Jira Review – Aktualisiert 2020

Jira Bewertung

Jira ist ein auf Agile ausgerichtetes Projektmanagement-Tool, dessen Verwendung eine echte Freude ist, vorausgesetzt, Sie wissen, was Sie tun. Um an diesen Punkt zu gelangen, müssen Sie möglicherweise mehr Zeit und Mühe investieren, als ein kleines Unternehmen sparen muss. Für größere Unternehmen ist dies jedoch eine hervorragende Lösung, wie Sie in unserem vollständigen Jira-Test lesen können.


beste-projektmanagement-software

Jira beschreibt sich selbst als “das Software-Entwicklungstool Nummer eins, das von agilen Teams verwendet wird”. Es ist auf Entwicklung ausgerichtet, kann aber auch für andere Zwecke verwendet werden. Wir werden es uns in diesem Jira-Test ansehen.

Atlassian, Jiras Besitzer, stellt Software für über 125.000 Teams bereit und verfügt über Erfahrung. Die Plattform gibt es seit 2002, daher ist zu erwarten, dass sie weiterentwickelt wird. Es wurde jedoch kürzlich neu gestaltet, und wir haben den Eindruck, dass es noch einige Dinge zu klären gibt.

Wir fanden, dass Jira voller Funktionen ist. Es verfügt über eine starke Community und Schulungsoptionen, mit denen Sie die Komplexität meistern können. Es gibt zwar einige Probleme mit der Benutzeroberfläche, bietet aber insgesamt viel für Ihr Geld und eignet sich für fortgeschrittene Benutzer, die bereit sind, die Plattform kennenzulernen und ihre Tiefe zu nutzen.

Es ist hochgradig konfigurierbar und kann in allen möglichen Situationen verwendet werden. Die Einrichtung nimmt jedoch einige Zeit in Anspruch, wenn Sie das Beste daraus machen möchten. Wir hatten jedoch eine unglückliche Erfahrung mit der Unterstützung, auf die wir später noch eingehen werden, aber es könnte Ihnen besser gehen als uns.

Wir empfehlen Jira und zählen es zu den besten Projektmanagement-Programmen. Wir haben jedoch Bedenken hinsichtlich des Datenschutzes Ihrer Daten. Daher möchten diejenigen, die Projekte mit vertraulichen Informationen verwalten möchten, diese Bewertung möglicherweise sorgfältig lesen, bevor sie die Plattform nutzen.

Alternativen für Jira

Stärken & Schwächen

Eigenschaften

Jira verfügt über mehr als 3.000 Apps, mit denen Sie die Funktionalität erweitern können. Viele berechnen pro Benutzer, aber die Preise scheinen nicht zu hoch zu sein. Die Handvoll von ihnen, die wir uns angesehen haben, berechneten eine Pauschalgebühr von 5 bis 10 US-Dollar plus zwischen 70 Cent und 3,50 US-Dollar für jeden Benutzer über 10 Jahren.

Es lässt sich gut in mehrere andere Plattformen integrieren. Stablemate HipChat kann einfach verbunden werden und bietet Ihnen eine hervorragende Möglichkeit, mit Kollegen zu sprechen. Sie können auch Links zu Bitbucket- und Github-Konten erstellen.

Es gibt einige Optionen, mit denen Sie Ihr Setup über die Organisation von Problemen hinaus anpassen können. Sie können beispielsweise benutzerdefinierte Emoji erstellen, was eine nette Funktion ist.

Sie können die Zeit verfolgen, indem Sie in jeder Ausgabe auf den Zeiterfassungsbereich klicken und eingeben, wie lange Sie daran gearbeitet haben. Ein weiteres Tool, das sich hervorragend zur Zeiterfassung eignet und auch die Erstellung von Rechnungen ermöglicht, finden Sie in unserem Mavenlink-Test.

Jira verfügt über einen nützlichen Sicherungsmanager, mit dem Sie Ihre Projekte mit einem einzigen Klick in der Cloud sichern können. Es kann jedoch einige Zeit dauern. Seien Sie also bereit, eine Weile zu warten, wenn Sie dies tun. Unser Testprojekt war jedoch in wenigen Minuten fertig.

