Hotspot Shield Review – Aktualisiert 2020

Hotspot Shield Bewertung

Hotspot Shield ist ein VPN, das mit seinem revolutionären Catapult Hydra-Protokoll einen unbekannten Weg beschreitet. Während unserer Tests konnten wir nicht feststellen, ob es so gut ist, wie es der Service behauptet, aber wir empfehlen es nicht gerne weiter. Lesen Sie unseren vollständigen Hotspot Shield-Test, um herauszufinden, warum.


Best-VPN-Bewertungen

Hotspot Shield ist ein VPN-Anbieter, der versucht, ein Störfaktor in der Branche zu sein, und hart um einen Platz am Tisch mit den besten VPN-Anbietern kämpft. Es verwendet ein proprietäres Protokoll namens Catapult Hydra, das unglaubliche Geschwindigkeiten auf Papier bietet, uns aber die Köpfe kratzen lässt.

In einer Branche, in der One-Upmanship eine tägliche Einstellung ist, wäre Hotspot Shield nicht der erste, der Abstriche macht, um weiterzukommen. Wir waren jedoch gezwungen, dem Unternehmen mitzuteilen, dass wir Prüfer waren, um einige der Antworten zu erhalten, die wir für diese Prüfung benötigten, da es sich in Bezug auf das proprietäre und patentierte Protokoll um einen knappen Vorgang handelt.

Obwohl die Antworten, die wir erhalten konnten, aufschlussreich waren, ist die Situation mit der proprietären Technologie immer noch kompliziert. Wir laden Sie daher ein, bei uns zu bleiben und zu sehen, was ein VPN-Durchbruch sein könnte.

Stärken & Schwächen

Alternativen für Hotspot Shield

Eigenschaften

Hotspot Shield bietet VPN-Clients für iOS, Android, Windows und MacOS sowie eine Erweiterung für Google Chrome.

Der Desktop-Client deckt die meisten wichtigen VPN-Funktionen ab. Im Einstellungsmenü finden Sie Optionen, mit denen Sie den Client beim Start ausführen und so konfigurieren können, dass automatisch eine Verbindung mit “unsicherem” WLAN, sicherem WLAN und anderen Netzwerken hergestellt wird. Es gibt auch einen Killswitch und eine DNS-Leckschutzoption, die sich hervorragend zur Gewährleistung der Sicherheit eignen.

Hotspot-Einstellungen

Das Wichtigste, was in den Einstellungen fehlt, ist Split-Tunneling. Hier können Sie auswählen, welche Programme die geschützte VPN-Verbindung verwenden und welche die schnellere, aber ungeschützte Standard-Internetverbindung verwenden. Wenn Ihnen das auffällt, lesen Sie unseren ExpressVPN-Test, um mehr über das hervorragende Split-Tunneling zu erfahren.

Bei der Google Chrome-Erweiterung fehlen alle oben genannten Funktionen, es gibt jedoch viele interessante Funktionen, die der Desktop-Client nicht bietet. Für den Anfang gibt es einen Malware-Blocker, der zwar gut zu haben ist, aber wahrscheinlich nicht mit der besten Antivirensoftware konkurrieren kann.

Hotspot-Erweiterung

Es gibt auch einen Werbeblocker, einen Cookie-Blocker und einen Tracker-Blocker, die zusammen einen großen Beitrag zur Verbesserung der Online-Anonymität leisten und verhindern, dass jemand Sie im Internet verfolgt. Es gibt auch einen WebRTC-Blocker, der Ihre IP-Adresse und Online-Identität weiter verdeckt.

Hotspot-Schild-Schwert

Das interessanteste Merkmal der Erweiterung ist jedoch “Schwert”. Es gibt gefälschte Informationen an Tracker weiter, die noch nicht als letzter Nagel im Sarg blockiert sind, für jeden oder alles, der versucht, Sie zu verfolgen oder online Informationen über Sie zu sammeln.

Es ist wichtig zu beachten, dass sich alle Funktionen in der Chrome-Erweiterung in der Beta-Phase befinden, sodass die Wirksamkeit der Blocker möglicherweise unvollständig ist.

