Dashlane VS 1Password: Wer wird diese Schlacht 2020 gewinnen?

Wenn es um die Verwaltung Ihrer Passwörter geht, ist es nicht viel besser als Dashlane und 1Password. Beide Passwort-Manager zählen zu den besten Optionen auf dem Markt. Sie bieten eine Synchronisierung mit mehreren Geräten, hervorragende Sicherheit und Unterstützung für Passwörter, Kreditkarten und mehr. Wenn Sie nach einem Passwort-Manager suchen, ist beides gut für Sie. 


Wir sind jedoch hier, um jeden Passwort-Manager unter die Lupe zu nehmen. In diesem Vergleich zwischen Dashlane und 1Password werden wir die Details untersuchen, die diese hervorragenden Services voneinander trennen. Von den Funktionen über die Sicherheit bis hin zur Preisgestaltung werden wir uns auf das Wesentliche konzentrieren, damit Sie wissen, welcher Passwortmanager für Sie der bessere ist. 

Ehrlich gesagt könnten Sie entweder Dashlane gegen 1Password wählen und in Ordnung sein, obwohl es Unterschiede zwischen ihnen gibt, die wir in diesem Artikel untersuchen werden. Wir empfehlen außerdem, unseren Dashlane-Test und den 1Password-Test zu lesen, um eine bessere Vorstellung davon zu erhalten, wie sie sich gegenüber dem Rest des Passwort-Manager-Marktes verhalten.

Einen Kampf aufbauen: Dashlane vs 1Password

1Password und Dashlane sind die beiden wichtigsten Passwortmanager, die wir verwendet haben. Ehrlich gesagt können Sie entweder blind wählen und Sie werden eine großartige Erfahrung machen. Der Zweck dieses Vergleichs zwischen Dashlane und 1Password besteht nicht darin, eine Option als definitiv bessere Option zu deklarieren, sondern im Detail darauf einzugehen, welches Tool die Nase vorn hat. 

Unsere beiden Konkurrenten werden es in einer Reihe von Runden schaffen, von denen jede einen Punkt wert ist. In diesem Leitfaden zu Dashlane vs 1Password werden wir alle in den Ring werfen und ihre Sicherheit, Preise, Benutzerfreundlichkeit, Funktionen und mehr vergleichen. Welcher Service am Ende mehr Punkte bringt, wird unser Gewinner sein. 

Wie bereits erwähnt, werden wir hier ins Unkraut geraten, insbesondere wenn es um Sicherheit geht. Obwohl Dashlane und 1Password an der Spitze des Passwort-Manager-Spiels stehen, gibt es einige wesentliche Unterschiede zwischen den beiden Diensten. Mit diesem Leitfaden zu Dashlane vs 1Password sollten Sie in der Lage sein, eine fundierte Entscheidung über die beste Option für Sie zu treffen.

1

Sicherheit

Wenn es um Sicherheit geht, gibt es mit Dashlane und 1Password viel zu analysieren. Für die kurze Antwort bieten beide eine hervorragende Sicherheit, passen zu einem wissensfreien Modell und einer erstklassigen AES-256-Verschlüsselung. Wenn Sie die technischen Details überspringen möchten, wissen Sie, dass Sie geschützt sind, egal mit welchem ​​Sie arbeiten. 

Verschlüsselung und Authentifizierung

Wir sind hier, um Haare zu spalten, also fangen wir oben an. In Bezug auf die Verschlüsselung sind beide Dienste einwandfrei. 

Dashlane verwendet AES-256, um den Inhalt Ihres Tresors zu sichern. Der Schlüssel für diese Verschlüsselung wird mit Ihrem Hauptkennwort generiert, das Dashlane nie sieht. Stattdessen verwendet Dashlane den Argon2d-Hash sowie ein 32-Byte-Salt, um Ihr Konto bei der Anmeldung zu authentifizieren (weitere Informationen zu diesem Vorgang finden Sie in unserer Beschreibung zur Verschlüsselung.).