Sie erhalten 250 GB Speicherplatz, was ausreichend ist. Es heißt auch, dass das Löschen von Dingen nicht sofort beginnt, wenn Sie das Limit leicht überschreiten. Solange Sie nichts Problematisches speichern, sollten Sie in Ordnung sein.

Wenn Sie mehr Speicherplatz benötigen, lesen Sie unseren Asana-Test. Asana bietet unbegrenzten Speicherplatz und ist einfach zu bedienen, bietet jedoch nicht so viel Komplexität wie Jira. Mit Tools wie Zapier können Sie Jira mehr Speicherplatz hinzufügen. Die gefundenen Zaps funktionierten mit Egnyte und Google Drive. Lesen Sie unseren Egnyte Connect-Test und den Google Drive-Test, um mehr über diese beiden zu erfahren.

Jira und Confluence

Die Kommunikation zwischen Teammitgliedern erfolgt in Atlassians “Confluence”. Das ist eine separate Software, auf die wir manchmal umgestellt wurden. Die Trennung war nicht ideal. Wir können sehen, dass viele Teams Confluence insgesamt ignorieren.

Wenn Sie ein integriertes Kommunikationsmittel in der von Ihnen verwendeten Plattform bevorzugen, lesen Sie unseren Podio-Test. Podio verfügt über eine praktische Chat-Seitenleiste, die das Chatten erleichtert.

Sie können alle Arten von Berichten erstellen, um die Leistung Ihres Teams mit wenigen Klicks zu bewerten. Es gibt über 20 Optionen, einschließlich der üblichen Kreis- und Balkendiagramme sowie Zeitberichte für die Problemlösung und Sprintberichte.

Jira-Berichte

Es verfügt auch über Apps für beide wichtigen mobilen Plattformen, sodass Sie es auch unterwegs verwenden können.

Wir waren mit dem Funktionsumfang von Jira zufrieden, hatten jedoch das Gefühl, dass die Benutzeroberfläche immer dann Einschränkungen aufweist, wenn wir versuchen, etwas Kompliziertes zu tun.

Es bietet viel, leistet aber nicht so gute Arbeit wie einige seiner Konkurrenten, wenn es darum geht, seine erweiterten Funktionen zugänglich zu machen. In unserem Airtable-Test finden Sie ein Beispiel für eine Plattform, mit der Sie Ihren Projekten auf einfache Weise anspruchsvolle Funktionen hinzufügen können.

Jira Funktionsübersicht

Jira Logowww.atlassian.com

Ab 100 USD pro MonatAlle Pläne

Verwaltungsfunktionen

Aufgaben

Unteraufgaben

Abhängigkeitsmanagement

Benutzerdefinierte Hintergründe

Andere Anpassungsoptionen
Benutzerdefiniertes Emoji

Teamgrößenbeschränkung
Unbegrenzt

Lagerraum
250 GB

Allgemeines

Zahlung
Kreditkarte, Paypal, Überweisung

Akzeptiert Kryptowährung

Unterstützung für mobile Betriebssysteme
iOS, Android

Kostenlose Testphase

Sicherheit

Zwei-Faktor-Authentifizierung

Verschlüsselung
TLS 1.2 (Transit)

SOC-Zertifizierung
Typ II

Unterstützung

Live-Chat

E-Mail / Kontaktformular

Telefonischer Support

Benutzerfreundlichkeit

Unser erster Eindruck von Jira war nicht gut. Der Zustimmungsknopf blieb gesperrt, nachdem wir unsere Anmeldedaten eingegeben hatten. Nachdem wir die Website aktualisiert hatten, wurde auf dem Formular ein zuvor unsichtbares Captcha angezeigt, das es uns ermöglicht, es nach dem erneuten Ausfüllen einzureichen.

