Überprüfung der stellaren Datenwiederherstellung – Aktualisiert 2020

Überprüfung der stellaren Datenwiederherstellung

Stellar ist unsere erste Wahl für die Datenwiederherstellung und bietet eine benutzerfreundliche Oberfläche, schnelle und gründliche Scans sowie eine Vielzahl von Optionen. Bei der Auswahl dieser Lösung können Sie nichts falsch machen, obwohl Ihr Kilometerstand hinsichtlich der Ergebnisse variieren kann.


Beste Datenwiederherstellungssoftware

Die Marke Stellar gilt heute als eine der renommiertesten Marken für IT-Software, dank einer breiten Palette von Datendienstprogrammen, mit denen Benutzer aus schwierigen Situationen herausgeholt werden können. Während dieser Überprüfung werden wir uns die Datenwiederherstellungslösung des Unternehmens mit dem Namen Data Recovery Professional ansehen, die sowohl für Mac- als auch für Windows-Betriebssysteme funktioniert.

Stellar Data Recovery kann verwendet werden, um Dateien wiederherzustellen, die Sie, eine Anwendung, Ihr Betriebssystem oder ein Virus gelöscht haben. Es kann auch verwendet werden, um Daten von abgestürzten oder beschädigten Festplatten oder gelöschten RAW- oder nicht bereitgestellten Partitionen wiederherzustellen.

Zu den Vorteilen, die wir lieben, gehört die Möglichkeit, Daten von externen Festplatten, USB-Sticks und beschädigten CDs oder DVDs wiederherzustellen. Das Tool unterstützt auch das Klonen, mit dem Sie Ihr gesamtes Dateisystem oder ein Volume auf eine neue Festplatte kopieren können, falls Ihre ausfällt.

Um das Ganze abzurunden, arbeitet Stellar effizient und verfügt über einen der funktionsreichsten Assistenten aller von uns getesteten Datenwiederherstellungstools. Sie können nach Dateityp scannen, bestimmte Ordner scannen und Dateien in der Vorschau anzeigen, während der Scan noch ausgeführt wird.

Wir waren so beeindruckt von Stellar, nachdem wir es unserem Testprogramm unterzogen hatten, dass wir es in unserer Zusammenfassung der besten Datenwiederherstellungssoftware als unser bestes Datenwiederherstellungstool für den PC bezeichnet haben. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, in welchem ​​Umfang die Funktionen verfügbar sind und wo sie etwas zu kurz kommen.

Bisherige

Nächster

Alternativen zur stellaren Datenwiederherstellung

Preisgestaltung & Lizenzierung

Eine typische Stellar-Lizenz gilt für ein einzelnes Gerät und ist lebenslang gültig. Für IT-Experten stehen Toolkit-Lizenzen zur Verfügung, mit denen Sie die Software auf jedem Computer und jedem Betriebssystem verwenden können, egal ob Windows, Mac oder Linux.

Die Kosten für die Datenwiederherstellung sind nicht billig, stimmen jedoch mit anderen Top-Lösungen wie EaseUS (lesen Sie unseren Testbericht zum EaseUS Date Recovery Wizard) und Prosoft (Testbericht von Prosoft Engineering Data Rescue) überein. Wir mögen es, dass es eine billigere “Home” -Version gibt, aber die Unfähigkeit, Dateien aus dem RAW-Speicher wiederherzustellen, bedeutet, dass Sie bei einem der häufigsten Datenverlustszenarien nicht weiterhelfen können.

Eine günstigere Alternative finden Sie in unserem CleverFiles Disk Drill-Test.

Eigenschaften

Hier finden Sie eine kurze Übersicht über die Hauptfunktionen von Stellar Data Recovery Professional. Wir haben dieses Softwarepaket hervorgehoben, da es die Wiederherstellung von RAW-Partitionen bietet, eine wichtige Funktion für jede Datenwiederherstellungssoftware.

Stellar Data Recovery Logowww.stellardatarecovery.com

Ab 417 USD pro MonatAlle Pläne

Ausführung

Ausführung
Windows, Mac, Linux

Scan Optionen

Schneller Scan

Tiefen-Scan

Nach Dateityp sortieren

Nach Dateityp scannen

Scan-Funktionen

Vollständiger Festplatten-Scan

Wiederherstellung gelöschter / verlorener Dateien

Wiederherstellung einer beschädigten Partition

Wiederherstellung der gelöschten Partition

Bootfähiges USB-Gerät
Nur Mac

Wiederherstellungs-CD
Separat erhältlich

Klonen

Externe Wiederherstellung

Wiederherstellung des externen Laufwerks

Wiederherstellung von Wechselmedien

Wiederherstellung der SD-Karte

Wiederherstellung des optischen Speichers

Unterstützung

Zu den nicht angebotenen Funktionen gehören sowohl die Server- als auch die RAID-Speicherwiederherstellung. Piriform bietet diese jedoch an, wenn dies für Sie wichtig ist. Lesen Sie dazu unseren Testbericht zu Piriform Recuva Pro.