Es gibt noch ein bisschen mehr zu tun, um sich bei Dashlane anzumelden, worauf wir gleich noch eingehen werden. 1Password hat einen ähnlichen Prozess, bei dem AES-256 zur Verschlüsselung und ein Hash Ihres Hauptkennworts zur Authentifizierung verwendet werden. Es verwendet einen etwas veralteten Hashing-Algorithmus und eine Schlüsselableitungsfunktion – PBKDF2-HMAC-SHA256 – aber bei 100.000 Runden ist es immer noch ausreichend sicher. 

Die meisten Passwortmanager hören dort auf, aber Dashlane und 1Password gehen noch einen Schritt weiter. Dashlane verwendet einen Geräteschlüssel, um neue Geräte zu authentifizieren, die für den Zugriff auf Ihren Tresor erforderlich sind. Dieser Schlüssel basiert auf den Hardware- und Softwareeigenschaften Ihres Geräts und 38 zufälligen Zeichen, die mit der OpenSSL RAND_byte-Funktion generiert wurden.

1Password verwendet auch die Ableitung von zwei geheimen Schlüsseln. Wenn Sie die App herunterladen, generiert 1Password einen geheimen 128-Bit-Schlüssel, der wiederum auf den Hardware- und Softwareeigenschaften basiert. Der Geräteschlüssel, Ihr Hauptkennwort und ein zufälliges Salt werden zusammen verwendet, um Ihr Konto zu authentifizieren.

Zwei-Faktor-Authentifizierung

Unsere beiden Wettbewerber bieten mehrere Optionen für 2FA, einschließlich der Unterstützung unserer besten 2FA-Apps. Beginnend mit Dashlane kann Ihr zweiter Faktor entweder ein QR-Code oder ein sechsstelliger Schlüssel sein. QR-Codes werden durch Apps wie LastPass Authenticator und Google Authenticator unterstützt. Der Code ist zeitbasiert und ändert sich alle 30 Sekunden. 

Für den Fall, dass Sie nicht auf Ihren zweiten Faktor zugreifen können, bietet Dashlane einige Wiederherstellungsoptionen. Die erste ist eine Backup-Telefonnummer, mit der Sie sich bei einem neuen Gerät authentifizieren und 2FA deaktivieren können. Darüber hinaus können Sie statische Codes angeben, die 2FA umgehen, falls Sie auf Ihr Konto zugreifen müssen. Wie Ihr Hauptkennwort speichert Dashlane diese Codes nicht. 

1Password bietet eine ähnliche Unterstützung durch Apps wie Authy und Microsoft Authenticator, geht jedoch in geschäftlicher Hinsicht noch weiter. Unternehmensteilnehmer haben Zugriff auf die Duo-Integration, die eine unternehmensweite Multi-Faktor-Authentifizierung bietet. Leider verfügt 1Password nicht über so viele Fail-Safes, wenn Sie Ihren zweiten Faktor verlieren. 

Die beiden sind gleichmäßig aufeinander abgestimmt, wobei 1Password mehr Optionen für Unternehmen bietet und Dashlane mehr Optionen für Einzelpersonen bietet. Neben der Software 2FA unterstützen Dashlane und 1Password U2F-Hardwareschlüssel wie den YubiKey.

Open-Source-Tools

Es sei darauf hingewiesen, dass 1Password vollständig auf Open-Source-Software basiert. Obwohl 1Password ein kommerzieller Passwort-Manager ist, hat es kein Problem, seinen Quellcode der Masse zu überlassen. Obwohl Dashlane Open-Source-Software verwendet, stellt es sein Dateiformat nicht jedem zur Verfügung. 

Open-Source-Software hat einfach mehr Augäpfel, was normalerweise zu besserem Quellcode führt und für Sicherheitsüberprüfungen hilfreich ist. Außerhalb der Sicherheit bedeutet der offene Ansatz von 1Password, dass Ihr verschlüsselter Tresor niemals veraltet sein wird. Jeder kann den Quellcode verwenden, um das Dateiformat von 1Password zu lesen. 