Jira-Fragen

Nachdem Sie Ihre E-Mail-Adresse überprüft haben, müssen Sie ein kurzes Quiz durchführen. Jira verwendet Ihre Antworten, um eine Vorlage für Sie auszuwählen. Sie können jedoch ein anderes Setup auswählen, wenn Ihnen die Empfehlung nicht gefällt. Es gibt verschiedene Vorlagen, einschließlich Kanban, das uns empfohlen wurde, Scrum, Projektmanagement, Fehlerverfolgung und mehr.

Wenn ein Kanban-Board ausreicht, um Ihre Anforderungen zu erfüllen, lesen Sie unseren Trello-Anfängerleitfaden. Trello ist so einfach wie möglich und ermöglicht es Ihnen, Probleme von links nach rechts zu verschieben, indem Sie einem von Ihnen selbst entworfenen Workflow folgen. Weitere Informationen finden Sie in unserem LeanKit-Test.

Sobald Sie Ihr Projekt eingerichtet haben, werden Sie von Jira darauf hingewiesen. Oben wird eine optionale Tour angeboten, aber im Gegensatz zu den meisten Tools sind Sie zunächst weitgehend Ihren eigenen Geräten überlassen.

Jira-Tour

Wenn Sie der Tour folgen, werden Ihnen die Grundlagen der Aufgabenerstellung gezeigt, einige Steuerelemente erläutert und Sie können mit den Dingen fortfahren. Obwohl es nicht lange anhält, werden von Zeit zu Zeit andere Tipps angezeigt, wenn Sie die Funktionen der Plattform erkunden.

Jira-Kanban

Die Kanban-Ansicht ist einfach. Standardmäßig enthält es nur drei Spalten: “zu erledigen”, “in Bearbeitung” und “erledigt”. Dies ist nützlich, wenn Sie etwas Einfaches benötigen, aber Sie können beliebig viele Spalten hinzufügen, die alles von verschiedenen Teammitgliedern bis zu verschiedenen Phasen Ihres Workflows darstellen.

Jira-Scrum

In der Scrum-Ansicht können Sie Probleme erstellen und dann einige für „Sprints“ auswählen, denen jeweils ein Ziel und eine Frist zugewiesen werden können.

Die Vorlagen von Jira sind unterschiedlich und die von Ihnen ausgewählte hat einen großen Einfluss darauf, wie Sie damit interagieren. Wenn Sie neu auf der Plattform sind, ist es möglicherweise eine gute Idee, einige davon auszuprobieren, um herauszufinden, welche am besten zu Ihnen passt.

Jira Aufgabenverwaltung

Die meisten Projektmanagement-Programme basieren auf Aufgaben, aber Jira bezeichnet seine Grundelemente als „Probleme“. Sie sind in verschiedene Typen unterteilt. Sie werden wahrscheinlich am häufigsten “Aufgaben” oder “Fehler” verwenden, aber es gibt auch “Geschichten”, die Ziele oder gewünschte Funktionen darstellen, und “Epen”, bei denen es sich um größere Geschichten handelt, die in andere Elemente zerlegt werden müssen.

Unteraufgaben können innerhalb von Aufgaben erstellt werden, der Administrator muss sie jedoch aktivieren und als Problemtyp für dieses Projekt hinzufügen. Die Funktionalität stand uns zunächst nicht zur Verfügung und die Dokumentation half nicht. Daher mussten wir uns an den Support wenden, um zu versuchen, sie zum Laufen zu bringen.

Jira-Unteraufgaben

Nach der Aktivierung können Unteraufgaben hinzugefügt werden, indem Sie auf das entsprechende Symbol klicken und diese abhaken. Sie können auch einzelne Unteraufgaben kommentieren und priorisieren.

Das Abhängigkeitsmanagement konnte nicht funktionieren. Die Dokumentation von Jira legt nahe, dass dies möglich ist, aber der Prozess für die Einrichtung war für uns nicht klar. Es gibt jedoch Plugins, die dabei helfen können. Wenn Sie nach einem Tool suchen, mit dem das Hinzufügen von Abhängigkeiten zum Kinderspiel wird, lesen Sie unseren TeamGantt-Test.