Trotz seiner vielen Funktionen haben wir Hotspot Shield in dieser Kategorie eine relativ niedrige Punktzahl verliehen, da Sie damit Ihr VPN-Protokoll oder Ihre Verschlüsselung nicht ändern können. Das werden wir in den Abschnitten “Geschwindigkeit” und “Sicherheit” weiter untersuchen, da dies eine komplizierte Angelegenheit ist.

Übersicht über die Hotspot Shield VPN-Funktionen

Hotspot Shield Logowww.hotspotshield.com

Ab 299 USD pro MonatAlle Pläne

Allgemeines

Zahlungsmethoden
PayPal, Kreditkarte

Akzeptiert Kryptowährung

Gleichzeitige Verbindungen
5

Unterstützt Split-Tunneling

Unbeschränkte Bandbreite

Kostenlose Testversion verfügbar

Rückerstattungszeitraum

Weltweite Servermenge
25

Desktop-Betriebssysteme
Windows, MacOS

Mobile Betriebssysteme
Android, iOS

Browser-Erweiterungen
Chrom

Kann auf Routern installiert werden

Streaming

Kann auf Netflix US zugreifen

Kann auf BBC iPlayer zugreifen

Kann auf Hulu zugreifen

Kann auf Amazon Prime Video zugreifen

Sicherheit

Verschlüsselungsarten
256-AES

VPN-Protokolle verfügbar
Katapult Hydra

Beim Gerätestart aktiviert

Ermöglicht Torrenting

Richtlinie ohne Protokollierung

DNS-Lecktest bestanden

Killswitch verfügbar

Malware / Werbeblocker enthalten

Unterstützung

Live-Chat
Geschäftszeiten

Email Unterstützung
24/7

Telefonischer Support

Benutzerforum

Wissensbasis

Preisgestaltung

An der Oberfläche verfügt Hotspot Shield über ein Standard-Preismodell, das auf dem VPN-Markt üblich ist. Sie können Ihr Abonnement monatlich bezahlen, aber wenn Sie sich jährlich oder für drei Jahre anmelden, werden erhebliche Einsparungen erzielt.

Die monatlichen Preise sind hoch. Die jährlichen und dreijährlichen Optionen senken den Preis, jedoch nicht in beeindruckendem Maße. Wenn Sie sich beispielsweise unseren Windscribe-Test ansehen, werden Sie feststellen, dass Windscribe eine günstigere monatliche Rate sowie ein Jahresabonnement bietet, das fast die Hälfte der Kosten pro Jahr für Hotspot Shield beträgt.

Hotspot Shield Free Plan

Hotspot Shield bietet auch einen kostenlosen Plan, der Ihnen Schutz für ein einzelnes Gerät und nur 500 MB tägliche Bandbreite bietet. Obwohl 500 MB pro Tag kein Grund zum Niesen sind, ist der kostenlose Plan auf nur eine Handvoll US-Server beschränkt, erhält keinen Kundensupport und Hotspot Shield schaltet Anzeigen in Ihrem Browser, während Sie ihn verwenden, was ihn weit von unserem besten kostenlosen Wert entfernt VPN-Liste.

Zusätzlich zu den bereits hohen Grundpreisen gibt es auch viele Add-Ons, die Hotspot Shield verbirgt, bis Sie die Kasse durchlaufen oder sich zum ersten Mal anmelden. Als wir nach den Preisen für diese Add-Ons fragten, wurde uns mitgeteilt, dass wir keine Antwort erhalten konnten. Erst nachdem wir unseren „Presseausweis“ beendet und festgestellt hatten, dass wir Rezensenten waren, erhielten wir einen Preis.

Die Add-Ons umfassen ein Upgrade von den fünf Geräten des Basispakets auf 10 Geräte und einen „Geschwindigkeitsschub“, mit dem Sie auf weniger besetzte VPN-Server zugreifen können. Jedes davon kostet zusätzlich 8,99 USD pro Monat oder 70 Prozent des Preises an der Kasse, wenn Sie einen längeren Zeitraum wählen.