Etwas zusammensetzen

Es ist schwierig, in dieser Runde einen Gewinner zu ermitteln. Dashlane bietet eine modernere Funktion zur Schlüsselableitung, aber beide Tools arbeiten nach dem Prinzip der Geräte- und Benutzerauthentifizierung. Auf der anderen Seite basiert 1Password auf Open-Source-Standards, während Dashlane alles nah an der Brust hält. 

Angesichts der moderneren Schlüsselableitungsfunktion von Dashlane und des Schutzes vor Identitätsdiebstahl werden wir ihm in dieser Runde den Sieg bescheren. Beide Tools bieten jedoch außergewöhnliche Sicherheit, sodass Sie unabhängig vom gewählten Passwort-Manager sicher sind. 

Runde: Sicherheitspunkt für Dashlane

2

Preisgestaltung

Dashlane ist einer der teuersten Passwort-Manager auf dem Markt. Der Premium-Tarif liegt bei rund 5 US-Dollar pro Monat. Zugegeben, der Premium-Plan bietet Ihnen Funktionen wie dunkle Webüberwachung, sichere Dateispeicherung und ein virtuelles privates Netzwerk. Letzteres ist jedoch weniger eine Funktion als vielmehr ein Ärgernis im Vergleich zu unseren besten VPN-Picks.

1Password ist mit 3 US-Dollar pro Monat vernünftiger, es fehlen jedoch die zusätzlichen Funktionen von Dashlane. Der Basisplan bietet jedoch 1 GB verschlüsselten Dokumentenspeicher und unbegrenzten Speicherplatz für Kennwörter. Funktionen wie der Reisemodus und die Wiederherstellung von Gegenständen sind ebenfalls vorhanden, auf die wir in der folgenden Runde “Funktionen” eingehen werden. 

Es ist nicht zu leugnen, dass 1Password billiger ist und das meiste von Dashlane für 2 US-Dollar weniger pro Monat anbietet. Trotzdem sind beide am teuren Ende. Keeper und RoboForm bieten beide günstigere monatliche Raten und fügen einige eigene einzigartige Funktionen hinzu (lesen Sie unseren Keeper-Test und den RoboForm-Test sowie unseren Vergleich zwischen Dashlane und Keeper).. 

Dashlane hat jedoch einen Premium-Plan als sogar seinen Premium-Plan in Form von Premium Plus. (Woran werden sie als Nächstes denken?) Premium Plus bietet weniger Passwort-Manager und mehr Schutz vor Identitätsdiebstahl und bietet eine Kreditüberwachung sowie eine Identitätsdiebstahlversicherung in Höhe von 1.000.000 USD für rund 10 USD pro Monat. 

Unabhängig davon können Sie Dashlane oder 1Password vor dem Kauf ausprobieren, obwohl der Vorgang für jeden anders ist. Dashlane bietet zusätzlich zu einem kostenlosen Tarif eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie (mehr dazu in einer Minute). 1Password bietet hingegen keine Rückerstattung an, bietet jedoch eine kostenlose 30-Tage-Testversion für neue Benutzer. 

Familienpläne

Viele Passwortmanager bieten Familienpläne für etwa fünf Benutzer an (ein Beispiel finden Sie in unserem LastPass-Test). Für den gleichen Preis wie ein Premium-Abonnement bei Dashlane bietet 1Password einen Familienplan, der fünf Benutzer unterstützt. Jeder Benutzer erhält die Funktionen eines persönlichen Abonnements, einschließlich 1 GB Dokumentenspeicher. Lesen Sie unser Stück 1Password vs LastPass.

Aus diesem Grund hat 1Password in unserem Leitfaden für den besten Passwort-Manager für Familien den ersten Platz belegt. Obwohl der Plan bei fünf Benutzern beginnt, können Sie für 1 USD pro Benutzer mehr hinzufügen und fünf begrenzte Pässe für Gäste freigeben. 

