Pläne

Betriebssystem

Windows

Mac

Linux

Eigenschaften

4K-Bearbeitung

Action Cam Tools

Chroma Key (grüner Bildschirm)

360-Grad-Videobearbeitung

Multicam-Bearbeitung

Nach YouTube exportieren

Export nach Facebook

Export nach Vimeo

Geräteoptimierung
iPhone / iPad

Auf DVD brennen

Auf Blu-ray brennen

Preisgestaltung

HitFilm hat ein kostenloses Produkt, HitFilm Express, und ein Premium-Angebot, HitFilm Pro, das 299 US-Dollar kostet. Die Express-Version ist im Wesentlichen eine Cutdown-Option der Pro-Software. 

Mit der kostenlosen Version können Sie verschiedene optionale Extras kaufen, die in der Pro-Version enthalten sind. Es gibt viele davon, mehr als 100 in der Tat. Sie kosten zwischen 9,99 und 49,99 US-Dollar. Wenn Sie also mehr als eine Handvoll kaufen, ist es viel besser, für die Pro-Version zu bezahlen.

Mit der Pro-Version können Sie es so lange ausprobieren, wie Sie möchten, aber Sie können Videos nicht richtig exportieren. Sie können die Pro und Express Versionen zusammen installieren, und die beiden Versionen funktionieren meistens auf die gleiche Weise.

Sie können nicht kostenlos schlagen, aber obwohl die Pro-Version nicht die billigste Software auf dem Markt ist, werden sich ihre Funktionen wahrscheinlich lohnen, wenn Sie professionelle Videos erstellen. Natürlich können Sie mit der kostenlosen Version beginnen und später ein Upgrade durchführen, wenn Sie auf die Einschränkungen stoßen oder wenn Sie gerade versuchen, ein paar Cent zu sparen.

Die kostenlose Version von HitFilm ist natürlich großartig, wenn Sie nichts ausgeben möchten, zumal die Premium-Version teurer ist als Corel VideoStudio Ultimate, über das Sie in unserem Corel VideoStudio Ultimate-Test lesen können. 

Die kostenlose Version ist ausgezeichnet, und obwohl sie manchmal die Funktionen, die sie nicht vor Ihnen bietet, in den Schatten stellt, enthält sie eine Menge, und die Kernfunktionen sind alle vorhanden.

Benutzerfreundlichkeit

Um mit HitFilm zu beginnen, müssen Sie ein Formular mit Ihrer E-Mail-Adresse ausfüllen und das Produkt über den erhaltenen Link herunterladen. Anschließend können Sie es installieren. Anschließend müssen Sie es aktivieren, indem Sie Ihre Daten eingeben und Ihren Computer neu starten. Es ist nicht zu lästig, aber es ist mehr Aufwand als ein einfacher Download. Trotzdem gibt es eine kostenlose Version, sodass wir uns nicht zu sehr beschweren können.

Der Eröffnungsbildschirm ist mit YouTube-Videos gefüllt, die Ihnen zeigen, wie Sie die Funktionen nutzen und aktuelle Kreationen präsentieren. Es gibt auch die unvermeidlichen Anzeigen für die anderen Produkte von FXhome sowie Angebote für das Upgrade und den Kauf verschiedener Extras.

Es gibt auch einige großartige Beispielvideos, die zeigen, was Sie mit der Software tun können, wie beispielsweise Portal Combat, ein lustiges Spezialeffekt-Prunkstück.

Sie sollten sich zu Beginn zwei Stellen ansehen, die sich beide oben links auf dem Bildschirm befinden. Es gibt eine große blaue Schaltfläche “Benutzerhandbuch”, über die Sie zum großen, umfassenden Benutzerhandbuch gelangen. 

Von hier aus können Sie auch die YouTube-Videos und die Community erreichen. Das Forum ist voller Diskussionen und es gibt viele hilfreiche Leute, die Tipps geben, wie Sie Ihre Filme so gut wie möglich machen können.