Jira ist eine gemischte Tasche in Bezug auf Benutzerfreundlichkeit. Die Kernbereiche sind im Allgemeinen gut gestaltet und von hoher Qualität, mit reichlich Dokumentation. Teammitglieder, denen Elemente zugewiesen wurden, können ihre Probleme ohne großen Aufwand lesen, kommentieren und ändern.

Es geht jedoch gelegentlich schief. Wir haben einige Möglichkeiten erwähnt, aber wir haben Probleme festgestellt, bei denen Popups nicht die richtige Größe hatten oder keine Schaltfläche zum Schließen hatten. Sie hingen in der Mitte unseres Bildschirms, bis wir die Escape-Taste drückten, um sie zu entfernen.

Jira-Probleme

Die Website ist nicht immer so bissig wie sie sein könnte, mit merklichen Verzögerungen bei der Auswahl der Optionen. Wenn wir zum Beispiel auf den Abrechnungslink geklickt haben, dauerte das Laden über 10 Sekunden, selbst wenn wir zweimal versucht haben, das Caching die Situation verbessern zu lassen.

Einige Dinge konnten beim ersten Mal nicht geladen werden. Einmal haben wir auf etwas geklickt und eine Meldung erhalten, dass die Funktion in ihrer “neuen Erfahrung” nicht verfügbar war, nur damit sie einige Sekunden später angezeigt wird.

Die Einstellungsseiten bieten viele Optionen, es ist jedoch nicht immer klar, wie sie tatsächlich geändert werden sollen. Manchmal haben wir versucht, dies zu tun, nur um festzustellen, dass es nicht wie erwartet funktioniert. Wir haben auch gesehen, dass Spalten auf den Einstellungsseiten überlaufen sind. Es gab jedoch nichts Katastrophales, nur viele kleinere Probleme.

Manchmal war es, als ob Sie in einem Labyrinth stecken geblieben wären, in dem je nach Ebene der Plattform, auf der Sie arbeiten, mehrere Versionen derselben Sache, wie z. B. Sicherheit, präsentiert werden. Mit der Zeit werden Sie wahrscheinlich wissen, wie Um die Dinge zu tun, die Sie brauchen, aber wir fanden, dass es viel Jagd brauchte, um das zu finden, was wir wollten.

Ein Problem in unserer Kanban-Vorlage war, dass wir uns immer wieder in verschiedenen Unteransichten verirrten und nicht zur Standardansicht zurückkehren konnten.

Jira hat kürzlich seine Projekte der nächsten Generation gestartet, und das haben wir getestet. Wir gehen davon aus, dass es deshalb so viele Probleme mit der Benutzeroberfläche gab, denn als wir es in der Vergangenheit verwendet haben, war es hervorragend. Die aktuelle Benutzeroberfläche hat uns jedoch oft ins Wanken gebracht, da wir nicht in der Lage waren, aus den eingegebenen Ansichten herauszukommen oder die gefundenen zu finden.

Wir mussten uns an den Support wenden, damit die Unteraufgaben funktionieren. Dies ist eine Premiere, und wir konnten keine Abhängigkeiten herausfinden. Die Hilfeseiten stimmten nicht mit denen in unserem Projekt überein.

Wir geben ihm eine durchschnittliche Punktzahl. Es ist eine hochentwickelte Plattform mit gut gestalteten individuellen Funktionen, aber Benutzer müssen geduldig sein, wenn sie sich mit ihren Problemen befassen und ihre Neugestaltung Arbeit erfordert. Die Menüs sind leicht zu verlieren. Wir fanden es unzusammenhängend und manchmal irritierend zu erkunden.

Eine gute Alternative ist monday.com. Sie können alles darüber in unserem monday.com-Test lesen.

Kosten

Jira berechnet vom Benutzer, wobei die Kosten pro Benutzer sinken, wenn Ihr Team größer wird. Es gibt keine unterschiedlichen Ebenen für unterschiedliche Funktionssätze. Sie bezahlen und bekommen alles.