Aufgrund des Multi-Vault-Ansatzes von 1Password, auf den wir gleich eingehen werden, kann Ihre Familie ihre Konten segmentieren und gleichzeitig alles in einem Bereich aufbewahren. Über diesen zentralen Hub all Ihrer Tresore können Sie auch die Konten anderer Familienmitglieder wiederherstellen. 

Dashlane hingegen hat keinen Familienplan. Sicher, es gibt einen Geschäftsplan, den Sie mit einer Handvoll Benutzern verwenden können, aber nichts, das speziell auf Familien ausgerichtet ist. Zusammen mit dem hohen Preis von Dashlane führt dies 1Password in dieser Runde an die Spitze.

Runde: Preispunkt für 1Password

3

Freier Plan

Obwohl 1Password und Dashlane die Marke für unseren besten kostenlosen Passwort-Manager-Leitfaden verfehlt haben – nachdem sie von Optionen wie LastPass und Bitwarden (lesen Sie unseren Bitwarden-Test) niedergeschlagen wurden – gibt es einen klaren Gewinner für diesen Abschnitt. Um es einfach zu machen, hat 1Password keinen kostenlosen Plan und Dashlane. 

Dashlane hat jedoch keinen großartigen kostenlosen Plan. Sie sind auf 50 Einträge beschränkt und haben keinen Zugriff auf die Synchronisierung mehrerer Geräte. Obwohl es nicht so eingeschränkt ist wie Kaspersky Password Manager oder McAfee True Key, die Einträge auf 15 begrenzen, bietet Dashlane nicht viel für kostenlose Benutzer (lesen Sie unseren Kaspersky Password Manager-Test und den McAfee True Key-Test).. 

Trotzdem ist es etwas. Andere Optionen wie KeePass bieten mehr Speicherplatz kostenlos, aber Dashlane hat immer noch den Vorteil, wenn es um Benutzerfreundlichkeit und Funktionen geht. Lesen Sie unseren Artikel KeePass vs LastPass.

Auch mit dem kostenlosen Plan gibt Ihnen Dashlane noch einen Vorgeschmack auf die Premium-Mitgliedschaft. Sie können entweder mit Free beginnen und später aktualisieren oder Premium oder Premium Plus ausprobieren. Solange Sie innerhalb von 30 Tagen zu “Free” wechseln, erhalten Sie Ihr Geld zurück. 

Runde: Freier Planpunkt für Dashlane

4

Benutzerfreundlichkeit

1Password und Dashlane verfügen beide über eine solide Benutzererfahrung, obwohl 1Password flexibler ist. Zusätzlich zu den mobilen Apps verfügt 1Password über eine Browser-Erweiterung, eine Desktop-Anwendung und eine Browser-Oberfläche. Sie haben die Wahl, wie Sie auf Ihre Passwörter zugreifen möchten, unabhängig davon, auf welchem ​​Gerät Sie sich befinden. 

Es funktioniert jedoch anders als andere Passwort-Manager. Anstatt Ihnen einen einzigen Tresor zum Speichern aller Ihrer Passwörter zu geben, können Sie mit 1Password so viele Tresore haben, wie Sie möchten. In jedem Tresor können Sie Ihre Einträge mithilfe von Tags weiter organisieren. Wenn Sie Kennwörter aus einer anderen Anwendung importieren, versucht 1Password nach besten Kräften, Ihren Einträgen Tags zuzuweisen.

1password-review-vaults

Obwohl 1Password technisch gesehen ein Passwort-Manager ist, kann es viel mehr als nur Ihre Anmeldungen speichern. Es bietet eine breite Palette an Unterstützung für andere Eintragstypen, einschließlich Pässe, Prämienprogramme, Serverinformationen und mehr. Darüber hinaus können Einträge angepasst werden, sodass Sie so viele Felder hinzufügen oder entfernen können, wie Sie möchten.