Benutzerfreundlichkeit

Der Desktop-Client und die Google Chrome-Browsererweiterung sind sehr schön und bieten Ihnen eine optimierte Möglichkeit, in eine geschützte Verbindung zu springen. Wenn Sie den Client oder die Erweiterung öffnen, wird ein sauberer Bildschirm mit einer einzigen großen Schaltfläche angezeigt, auf die Sie drücken können, um eine Verbindung zum VPN herzustellen.

Hotspot-Client

Der Nachteil des ultra-optimierten Designs besteht darin, dass ein zusätzlicher Schritt erforderlich ist, wenn Sie eine Verbindung zu einem bestimmten Standort herstellen möchten. Wenn Sie beispielsweise auf eine britische IP-Adresse zugreifen möchten, anstatt den Server auszuwählen und eine Verbindung herzustellen, wie Sie es bei den meisten VPNs tun, müssen Sie zuerst eine Verbindung herstellen, dann den gewünschten Server auswählen und dann erneut eine Verbindung herstellen.

Diese geringfügige Unannehmlichkeit wird durch die Tatsache verstärkt, dass das VPN routinemäßig Probleme beim Herstellen einer Verbindung hat und häufig einen zweiten oder sogar dritten Versuch benötigt, um eine Verbindung zu dem von Ihnen ausgewählten Standort herzustellen.

Abgesehen davon ist das Aussehen und das Gesamtlayout des Kunden gut. Die Einstellungsmenüs sind einfach zu navigieren und alle Optionen in den Einstellungen sind klar formuliert, sodass Sie den Client ganz einfach nach Ihren Wünschen konfigurieren können.

Geschwindigkeit

In der Geschwindigkeit beginnt sich die interessante Geschichte von Hotspot Shield zu entfalten. Der Anbieter verwendet eine einzigartige Technologie, um seinen Dienst auszuführen, nämlich ein proprietäres Protokoll namens Catapult Hydra.

Das klingt zwar großartig, hat aber zu ernsthaften Kopfkratzern an unserem Arbeitsplatz geführt. Unsere Geschwindigkeitstests ergaben Ergebnisse, die ehrlich gesagt unmöglich sind.

Ort: Ping (ms) Herunterladen (Mbit / s) Hochladen (Mbit / s)
Ungeschützt (Virginia)1472,165.77
New York City2071,324.35
Vereinigtes Königreich9974.25.02
Schweiz11769,783.30
Japan10870,995.68
Argentinien16571,484.41

Jeder Standort, den wir getestet haben, hat unsere ungeschützten Geschwindigkeiten effektiv beibehalten. Der britische Server gab uns eine schnellere Verbindung als ungeschützt.

Nach dem, was wir im Gespräch mit Hotspot Shield feststellen konnten, steht die Leistung im Mittelpunkt des Catapult Hydra-Protokolls. Es verwendet eindeutige Algorithmen, um eine Verbindung zum Server zu finden und herzustellen, während die meisten Sicherheitsaspekte des Protokolls mit Standardmitteln behandelt werden, die im nächsten Abschnitt behandelt werden.

Obwohl die Ping-Zeiten niedrig und die anhaltenden Geschwindigkeiten verrückt sind, sind die Zahlen auf dem Papier nicht repräsentativ für die Verwendung des VPN. Wenn der Gummi auf die Straße trifft, ist Hotspot Shield äußerst inkonsistent.

Manchmal haben wir uns so schnell mit einem Server verbunden, dass wir es gar nicht bemerkt haben. Ungefähr die Hälfte der Zeit dauerte es jedoch zwei oder drei Versuche, die jeweils etwa 20 Sekunden dauerten, bis die Verbindung hergestellt wurde.

Hotspot Shield Netflix Verlangsamung

Obwohl das Surfen im Internet manchmal schnell und reaktionsschnell war, dauerte das Laden von Websites wie Hulu und Netflix manchmal etwa 30 Sekunden. Außerdem gab es Zeiten, in denen bestimmte Elemente der Website, z. B. Anmeldeschaltflächen, beschädigt wurden oder fehlten, nachdem die Website endgültig geladen wurde.