Es gibt auch eine selbst gehostete Option. Sie können Jira gegen eine einmalige Gebühr auf Ihrer eigenen Website einrichten. Für 10 Benutzer kostet dies nur 10 US-Dollar, für 25 Benutzer steigt der Preis auf 2.500 US-Dollar. Von da an nimmt es zu. Wenn Sie also nicht gerade erst anfangen und ein kleines Team haben, müssen Sie im Voraus einen großen Teil des Geldes bezahlen.

Das heißt, es funktioniert auf lange Sicht billiger. Ihre Benutzer kosten Sie etwa 100 US-Dollar pro Jahr, sodass 2.500 US-Dollar kein schlechter Wert sind.

Es gibt keinen kostenlosen Plan, aber Sie können ihn sieben Tage lang ohne Kreditkarte kostenlos testen. Wenn Sie sich anmelden, können Sie dies mit einer Kreditkarte oder PayPal tun. Sie können auch per Banküberweisung oder Scheck bezahlen, wenn Sie einen Jahresplan erstellen.

Jira ist preislich wettbewerbsfähig und das Fehlen von Stufen hält die Dinge einfach. Es wird ein besserer Wert, wenn Ihr Team auch größer wird. Es gibt kein kostenloses Angebot und die kostenlose Testversion dauert nur sieben Tage. Es ist nicht perfekt, aber es wird trotzdem eine gute Punktzahl erzielt.

Sicherheit & Privatsphäre

Die Muttergesellschaft von Jira, Atlassian, bietet zahlreiche Informationen zu ihren Sicherheits- und Datenschutzpraktiken. Es geht detaillierter als anderswo und ist vielleicht das Beste in der Kategorie Projektmanagement.

Es verwendet TLS 1.2 mit perfekter Vorwärtsgeheimnis, um Daten während der Übertragung zu schützen. Es verfügt über mehrere Zertifizierungen, einschließlich ISO 27001 und 27018. Es verfügt über ein SOC-Zertifikat vom Typ II für Jira Cloud und ein PCI-DSS-Zertifikat, das darauf hinweist, dass Sie Ihren Kreditkartendaten vertrauen können.

Neben der Teilnahme an Sicherheitsaudits und Penetrationstestprogrammen stellt es seine Berichte allen auf seiner Website zur Verfügung. Wenn Sie die Einzelheiten wissen möchten, finden Sie sie dort. Es gibt auch einen CSA Star Level 1-Fragebogen, der detailliert beschreibt, was er tut.

Es ist auch gut darin, Probleme zu melden. Beispielsweise haben wir auf der Website einen Bericht gefunden, in dem eine Sicherheitsanfälligkeit eines Drittanbieters in der HipChat-Software beschrieben wird. Es ist beruhigend zu sehen, dass ein Verlag in Sicherheitsfragen so offen vorgeht.

Wir haben Berichte über eine Sicherheitsverletzung aus dem Jahr 2010 gefunden, aber es war offen darüber und es ist schon lange her, also halten wir es nicht gegen Jira.

Neben einer kurzen, lesbaren Datenschutzrichtlinie nimmt es an der EU-USA teil. und Swiss-U.S. Frameworks für Datenschutzschilde, die sogar die Zertifizierungstermine für Kunden angeben, und eine spezielle Kontaktnummer und E-Mail-Adresse für Anfragen zu Datenschutzschildern.

Jira und GDPR

Jira bietet detaillierte Informationen darüber, was es in Bezug auf die Allgemeine Datenschutzverordnung tut, und hilft seinen Kunden, diese einzuhalten. Dazu gehören Tools zum Löschen von Profilen, mit denen Sie Ihre persönlichen Daten löschen können, sowie Import- und Exporttools, die mit Ihren Kundendaten arbeiten. Wenn Sie mehr darüber lesen möchten, lesen Sie unseren GDPR-Artikel.

Die Zwei-Faktor-Authentifizierung wird angeboten, ist jedoch nicht sofort einsatzbereit. Sie müssen eine Erweiterung für die Webversion für etwa 10 US-Dollar pro Benutzer kaufen oder eine App wie Google Authenticator für Ihr Telefon installieren.

