Prosoft Engineering Data Rescue Review – Aktualisiert im April 2020

Prosoft Engineering Data Rescue Review

Prosoft Engineering Data Rescue ist aufgrund seiner Benutzerfreundlichkeit und seines hervorragenden Wiederherstellungssystems einer unserer Top-Tipps für die Datenwiederherstellung. Es ist jedoch ein bisschen leicht in Bezug auf die Funktionen im Vergleich zu seinen Konkurrenten, was bedeutet, dass es in unserer Rangliste die zweite Geige spielt.


Beste Datenwiederherstellungssoftware

Nichts kann einen Tag so ruinieren wie der Verlust Ihrer Daten. Unabhängig davon, ob es sich um ein verlorenes Urlaubsfoto, eine Kunden-E-Mail-Liste oder eine andere Art von wertvoller Datei handelt, kann die Datenwiederherstellungssoftware Ihr Ticket aus einer schwierigen Situation heraus sein. Eines der am häufigsten angepriesenen Tools ist Prosoft Engineering Data Rescue.

Während dieser Überprüfung werden wir untersuchen, warum dieses gründliche Scan-Tool seinem Hype gerecht wird und wo wir festgestellt haben, dass es etwas hinter seinen größten Konkurrenten Stellar und EaseUS zurückgeblieben ist (lesen Sie unsere Überprüfung des EaseUS Data Recovery Wizard). Wir haben unsere Tests hauptsächlich mit der Windows-Datenwiederherstellungssoftware Data Rescue PC4 durchgeführt, obwohl wir uns auch die Mac-Version Data Rescue 4 angesehen haben.

Trotz seiner geringfügigen Mängel steht Data Rescue zweifellos als eines der Top-Tools für normale Verbraucher und IT-Profis zur Verfügung, was sich in unserer Zusammenfassung der besten Datenwiederherstellungssoftware 2017 widerspiegelt. Der Dienst rettet Sie erfolgreich aus einer Vielzahl von Szenarien wie abgestürzten Festplatten, Virusinfektionen, beschädigten oder nicht bereitgestellten Partitionen und versehentlich gelöschten Dateien.

Bisherige

Nächster

Alternativen für Prosoft Engineering Data Rescue

Preisgestaltung & Lizenzierung

Die Lizenzkosten für Data Rescue sind für PC- und Mac-Versionen getrennt und für Verbraucherpakete auf einen einzigen Computer beschränkt. Auch für IT-Experten stehen Lizenzen mit unbegrenzter Nutzung zur Verfügung. IT-Professional-Lizenzen werden mit anderen von Prosoft Engineering angebotenen Software-Dienstprogrammen verpackt und pro Techniker berechnet.

Prosoft Engineering verkauft auch Unternehmenslizenzen, Sie müssen sich jedoch an diese wenden, um ein direktes Angebot zu erhalten. Eines der schönen Dinge an Data Rescue ist, dass Sie den Service nicht zuerst kaufen müssen und hoffen, dass er funktioniert. Sie können die Demoversion herunterladen und damit Ihren Computer scannen, um festzustellen, ob Ihre Dateien wiederherstellbar sind.

Wenn dies der Fall ist, können Sie eine Lizenz erwerben, um die Wiederherstellung abzuschließen.

Eigenschaften

Während Prosoft Engineering fast alles richtig macht, haben wir einige fehlende Funktionen festgestellt. Die größten sind, dass Sie nicht nach Dateityp scannen oder Daten von optischen Medien wiederherstellen können. Vorschaubilder wären auch hilfreich, um die sortierten Daten zu sortieren.

Prosoft Engineering Data Rescue-Logowww.prosofteng.com

Ab 275 USD pro MonatAlle Pläne

Ausführung

Ausführung
Windows, Mac

Scan Optionen

Schneller Scan

Tiefen-Scan

Nach Dateityp sortieren

Nach Dateityp scannen

Scan-Funktionen

Vollständiger Festplatten-Scan

Wiederherstellung gelöschter / verlorener Dateien

Wiederherstellung einer beschädigten Partition

Wiederherstellung der gelöschten Partition

Bootfähiges USB-Gerät

Wiederherstellungs-CD

Klonen

Externe Wiederherstellung

Wiederherstellung des externen Laufwerks

Wiederherstellung von Wechselmedien

Wiederherstellung der SD-Karte

Wiederherstellung des optischen Speichers

Unterstützung

Mit Data Rescue können verschiedene Dateitypen wiederhergestellt werden. Einige typische Beispiele sind:

  • Dokumente: Word, Excel, Powerpoint, PDF
  • Bilder: JPEG, PNG, RAW, Photoshop, Illustrator
  • Audio: MP3, WAV, AIFF, AAC, Ogg
  • Videos: MPEG-4, QuickTime, AVI, WMV
  • Archiv: Zip, Gzip, RAR, Stuffit

Darüber hinaus funktioniert der schnelle Scan von Data Rescue mit allen gängigen Dateisystemen:

  • Datenrettung PC4: FAT (FAT12, FAT16, FAT32), NTFS
  • Datenrettung 4: HFS, HFS+

Bei nicht unterstützten Dateisystemen kann Data Rescue Ihre Dateien möglicherweise weiterhin mit einem tiefen Scan wiederherstellen, da solche Scans auf Dateimustern basieren und nicht auf die Verzeichnisstruktur zugreifen.