Nachhaltige Downloads schnitten mit Torrents und Steam-Downloads mit etwa einem Viertel der Geschwindigkeit, die wir gewohnt sind, nicht viel besser ab und schwankten während der Downloads häufig erheblich.

Wenn Sie nach einem VPN suchen, das nicht nur schnell auf dem Papier ist, sondern auch schnell reagiert, lesen Sie unsere schnellste VPN-Zusammenfassung.

Sicherheit

Das Wichtigste für die meisten Menschen, wenn es um das von ihnen gewählte VPN geht, ist die Sicherheit. Die Sicherheit Ihrer Daten und die Gewährleistung, dass ein VPN Sie schützen kann, übernehmen wir bei der Bewertung von VPNs nicht leichtfertig. Aus diesem Grund haben wir uns in diesem Abschnitt direkt an Hotspot Shield gewandt.

Das Entwicklungsteam war entscheidend daran beteiligt, zu erkennen, was unter der Haube von Catapult Hydra vor sich ging. Ohne diese Informationen hätten wir Aufnahmen im Dunkeln gemacht.

Uns wurde gesagt, dass, obwohl die Leistung des VPN mit einzigartigen Algorithmen beschleunigt wird, der Sicherheitscode größtenteils Standard ist und in Zukunft sogar geändert werden könnte, um mit anderen Protokollen zu arbeiten.

Derzeit verwendet Catapult Hydra TLS v1.2, um eine Verbindung mit RSA-Zertifikaten zur Authentifizierung herzustellen, sowie ECDHE, um die Geheimhaltung der Weiterleitung zu gewährleisten. Das ist fast identisch mit OpenVPN und bietet starke Sicherheit.

Das Protokoll ist mit AES 256-Bit gekoppelt, das eine effektiv unzerbrechliche Verschlüsselung der Daten während der Übertragung bietet. Das wurde uns jedenfalls gesagt, aber wir werden gleich darauf zurückkommen. Der Sicherheitscode wird von vielen Sicherheitsunternehmen von Drittanbietern ausgewertet, die an der Verwendung des Catapult Hydra-Protokolls interessiert sind.

Katapult Hydra Zweifel

Während unserer Tests konnten wir keine DNS-Lecks oder andere offensichtliche Sicherheitslücken finden. Obwohl auf dem Papier alles großartig war, gab es einige Dinge, die uns veranlassten, an einigen Behauptungen von Hotspot Shield zu zweifeln.

Wir haben unsere Vorbehalte gegen das Protokoll, weil es der Logik der Funktionsweise von Verschlüsselung und VPNs widerspricht. Unabhängig davon, was jemand mit Algorithmen und Code macht, wird der Verschlüsselungsprozess zumindest einige Zeit dauern, bis Ihr Computer ausgeführt wird.

Dies bedeutet, dass der Overhead und der anschließende Geschwindigkeitsverlust auftreten, wenn Ihr Computer die Daten vor dem Senden verschlüsselt. Dies ist jedoch bei Hotspot Shield nicht der Fall, obwohl behauptet wird, dass AES 256-Bit-Verschlüsselung verwendet wird.

Wenn Hotspot Shield einen erderschütternden Durchbruch erzielt hätte, hätte dies alles geändert, was wir über Verschlüsselung und Datenübertragung wissen. Da dies jedoch nicht geschehen ist, ist es unwahrscheinlich, dass eine Entdeckung gemacht wurde.

Wir haben auch mehrere Fälle von widersprüchlichen Informationen gefunden, z. B. die Meldung, dass die AES-256-Bit-Verschlüsselung verwendet wird, während in diesem Beitrag in der Hotspot Shield-Wissensdatenbank die SSL-Verschlüsselung angegeben ist. Das lässt uns glauben, dass es Informationen gibt, die uns nicht mitgeteilt werden, und wirft viele rote Fahnen auf.

Privatsphäre

Die Hotspot Shield-Datenschutzrichtlinie ist bei weitem nicht die präziseste, die wir je gesehen haben. Sie ist jedoch so geschrieben, dass sie leicht zu verstehen ist, wenn Sie sie sorgfältig lesen.

