Midphase Review – Aktualisiert 2020

Midphase Review

Midphase ist ein Webhost, der den Datenschutz ernst nimmt und über hervorragende Funktionen und Preise verfügt. Unsere Geschwindigkeitsergebnisse lagen jedoch unter den Erwartungen, und die Benutzererfahrung ist, gelinde gesagt, gemischt. Weitere Informationen finden Sie in unserem vollständigen Midphase-Test.


Midphase ist ein Webhosting-Unternehmen der UK2 Group, einem in Großbritannien ansässigen Anbieter von Internetdiensten der The Hut Group. Abgesehen von der Unternehmensstrukturierung ist Midphase ein anständiger Webhosting-Anbieter – eigentlich fast eine Kopie seines Geschwisters WestHost -, aber es wird nicht unser bester Webhosting-Leitfaden sein.

In diesem Midphase-Test werden wir unsere Erfahrungen durchgehen, nachdem wir den Host für eine Testrunde herausgenommen haben. Auf dem Weg werden wir Funktionen, Preise, Benutzerfreundlichkeit, Geschwindigkeit, Sicherheit und mehr ansprechen, bevor wir unser Urteil abgeben.

Midphase ist kein schlechter Anbieter. Die Preise sind gut, die Funktionen sind reichlich und die Privatsphäre ist ausgezeichnet. Die mittelmäßigen Geschwindigkeitsergebnisse und die unzusammenhängende Benutzerfreundlichkeit sorgen jedoch dafür, dass es sich weniger anfühlt als gegen unsere Spitzenreiter.

Midphase-Slider1

Midphase-Slider2

Midphase-Slider3

Midphase-Slider4

Midphase-Slider5

Bisherige

Nächster

Stärken & Schwächen

Alternativen für die Mittelphase

Eigenschaften

Midphase bietet viele Funktionen, aber wie wir bereits bei anderen Produkten der UK2 Group festgestellt haben, sind diese seltsam verteilt. Die gemeinsamen Pläne enthalten fast keine oder zumindest die Funktionen, nach denen wir normalerweise suchen. Obwohl eine private .htaccess-Datei und das Softaculous-App-Installationsprogramm technisch gesehen Funktionen sind, sind sie bei den meisten gemeinsam genutzten Plänen Standard.

Im Gegensatz zu den halbverwalteten WordPress-Plänen, die billiger sind, ist es so, als ob die gemeinsam genutzten Pläne überhaupt keine Funktionen haben. WordPress-Pläne beinhalten eine Menge, darunter Tausende kostenloser Themen, vollständigen Speicher für Solid-State-Laufwerke, Website-Backups sowie die automatische Erkennung und Entfernung von Malware.

50 der Themen stammen aus der Midphase und wurden für diese Plattform „optimiert“. Während wir kostenloses CSS niemals ablehnen, fühlen sich die meisten Themen veraltet. Es gibt Juwelen im Los, aber wenn Sie nach einem Design außerhalb dieser Parameter suchen, müssen Sie wahrscheinlich nach einem kostenpflichtigen Thema suchen.

Midphase-Review-Free-Themen

Abgesehen von dem Stöhnen sind die WordPress-Pläne die beeindruckendsten in der Aufstellung. Midphase bietet mehr Funktionen als die meisten WordPress-Hosts, es sei denn, Sie verwenden eine Cloud-WordPress-Lösung wie Pagely (lesen Sie unseren Pagely-Test)..

Wenn Sie lieber nicht mit WordPress erstellen möchten, steht ein Website-Builder zur Verfügung, der jedoch nicht mit unseren besten Website-Buildern übereinstimmt. Es ist besser als GoDaddy GoCentral (lesen Sie unseren GoDaddy GoCentral-Test), aber es ist eine Landmeile von unserer bestbewerteten Auswahl Wix entfernt (lesen Sie unseren Wix-Test)..

Es gibt jedoch einen zweiten “Website-Builder” namens StarterSite. Es ist insofern ein Website-Builder, als es ein einfaches Tool zum Starten einer neuen Seite ist, aber es ist nicht so tief wie der dedizierte Builder. StarterSite konzentriert sich darauf, das Design einzelner Seiten so schnell wie möglich zu gestalten. Midphase behauptet, dass Sie in nur fünf Minuten online gehen können.

