So löschen Sie Ihr Dropbox-Konto im Jahr 2020

Dropbox ist ein beliebter Dienst, mit dem Sie Ihre Dateien in der Cloud speichern und verwalten können. Es bietet Teampläne und Kompatibilität mit Office Online. Dropbox ist jedoch nicht der einzige Cloud-Speicherdienst auf dem Markt. Vielleicht möchten Sie Ihre Dateien an einen anderen Ort verschieben, nachdem Sie sich unseren besten Cloud-Speicherleitfaden angesehen haben.


Zum Glück ist das Löschen Ihres Dropbox-Kontos und das Deinstallieren des Dropbox-Clients ein unkomplizierter Vorgang, den wir in dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung behandeln werden. Denken Sie daran, dass Sie beim Löschen Ihres Kontos den Zugriff auf Ihre in Dropbox gespeicherten Dateien verlieren. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Dateien herunterladen, die Sie behalten möchten, bevor Sie diesen Vorgang starten.

Wenn Sie jedoch Ihr Dropbox-Konto löschen möchten, weil Sie die Vorteile des Dienstes nicht sehen, lesen Sie unseren Dropbox-Test. Sie könnten von einigen Vorteilen überrascht sein, von denen Sie vielleicht nichts gewusst haben.

Wie lösche ich mein Dropbox-Konto??

Bevor Sie Ihr Dropbox-Konto löschen, müssen Sie sich zunächst von Ihrem bezahlten Plan abmelden. Wenn Sie bereits den kostenlosen Dropbox Basic-Plan verwenden, können Sie zum letzten Absatz dieses Abschnitts springen. Andernfalls lesen Sie weiter, um loszulegen.

Gehen Sie zunächst zu Dropbox.com und melden Sie sich bei Ihrem Konto an. Klicken Sie auf Ihr Profil oder den Kreis in der oberen rechten Ecke der Seite. Klicken Sie im Dropdown-Tertiärmenü auf “Einstellungen” und navigieren Sie zur Registerkarte “Plan”. Scrollen Sie dort zum Ende der Seite und klicken Sie auf “Plan abbrechen”.

die Einstellungen

Durch Klicken auf die Schaltfläche “Plan abbrechen” gelangen Sie zur Downgrade-Seite. Scrollen Sie nach unten, wo Sie die Optionen haben, den Dropbox-Support zu kontaktieren, Ihren Plan zu ändern oder ein Downgrade durchzuführen. Die Downgrade-Schaltfläche ist ausgegraut, aber klicken Sie auf “Ich möchte noch ein Downgrade durchführen”.

Stornierungsplan

Auf dieser Seite werden Sie aufgefordert, einen Grund auszuwählen, warum Sie Ihren Plan stornieren möchten. Sie können diesen Schritt nicht überspringen. Wählen Sie daher den Grund für die Stornierung aus und klicken Sie auf “Weiter”, um fortzufahren.

Downgrade-Umfrage

Die nächste Seite enthält eine Zusammenfassung aller Verluste, die durch das Abbrechen Ihres Dropbox-Plans entstehen. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf “Ich möchte noch ein Downgrade durchführen”. Sie werden dann zu Ihrer Homepage zurückgeführt.

diesmal wirklich

Nachdem Sie Ihren Plan gekündigt haben, können Sie Ihr Konto löschen. Navigieren Sie zurück zu den Einstellungen, scrollen Sie zum Ende der Seite und klicken Sie dann auf die Schaltfläche “Konto löschen”. Sie müssen Ihr Passwort eingeben und einen Grund für das Verlassen angeben, bevor Sie auf “Dauerhaft löschen” klicken. Sie werden vom Dropbox-Client abgemeldet und sofort zur Anmeldeseite weitergeleitet.

Wie lösche ich mein Dropbox-Konto??

  1. Klicken Sie auf Ihr Profilbild oder den grauen Kreis oben rechts auf dem Bildschirm.
  2. Klicken Sie im Dropdown-Menü auf “Einstellungen” (wenn Sie ein kostenloses Konto haben, fahren Sie mit Schritt 10 fort).
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte “Plan”
  4. Klicken Sie auf “Plan stornieren”.
  5. Klicken Sie auf “Ich möchte ein Downgrade durchführen”.
  6. Wählen Sie einen Grund für die Herabstufung
  7. Klicken Sie auf “Weiter”.
  8. Klicken Sie auf “Ich möchte noch ein Downgrade durchführen”.
  9. Navigieren Sie zurück zur Registerkarte “Allgemeine Einstellungen”
  10. Scrollen Sie zum Ende der Seite
  11. Klicken Sie auf “Konto löschen”.
  12. Geben Sie Ihr Passwort ein und wählen Sie einen Grund für das Verlassen
  13. Klicken Sie auf “dauerhaft löschen”.

Wie deinstalliere ich Dropbox von meinem Computer??

Das Deinstallieren des Dropbox-Clients von Ihrem Windows-Computer ist eine viel schnellere Aufgabe. Klicken Sie im Startmenü Ihres Computers oder auf der Windows-Schaltfläche auf das Zahnradsymbol. Dadurch gelangen Sie zum Einstellungsmenü.

Windows-Einstellungen

Klicken Sie in den Einstellungen auf “Apps” und scrollen Sie zu Dropbox. Klicken Sie auf “Deinstallieren” und dann im Popup auf “Deinstallieren”.

deinstallieren

Von hier aus wird der Dropbox-Installationsassistent angezeigt, und Sie können auf “Deinstallieren” klicken, um den Client von Ihrem PC zu entfernen. Der Dropbox-Ordner befindet sich weiterhin auf Ihrem Computer. Stellen Sie daher als letzten Schritt sicher, dass Sie den Ordner und alle nicht gewünschten Dateien entfernen.

Wie deinstalliere ich Dropbox von meinem Computer??

  1. Klicken Sie auf Ihrem Computer auf die Schaltfläche Start oder Windows
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Zahnrad oder Einstellungen
  3. Klicken Sie auf “Apps”.
  4. Suchen Sie Dropbox
  5. Klicken Sie auf “Deinstallieren”.
  6. Klicken Sie auf die zweite Schaltfläche zum Deinstallieren
  7. Klicken Sie im Dropbox-Installationsassistenten auf “Deinstallieren”

Abschließende Gedanken

Nachdem Sie Ihr Konto gelöscht haben, können Sie etwas Neues ausprobieren. Wir empfehlen Sync.com und pCloud als unsere beiden am besten bewerteten Cloud-Speicherdienste. Beide sind sicher, einfach zu bedienen und haben gute Pläne. Weitere Informationen finden Sie in unserem pCloud-Test und in unserem Sync.com-Test.

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören. Teilen Sie uns daher in den Kommentaren mit, ob Sie Probleme beim Löschen Ihres Dropbox-Kontos oder beim Entfernen des Clients von Ihrem PC hatten. Wie immer vielen Dank fürs Lesen.

Kim Martin Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map