So erhalten Sie eine katarische IP-Adresse im Jahr 2020: Auf dem Weg nach Doha

Wenn Sie in Katar wohnen und auf Reisen ins Ausland auf Al Jazeera, BeIN Sports oder andere Dienste zugreifen möchten, wird möglicherweise eine Fehlermeldung angezeigt. Die einzige Möglichkeit, diese Geoblöcke zu umgehen, besteht darin, Ihre IP-Adresse in das angegebene Land zu ändern. Wir zeigen Ihnen, wie Sie eine IP-Adresse in Katar erhalten.


Zum Beispiel scannt Netflix Ihre IP-Adresse und bestimmt die Art des Inhalts, der angezeigt wird. So sehr eine IP-Adresse wie ein zufälliger Satz von Zahlen aussehen mag, handelt es sich im Grunde genommen um Ihre Standort-ID, und sie teilt Websites und Onlinediensten mit, dass Sie besuchen, wo Sie sich befinden.

In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie eine katarische IP-Adresse erhalten, damit Sie auf Ihre bevorzugten katarischen Fernsehsendungen und Netflix zugreifen sowie Online-Banking und andere Dienste nutzen können.

So erhalten Sie eine katarische IP-Adresse

Der einfachste Weg, um eine katarische IP-Adresse zu erhalten, ist die Verwendung eines Proxys. Vorschläge finden Sie in unserem besten kostenlosen Proxy-Handbuch. Wir empfehlen dies jedoch nicht. Sie sind leicht zu erkennen und zu blockieren, wie in unserem Handbuch zum Netflix-Proxy-Fehler gezeigt. Sie haben langsame Geschwindigkeiten und sind nicht sicher oder zuverlässig. 

Das bedeutet, dass Ihre wahre IP-Adresse ungeschützt ist und Sie für Cyberangriffe anfällig sind und Ihre Online-Aktivitäten auf Sie zurückgeführt werden können. Lesen Sie dazu unser VPN vs. Proxy vs. Tor.

Wir empfehlen, stattdessen ein virtuelles privates Netzwerk zu verwenden, um Ihre IP-Adresse zu ändern. Im Gegensatz zu Proxys verschlüsseln VPNs Ihre ursprüngliche Verbindung mit einem VPN-Protokoll, um Ihre echte IP-Adresse zu schützen und die Routenverfolgung unmöglich zu machen. Sie führen keine Protokolle Ihrer Online-Aktivitäten. Unsere besten VPN-Picks können den Job erledigen, aber Sie benötigen einen mit Servern in Katar, sonst stecken Sie fest.

Wir werden zwei Empfehlungen geben, die Server in Katar haben und eine gute VPN-Sicherheit und Geschwindigkeit bieten.

VyprVPN

VyprVPN ist ein guter Dienst mit großer Sicherheit, einschließlich des Chameleon-Protokolls, eines Kill-Schalters und einer Richtlinie ohne Protokollierung zum Schutz Ihrer Privatsphäre. Es hat auch ein großes Servernetzwerk in mehr als 60 Ländern, einschließlich Katar, was es zu einem Platz in unserem besten VPN für Reiseführer gemacht hat. Obwohl VyprVPN langsamer ist als einige seiner Konkurrenten, sind seine Geschwindigkeiten nicht schlecht und es gibt keine Bandbreitenbeschränkungen.

VyprVPN-Slider1

VyprVPN-Slider2

VyprVPN-Slider3

VyprVPN-Slider4

VyprVPN-Slider5

Bisherige

Nächster

Es funktioniert gut beim Streaming, aber seine unterdurchschnittlichen Geschwindigkeiten haben es davon abgehalten, eines unserer besten VPNs für Streaming-Picks zu sein. Es kann auf mehreren Servern auf Netflix, BBC iPlayer, Hulu und Amazon Prime Video zugreifen, ohne erneut eine Verbindung herstellen zu müssen. Wenn Al Jazeera das ist, was Sie wollen, ist VyprVPN eine gute Wahl, aber seine Geschwindigkeit hat es auch davon abgehalten, unsere fünf besten VPNs für Al Jazeera-Picks zu machen.

Sie können VyprVPN unter Windows, MacOS, Android und iOS verwenden, es verfügt jedoch über eine veraltete Benutzeroberfläche, die verbessert werden könnte. Das heißt, es ist einfach einzurichten und Sie können schnell eine Verbindung herstellen. Der Support erfolgt über verschiedene Methoden, einschließlich eines FAQ-Bereichs, eines Live-Chats und einer E-Mail.

VyprVPN bietet eine angemessene monatliche Rate und Sie können einen Rabatt erhalten, wenn Sie sich für einen längeren Plan entscheiden. Es gibt keine Rückerstattungsrichtlinie, es ist jedoch eine dreitägige Testversion verfügbar, sodass Sie versuchen können, festzustellen, ob es Ihnen gefällt. Weitere Informationen zum Service finden Sie in unserem VyprVPN-Test.