Midphase-Review-Starter-Site

Außerdem ist es bei jeder Domainregistrierung enthalten. Wenn Sie eine neue Domain bei Midphase registrieren, können Sie StarterSite kostenlos nutzen, auch wenn Sie kein Webhosting erwerben. Obwohl es kein außergewöhnliches Tool zum Erstellen Ihrer Website ist, ist die Tatsache, dass Sie es mit nur einer Domain-Registrierung verwenden können, schön.

Übersicht über die Funktionen der Mittelphase

Midphase Logowww.midphase.com

Ab 200 USD pro MonatAlle Pläne

Servertypen

Shared Hosting

VPS-Hosting

Verwaltetes WordPress

Cloud-Hosting

Dediziertes Hosting

Reseller Hosting

Benutzerfreundlichkeit

FTP-Zugang

SSH-Zugriff

cPanel

Root-Zugriff

Tägliche Backups

Webseitenersteller

Dienstleistungen

SEO

Marketing

Website design

Sicherheit

Domain-Datenschutz

SSL-Verschlüsselung

Virus-Entfernung

Webanwendungs-Firewall

Zwei-Faktor-Authentifizierung

DDoS-Schutz

sFTP

Unterstützung

Email Unterstützung

Telefonischer Support

Live Chat Support

Tutorials

Benutzerforum

Wissensbasis

24/7 Support

Preisgestaltung

Midphase ist billiger als die meisten Webhosting-Anbieter. Der kostengünstigste gemeinsame Tarif kostet bei Erneuerung rund 7 US-Dollar. Der anfängliche Preis ist nicht so niedrig wie bei Hostinger, aber nur wenige Webhosts (lesen Sie unseren Hostinger-Test). Einige der teureren Pläne fühlen sich jedoch überteuert an.

Shared Hosting wird in einem, zwei oder drei Jahren angeboten. Sie müssen eines davon erwerben, um den Aktionspreis zu erhalten. Die Stufen “Persönlich” und “Geschäftlich” bieten ein dreimonatiges Abonnement zum Erneuerungspreis. Alle drei Stufen enthalten eine monatliche Option, die 1 US-Dollar mehr beträgt.

Wir finden es gut, dass Midphase Sie nicht zu einem Mehrjahresvertrag wie beispielsweise Bluehost zwingt (lesen Sie unseren Bluehost-Test). Die Transparenz ist auch schön. In der Midphase ist klar, was Sie bei der Anmeldung und bei der Verlängerung bezahlen. Obwohl es klein klingt, kann die Unklarheit über die Verlängerungsraten später zu Problemen führen (lesen Sie unseren Arvixe-Test, um zu sehen, wie).

Im Vergleich zum Rest des Marktes ist Midphase billig, hat aber immer noch einen internen Kampf. Wie bereits erwähnt, gibt es nur wenige Funktionen für gemeinsame Pläne, aber die WordPress-Pläne sind beeindruckend. Obwohl es nicht ungewöhnlich ist, die WordPress-Pläne runder als geteilt zu gestalten, ist der Preis für sie bei Midphase günstiger.

Sie erhalten viel mehr Funktionen für weniger Geld, wodurch die WordPress-Pläne in der Aufstellung hervorstechen. Wenn Sie jedoch nicht daran interessiert sind, auf WordPress aufzubauen, müssen Sie sich möglicherweise mit einem teureren, weniger funktionsreichen Paket zufrieden geben.

Shared- und WordPress-Pläne stehen im Mittelpunkt von Midphase. Obwohl die VPS-Pläne auch nicht schlecht sind, sind die Cloud und die dedizierten Pakete teuer, insbesondere bei der Erneuerung. Der teuerste dedizierte Server kostet beispielsweise etwa 200 US-Dollar, wird jedoch bei fast 500 US-Dollar verlängert.

Wir versuchen jedoch, diesen teuren Plänen nicht zu viel Gewicht beizumessen, da die meisten Leute auf dem Markt für einen dedizierten Server wissen, wonach sie suchen.

Ihr Kauf wird durch eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie abgesichert, die für die meisten Webhoster Standard ist. Obwohl wir gerne längere Rückerstattungsfenster sehen, wie die 90-Tage-Richtlinie von InMotion Hosting oder die jederzeitige Richtlinie von A2 Hosting, sollte ein Monat ausreichen, um den Service zu testen (lesen Sie unseren InMotion Hosting-Test)..