HitFilm-Tutorials

FXhome verfügt über einen YouTube-Kanal mit Tutorial-Videos, die insgesamt mehr als 14 Millionen Mal angesehen wurden. Hier erfahren Sie viel über die Software sowie über das Filmemachen im Allgemeinen. 

Einige der Videos enthalten Rabattlinks für relevante Funktionen. Wenn Sie also die Express-Version verwenden, können Sie dadurch ein paar Dollar sparen. Wenn Sie Probleme haben, auf diese zuzugreifen, lesen Sie unseren Leitfaden zum Entsperren des YouTube-Handbuchs.

Sobald Sie das hervorragende Support-Material durchgearbeitet haben, möchten Sie die Software ordnungsgemäß verwenden. Durch Klicken auf die Schaltfläche “Neu” wird ein Dialogfeld geöffnet, in dem Sie aus einer Reihe von Videovorlagen mit gängigen Größen und Einstellungen auswählen können. Sie können diese überschreiben, wenn Sie dies bevorzugen.

Sie können sich auch direkt an den Support wenden. Wir haben versucht, während der Bearbeitung eine Frage zur automatischen Anpassung der Videolänge zu stellen. Die Unterstützungsform ist etwas umständlich, aber gut gestaltet. Nachdem wir unsere Anfrage gestellt hatten, erhielten wir innerhalb von nur neun Stunden eine Antwort, aber wir hatten nicht das Gefühl, dass dies zur Lösung unseres Problems beitrug.

HitFilm hat viele Dokumentationen, aber es ist nicht immer klar, und wir haben viele unserer Informationen aus den Foren erhalten. Die vielen Tutorial-Videos sind gut anzusehen, aber frustrierend langsam, wenn Sie versuchen, etwas Bestimmtes zu finden.

Wie bei den meisten Video-Editoren ist die Verwendung von HitFilm gewöhnungsbedürftig. Die Benutzeroberfläche weist einige Besonderheiten auf. Gelegentlich kann dies verwirrend sein, z. B. die Zeit, in der versucht wurde, ein längeres Video zu rendern, als wir nach dem Löschen einiger Szenen erstellt hatten. Dies dauerte einige Zeit, um herauszufinden, wie das Problem behoben werden konnte.

Im Allgemeinen war es jedoch einfach, Dinge herauszufinden. Es hilft, dass HitFilm nicht unter merklichen Verzögerungen oder Verlangsamungen leidet und dass die Steuerelemente für die Videovorschau so gut funktionieren. Wenn Sie nach etwas suchen, das sehr gut zugänglich ist, können Sie auch unseren Wondershare Filmora9-Test lesen.

Insgesamt geben wir HitFilm eine gute Punktzahl für die Benutzerfreundlichkeit. Es hat viel Unterstützung und meist gute Dokumentation. Es ist auch schnell, reaktionsschnell und bietet viele Werkzeuge. Möglicherweise benötigen Sie einen Anstoß in die richtige Richtung, um die Dinge herauszufinden, aber sobald Sie dies tun, sind die Arbeitsabläufe unkompliziert.

Formate importieren
Video:Quicktime, AVCHD, AVI, M2T, M2TS, MOV, MP4 (AVC / H264) & AAC), MPEG-1 & MPEG-2 (TS, PS, MPE, MPG, MPEG, M2V), MTS, MXF (DVCPro HD), DV, HDV, WMV
Audio:AAC, MP3, M4A, MPA, WAV, WMA
Bild:BMP, GIF, JPG, PNG, TIFF
Kamera:MA (Maya formatiert)
Formate exportieren
Video:Quicktime, MP4 (AVC / H264 & AAC), AVI (unkomprimiert, PAL DV, NTSC DV), YouTube
Bild:PNG, JPG, BMP

HitFilm bietet eine gute Auswahl an Importformaten. In Bezug auf den Export ist es eingeschränkter, aber Sie haben immer noch viele Optionen. Im Gegensatz zu mancher Software können Sie jedoch nicht direkt auf DVD oder Blu-Ray brennen. Wenn Sie eine davon erstellen müssen und dennoch mit HitFilm arbeiten möchten, schauen Sie sich die beste Videokonverter-Software an.