1password-review-add-entry

Dashlane ist nicht so flexibel, was zu einer optimierten Erfahrung führt. Ihre verschiedenen Eintragstypen werden im Menü auf der linken Seite angezeigt, ohne dass benutzerdefinierte Eintragstypen unterstützt werden. Sie können Ihre Passwörter in Kategorien einteilen, die von Dashlane bereitgestellt werden, aber nicht viel außerhalb davon.

Dashlane-Review-Anwendung

Ehrlich gesagt sind beide Tools sehr einfach zu bedienen. Das heißt, diese Münze hat zwei Seiten. Dashlane hat nicht so viele Optionen. Was ihm jedoch an Funktionalität fehlt, macht er an Zugänglichkeit wieder wett. Es hat ein traditionelleres Layout, das alle Informationen bietet, die die meisten Benutzer benötigen. 

dashlane-review-edit-entry

1Password ist jedoch leistungsfähiger, was umso beeindruckender ist, wenn man bedenkt, wie zugänglich die Anwendung ist. Diese Runde Dashlane vs 1Password könnte in beide Richtungen gehen. Dashlane hat jedoch einen rationaleren Ansatz, daher werden wir ihm in dieser Runde den Sieg verleihen.

Runde: Benutzerfreundlichkeit für Dashlane

5

Browser-Erweiterung

Dashlane und 1Password bieten beide eine Browser-Erweiterung, die ihren Zweck für das automatische Ausfüllen und den schnellen Zugriff auf Ihre Passwörter erfüllt. 1Password bietet jedoch eine Erweiterung, die unabhängig von anderen Anwendungen funktioniert. Mit der Erweiterung 1Password X können Sie von jedem Chrome-, Firefox- und anderen Browser aus auf Ihre Anmeldungen zugreifen. 

1Password unterstützt bereits iOS, Android, macOS und Windows. Mit 1Password X werden jedoch auch Linux und ChromeOS unterstützt. Zugegeben, Dashlane verfügt über eine Browser-Oberfläche, die Sie mit der Erweiterung verwenden können. Bei 1Password benötigen Sie jedoch nur die Erweiterung, um Ihre Einträge anzuzeigen, zu bearbeiten und zu löschen. 

Beide Tools verfügen über solide Browsererweiterungen, aber die Flexibilität von 1Password mit seiner eigenständigen Version treibt es in dieser Runde voran.

Runde: Browser-Erweiterungspunkt für 1Password

6

Eigenschaften

Ein Teil des Grundes, warum Dashlane und 1Password so hoch rangieren, sind ihre Eigenschaften. Beginnend mit Dashlane ging es mit Version 6 über die einfache Passwortverwaltung hinaus und fügte ein VPN, einen Schutz vor Identitätsdiebstahl und eine Überwachung des dunklen Webs hinzu. Die Grundlagen sind auch Konten, einschließlich unbegrenzter Speicherung und Freigabe sowie Synchronisierung mehrerer Geräte. 

Obwohl die Funktionen zum Schutz vor Identitätsdiebstahl ehrlich gesagt in Ordnung sind, verfügt Dashlane über zahlreiche Tools zur Verwaltung Ihrer Passwörter. Wie viele andere Passwort-Manager enthält es ein Identitäts-Dashboard. Dort können Sie schwache, kompromittierte und wiederverwendete Passwörter anzeigen. Darüber hinaus nutzt Dashlane den Speicherplatz, um Sie über aktuelle Datenverletzungen zu informieren. 

dashlane-review-password-health

Das einzigartigste Merkmal von Dashlane ist jedoch der automatische Passwortwechsler. In Verbindung mit dem hervorragenden Passwortgenerator von Dashlane können Sie das Tool verwenden, um Passwörter in Ihren Konten automatisch zu aktualisieren. Dashlane unterstützt eine Vielzahl von Websites, darunter Reddit und Citrix. 