Benutzerfreundlichkeit

Es wird Ihnen vergeben, wenn Sie glauben, Midphase sei WestHost. Die Geschwistermarken haben vieles gemeinsam, aber ihre Websites sind Kopien voneinander. Es ist dieselbe Navigation vorhanden wie auf den Fotos. Wenn Sie unseren WestHost-Test gelesen haben, wissen Sie, dass dies nicht unbedingt eine gute Sache ist.

Es ist aber auch keine schlechte Sache. Midphase leidet unter ähnlichen Problemen wie GoDaddy, da es viele Dienste anbietet (lesen Sie unseren GoDaddy-Test). Aus diesem Grund kann es schwierig sein, das gewünschte Hosting zu finden, insbesondere wenn alle Dienste gleich gewichtet werden.

Sobald Sie einen Plan gefunden haben, ist die Kaufabwicklung flüssig. Midphase fordert Sie auf, eine neue Domain zu registrieren oder eine Domain auszuwählen, die Sie bereits besitzen, und fährt mit der Verarbeitung Ihrer Zahlung fort. Sie werden auch aufgefordert, unmittelbar nach dem Auschecken ein Passwort festzulegen, ähnlich wie bei Kinsta. Dies bedeutet, dass Sie nicht zu Ihrer E-Mail-Adresse wechseln müssen, um Ihre Anmeldedaten zu finden (lesen Sie unseren Kinsta-Test)..

Danach können Sie sich bei CHI anmelden, dem Abrechnungsfeld von Midphase. Auf den ersten Blick sieht es jedoch nicht so aus. In CHI ist viel los, daher kann man leicht davon ausgehen, dass dies die Hauptmethode für die Verwaltung Ihrer Website ist. Wenn Sie jedoch Details zu Ihren Datenbanken, Dateien und mehr erfahren möchten, müssen Sie cPanel verwenden (lesen Sie unser bestes Webhosting mit cPanel-Handbuch)..

Midphase-Chi

Das Navigieren zu cPanel ist jedoch schwierig. CHI konzentriert sich stark auf den Verkauf zusätzlicher Produkte, wobei die Hauptnavigationsform für verschiedene Produktseiten reserviert ist. Die großen Symbole im Kontrast zum winzigen oberen Menü in Ihrem Webhosting-Verwaltungsbereich zeigen, worauf sich CHI konzentriert.

Trotzdem ist es schwer, CHI anzuklopfen, besonders wenn man bedenkt, wie nützlich es ist. Midphase ist daran interessiert, zusätzliche Produkte für Sie zu bewerben, aber CHI ist intuitiv und hilfreich. Trotzdem muss noch viel Werbefett gekürzt werden, wodurch CHI wie ein leistungsfähigeres Tool aussieht als es ist.

Viel leistungsfähiger ist cPanel, das im oberen Menü des Webhosting-Verwaltungsbereichs vergraben ist. Es handelt sich um eine Standardversion von cPanel. Erwarten Sie also keine umfassende Integration in WordPress wie bei JustHost (lesen Sie unseren JustHost-Test). Trotzdem ist es immer noch cPanel, was bedeutet, dass es ein leistungsstarkes und intuitives Dashboard für die Verwaltung Ihrer Website ist.

Midphase-Review-Panel

Es gibt viel Gutes und ein bisschen Schlechtes, wenn es um die Benutzerfreundlichkeit von Midphase geht. Wir mögen das Design von CHI, auch wenn es voller Werbung ist, und die Verwendung von cPanel zur Verwaltung Ihrer Website ist immer eine sichere Sache. Es fühlt sich so an, als ob Midphase ein solides Fundament hat, das überarbeitet wurde, so dass ein gewisses Zurückziehen einen langen Weg gehen könnte.

Hosting-Typen

Midphase bietet jede Art von Hosting, die wir uns wünschen können. Obwohl die dedizierten Server nicht beeindrucken, sind die gemeinsamen und WordPress-Pläne großartig. Das Hinzufügen von Cloud-Hosting ist ebenfalls schön zu sehen, da viele Wettbewerber von Midphase es nicht anbieten.

Shared Hosting ist der Kern der Aufstellung. Durch diese Art des Hostings teilen sich mehrere Websites die Ressourcen eines einzelnen Servers. Da der Webhost mehr Websites mit weniger Servern hosten kann, sind gemeinsam genutzte Pläne die kostengünstigsten. Leider gibt es gelegentlich Probleme mit der Geschwindigkeit und der Verfügbarkeit.