Wenn Ihnen Sicherheit und Datenschutz wichtig sind, lesen Sie unseren Wrike-Test. Wrike ist unser bevorzugtes Projektmanagement-Tool und punktet in den meisten Bereichen.

In Jira stehen Ihnen mehrere Sicherheitsoptionen zur Verfügung. Sie müssen jedoch eine Organisation einrichten, Ihre Domains überprüfen und Atlassian Access abonnieren, um diese zu erhalten.

Jira-Zugang

Obwohl Jira über Sicherheit und Datenschutz spricht, haben wir eine Überraschung erhalten, als wir uns an den Support gewandt haben. Sie antworteten uns mit einem Screenshot, der unsere Aufgaben und einige ihrer Details zeigte, die sie in unserem Projekt aufgenommen hatten.

Jira-Screenshot-aus-Support

Es war nur ein Testprojekt, aber wenn es vertrauliche Geschäftsinformationen gewesen wären, hätten die Mitarbeiter von Jira sie gesehen. Dies ist aus Sicht der Privatsphäre ein großer Nachteil.

Wir sind darauf zurückgekommen und haben gefragt, ob das Anzeigen der Benutzerdaten üblich ist, und haben eine Antwort erhalten, in der wir uns entschuldigt haben.

Jira-Support-Antwort

Obwohl wir sicher sind, dass die Nutzungsbedingungen dies zulassen, erwarten wir dennoch nicht, dass unsere Projektinternalen ohne ausdrückliche Zustimmung angezeigt werden. Dies ist das erste Mal, dass wir dies bei der Betrachtung von Projektmanagement-Software sehen.

Leider müssen wir Jira aus diesem Grund ein schlechtes Zeichen für Sicherheit und Datenschutz geben, obwohl alles andere in diesem Bereich richtig läuft.

Bedienung & Unterstützung

Das Hilfemenü unten links auf dem Bildschirm ist voller Optionen und der erste Ort, auf den Sie klicken sollten, wenn Sie nicht weiterkommen.

Die Dokumentation, auf die Sie über dieses Menü zugreifen können, ist umfassend und detailliert. Sie finden Informationen zur Verwendung bestimmter Steuerelemente und Bildschirmelemente sowie Ratschläge auf höherer Ebene zum Einrichten Ihrer Projekte und zum Erreichen der gewünschten Ziele.

Es gibt auch eine große Wissensdatenbank mit Anleitungen, die weitere Informationen bieten.

Jira ist ein beliebtes Tool und es steht eine große Community zur Verfügung, wenn Sie Hilfe benötigen. Die Community-Website ist voll mit vielen Fragen und Antworten, von denen die meisten innerhalb weniger Stunden eine Antwort erhielten. Es gibt ein Suchfeld und mehrere Filter, mit denen Sie sie durchsuchen können. Ein weiteres kleines Problem mit der Benutzeroberfläche trat auf, als ein Dropdown-Menü nach der Verwendung nicht geschlossen werden konnte.

Wenn Sie sich persönlich mit anderen Benutzern verbinden möchten, verfügt Atlassian über Benutzergruppen auf der ganzen Welt. Sie sind allein in 50 Städten in den USA vertreten, und in den meisten größeren Ländern gibt es mindestens eine. Sie haben normalerweise jeden Monat oder so Veranstaltungen, was Jira zu einer großartigen Plattform macht, wenn Sie dem Büro und dem Netzwerk im wirklichen Leben entkommen möchten.

Der Kontakt zu Ihren Mitmenschen ist besonders wichtig, wenn Sie von zu Hause aus arbeiten. Wenn Sie es sind, können Sie auch unseren Artikel über die Vorteile der Remote-Arbeit lesen, um weitere Hinweise zu erhalten.

