So erhalten Sie eine mexikanische IP-Adresse im Jahr 2020

Wenn Sie sich außerhalb von Mexiko befinden, haben Sie möglicherweise Probleme beim Zugriff auf Websites und Dienste von dort aus. Dies liegt daran, dass Ihre IP-Adresse anzeigt, dass Sie sich nicht in Mexiko befinden und der Inhalt geografisch beschränkt ist. Wir zeigen Ihnen, wie Sie eine mexikanische IP-Adresse erhalten, damit Sie diese Einschränkungen umgehen können.


Möglicherweise müssen Sie Ihr mexikanisches Bankkonto überprüfen oder möchten ein lokales Fernsehsender wie Televisa sehen. Vielleicht rufen Sie die exklusiven Angebote von mexikanischem Netflix an. In diesem Fall ist unser bestes VPN für Netflix-Stück möglicherweise lesenswert. In beiden Fällen können Sie nicht darauf zugreifen, bis Sie Ihre IP-Adresse so ändern, dass sie wie in Mexiko aussieht.

Fernsehsendungen und Filme unterliegen den Gesetzen zur Beschränkung von Inhalten und die einzelnen Länder sind unterschiedlich. Lizenzvereinbarungen für sie sind notwendig und müssen in jedem Land abgeschlossen werden, in dem ein Dienst betrieben werden möchte. Bestimmte Inhalte können in einigen Ländern nicht lizenziert werden, während es in anderen Ländern keinen Sinn macht, sie bereitzustellen, da nur eine geringe Nachfrage besteht.

So erhalten Sie eine mexikanische IP-Adresse

Die Methode, mit der Sie eine mexikanische IP-Adresse erhalten, liegt bei Ihnen. Sie könnten den einfachsten Weg gehen und einen Proxy verwenden, aber das ist kein zuverlässiger Weg, dies zu tun. Selbst unser bester kostenloser Proxy funktioniert nicht immer und kann Sie verwundbar machen. Außerdem ist Ihre wahre IP-Adresse nicht geschützt und es ist recht einfach, Dinge auf Sie zurückzuführen. Weitere Informationen finden Sie in unserem Artikel VPN vs. Proxy vs. Tor.

Der beste Weg, um eine mexikanische IP-Adresse zu erhalten, ist ein virtuelles privates Netzwerk. Auf diese Weise werden Sie geschützt und bleiben anonym. In unseren besten VPN-Bewertungen gibt es viele gute Möglichkeiten, aber einige sind für Mexiko besser als andere. Am wichtigsten ist, dass der Anbieter dort Server hat. Je mehr Server vorhanden sind, desto besser. Andernfalls bleiben Sie dort hängen, wo Sie begonnen haben.

Wenn Sie Netflix möchten, benötigen Sie einen Dienst, der über das VPN-Erkennungssystem hinausgeht. Wenn Sie eine auswählen, die den Job nicht erledigt, wird eine Fehlermeldung angezeigt. Weitere Informationen finden Sie in unserem Artikel zum Netflix-Proxy-Fehler. Es gibt jedoch einige, die daran vorbeikommen können.

CyberGhost

CyberGhost ist eine gute Wahl für Mexiko. Von den mehr als 3.000 Servern weltweit befinden sich 20 in Mexiko, sodass Sie zahlreiche Optionen zum Ändern Ihrer IP-Adresse haben. Es hat eine gute Sicherheit und achtet auch die Privatsphäre.

CyberGhost-Slider1

CyberGhost-Slider2

CyberGhost-Slider3

CyberGhost-Slider4

CyberGhost-Slider5

Bisherige

Nächster

Außerdem sind die Geschwindigkeiten anständig und es gibt keine Bandbreitenbeschränkungen, was bedeutet, dass es gut für das Streaming ist. Sie gelangen auf Netflix-Websites auf der ganzen Welt sowie auf BBC iPlayer. Wir hatten jedoch nur gemischte Ergebnisse mit Hulu, obwohl es in die meisten mexikanischen Kabelnetzwerke gelangen sollte.

Sie können es auf allen gängigen Betriebssystemen verwenden und bis zu sieben Geräte gleichzeitig verbinden, wodurch es den zweiten Platz in unserem besten VPN für mehrere Geräte belegt. Sie können die siebentägige Testversion nutzen, um zu sehen, ob es Ihnen gefällt, sowie die Geld-zurück-Garantie. Lesen Sie unseren CyberGhost-Test, um mehr über den Service zu erfahren.