Die verwalteten WordPress-Pläne verwenden eine gemeinsame Struktur, sind jedoch für WordPress erstellt. Sie werden immer noch auf die gleichen Fallstricke stoßen wie bei einem normalen gemeinsamen Plan. Wenn Sie jedoch WordPress verwenden, erhalten Sie Zugriff auf bestimmte Funktionen, z. B. kostenlose Vorlagen.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die WordPress-Pläne von Midphase nur teilweise verwaltet werden. Dazu gehören ein einfaches dreistufiges WordPress-Installationsprogramm und automatische Nicht-Core-Updates. Sie müssen Ihre Website jedoch noch mit WordPress zum Laufen bringen und den Core aktualisieren. Wenn Sie nach einem vollständig verwalteten WordPress-Plan suchen, lesen Sie unseren besten Webhosting-Leitfaden für WordPress.

Midphase bietet konfigurierbare VPS-Pläne, die für den Preis nicht besonders gut sind. Sie können jedoch zumindest das Rechenzentrum auswählen, in dem Sie gehostet werden. Die dedizierten Server sind ebenfalls teuer, da ähnlich spezifizierte Server bei anderen Anbietern 20 bis 30 US-Dollar weniger kosten.

Die große Erweiterung des Lineups ist das Cloud-Hosting. Ihre Site wird weiterhin auf einem einzelnen Server gehostet, dieser Server ist jedoch mit einem zugrunde liegenden Netzwerk von Servern verbunden und kann Ressourcen von diesen abrufen. Kurz gesagt bedeutet dies, dass Sie immer Zugriff auf Ihre Computerressourcen haben, unabhängig davon, ob Sie einen Ausfall, einen verteilten Denial-of-Service-Angriff oder eine Verkehrsspitze erleben.

Geschwindigkeit & Betriebszeit

Wir testen die Webhosting-Geschwindigkeit mithilfe von Pingdom Speed ​​Test und Load Impact. Während es viele Faktoren gibt, die bestimmen, wie schnell Ihre Website geladen wird, trägt der Host eine gewisse Verantwortung. Indem wir eine leere Version von WordPress testen und zwei Tools verwenden, um die Geschwindigkeit aus verschiedenen Blickwinkeln zu sehen, versuchen wir, die Geschwindigkeit so kohärent wie möglich zu erfassen.

Diese Due Diligence tut Midphase jedoch keinen Gefallen. Es schnitt auf der ganzen Linie schlecht ab und erzielte beim Pingdom Speed ​​Test 84 von 100 Punkten. Obwohl diese Punktzahl neben der 96-Bewertung von A2 Hosting anständig erscheint (lesen Sie unseren A2 Hosting-Test), ist es wichtig zu bedenken, dass wir eine WordPress-Website getestet haben, die nur mit dem Standardthema geladen wurde.

Midphase-Speed-Test

Kurz gesagt bedeutet dies, dass jede nach unten gerichtete Variation der Punktzahl eine schlechte Sache ist. Das Laden einer 273,8-KB-Seite in der mittleren Phase dauerte 1,95 Sekunden. Die meiste Zeit wurde im Browser darauf gewartet, dass Daten vom Server fließen.

Load Impact war nicht besser. Innerhalb von fünf Minuten wurden 50 virtuelle Benutzer an den Server gesendet, wobei die erfüllten Anforderungen und die Antwortzeit für jeden Benutzer gemessen wurden. Midphase startete den Test hoch und wechselte für die wenigen Handvoll virtueller Benutzer zwischen 405 Millisekunden und 4,86 ​​Sekunden.

Im weiteren Verlauf des Tests fiel die Ladezeit dramatisch ab und stabilisierte sich bei etwa 500 ms. Dies liegt jedoch daran, dass die Antworten nicht erfüllt werden. Anstatt zu versuchen, die Anforderungen zu erfüllen, wurden Fehler festgestellt, was darauf hindeutet, dass sich der Server an seiner Bruchstelle befindet.

Mittelphasen-Lastaufprall

Wenn nicht genügend Ressourcen für eine Website vorhanden sind, treten im Allgemeinen viele HTTP-Anforderungsfehler auf. Unsere Tests haben ergeben, dass grundlegende gemeinsame Pläne nicht über genügend Ressourcen verfügen, sodass eine Belastung von 50 gleichzeitigen Benutzern oder mehr, zumindest basierend auf unserem isolierten Beispiel, Ihre Website beschädigen würde.

