TickTick Review – Aktualisiert 2020

TickTick Bewertung

TickTick ist ein sehr einfaches Tool zur Aufgabenverwaltung, das überraschende Flexibilität und Benutzerfreundlichkeit bietet und es zu unseren Favoriten zählt. Obwohl es nicht so leistungsfähig ist wie einige Mitbewerber, hilft es Ihnen dennoch, viel zu erledigen, wie Sie in diesem TickTick-Test lesen können.


beste-projektmanagement-software

TickTick ist eine Task-Management-Anwendung mit einer übersichtlichen, hochwertigen Benutzeroberfläche und einer großen Auswahl an Funktionen. In diesem TickTick-Test sehen wir, wie es mit ähnlicher Software verglichen wird, und finden heraus, ob es sich lohnt, es auf Ihre To-Do-Liste zu setzen.

Es sorgt für ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Benutzerfreundlichkeit und Komplexität und leistet mehr als einige seiner Konkurrenten, ohne die Kernfunktionalität zu beeinträchtigen.

Wenn Sie nach einem einfachen Tool suchen, mit dem Sie Ihre Aufgaben verwalten können, erledigt TickTick dies. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Art von Tool Sie benötigen, lesen Sie unseren Artikel zum Aufgabenmanagement im Vergleich zum Projektmanagement.

Stärken & Schwächen

Alternativen für TickTick

Eigenschaften

Mit TickTick können Sie Aufgaben erstellen, in Listen sortieren und ihnen Fristen und Prioritäten geben. Sie können jedem auch Notizen und Checklisten mit Unteraufgaben hinzufügen.

tick-tick-tags

Sie können Aufgaben per E-Mail und, wenn Sie mutig sind, per Spracheingabe hinzufügen. Lesen Sie unseren besten Artikel zur Sprachausgabe, um zu erfahren, wie riskant das sein kann.

Sie können Tags erstellen und farblich kennzeichnen. Dies ist hilfreich, um Ihre Aufgaben nach Ihren Wünschen zu sortieren. Sie können auch Erinnerungen festlegen, um sich vor Fälligkeitsterminen zu benachrichtigen. Es ist auch einfach, sich wiederholende Aufgaben einzurichten.

Es gibt auch intelligente Listen, mit denen Sie Filter einrichten und automatisch anwenden können. Sie können beispielsweise Aufgaben mit bestimmten Tags oder Fälligkeitsterminen innerhalb eines bestimmten Zeitraums anzeigen.

TickTick-Erfolge

Stat-Unholde, die zusätzliche Motivation benötigen, werden das Leistungssystem genießen. Ihnen wurde eine Stufe zugewiesen, die sich erhöht, wenn Sie Aufgaben abhaken. Ihre Punktzahl kann jedoch sinken, wenn Aufgaben überfällig sind. Seien Sie also vorsichtig. 

Trotzdem scheint das System einfach zu sein und es macht nicht so viel Spaß wie Asanas Feierlichkeiten. Lesen Sie unsere Asana-Rezension, um mehr darüber zu erfahren. Unser Asana-Anfängerleitfaden hilft Ihnen auch dabei, das Beste daraus zu machen.

Sehen Sie in den Einstellungen von TickTick nach, wie viel Prozent der Personen Sie produktiver sind als. Wenn Sie einen freundlichen Bürowettbewerb starten möchten, könnte sich diese Statistik als interessant erweisen.

Tick-Tick-Einstellungen

Sie finden die Themeneinstellungen auch im Menü. Neben einigen Farboptionen gibt es Optionen, die auf den Jahreszeiten und Städten der Welt basieren.

Es gibt ein Aktivitätsprotokoll, das Ihnen zeigt, was alle getan haben. Wenn Sie also die Verantwortlichen zur Rechenschaft ziehen möchten, ist TickTick eine gute Wahl. Sie können überprüfen, was Teamkollegen vorhatten.

Der Pomo-Timer ist eine interessante Funktion, die die Pomodoro-Technik verwendet. Das bedeutet, dass Sie Ihre Arbeit in 25-minütige Abschnitte mit dazwischen liegenden Pausen aufteilen. Es ist neu für uns, aber es muss einen Versuch wert sein.