Ihre IP-Adresse wird aufgezeichnet, wenn Sie eine Verbindung mit dem VPN herstellen, um eine Vorstellung von Ihrem Standort auf Stadtebene zu erhalten. Dies wird verwendet, um automatisch einen Server in Ihrer Nähe für Sie zu finden. Hotspot Shield verwirft Ihre IP-Adresse nach Beendigung Ihrer VPN-Sitzung.

Wenn Sie die Anwendung starten, werden auch dann Informationen zur Hardware, zum Betriebssystem, zu den verwendeten Sprach- und Netzwerkeinstellungen sowie zu Ihrer eindeutigen mobilen ID gesammelt und gespeichert, auch wenn Sie keine Verbindung herstellen.

Hotspot Shield verwendet Cookies, um zu überwachen, wie Benutzer die Website nutzen. Das ist online praktisch unausweichlich, wie Sie in unserer anonymen Browser-Anleitung lesen können. Darüber hinaus werden fast alle Informationen, die wir gerade beim Sammeln von Apps erwähnt haben, auch beim Besuch der Website gesammelt.

Obwohl keine der gespeicherten Informationen persönlich identifizierbar ist, ist sie für die Bereitstellung eines VPN-Dienstes noch viel mehr als erforderlich. Wir möchten NordVPN als Beispiel für einen Dienst mit einer unberührten Datenschutzrichtlinie anführen, über den Sie in unserem NordVPN-Test mehr erfahren können.

Streaming-Leistung

Wie wir im Abschnitt “Geschwindigkeit” festgestellt haben, war die Leistung von Hotspot Shield sehr unterschiedlich, nicht nur in Bezug auf Ladezeiten und Browsing-Leistung, sondern auch in Bezug auf die Verbindung zu potenziell blockierten Inhalten.

Als wir Netflix getestet haben, hat es zunächst funktioniert, aber wir wurden abgeschnitten, als wir es erneut testeten, um unsere Ergebnisse etwa eine Stunde später zu bestätigen. Hulu hat uns ständig blockiert und uns mitgeteilt, dass wir einen Proxy verwenden und dass wir ihn ausschalten müssen, um etwas zu sehen.

Wir konnten BBC iPlayer täuschen, dass wir jedes Mal, wenn wir es versuchten, in Großbritannien waren (sehen Sie sich ein anderes der besten VPNs für BBC iPlayer an). Amazon Prime Video war jedoch insofern wie Netflix, als es nur teilweise funktionierte. Es ist unnötig zu erwähnen, dass Hotspot Shield in Kürze nicht mehr in unser bestes VPN für Netflix oder das beste VPN für Amazon Prime aufgenommen wird.

Uns wurde gesagt, dass dies ein bekanntes Problem ohne ETA für einen Fix ist und dass die Lösung darin besteht, die Verbindung zu trennen und erneut herzustellen, um eine besser zufällig zugewiesene IP-Adresse zu erhalten.

Die Streaming-Leistung war ebenso inkonsistent. Manchmal werden Videos sofort geladen und sehen toll aus. Irgendwann hatten wir das VPN eingeschaltet, während wir YouTube angesehen haben, ohne es zu merken.

Zu anderen Zeiten dauerte das Laden von Videos jedoch 15 Sekunden und sah bei 480p gut und retro aus. Wenn Sie nach einer konsistenten und zuverlässigen Möglichkeit suchen, fremde Inhalte zu streamen, lesen Sie unbedingt unseren besten Artikel zu VPN für Netflix.

Serverstandorte

Hotspot Shield verfügt über eine Liste von 25 Ländern, in denen Server vorhanden sind. In der Liste der Standorte im Client wird jede Option nur als Land angezeigt, mit Ausnahme der USA. In diesem Dropdown-Menü wird eine vollständige Liste der Städte angezeigt.

Hotspot-Standorte

Die Standorte umfassen Nordamerika, Südamerika, Europa, Asien, den Nahen Osten und Ozeanien. Das ist angesichts der Anzahl der Server eine gute Abdeckung, aber die Anzahl der Standorte ist anämisch.