HideMyAss

Unsere zweite Wahl ist HideMyAss. Es bietet angemessene Geschwindigkeiten, gute Sicherheit mit der Standard-AES-256-Bit-Verschlüsselung und einem Kill-Switch. Es gibt eine Datenschutzrichtlinie, die jedoch problematisch ist, da sie besagt, dass Verbindungs- und Trennungsprotokolle bis zu 30 Tage lang aufbewahrt werden. Trotzdem verfügt es im Vergleich zu anderen Anbietern über ein riesiges Servernetzwerk, das 190 Länder abdeckt, einschließlich Katar.

HMA-Slider1

HMA-Slider2

HMA-Slider3

HMA-Slider4

Bisherige

Nächster

HideMyAss unterstützt Windows, MacOS, Android und iOS und verfügt über benutzerfreundliche Clients. Eine Wissensdatenbank ist verfügbar, wenn Sie versuchen möchten, das Problem selbst zu beheben, bevor Sie sich wegen weiterer technischer Probleme an den Kundendienst wenden. E-Mail-Support ist langsamer als Live-Chat.

Wie Sie in unserem HideMyAss-Test lesen können, ist der monatliche Preis recht teuer, aber Sie können die siebentägige Testversion verwenden, um den Service zu testen. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie vor dem Ende der Testversion abbrechen. In diesem Fall können Sie weiterhin die gesamten sieben Tage nutzen. Falls Sie vergessen zu stornieren, wird eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie angeboten.

Gefahren bei der Verwendung einer katarischen IP-Adresse

Es ist in Ordnung, eine katarische IP-Adresse zu verwenden, aber es gibt einige Dinge, die Sie beachten müssen. Wie viele Länder mit Zensurproblemen, wobei China ein gutes Beispiel ist, filtert und blockiert Katar bestimmte Inhalte im Internet, um sie an seine politischen und religiösen Ansichten anzupassen.

Alles, was mit Dating, Pornografie, LGBT-Problemen oder sexuellen Gesundheitsproblemen zu tun hat, wird blockiert, ebenso wie Inhalte, die als regierungskritisch oder islamfeindlich eingestuft werden. Manchmal werden auch harmlose Websites aufgrund der strengen Parameter blockiert. Infolgedessen zensieren sich Journalisten, die Nachrichten-Websites betreiben, selbst zu Themen, die die Regierungspolitik, den Islam und die herrschende Familie betreffen.

Seltsamerweise subventioniert Katar Al Jazeera, das nicht davor zurückschreckt, regionale Regierungen zu kritisieren, da es sich weniger auf lokale Nachrichten als vielmehr auf regionale und internationale Nachrichten konzentriert.

VoIP-Dienste wie FaceTime, Skype, Viber und Duo werden ebenfalls blockiert, da die Regierung von Katar angibt, keine Lizenzen für den Betrieb im Land zu haben. WhatsApp-Anrufe wurden ebenfalls blockiert, es wurde jedoch berichtet, dass das Verbot aufgehoben wurde. 

Sie können jedoch in Schwierigkeiten geraten, wenn Sie Aussagen machen, die den Ruf einer Person aufgrund des Gesetzes über Cyberkriminalität und des Strafgesetzbuchs von Katar beeinträchtigen könnten. Dazu gehören Kommentare in sozialen Medien per E-Mail oder WhatsApp mit einer möglichen Strafe von bis zu einem Jahr Gefängnis oder einer Geldstrafe von bis zu 100.000 Rial (27.000 US-Dollar)..

Es gibt keine spezifischen Berichte über die Überwachung in Katar, aber es gibt Hinweise darauf, dass die Regierung ihre Bürger ausspionieren kann. Ein Bericht des US-Außenministeriums ergab, dass Katar einen Proxyserver verwendet, um das Internet zu zensieren, und dass Internetdienstanbieter Benutzerprotokolle ein Jahr lang aufbewahren müssen, sowie andere Aufzeichnungen, wenn sie dazu aufgefordert werden.

Diese und andere Online-Bedrohungen wie Malware und Viren sowie die mit kostenlosen WLAN-Hotspots verbundenen Gefahren können Sie Cyberangriffen aussetzen, da Sie nicht wissen, wie sicher die Verbindung ist. Mit einem VPN können Sie auf beliebte VoIP-Dienste wie Skype zugreifen (sehen Sie sich unsere besten VPN-Vorschläge für Skype an) und sich vor diesen Risiken schützen.

Abschließende Gedanken

Wir hoffen, dass Sie jetzt wissen, wie Sie eine katarische IP-Adresse sicher erhalten. Ein VPN schützt Sie online, da es Ihre IP-Adresse verbirgt, sodass Sie anonym surfen und Ihre Verbindung sichern können. Außerdem werden Streaming-Dienste entsperrt.

VyprVPN ist unsere erste Wahl. Es bietet genügend Sicherheit, um Sie zu schützen, und es verfügt über eine Serverpräsenz in Katar, von der aus Sie Ihre IP-Adresse ändern können. Wenn Ihre Online-Aktivitäten sensibel sind, besuchen Sie unsere VPN-Bibliothek für weitere Optionen.

Haben Sie Erfahrung damit, eine IP-Adresse aus Katar zu erhalten? Erzählen Sie uns davon in den Kommentaren unten. Danke fürs Lesen.

Kim Martin
Kim Martin Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me