Beide sind in der teureren “Techniker” -Version von Stellar Data Recovery enthalten. Im Gegensatz zu einigen anderen Tools (wie Data Rescue PC4) müssen Sie für die Wiederherstellung der Startdiskette 20 US-Dollar zusätzlich bezahlen. Mit einer Startdiskette können Sie Daten von einem Computer wiederherstellen, der aufgrund einer beschädigten Startpartition nicht gestartet werden kann.

Stellar unterstützt die Wiederherstellung der meisten Dateitypen. Die Liste enthält:

  • Dokumente: Word, Excel, Powerpoint, PDF
  • Bilder: JPEG, PNG, RAW, Photoshop, Illustrator
  • Audio: MP3, WAV, AIFF, AAC, Ogg
  • Videos: MPEG-4, QuickTime, AVI, WMV
  • Archiv: Zip, Gzip, RAR, Stuffit

In dem seltenen Fall, dass ein Dateityp nicht unterstützt wird, können Sie mit der Software neue Dateitypen definieren, wenn Sie über fünf Beispiele verfügen, aus denen Sie lernen können.

Stellar unterstützt auch die gängigen Dateisysteme von Windows und Mac:

  1. Windows: FAT, NTFS
  2. Mac: HFS, HFS+
  3. Wechselspeicher: ExFat

Wiederherstellungsprozess

In diesem Segment betrachten wir den grundlegenden Wiederherstellungsprozess für Stellar Data Recovery. Die Schritte, die wir behandeln, stellen die beiden häufigsten Verfahren dar, die Benutzer mit Stellar ausführen. Wir werden einige der zusätzlichen Prozesse nicht untersuchen, z. B. das Hinzufügen neuer Dateitypen oder das Klonen einer Partition in diesem Bereich.

Nachdem Sie Data Recovery Professional installiert und gestartet haben, werden Sie vom Assistenten zunächst aufgefordert, den Dateityp auszuwählen, nach dem Sie suchen möchten. Die Möglichkeit, einen bestimmten Dateityp auszuwählen, ist eine gute Ergänzung, da dadurch die Scanzeit verkürzt wird.

Als Nächstes müssen Sie einen Ort auswählen.

Sie können eine bestimmte Partition zum Scannen oder sogar einen Ordner auswählen, um Zeit zu sparen. Es gibt auch eine Option unter “Andere Standorte” mit dem Namen “Laufwerk kann nicht gefunden werden”. Auf diese Weise können Sie Daten von RAW-Partitionen relativ einfach wiederherstellen.

Wenn Sie diese Option auswählen, können Sie auf dem nächsten Bildschirm einen schnellen Scan ausführen, bei dem Partitionsinformationen von Ihrem Computer abgerufen und angezeigt werden. Dadurch werden keine Laufwerksbuchstaben zurückgegeben, es werden jedoch Laufwerksinformationen wie die Größe angezeigt. Auf diese Weise können Sie gelöschte oder anderweitig verlorene Partitionen auswählen und scannen, sofern sie nicht mit neuen Daten überschrieben wurden.

Unabhängig davon, ob Sie ein Laufwerk mit Buchstaben, einen bestimmten Ordner oder eine verlorene Partition auswählen, startet Data Recovery Professional nach dem Klicken auf “Scannen” zunächst automatisch einen schnellen Scan.

Dies ist eine Abweichung von der Anzahl der anderen Datenwiederherstellungsanwendungen, mit denen Sie entweder einen schnellen oder einen tiefen Scan auswählen können. Da ein schneller Scan jedoch Ihr erster Versuch sein sollte, Daten wiederherzustellen, und mit Stellar nur einige Minuten dauert, sollte der Unterschied in der Vorgehensweise kein Problem darstellen.

Unabhängig davon, ob Sie den ersten schnellen Scan ausführen oder zu einem tiefen Scan übergegangen sind, Data Recovery Pro bietet Bildschirmdaten, mit denen Sie wissen, wie viel des Scans abgeschlossen wurde, wie viel Zeit vergangen ist und wie viel mehr Zeit der Scan Scan sollte dauern.

Sobald Ihr Scan abgeschlossen ist, können Sie wiederhergestellte Daten überprüfen, indem Sie:

  • Dateityp: Sortiert den Inhalt in Dateikategorien
  • Baumansicht: Zeigt Inhalte basierend auf der Verzeichnisstruktur an
  • Gelöschte Liste: Zeigt nur gelöschte und verlorene Dateien an

Wir freuen uns über alle drei Optionen, die Sie mit den meisten anderen Programmen nicht erhalten. Es gibt auch eine Suchoption.

Durch Anzeigen der Option “Gelöschte Liste” wird der Inhalt in einen Ordner “Papierkorb” und einen Ordner “Rohdaten” unterteilt. Der Papierkorbordner enthält Daten, die Sie persönlich von Ihrer Festplatte gelöscht haben, während der Rohdatenordner ansonsten verlorenen Inhalt enthält.