Wie Sie in unserem HideMyAss-Test sehen können, bieten einige der Top-Dogs der Branche in Bezug auf Standorte mehr als 280, und selbst mittelständische Anbieter bieten mindestens 40 Optionen an.

Kundendienst

Kundenservice ist eine gemischte Tasche mit Hotspot Shield. Unten rechts auf dem Bildschirm der Website befindet sich eine Live-Chat-Funktion. Sie können es auch dann verwenden, wenn Sie nicht angemeldet sind. Wenn Ihrer E-Mail jedoch kein Premium-Konto zugeordnet ist, erhalten Sie möglicherweise keine Antworten. Dies liegt daran, dass Hotspot Shield den Kundenservice als Premium-Funktion verkauft.

Wenn Sie eine E-Mail senden, erhalten Sie schnell eine automatische Antwort. Es gibt ein automatisiertes System, das Ihre E-Mails nach Schlüsselwörtern durchsucht, um eine relevante Antwort mit Links zu relevanten Artikeln zu erhalten. Die Artikel werden aus der umfangreichen Wissensdatenbank auf der Hotspot Shield-Website ausgewählt.

Das ist großartig, aber als wir den Kundendienst über eine E-Mail kontaktierten, die nicht mit unserem Konto verknüpft war, erhielten wir sofort eine zweite automatische Antwort, dass niemand unsere E-Mail lesen würde, da die Adresse, von der wir sie gesendet haben, nicht gespeichert war.

Das ist eine lächerliche Politik, die wir Hotspot Shield dringend überdenken. Es ist üblich, einen Ehepartner oder ein Geschwister auf demselben Konto zu haben. Wenn sie Hilfe bei etwas benötigen, ihre E-Mail-Adresse jedoch nicht auf dem Konto ist, haben sie hier kein Glück.

Obwohl die Live-Chat-Vertreter freundlich und hilfsbereit sind und die Wissensdatenbank umfangreich ist, kann es schwierig sein, detaillierte und spezifische Antworten zu erhalten, wenn Sie sie benötigen. Wie im Abschnitt “Preisgestaltung” erwähnt, konnten wir beispielsweise nicht einmal ein Preisangebot für den Service- und Gerätepaket zur Geschwindigkeitssteigerung erhalten.

Dies ist nicht die Schuld der Kundendienstmitarbeiter, da sie herzlich und hilfsbereit waren. Aus unserer Sicht scheint es klar zu sein, dass interne Unternehmensrichtlinien sie daran hindern, bestimmte Informationen weiterzugeben, und einschränken, wie hilfreich sie sein können. Dies ist eine einfache Lösung und würde den Kundensupport von mittelmäßig und manchmal sogar frustrierend bis fast fehlerfrei führen.

Das Urteil

Obwohl wir selbst Versuche einer bahnbrechenden Innovation respektieren, muss es eine lohnende und effektive Innovation sein, unsere echte Empfehlung und Ihr hart verdientes Geld zu erhalten.

Hotspot Shield hält sein Versprechen von höheren Geschwindigkeiten auf Papier ein, aber in der Praxis ging ein Großteil davon verloren. Darüber hinaus gibt es nach wie vor fast verbraucherfeindliche Praktiken, z. B. das Verbergen der Preise und Verfügbarkeit von Zusatzverkäufen und das Machen des Kundenservice zu einem Premium-Feature.

Die einzigartigen Technologien von Hotspot Shield sind streng gehütete Geheimnisse, und die Informationen, die wir erhalten haben, haben uns am Kopf gekratzt. Wir haben ernsthafte Zweifel an der Funktionsweise des Protokolls und sind daher nicht bereit, es zu empfehlen.

Wir sind gespannt, wie sich die Situation mit Catapult Hydra entwickelt, da diese Technologie, wenn sie legitim ist, die Welt der Kryptographie verändern könnte.

Was halten Sie von Hotspot Shield? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen. Danke fürs Lesen.

Kim Martin Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map