Wiederherstellungsprozess

In diesem Segment führen wir Sie durch die Benutzererfahrung von Data Rescue PC4, um Ihnen ein Gefühl dafür zu vermitteln, was die Software leisten kann. Der Wiederherstellungsprozess bietet dank eines einfachen Assistenten eine ziemlich intuitive Erfahrung.

Insgesamt hat der Assistent jedoch nicht so viele Optionen gepackt wie einige andere Datenwiederherstellungstools. Mit Stellar Data Recovery Pro (lesen Sie beispielsweise unseren Test zu Stellar Data Recovery) können Sie auswählen, nach welchen Dateitypen Sie scannen möchten, wodurch sich die Scanzeit verkürzt. Sobald der Assistent gestartet ist, müssen Sie zunächst ein zu scannendes Volume auswählen.

Das Programm sollte alle Partitionen auf Ihrer Festplatte erkennen. Sie können eine bestimmte Partition auswählen oder die gesamte Festplatte scannen. Wenn Sie eine verlorene oder gelöschte Datei wiederherstellen möchten, wählen Sie einfach die Partition aus, auf der sich die Datei befand. Wenn Sie jedoch versuchen, eine gelöschte, beschädigte oder formatierte Partition wiederherzustellen, möchten Sie einen vollständigen Laufwerks-Scan durchführen.

Wir haben beide Prozesse während unserer Überprüfung getestet.

Einzelpartitions-Scan

Wenn Sie die Partition ausgewählt haben, mit der Sie arbeiten möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche “Scannen”. Auf dem nächsten Bildschirm können Sie auswählen, ob die Scanergebnisse eines vorherigen Scans geladen oder ein neuer Scan gestartet werden soll. Anschließend werden Sie gefragt, ob Sie einen schnellen oder einen tiefen Scan durchführen möchten.

Wenn Sie einen schnellen Scan ausführen, kann Data Rescue normalerweise Dateien wiederherstellen, die kürzlich gelöscht wurden. Der Schnellscan kann auch verwendet werden, um Dateien von einer nicht bereitgestellten Partition wiederherzustellen, deren Dateisystem noch vorhanden ist (d. H. Sie ist nicht RAW oder formatiert)..

Bei lange gelöschten Inhalten müssen Sie wahrscheinlich einen tiefen Scan durchführen. Während des Scannens informiert Sie ein Fortschrittsbalken darüber, wie viel des Scans abgeschlossen wurde und wie viel Zeit noch verbleibt.

Sobald Ihr Scan abgeschlossen ist, können Sie mit einem Dateibaum auf der linken Seite des Assistenten durch gefundene Inhalte navigieren. Der Ordnerinhalt wird im zentralen Bereich angezeigt.

Aus Windows gelöschte Dateien können nicht mit ihren Dateinamen wiederhergestellt werden. Stattdessen werden generische Namen angegeben. Dies ist eine Einschränkung bei so ziemlich jeder Datenwiederherstellungssoftware.

Da generische Namen das Sortieren von Inhalten erschweren können, können Sie mit Data Rescue eine Vorschau der zurückgegebenen Daten anzeigen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Datei und wählen Sie “Ansicht”.

Data Rescue bietet leider keine Miniaturansicht zum Anzeigen wiederhergestellter Inhalte, was den Vorgang erheblich vereinfachen würde. Wenn Sie dies benötigen, ziehen Sie stattdessen den EaseUS Data Recovery Wizard in Betracht.

Data Rescue bietet Ihnen zwei verschiedene Suchfunktionen: “Datei suchen” und “Dateien nach Status filtern”. Beide sind über das Menü „Werkzeuge“ zugänglich.

Mit „Datei suchen“ können Sie nach einem Dateinamen oder Suffix suchen. Wenn Sie also wissen, dass Sie nach einer Word-Datei suchen, suchen Sie einfach nach “doc”.

Mit „Dateien nach Status filtern“ können Sie die angezeigten Ergebnisse darauf beschränken, ob die Dateien gut, gefunden, gelöscht, Systemdateien, ungültige Dateien oder Dateien mit Sektorfehlern sind.

Sie können mit der rechten Maustaste auf einen Ordner oder eine Datei klicken und “Häkchen” auswählen, um sie für die Wiederherstellung zu markieren. Wenn Sie alles markiert haben, was Sie wiederherstellen möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche “Wiederherstellen” unten im Tool. Sie werden aufgefordert, einen Wiederherstellungsort auszuwählen, bei dem es sich um ein anderes Volume als das gescannte handeln muss.

Vollständiger Festplatten-Scan

Wenn Sie versuchen, eine verlorene Partition wiederherzustellen, scannen Sie beim Starten des Datenrettungsassistenten lieber die gesamte Festplatte als eine bestimmte Partition.