Der automatische Passwortwechsler ist zwar ein großartiges Feature, aber kein magisches Werkzeug. Für die Websites, die Dashlane unterstützt, ist es ausgezeichnet, obwohl viele Websites fehlen.

dashlane-review-password-changer

1Password hat eine fokussiertere Erfahrung. Es fehlt der Schutz vor Identitätsdiebstahl und die Überwachung des dunklen Webs, obwohl es immer noch unbegrenzten Speicherplatz und Synchronisierung mit mehreren Geräten bietet. 

Wie Dashlane bietet es ein Sicherheits-Dashboard in Form von 1Password Watchtower. Watchtower geht über andere Sicherheitsanalysedienste hinaus und vergleicht Ihre Einträge mit haveibeenpwned.com, um festzustellen, ob eines Ihrer Konten kompromittiert wurde. 

1password-review-wachturm

Obwohl es keinen Passwortwechsler gibt, bietet 1Password eine einzigartige Variante des Passwort-Manager-Modells. Ihr Abonnement enthält den Reisemodus, der Ihre persönlichen Daten unterwegs schützt. Wenn diese Option aktiviert ist, werden im Reisemodus alle persönlichen Informationen auf Ihrem Mobilgerät in Ihrem Tresor gespeichert und alle lokal gespeicherten Daten gelöscht. 

Natürlich wird es in der Cloud gespeichert. Sobald Sie den Reisemodus deaktivieren, werden Ihre Daten mit der Cloud-Datenbank synchronisiert. Sollte Ihr Telefon jedoch auf Reisen beschlagnahmt werden oder verloren gehen, kann die Person, die es findet, keine Informationen auf Ihrem Gerät abrufen. Selbst mit den erforderlichen Schlüsseln sind Ihre persönlichen Daten einfach nicht vorhanden. 

Obwohl Dashlane mehr Funktionen hat, hat 1Password eine fokussiertere Liste. Der Schutz vor VPN und Identitätsdiebstahl mit Dashlane ist eine willkommene Ergänzung, wenn auch schlechtere Versionen anderer Software. Da 1Password seine Plattform fokussiert, sind die Funktionen für einen Passwort-Manager besser geeignet. 

Runde: Features Punkt für 1Password

7

Mobile Apps

Dashlane und 1Password führten unsere Liste für den besten Passwort-Manager für iOS an und belegten den ersten und zweiten Platz. Obwohl 1Password die Nase vorn hatte, konnte beides den Platz einnehmen. Beide bieten ein hervorragendes mobiles Erlebnis, unabhängig davon, ob Sie Android oder iOS verwenden.

Ab 1Password können Sie alle Informationen, die Sie mit der Desktop-Version erhalten können, direkt auf Ihrem Mobilgerät anzeigen. Funktionen wie Wachtturm sind vorhanden sowie Unterstützung für mehrere Tresore, automatisches Ausfüllen und den 1Password-Browser. Es unterstützt sogar Benachrichtigungen und Authentifizierung über Apple Watch, wenn Sie es für 2FA verwenden möchten. 

1Password-iOS

Dashlane ist eine ähnlich robuste mobile App mit Unterstützung für biometrisches Login und 2FA. Es enthält ein Identitäts-Dashboard, in dem Sie die Funktionen zum Schutz vor Identitätsdiebstahl von Dashlane überprüfen können. Dort finden Sie Benachrichtigungen über Ihre Informationen im dunklen Internet, Ihren allgemeinen Kennwortzustand und alle kürzlich relevanten Datenverletzungen. 

Dashlane-iOS

Darüber hinaus verfügt Dashlane über mobile spezifische Funktionen wie die Speicherung von Kontakten. Sie können Kontakte jedoch jederzeit mit benutzerdefinierten Eintragstypen in 1Password speichern. 1Password hat jedoch einen einzigartigen Vorteil: den Reisemodus. 