Wenn Sie auf eine Vielzahl von Plattformen exportieren möchten, ist HitFilm nicht die beste Wahl. Wir hatten jedoch keine Probleme beim Importieren von Medien.

Performance

HitFilm ist sowohl für Windows als auch für Mac verfügbar. Sie benötigen ein 64-Bit-System und mindestens Version 8 von Windows. Mac OS X-Benutzer benötigen Version 10.12, während MacOS-Benutzer mindestens Version 10.13 benötigen. Die CPU-Anforderungen sind nicht so hoch. Sie benötigen einen Intel Core-Prozessor der 4. Generation oder ein AMD-Äquivalent mit mindestens 4 GB RAM.

Sie benötigen außerdem mindestens 1 GB Videospeicher und mindestens eine NVIDIA GeForce 600, AMD Radeon R5 240 oder Intel HD Graphics 5000 GT3. Diese Karten wurden 2012 und 2013 herausgebracht. Wenn Ihr Computer also ziemlich neu ist, sollten Sie keine Probleme haben. Wenn es älter ist, ist es möglicherweise Zeit für ein Upgrade.

Unser Testsystem verfügt über eine Intel i5-7600-CPU mit 16 GB RAM, eine GTX 1060 6 GB-Grafikkarte und eine SSD zur Speicherung. Die Leistung beim Bearbeiten war ausgezeichnet, ohne nennenswerte Einbrüche oder Probleme. Wir fanden auch, dass die Bildqualität der Vorschau jederzeit akzeptabel ist. Dinge zu tun war im Allgemeinen schnell und bissig.

Wir haben versucht, einige Videos mit denselben Testclips aus unseren anderen Testberichten zur Videobearbeitungssoftware zu konvertieren und die Einstellungen so genau wie möglich anzupassen. Wir haben die Standardeinstellungen verwendet, einschließlich der Option zur Verwendung der Hardware-Dekodierung, falls verfügbar.

Einstellungen: F1 ClipMusic ClipInterview ClipAverage
720p 30fps1.01.521.06.840,54,411.00.92
720p 60fps58,831.07.200,59,501.01.84
1080p 30fps1,40,901,50,471.34.431.41.93
1080p 60fps1.47.222.04.871.42.591.51.56

Einige interessante Ergebnisse hier. Im Vergleich zu anderer Software ist HitFilm bei niedrigeren Bildraten sehr langsam, bei höheren jedoch schneller. Unser Test hat gezeigt, dass es bei einer Ausgabe von 60 fps bei einem unserer 720p-Tests besser abschneidet, obwohl es keinen großen Unterschied gab. 

Wir haben festgestellt, dass die Standardbitraten nicht angepasst wurden, als wir die Bildrate geändert haben. Daher sind einige Anpassungen erforderlich, um die richtigen Ergebnisse zu erzielen. Wir haben auch festgestellt, dass das Erhöhen der Bildrate standardmäßig dazu führte, dass HitFilm die Geschwindigkeit des Videos erhöhte. Das Konvertieren eines einminütigen 30-fps-Videos in 60-fps ergab ein 30-sekündiges Video mit viel Leerzeichen am Ende.

Die Ausgabequalität war jedoch gut – viel besser als bei VideoStudio, das dort ernsthafte Probleme hatte. Insgesamt bewerten wir HitFilm sehr gut für seine Leistung, vor allem für die Reaktionsfähigkeit seiner Videobearbeitungswerkzeuge, obwohl seine Rendergeschwindigkeiten nichts zu beanstanden sind. Wir berücksichtigen auch, dass Sie mit HitFilm arbeiten können, während es rendert.

Werkzeuge

HitFilm erledigt alles in seiner Hauptanwendung und wird nicht mit externer Software geliefert. Sie können die Farbkorrektur über das Effektfenster durchführen, indem Sie verschiedene Voreinstellungen auf Abschnitte Ihres Videos ziehen. Es ist nicht so umfassend wie einige Tools, lässt Sie jedoch schnell Anpassungen vornehmen.