Wir konnten auch keine Verfügbarkeitsgarantie finden. Obwohl wir behaupten, Ihr Geld zurück zu bieten, wenn in einem Blogbeitrag von 2015 Ausfallzeiten auftreten, konnten wir die Klausel in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, in denen die garantierte Verfügbarkeit aufgeführt ist, nicht finden. Es sind keine Ausfallzeiten aufgetreten, aber Midphase garantiert nichts, wenn Sie dies in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen tun.

Sicherheit

Ähnlich wie bei den regulären Funktionen sind die Sicherheitsfunktionen gut, wenn sie seltsam angeordnet sind. Die gemeinsamen Pläne haben wenig bis gar nichts an Sicherheit, aber die WordPress-Pläne haben viel zu bieten. Trotzdem gibt es in beiden Bereichen ein großes Loch in der Sicherheitssuite.

Midphase enthält kein SSL / TLS-Zertifikat in Ihrem Plan. Dieses Zertifikat teilt dem Browser, der eine Verbindung zu Ihrer Website herstellt, im Wesentlichen mit, dass er vertrauenswürdig ist. Wenn Sie dies bestätigen, kann der Browser eine verschlüsselte Verbindung herstellen und die Benutzerdaten schützen, die auf Ihre Website übertragen werden.

SSL / TLS-Zertifikate sind für die Ausführung einer Website unerlässlich, da Suchmaschinen Websites begraben, auf denen keine vorhanden ist. Die meisten Webhosts bieten einen kostenlosen Host an – lesen Sie unseren SIteGround-Test als Beispiel – daher ist das Auslassen von Midphase seltsam.

Trotzdem ist Cloudflare in allen Plänen enthalten. In unserem Cloudflare-Handbuch wird erklärt, wie der Service funktioniert und woher er stammt. Kurz gesagt, er kann dazu beitragen, Ihre Website schneller und sicherer zu machen.

Grundsätzlich handelt es sich um ein Netzwerk zur Bereitstellung von Inhalten, dh es nimmt Assets von Ihrer Website und speichert sie auf Servern auf der ganzen Welt. Wenn jemand versucht, Ihre Website zu laden, stammen einige Assets aus dem Cloudflare-Netzwerk und werden nicht vom Server abgerufen.

Wenn Sie Anfragen auf diese Weise verarbeiten, dauert das Laden Ihrer Website weniger lange, da die physische Entfernung dieser Assets normalerweise nahe am Benutzer liegt. Es macht auch Ihre Website sicherer. Die Anforderungen kommen über ein Netzwerk von Servern, sodass DDoS-Angriffe identifiziert und gestoppt werden können, bevor der Server von Midphase erreicht wird.

Das ist es jedoch für die gemeinsamen Pläne. WordPress-Pläne enthalten eine solide Sicherheitsfunktion in Form der Entfernung von Malware. Midphase enthält ein Tool, das im Grunde genommen ein Antivirenprogramm für Ihre Website ist und potenziellen Müll im Zusammenhang mit Cyberkriminalität scannt und entfernt, bevor Sie offline geschaltet werden können.

Die Sicherheitssuite ist solide. Midphase umfasst das Entfernen von Malware, DDoS-Schutz, Backups und ein CDN, aber nicht alle Benutzer erhalten diese Funktionen. Wenn Sie nicht an WordPress interessiert sind, haben Sie in Bezug auf Sicherheit meistens kein Glück. Wir mögen die Funktionen, die es gibt, wir möchten nur mehr davon sehen.

Privatsphäre

Midphase kümmert sich wie sein Geschwister WestHost um Ihre Privatsphäre. Es ist eine Erleichterung zu sehen, dass ein Webhosting-Unternehmen, das einem größeren Unternehmen gehört, sich im Gegensatz zur Endurance International Group immer noch bemüht, Ihre persönlichen Daten zu verbergen (lesen Sie unseren iPage-Test, um mehr über eine EIG-Marke zu erfahren)..