Obwohl es eine großartige Funktion für sich ist, ist der Reisemodus speziell für mobile Geräte relevant und bietet Schutz, der von anderen Passwort-Managern nicht erreicht wird. Sie können alle Ihre persönlichen Daten schnell von Ihrem Mobilgerät entfernen und in Ihrem 1Password-Tresor speichern. Sobald die Küste klar ist, können Sie alles mit einem Fingertipp wiederherstellen. 

Für sensible Daten unterwegs ist diese Funktion enorm. Der Reisemodus eignet sich natürlich hervorragend für Reisen, hat aber auch andere Anwendungen. Angenommen, Sie gehen zu einem Konzert oder machen einen Campingausflug. Beides birgt das Risiko, dass Sie Ihr Telefon verlieren. Sie können alle persönlichen Daten entfernen und in Ihrem Tresor speichern, falls Ihr Mobilgerät verloren geht, damit Ihre Informationen nicht gefährdet werden. 

Runde: Mobile Apps Point für 1Password

8

Geschäftspläne

Obwohl große Unternehmen mit einem Business-Passwort-Manager wie Zoho Vault oder OneLogin (lesen Sie unseren OneLogin-Test und den Zoho Vault-Test) ein besseres Angebot haben, verfügen Dashlane und 1Password über Pläne für kleine Unternehmen. Tatsächlich haben sich beide einen Platz in unserem Top-Passwort-Manager für Kleinunternehmen verdient. 

Dashlane hat einen einfachen Ansatz für die Preisgestaltung von Unternehmen. Es gibt einen Plan, der 4 US-Dollar pro Benutzer und Monat kostet. Es geht jedoch über die neun bis fünf hinaus. Dashlane enthält für jeden Benutzer sogenannte Smart Spaces. Dies ermöglicht es ihnen, einen Geschäftsbereich und einen persönlichen Bereich zu haben, anstatt alles in einem einzigen gemeinsamen Tresor zu speichern.

Es gibt keine Mindestanzahl von Benutzern, obwohl Dashlane einen dedizierten Account Manager für mehr als 50 anbietet. Zusätzlich zu allen Funktionen des Premium-Plans haben Geschäftsbenutzer Zugriff auf die Administrationskonsole für die Verwaltung von Benutzern und Sicherheitsrichtlinien sowie auf Tools für Benutzerbereitstellung und Gruppenfreigabe. 

1Password macht die Sache etwas komplizierter. Anstatt sich ausschließlich auf kleinere Unternehmen zu konzentrieren, bietet es mehrere Ebenen von Unternehmensdiensten. Der Teamplan ist der direkteste Vergleich mit dem Geschäftsplan von Dashlane. Bei einem Preis von 4 USD pro Benutzer und Monat erhält jeder Benutzer 1 GB Dokumentenspeicher, Duo-Integration für unternehmensweite MFA und unbegrenzte gemeinsame Tresore.

Das Geschäft ist doppelt so teuer wie 8 US-Dollar pro Benutzer und Monat, obwohl es über genügend Funktionen verfügt, um die zusätzlichen Kosten zu rechtfertigen. 

Mit Unterstützung für Active Directory-Bereitstellung, benutzerdefinierte Gruppen, Verwendungsberichte und benutzerdefinierte Rollen ist 1Password Business möglicherweise der flexibelste Kennwortmanager für Unternehmen. Jeder Benutzer in Ihrem Konto erhält außerdem einen kostenlosen Familienplan sowie 5 GB Dokumentenspeicher. 

1Password Business ist zwar teuer, aber voller Funktionen. Der Preis kann jedoch leicht überwältigend werden, wenn die Anzahl der Benutzer hoch wird, sodass der Plan für kleinere Unternehmen geeignet ist, die viele Funktionen benötigen. Wer Hunderte von Konten sucht, eignet sich besser für einen Enterprise-Plan. 

Diese benutzerdefinierten Lösungen sind teuer, einschließlich aller Funktionen von 1Password Business sowie eines dedizierten Account Managers, eines Onboard-Ingenieurs und einer benutzerdefinierten Einrichtungsschulung. Für große Unternehmen sind die Funktionen jedoch unerreicht. 