Sie können zusammengesetzte Aufnahmen erstellen, indem Sie Masken auf Videos zeichnen, um auszuwählen, was angezeigt wird. Diese können rechteckig, elliptisch oder freihändig gezeichnet sein. Wenn Sie eine bestimmte Farbe als Maske auswählen möchten, schauen Sie in die Effektliste und wählen Sie eine der Schlüsseloptionen. 

Mit dem Hue-and-RPG-Key-Effekt können Sie auswählen, welche Teile Ihrer Ebene transparent werden sollen. Wir hätten uns jedoch gewünscht, dass diese Optionen im zusammengesetzten Aufnahmefenster selbst deutlicher dargestellt werden.

Hitfilm-Compositing

Ebenfalls erhältlich ist 3D-Compositing. Obwohl wir keine Zeit hatten, dies zu untersuchen, ist dies eine leistungsstarke Funktion für diejenigen, die ihren Filmen beeindruckende Effekte hinzufügen möchten. Sie können auch 3D-Objekte verwenden. Wenn Sie diese Funktionen verwenden, können Sie zwischen der besten 3D-Modellierungssoftware oder der besten 3D-Grafiksoftware wählen, um Ihnen zu helfen.

HitFilm hat einen Bewegungsunschärfeeffekt und einige Extras für Bewegungsgrafiken wie Beschleunigung, Schwerkraft und einen Wurfeffekt. Angehende Animatoren werden dies zu schätzen wissen.

HitFilm verfügt über keine eingebauten Cloud-Funktionen, aber Videos benötigen viel Platz, sodass Sie möglicherweise nicht mehr genügend Zeit haben, wenn Sie an einem lokalen Laufwerk arbeiten. Schauen Sie sich unseren besten Cloud-Speicher für Videoartikel an, wenn Sie weitere Anleitungen benötigen. Wenn Ihre Bemühungen länger werden, ist auch der beste Cloud-Speicher für große Dateien nützlich.

Mit HitFilm können Sie das meiste tun, was andere Software tut, aber manchmal fühlt es sich verkocht an. In einigen anderen Tools stehen Ihnen nicht alle Optionen zur Verfügung. Es ist jedoch solide, zuverlässig und effektiv, und wir bezweifeln, dass jemand ohne ganz spezielle Anforderungen davon enttäuscht sein wird.

Das Urteil

Wir haben unsere Erfahrung mit HitFilm sehr genossen. Es ist nicht das umfassendste in Bezug auf Funktionen und Optionen, aber was da ist, funktioniert gut und ist effektiv. Wenn Sie mit der Bearbeitung beginnen möchten, ist dies ein guter Ausgangspunkt.

Wie die andere beste Videobearbeitungssoftware vermittelt HitFilm die Grundlagen, bietet jedoch zahlreiche Extras für diejenigen, die noch weiter gehen möchten. Es gibt keinen Grund, warum Sie damit nichts von professioneller Qualität produzieren können, und Sie werden möglicherweise sogar von YouTube zu Amazon Prime wechseln. Lesen Sie in diesem Fall unser bestes VPN für Amazon Prime Video.

Amateure werden viel zu entdecken finden. Die Software bietet viele Übergänge und Effekte sowie Tutorials, wie man die Grundlagen richtig macht. Die kostenlose Version hat einen offensichtlichen Reiz und obwohl sie versucht, Ihnen ihre Extras zu verkaufen, bietet sie Ihnen genug zur Verwendung und enthält keine kritischen Funktionen.

Es ist auch schnell und robust. Während der Verwendung sind keine Abstürze oder Einfrierungen aufgetreten. Das bedeutet, dass Sie weniger wahrscheinlich die besten Online-Sicherungsdienste benötigen. Um auf der sicheren Seite zu sein, lesen Sie unsere Anleitung zum automatischen Sichern von Videos.

Wenn Sie HitFilm oder einen seiner Konkurrenten ausprobiert haben, teilen Sie Ihre Gedanken bitte in den Kommentaren mit. Danke fürs Lesen.

Kim Martin Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map