Sie können sogar Abzeichen für die Teilnahme an der Community verdienen (leider sind wir nur auf Stufe Null). Levels werden nicht nur für diejenigen motiviert, die diese Art von Dingen mögen, sondern auch für das Erfüllen verschiedener Aufgaben. Dies ist eine einfache Möglichkeit, Ihr Team dazu zu bringen, die verschiedenen Tools auszuprobieren, die ihnen zur Verfügung stehen.

Wenn Sie ein großes Team leiten, können Sie die Atlassian University nutzen, die Schulungen und Zertifizierungen über On-Demand- und Live-Kurse anbietet.

Wir schätzen eine Anwendung mit einer guten Auswahl an Tastaturkürzeln sowie einer leicht zugänglichen Art, sie anzuzeigen. Jira hat beides.

Jira Hilfe

Das Hilfemenü von Jira bietet keine Möglichkeit, den Support zu kontaktieren, aber es gibt eine auf der verknüpften Community-Seite. Der Support führt Sie zuerst zu den Selbsthilfemöglichkeiten. Wenn Sie jedoch weiter klicken, gelangen Sie schließlich zu einem Kontaktformular.

Selbst dann enthalten die Kategorien keine allgemeinen Hilfeanfragen. Wenn Sie wissen möchten, wie etwas zu tun ist, sind „technische Probleme und Fehler“ die engste Übereinstimmung. Anschließend müssen Sie den Schweregrad Ihres Problems auf einer Vier-Punkte-Skala bewerten.

Wir haben bereits im Bereich Sicherheit und Datenschutz über unsere Erfahrungen mit dem Jira-Support gesprochen, aber die Antwort auf unsere Anfrage war schnell. Es dauerte weniger als eine Stunde, um uns zu antworten, was besser ist als viele andere. Es war nur bedauerlich, dass der Vertreter beschlossen hat, auf unser Projekt zuzugreifen und uns einen Screenshot davon zu senden.

Eine Stunde ist eine großartige Reaktionszeit. Wenn Sie jedoch einen noch schnelleren Service wünschen, werfen Sie einen Blick auf unseren Basecamp-Test. Die Unterstützung meldete sich in drei Minuten bei uns und antwortete, bevor wir von unserer Kaffeepause zurückkamen.

Trotz der Bemühungen von Jira, uns davon abzuhalten, direkt Kontakt aufzunehmen, hatten wir Schwierigkeiten, eine Frage zu finden, die in der Dokumentation oder in der Community noch nicht beantwortet wurde. Sie sind daher hervorragende Ressourcen.

Wir geben Jira hier generell gute Noten. Obwohl Sie nicht mehr mit dem Support Kontakt aufnehmen müssen, sind die Hilfematerialien von höchster Qualität und der Support antwortet schnell und genau, wenn Sie Kontakt mit ihm aufnehmen. Wir müssen ein paar Punkte abschaffen, damit die Support-Mitarbeiter unsere Projektdetails unnötig einsehen können.

Abschließende Gedanken

Jira ist eine hervorragende Plattform für die Verwaltung von Projekten und die Zuweisung von Aufgaben an Ihr Team. Wir mussten ein paar Dinge herausfinden, als wir es verwendeten, aber es gibt dort viel Unterstützung und die Dinge sind für normale Benutzer einfacher als diejenigen, die Projekte einrichten.

Die Sicherheit ist eine echte Stärke, und wir hätten das Gleiche über die Privatsphäre gesagt, wenn sie uns keinen Screenshot unserer Projektdetails gesendet hätte, aber diejenigen, die es ernst meinen, ihre Daten privat zu halten, sollten vorsichtig sein.

Die Community ist stark, mit viel Hilfe und Informationen, die online sowie über Meetups und Schulungen im realen Leben verfügbar sind. Es reagierte auch schnell auf unser Support-Ticket. Wir denken, dass es einen Blick wert ist und es hoffentlich besser wird, wenn es die Probleme bei seiner Neugestaltung beseitigt.

Wenn Sie Jira ausprobiert haben, teilen Sie uns Ihre Erfahrungen in den Kommentaren mit. Danke fürs Lesen.

Kim Martin Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map