Für kleine Unternehmen gehen 1Password und Dashlane von Kopf bis Fuß. Beide bieten kompetente Pläne für Teams mit weniger als 100 Benutzern. 1Password bietet jedoch mehr Funktionen für echte Unternehmensanwendungen, einschließlich Verzeichnisintegration und detaillierter Kontrolle über Benutzer und Tresore. Diese zusätzlichen Funktionen reichen aus, um in dieser Runde die Führung zu übernehmen.

Runde: Business Plans Point für 1Password

9

Unterstützung

Dashlane und 1Password stimmen in Bezug auf die Unterstützung ziemlich gleichmäßig überein, das heißt, sie sind beide ausgezeichnet. 1Password bietet Support-Routen über Twitter, eine Kontakt-E-Mail und Community-Foren. Wenn Sie mehr daran interessiert sind, Probleme selbst zu lösen, steht Ihnen auch eine Wissensdatenbank zur Verfügung.

1password-review-contact-page

Für Dashlane sind die Optionen ähnlich. Es gibt eine Wissensdatenbank und eine E-Mail-Adresse, jedoch keine Community-Foren. Stattdessen bietet es während der Arbeitswoche von 9 bis 18 Uhr Live-Chat an. EST in Englisch sowie französischer und deutscher Support per E-Mail. Leider läuft keine der Kontaktoptionen rund um die Uhr.

dashlane-review-knowledgebase

Die Kontaktoptionen von Dashlane sind solide, aber die Wissensdatenbank sticht am meisten heraus. Die Artikel sind sehr ausführlich und decken verschiedene Plattformen mit Screenshots und mehreren Abschnitten ab. Wenn Sie eine Frage haben, hat Dashlane wahrscheinlich eine Antwort in seiner Wissensdatenbank. 

Die Foren von 1Password sind beeindruckender. Obwohl die Community dort aktiv ist, sind es auch 1Password-Supportmitarbeiter. Während des Testens des Dienstes sahen wir nach nur wenigen Minuten, unabhängig von der Tageszeit, ständig neue Threads mit Antworten. Die Wissensdatenbank ist ebenfalls großartig, mit vielen Themen und Video-Tutorials, aber die Foren fallen am meisten auf. 

1password-review-foren

Dashlane bietet mehr Kontaktoptionen, obwohl der Live-Chat auf die Geschäftszeiten beschränkt ist. 1Password hingegen hat ein äußerst aktives Forum und die gleiche Menge an Details in seiner Wissensdatenbank. Leider ist diese Runde zu kurz, um sie anzurufen, daher werden wir beiden einen Punkt verleihen. 

Runde: Unterstützung Kein klarer Gewinner, Punkte für alle

10

Abschließende Gedanken

Von unseren neun Runden in diesem Vergleich zwischen Dashlane und 1Password kam 1Password mit sechs Punkten und Dashlane mit vier Punkten heraus, wobei die letzte Runde natürlich mit einem Unentschieden endete. Obwohl es sich um eine endgültige Schlussfolgerung auf der Punkteskala handelt, steckt in dieser Geschichte mehr als die Anzeigetafel.

Gewinner: 1Password

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass wir an mehreren Stellen während dieses Vergleichs zwischen Dashlane und 1Password Anrufe nach Präferenz getätigt haben (die Runden “Benutzerfreundlichkeit” und “Funktionen” sind perfekte Beispiele). Es könnten mehrere Runden in beide Richtungen verlaufen sein. Wir empfehlen Ihnen daher, unsere vollständigen Rezensionen zu lesen, wenn Sie sich jedes dieser Tools genauer ansehen möchten. 

Damit ist 1Password unser Gewinner. Stimmen Sie zu, dass es sein sollte? Warum oder warum nicht? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen und danke wie immer fürs Lesen.

Kim Martin Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map