ExpressVPN

ExpressVPN bietet einen exzellenten Service mit erstklassiger Sicherheit und Privatsphäre. Es verfügt über mehr als 2.000 Server in 94 Ländern, von denen sich einer in Mexiko befindet. Bevor Sie sich jedoch Sorgen machen, verwendet ExpressVPN spezielle Server mit hoher Kapazität, und bei der Verwendung eines Servers ist selten eine Überlastung aufgetreten.

ExpressVPN-Website

ExpressVPN-Anmeldung

ExpressVPN-Speedtest

ExpressVPN-Tunnel-Optionen

ExpressVPN-Full-App

Bisherige

Nächster

ExpressVPN war das schnellste VPN während unserer Tests und bietet unbegrenzte Bandbreite. Es ist auch kein Problem, in Netflix einzusteigen. Daher ist es nicht schwer zu verstehen, warum es unser bestes VPN für das Streaming ist.

Es funktioniert mit allen gängigen Betriebssystemen und ist eine gute Wahl für diejenigen, die nicht viel Erfahrung mit VPNs haben, da es einfach zu bedienen ist. Es gibt eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, daher besteht kein Risiko, es zu versuchen. Unsere ExpressVPN-Überprüfung gibt einen detaillierteren Überblick über den Anbieter.

NordVPN

NordVPN ist eine weitere gute Wahl für Mexiko. Es hat Tausende von Servern auf der ganzen Welt, darunter acht in Mexiko. Wie ExpressVPN bietet es erstklassige Sicherheit und Datenschutz, wie Sie in unserem Kopf-an-Kopf-Artikel lesen können.

Bisherige

Nächster

Es hat unbegrenzte Bandbreite mit anständigen Geschwindigkeiten und kann in Netflix gelangen. Eine 30-tägige Rückerstattung ist inbegriffen, sodass Sie sicherstellen können, dass es Ihnen gefällt. Schauen Sie sich unseren NordVPN-Test an, um zu sehen, warum wir das tun.

Gefahren bei der Verwendung einer mexikanischen IP-Adresse

Obwohl es nicht besonders gefährlich ist, eine mexikanische IP-Adresse zu haben, gibt es Gründe, warum Sie sicherstellen sollten, dass Ihre Verbindung sicher ist. Es ist eine gute Idee zu überprüfen, wo der Anbieter seinen Sitz hat, wenn Ihre Aktivitäten sensibler werden. Sie können in unserem Artikel über Datenschutzgesetze sehen, warum.

Die Überwachung durch die Regierung in Mexiko hat zugenommen, sodass Daten gespeichert und Informationen über die Geolokalisierung der Benutzer gesammelt werden können. Internetdienstanbieter und Mobilfunknetze müssen den Behörden Geolokalisierung und Metadaten zur Verfügung stellen. Außerdem müssen diese Aufzeichnungen mindestens zwei Jahre lang aufbewahrt werden, damit jederzeit darauf zugegriffen werden kann.

Mexiko ist auch ein großer Geldgeber, wenn es um Überwachungssoftware geht, mit der Strafverfolgungsbehörden und andere Stellen Bürger ausspionieren können. Sie können mehr über das Land in unserem besten VPN für Mexiko lesen.

Abschließende Gedanken

Wir hoffen, wir haben Ihnen geholfen, zu verstehen, wie Sie eine mexikanische IP-Adresse erhalten. Was auch immer Ihr Grund ist, ein VPN ist der beste Weg, dies zu tun. Sie sind einfach zu bedienen und bieten zahlreiche Funktionen, einschließlich Sicherheit.

Der beste Kandidat für Mexiko ist CyberGhost. Es schützt Sie, bringt Sie in Netflix und lässt Sie unter dem Radar bleiben. Die siebentägige Testversion sollte Ihnen genügend Zeit geben, um sie auf Herz und Nieren zu testen, und die Geld-zurück-Garantie ist nur das i-Tüpfelchen. Allerdings wäre jede unserer anderen Empfehlungen auch für Mexiko eine gute Wahl.

Haben Sie Vorschläge für eine mexikanische IP-Adresse? Wenn ja, fügen Sie sie in die Kommentare unten ein. Wir würden sie gerne hören. Danke fürs Lesen.

Kim Martin
Kim Martin Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me