Wenn Sie nach Möglichkeit auf eine Datei klicken, zeigt Data Recovery Professional eine Vorschau des Inhalts an. Auf diese Weise können Sie feststellen, ob eine bestimmte Datei das ist, wonach Sie suchen, bevor Sie sie wiederherstellen. Da die Dateinamen gelöschter Inhalte nicht wiederhergestellt werden können, ist die Vorschaufunktion von entscheidender Bedeutung. Dies ist eine Einschränkung aller Wiederherstellungssoftware.

Insgesamt ist die Suche nach Dateien ziemlich einfach und bietet mehr Optionen als andere von uns überprüfte Wiederherstellungstools. Unser einziger wirklicher Kritikpunkt ist, dass keine Miniaturansicht verfügbar ist, wie dies bei EaseUS der Fall ist.

Markieren Sie einen Ordner oder eine Datei für die Wiederherstellung, indem Sie das Kontrollkästchen neben dem Namen aktivieren. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche “Wiederherstellen”. Sie werden aufgefordert, ein Wiederherstellungsziel auszuwählen, das sich von der Partition unterscheiden muss, von der Sie die Wiederherstellung durchführen.

Wenn Sie nicht zur Wiederherstellung bereit sind, können Sie Ihre Scanergebnisse für später speichern.

Performance

Während des Testprozesses haben wir die Schnell- und Tiefenscanfunktionen von Stellar zum Vergleich mit ähnlichen Produkten gemessen.

Unser Testcomputer hatte eine 1-Terabyte-Festplatte. Wir haben Deep- und Quick-Scan-Funktionen für eine 518-GB-Partition mit 379 GB verwendetem Speicherplatz getestet. Während dieses Tests wollten wir drei gelöschte Testdateien wiederherstellen: ein Word-Dokument, eine JPG-Datei und eine MP4-Datei.

Wir haben auch einen Scan für unsere gesamte Festplatte durchgeführt, um festzustellen, ob wir eine Testpartition wiederherstellen können, die wir erstellt, mit Inhalten geladen und dann gelöscht haben.

Hier sind die Ergebnisse:

MerkmalErgebnis
Schneller Scan (500 GB Partition)6 Minuten
Deep Scan (500 GB Partition)2 Stunden, 20 Minuten
Full HD Scan (1 TB)5 Stunden
Word Doc wiederhergestellt
Videodatei wiederhergestellt
Bilddatei wiederhergestellt
Gelöschte Partition wiederhergestellt

Stellar Data Recovery hat alles getan, was wir wollten, und es als nicht nur sehr benutzerfreundliches, funktionsreiches Tool, sondern auch als Tool mit effizienten Scanfunktionen zementiert.

Kundendienst

Stellar bietet Vertrieb und technischen Support über ein Support-Portal. Sie finden eine durchsuchbare Wissensdatenbank und häufig gestellte Fragen. Insgesamt wirkt die Wissensdatenbank etwas knapp und liest sich eher wie eine FAQ-Ressource. Detailliertere Tutorials, einschließlich Video, wären nett.

Wenn Sie das Support-Portal so unzureichend finden wie wir, bietet Stellar direkte Support-Optionen. Wir haben im Verlauf unserer Tests mehrere E-Mails mit Stellar ausgetauscht und jedes Mal innerhalb von 24 Stunden Antworten erhalten. Sie können auch während der Geschäftszeiten telefonisch oder im Chat mit einem Lebertechniker sprechen.

Wir haben einige Zeit mit Stellar über einen Live-Chat kommuniziert und fanden Hilfe freundlich, kompetent und schnell.

Abschließende Gedanken

Bei der Überprüfung von fast 30 Datenwiederherstellungslösungen hat uns keine Marke mehr beeindruckt als Stellar Data Recovery. Das Datenwiederherstellungstool der Marke ist vollgepackt mit Optionen, sehr benutzerfreundlich und führt einen schnellen, gründlichen Scan durch. Es stimmt, es gibt nicht die günstigsten Preise, aber wenn Sie Datenrettungslösungen kaufen, erhalten Sie in der Regel das, wofür Sie bezahlen.

Unabhängig davon, ob Sie ein Verbraucher sind, der mit einer katastrophalen Datenverlustsituation zu kämpfen hat, oder ein IT-Experte, der sich mit überlegenen Tools ausstatten möchte, ist Data Recovery Professional die beste Wahl, die Sie treffen können.

Natürlich ist Prävention wie immer die beste Maßnahme, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Dateien nicht verlieren. Sichern Sie also Ihre Festplatte, wenn Sie dies noch nicht getan haben. Vielen Dank fürs Lesen und bitte lassen Sie uns wissen, wenn Sie in den Kommentaren unten Gedanken zu Stellar haben!

Kim Martin Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map