Sie können Daten aus mehreren Anwendungen importieren. Darunter befinden sich zwei konkurrierende Aufgabenverwaltungsanwendungen, über die Sie in unserem Wunderlist-Test und im Todoist-Test lesen können. Sie können auch schnell eine CSV-Datei erstellen, um Ihr Projekt zu sichern. Dies bedeutet, dass Sie nicht an die Plattform gebunden sind.

Unten rechts im Aufgabenbereich befindet sich ein Menü, in das Sie Anhänge hochladen können. Wenn Sie ein dediziertes System zum Teilen von Dateien mit Teamkollegen wünschen, lesen Sie unseren Artikel über den besten Online-Speicher für Teams.

Unterstützung für die TickTick-Plattform

TickTick ist für viele Geräte verfügbar. Es gibt Desktop-Versionen für Windows und MacOS, mobile Versionen für Android und iOS, eine Webversion, Browser-Erweiterungen und sogar eine Apple Watch-Version. Linux-Benutzer bleiben leider in der Kälte.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, für welche Browsererweiterung Sie sich entscheiden sollen, lesen Sie unseren Mozilla Firefox-Test und den Google Chrome-Test, um sich zu entscheiden.

TickTick bietet eine gute Auswahl an Funktionen und viele Möglichkeiten, um sich zu organisieren. Wenn Sie jedoch mehr Funktionen benötigen, lesen Sie unseren Projektmanagement-Leitfaden.

Sicherheit und Privatsphäre

TickTick läuft auf Amazon Web Services. Ihre Daten werden in den USA gespeichert. Lesen Sie unseren Artikel über Edward Snowden und die Überwachung durch die Regierung, um zu erfahren, was dies für Ihre Privatsphäre bedeutet. Daten werden im Ruhezustand verschlüsselt. Backups werden täglich erstellt, tägliche Backups werden erstellt und TickTick verspricht, Sie innerhalb von 72 Stunden über Datenverletzungen zu informieren.

Das ist nicht schlecht, aber nicht auf der Ebene von Projektmanagement-Tools wie Wrike und monday.com, über die Sie in unserem Wrike-Test und im monday.com-Test lesen können. TickTick bietet nicht viele Details zum Schutz Ihrer Daten. Mit einem so einfachen Tool benötigen Sie diese Sicherheitsstufe möglicherweise nicht.

Übersicht über die TickTick-Funktionen

TickTick-Logoticktick.com

Ab 233 USD pro MonatAlle Pläne

Verwaltungsfunktionen

Aufgaben

Unteraufgaben

Abhängigkeitsmanagement

Benutzerdefinierte Hintergründe

Andere Anpassungsoptionen

Teamgrößenbeschränkung
Unbegrenzt

Lagerraum
Unbegrenzte GB

Allgemeines

Zahlung
Kreditkarte, Paypal

Akzeptiert Kryptowährung

Unterstützung für mobile Betriebssysteme
iOS, Android, Drittanbieter, Mobile Version der Website, Windows, Mac OS

Kostenlose Testphase
15-Tage-Testversion unter Windows

Sicherheit

Zwei-Faktor-Authentifizierung

Verschlüsselung
TLS 1.2 (Transit)

SOC-Zertifizierung
über AWS

Unterstützung

Live-Chat

E-Mail / Kontaktformular

Telefonischer Support

Benutzerfreundlichkeit

TickTick ist einfach anzumelden und begrüßt Sie mit einem kurzen Überblick über die wichtigsten Funktionen. Sobald dies nicht mehr möglich ist, können Sie Aufgaben erstellen. Das ist auch einfach. Sie geben einfach ein Feld ein und drücken die Eingabetaste. Es gibt Schaltflächen zum Hinzufügen von Fristen und Prioritäten.

tick-tick-intro

Die Oberfläche ist klar, lesbar und einfach zu bedienen. Es ist die Art von Werkzeug, die Sie verstehen können, wenn Sie es betrachten. Wenn Sie mit den Tasten herumspielen, werden Sie feststellen, dass alles das tut, was Sie erwarten. Einige Steuerelemente sind eher klein, aber bei der Verwendung sind keine größeren Fehler aufgetreten.

Tick-Tick-Kalender

Es hat mehr Ansichten als viele Aufgabenlisten-Apps. Wie einige der besten Projektmanagement-Software verfügt es über einen Kalender und ein Aktivitätsprotokoll. Der Kalender kann auch mit Microsoft Outlook oder Google Kalender verbunden werden.