Das beginnt mit dem Domain-Datenschutz. Wenn Sie eine Domain registrieren, registrieren Sie auch Ihre persönlichen Daten, einschließlich Ihrer E-Mail-Adresse, Ihres Namens, Ihrer Telefonnummer und mehr. Diese Informationen werden in einer Datenbank gespeichert, die online öffentlich verfügbar ist. Dies macht sie zu einem Hauptziel für Data Mining.

Wenn Sie Ihre Domain jedoch privat registrieren, umgehen Sie diese Probleme. Ihre Daten werden durch die des Registrars ersetzt. Wenn also jemand Ihren Domain-Eintrag nachschlägt, wird anstelle Ihres Namens “Midphase” angezeigt. Midphase umfasst den Domain-Datenschutz bei jeder neuen Domain-Registrierung für das erste Jahr.

Es ist jedoch nicht kostenlos wie bei DreamHost (lesen Sie unseren DreamHost-Test). Das erste Jahr ist kostenlos, danach werden Ihnen 10 US-Dollar pro Jahr berechnet. Trotzdem ist Midphase einer der wenigen Webhosts, die Domain-Datenschutz für eine beliebige Dauer kostenlos anbieten. Dies ist ein Gewinn in unserem Buch.

Die Datenschutzrichtlinie ist ebenfalls ein Gewinn. Wie 1&1 IONOS (lesen Sie unsere 1&1 IONOS Review), behandelt Midphase Ihre persönlichen Daten mit größtmöglichem Respekt. Obwohl Ihre Daten zur Verarbeitung von Zahlungen, zur Einhaltung von Strafverfolgungsbehörden und zur Aufrechterhaltung des Dienstes gesammelt werden, werden sie nicht verkauft oder an Dritte weitergegeben.

Wir verwenden einen anderen Standard für die Privatsphäre von Webhosts als für unsere VPN-Überprüfungen, und Midphase befindet sich auf der rechten Seite des Zauns. Nur wenige Marken scheinen sich mit Datenschutz zu befassen, mit DreamHost und 1&1 IONOS an vorderster Front. Es ist eine Erleichterung zu sehen, wie Midphase in ihre Reihen aufgenommen wird.

Unterstützung

Eine der Stärken von CHI ist, dass auf dem Hauptbildschirm eine Support-Schaltfläche angezeigt wird. Wenn Sie dorthin navigieren, wird Ihre Support-Seite angezeigt, die Links zum Senden einer E-Mail-Anfrage oder zum Starten des Live-Chats sowie die Öffnungszeiten für jede Abteilung enthält. Es gibt auch einen Abschnitt für Ihre Telefon-Support-PIN, falls Sie diese benötigen.

Midphase-Starter-Site

Am Ende der Seite befindet sich ein Abschnitt mit aktuellen Support-Gesprächen, in dem Ihre Korrespondenz mit dem Support von Midphase per E-Mail angezeigt wird. Obwohl Sie direkt per E-Mail mit dem Unternehmen in Kontakt treten können, können Sie mit CHI die Aufzeichnung Ihrer Konversation abrufen und antworten.

Als wir uns ausstreckten, meldete sich ein Mitarbeiter in ungefähr vier Stunden bei uns, was gut ist. Der Live-Chat ist auch dann solide, wenn er sich nicht auf der Ebene von SiteGround befindet (lesen Sie unseren SiteGround-Test). Direkter Kontakt ist wahrscheinlich die beste Lösung, da die Selbsthilferessourcen zwar nützlich, aber klobig sind.

Midphase-Knowledgebase

Die Wissensdatenbank ist schwer zu umgehen, obwohl die Artikel detailliert sind. Midphase verfügt vom Standpunkt des Inhalts aus über eine solide Wissensdatenbank – Artikel sind mit Screenshots gefüllt, es gibt schrittweise Anleitungen usw. – aber die datierte Navigation könnte Arbeit gebrauchen.

Das Urteil

Midphase ist beeindruckend, wenn es um Funktionen geht, wenn Sie den richtigen Plan wählen. Der Preis ist auch nicht schlecht, aber wenn Geschwindigkeit in die Gleichung einbezogen wird, sieht es nicht zu heiß aus. Es ist kein schlechter Webhost, insbesondere mit dem Engagement für Datenschutz und Extras bei WordPress-Plänen, aber Sie können bei einem anderen Anbieter einen umfassenderen Plan zum gleichen Preis erhalten.

Was denkst du über Midphase? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen und danke wie immer fürs Lesen.

Kim Martin Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map