Der Vorgang kann einige Stunden dauern. Sobald Sie fertig sind, können Sie durch wiederhergestellte Partitionen scrollen und hoffentlich Ihr verlorenes Volume in den Ergebnissen finden.

Laufwerksbuchstaben können nicht wiederhergestellt werden. Sie müssen also anhand der Größe erraten, welche Partition Ihnen gehört. Wählen Sie die gewünschte aus und klicken Sie auf “Weiter”, um deren Inhalt anzuzeigen. Data Rescue erstellt einen Dateibaum und Sie können ihn wie bei einem eingeschränkteren Scan nach Ihren Dateien durchsuchen.

Performance

Beim Testen von Data Rescue PC4 haben wir mehrere Scans auf unserem Testcomputer durchgeführt. Dazu gehörten sowohl schnelle als auch gründliche Scans einer Testpartition, um verlorene Dateien wiederherzustellen, sowie ein tiefer Scan der gesamten Festplatte, um eine gelöschte Partition wiederherzustellen.

Unsere Einzelpartitionstests wurden auf einem Volume mit einem NTFS-Dateisystem durchgeführt. Die Gesamtkapazität betrug 518 GB bei 138 GB freiem Speicherplatz. Die volle Festplattengröße betrug 1 TB.

Hier sind unsere Ergebnisse:

EigenschaftenErgebnis
Partition Quick Scan Time5 Minuten
Partition Deep Scan Time2 Stunden, 50 Minuten
Word Doc wiederhergestellt
Videodatei wiederhergestellt
Bilddatei wiederhergestellt
Scan-Zeit für das gesamte Laufwerk5 Stunden, 15 Minuten
Gelöschte Partition wiederhergestellt

Der Deep Scan für verlorene Dateien dauerte knapp drei Stunden, was für Datenwiederherstellungssoftware respektabel ist. Wir haben jedoch ein Problem festgestellt: Das Ausführen eines tiefen Scans ohne Neustart unseres Testcomputers führte zu viel längeren Scans von bis zu acht Stunden.

Während dies auf ein Problem mit unserem Computer hinweisen kann, zeigten andere von uns getestete Datenwiederherstellungsprogramme, einschließlich Stellar und EaseUS, dieses Verhalten nicht. Es kann sein, dass die von Data Rescue PC4 verwendeten Algorithmen unsere Systemressourcen nicht so effizient nutzen wie andere Programme.

Ansonsten waren wir ziemlich zufrieden mit der Gründlichkeit des Scans.

Kundendienst

Das Support-Portal von Prosoft Engineering bietet Dokumentation für alle Daten-Dienstprogramme, einschließlich separater Sites für jede Version von Data Rescue. Zu den Websites gehören Benutzerhandbücher, häufig gestellte Fragen (FAQs) und Video-Tutorials.

Wenn Sie dort keine Antworten auf Ihre technischen Fragen finden, wird während der Geschäftszeiten in den USA unter der Woche sowohl telefonischer als auch E-Mail-Support angeboten:

  • Verkauf: 8 bis 17 Uhr.
  • Support: 7 bis 17 Uhr.

Sie bieten auch Live-Chat-Support während der gleichen Geschäftszeiten. Während unserer Überprüfung haben wir den technischen Support mehrmals per E-Mail kontaktiert.

In allen Fällen gingen die Antworten innerhalb eines Werktages ein. Im Gegensatz zu vielen Support-Vorgängen wurden Antworten nicht nur kopiert und eingefügt. Die Support-Mitarbeiter von Prosoft Engineering haben sich die Zeit genommen, unsere Fragen zu lesen und persönlich zu antworten.

Der Nachteil der Support-Website von Prosoft Engineering ist, dass es keine Suchoption zum Navigieren im Portal gibt, was das Auffinden von Informationen etwas erschwert. Wir möchten auch, dass Prosoft Engineering ein Benutzerforum hinzufügt. Dies ist häufig der beste Weg, um Antworten auf ungewöhnliche Probleme zu erhalten.

Abschließende Gedanken

Der beste Weg, um Ihre Dateien vor Festplattenproblemen und versehentlichem Löschen zu schützen, besteht darin, sicherzustellen, dass Sie immer eine Kopie davon an einem anderen Ort aufbewahren. Zu diesem Zweck gibt es keine bessere Lösung als die beste Online-Backup-Software.

Sollten Sie sich jedoch in einer Situation befinden, in der Sie keine Daten gesichert haben und eine Datei oder eine ganze Partition verloren haben, bietet Data Rescue eine gute Ausfallsicherheit, um Ihre Daten zurückzugewinnen, ohne für einen teuren Datenwiederherstellungsdienst bezahlen zu müssen.

Wenn Sie ein IT-Experte sind, ist Data Rescue eine wertvolle Ergänzung Ihres Toolkits. In unserer Bewertung steht Data Rescue PC4 an der Spitze der Klasse, wenn es um Optionen zur Wiederherstellung von Daten zum Selbermachen geht.

Danke fürs Lesen! Haben Sie Ihre eigene Meinung zu Data Rescue? Wir freuen uns immer über Ihre Kommentare.

Kim Martin Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map