Es ist jedoch fokussiert und meistens verwenden Sie die Hauptansicht, bei der es sich lediglich um eine Liste oder mehrere Aufgabenlisten handelt.

Tick-Tick-Tastatur

Es gibt eine nützliche Auswahl an Tastaturkürzeln. Wenn Sie es also eilig haben, lernen Sie einige davon und Sie können schneller arbeiten.

Insgesamt ist TickTick einfach und gut gestaltet, sodass alles, was Sie damit machen, unkompliziert ist.

Kosten

TickTick hat einen kostenlosen Plan und eine kostenpflichtige Version, die Ihnen zusätzliche Funktionen bietet. Die kostenpflichtige Version kostet 27,99 US-Dollar pro Jahr, was die Bank nicht kaputt macht. Es lohnt sich, wenn Sie damit Ihre Arbeit erledigen können. Sie können mit Kreditkarte oder PayPal bezahlen. 

Der kostenlose Plan bietet die Grundlagen, ist aber verwendbar. Die besten Funktionen, wie die breite Auswahl an Ansichten von TickTick, sind auf die Premium-Version beschränkt.

Bedienung & Unterstützung

Die Hauptsupport-Seite von TickTick enthält viele Artikel, die Ihnen helfen sollen, sowie eine FAQ-Seite. Es gibt Anleitungen zu den jeweiligen Apps sowie Seiten, auf denen einzelne Funktionen erläutert werden, und andere, die allgemeine Ratschläge zur Erledigung von Aufgaben geben.

Es gibt viele Informationen. Die verwendete Sprache kann klobig sein, ist aber verständlich.

Es gibt auch ein geschäftiges Forum mit vielen Fragen und Antworten. Fast jede Frage dort hat eine Antwort, aber nicht alle Probleme sind gelöst. Trotzdem ist es eine gute Ressource, wenn Sie nicht weiterkommen.

Wir haben festgestellt, dass der Versuch, über die App auf Support zuzugreifen, uns zum Forum ohne eindeutigen Link zur Startseite geschickt hat. Die Suchfunktion dort ist viel besser als die im Forum, in der Anzeigen im Wert von fast einem Bildschirm vor relevanten Ergebnissen angezeigt werden. Wenn Sie sich dort befinden, suchen Sie nach der richtigen Startseite, da diese viel besser ist.

Wenn Sie eine Supportanfrage direkt senden möchten, müssen Sie den kleinen Link für die Kontakt-E-Mail-Adresse unten auf der Forenseite finden. Wir haben den direkten Support von TickTick mit einer Frage zur Zwei-Faktor-Authentifizierung getestet und innerhalb eines Tages eine Antwort erhalten.

Wenn Sie ein Tool mit atemberaubenden Unterstützungsgeschwindigkeiten ausprobieren möchten, lesen Sie unseren Basecamp-Test. Es hat uns in nur drei Minuten geantwortet.

TickTick erhält hier aufgrund seiner angemessenen Antwortzeiten eine gute Punktzahl, würde jedoch eine höhere Punktzahl erzielen, wenn seine Navigationslinks zu seiner obersten Seite führen würden.

Abschließende Gedanken

TickTick verfügt über eine hervorragende Benutzeroberfläche und ist intuitiv zu bedienen. Der kostenlose Plan enthält viele Funktionen, aber die Premium-Version bietet noch viel mehr. Beim Versuch, kostenpflichtige Funktionen für den kostenlosen Plan zu verwenden, werden häufig Upgrade-Meldungen angezeigt. Es handelt sich jedoch immer noch um eine nützliche, verwendbare Anwendung.

TickTick vermittelt jedoch die Grundlagen und ist eine gute Wahl, wenn Sie sich besser organisieren möchten. Die Premium-Version geht über die meisten Aufgabenverwaltungs-Apps hinaus und enthält eine Auswahl von Ansichten, die in Projektmanagement-Tools häufiger vorkommen. Wenn Sie es vorziehen, die Dinge einfach zu halten, tut dies die kostenlose Version.

Wenn Sie TickTick ausprobiert haben, teilen Sie uns bitte in den Kommentaren unten mit, was Sie darüber gedacht haben und ob es Ihnen geholfen hat, produktiver zu werden. Danke fürs Lesen.

Kim Martin
Kim Martin Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me