Bestes VPN für Neuseeland 2020

Neuseeland ist ein interessanter Ort mit malerischen Landschaften. Nicht viele Orte bieten so viel Abenteuer mit schneebedeckten Bergen, gemäßigten Regenwäldern und Vulkanen rund um die größte Stadt Auckland. Überall dort, wo Sie sich im Land der langen weißen Wolke befinden, sollten Sie sicherstellen, dass Sie mit einem unserer besten VPNs für Neuseeland sicher sind.


Wenn Sie eine Tour durch die Antipoden machen, empfehlen wir Ihnen auch, unsere beste Auswahl für VPN für Australien zu prüfen.

Die Verwendung eines virtuellen privaten Netzwerks ist ein Kinderspiel, egal wo Sie sich befinden, da Sie dadurch vor Online-Gefahren geschützt werden und auf blockierte Inhalte zugreifen können. Viele Länder praktizieren Zensur, aber nicht unbedingt in gleichem Maße. China ist einer der schlimmsten Schuldigen, während Neuseeland größtenteils frei ist.

Es gibt ein Filtersystem namens Digital Child Exploitation Filtering System, das von der Abteilung für innere Angelegenheiten betrieben wird. Die Teilnahme von Internetdienstanbietern ist jedoch freiwillig. Es verwendet das Klassifizierungsgesetz für Filme, Videos und Veröffentlichungen von 1993, um das Verbot von Inhalten zu rechtfertigen, die als anstößige und schwedische Software für die Filterung eingestuft wurden (lesen Sie unser bestes Stück VPN für Schweden).. 

Das Gesetz definiert als anstößig unter anderem jegliches Material, das sexuellen Missbrauch oder Ausbeutung von Kindern und Jugendlichen, Folter oder die Zufügung von Gewalt und Grausamkeit fördert oder unterstützt. Das DCEFS soll verhindern, dass Benutzer auf solche Inhalte zugreifen, und gleichzeitig das Bewusstsein für sexuelle Ausbeutung von Kindern schärfen.

Wenn Sie wissentlich unerwünschtes Material besitzen oder herunterladen, können Sie zu bis zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt werden. Jeder, der unerwünschte Inhalte über das Internet herstellt oder wissentlich handelt, verbreitet oder anzeigt, kann mit einer Freiheitsstrafe von bis zu 14 Jahren und / oder einer Geldstrafe rechnen. Ein Unternehmen kann mit einer Geldstrafe von bis zu 200.000 Neuseeland-Dollar (134.000 US-Dollar) belegt werden..

Ansonsten ist das Internet in Neuseeland offen. Die größte Hürde, die es zu überwinden gilt, sind Geoblöcke. Dies sind im Grunde regionale Einschränkungen für Inhalte, die bestimmte Länder daran hindern, sie anzuzeigen. Netflix ist ein gutes Beispiel für Geoblöcke, da jede Länderbibliothek unterschiedlich ist. Ein gutes VPN kann Ihnen dabei helfen, diese zu überwinden, beispielsweise in unserem besten VPN für Netflix-Handbuch.

Überwachung in Neuseeland

Als Edward Snowden in vielen Ländern Hinweise auf Massenüberwachung enthüllte, wurde Neuseeland einbezogen. Es analysierte private Kommunikationen, die über das Internet, Satelliten-, Radio- und Telefonnetzwerke gesendet wurden, und das Government Communications Security Bureau konnte jeden Schritt, den Sie online unternommen haben, jeden Anruf und jede Nachricht, die Sie gesendet haben, verfolgen.

Es stellte sich 2012 heraus, dass der GCSB den Internet-Tycoon Kim Dotcom illegal ausspioniert hatte, und ein offizieller Bericht stellte fest, dass sein Fall einer von vielen war, bei denen das Büro seine Grenzen überschritten hatte. 2013 wurde eine neue Gesetzgebung verabschiedet, die dem GCSB grundsätzlich mehr Befugnisse zum Ausspionieren von Anwohnern einräumte. Dotcom war einer der stärksten Gegner des Gesetzes.

Darüber hinaus wurden 2017 neue Geheimdienst- und Sicherheitsgesetze verabschiedet, die einen besseren Zugang zu privater Kommunikation ermöglichen. Es ist auch Teil der Five Eyes Überwachungsgruppe.

Niemand kennt das volle Ausmaß der staatlichen Überwachung, daher ist es eine gute Idee, sich selbst zu schützen. Lesen Sie zum besseren Verständnis unseren Artikel über die Überwachung durch die Regierung.

Cyberthreats in Neuseeland

Das National Cyber ​​Security Center des GCSB meldete von Juni 2016 bis Juni 2017 einen Anstieg der Cyberthreats um 17 Prozent. Der Kommunikationsminister forderte eine Erhöhung der Cybersicherheit, um die Sicherheit von Bürgern und Organisationen zu gewährleisten.

Die Cybersicherheitsstrategie 2015 wurde überarbeitet, und in der Version 2019 wird dargelegt, in welchen Bereichen die Regierung Maßnahmen zur Gewährleistung einer sicheren digitalen Welt in Neuseeland priorisieren wird.

Während versucht wird, die steigende Anzahl von Cyberthreats zu bekämpfen, heißt das nicht, dass Sie auf keine stoßen. Es ist daher eine gute Idee, ein anständiges Antivirenprogramm zu installieren. Unser bester VPN für Thailand-Artikel zeigt ein Beispiel dafür, wie schlimm es werden kann

Bestes VPN für Neuseeland 2020

Was macht ein VPN zum besten für Neuseeland?

VPNs bestehen aus vielen Teilen, und einige Anbieter integrieren sie besser als andere. Es ist eine gute Idee, eines aus unseren VPN-Bewertungen auszuwählen, aber Sie müssen sicherstellen, dass es das beste VPN für Neuseeland ist.

Sie möchten einen Server mit einem großen Servernetzwerk, um Inhaltsbeschränkungen wie Geoblocks zu umgehen. Wenn Sie Inhalte anzeigen möchten, die auf Neuseeland beschränkt sind, z. B. Ihr Lieblingsprogramm auf Lightbox oder Neon, benötigen Sie dort Server.

Wenn Streaming Ihre Hauptaktivität sein soll, möchten Sie gute Geschwindigkeiten und unbegrenzte Bandbreite, damit Sie nicht auf einem nervigen Ladebildschirm hängen bleiben oder Ihr Datenlimit erreichen. Im letzteren Fall funktioniert das VPN nicht mehr und macht Sie anfällig.

Es sollte auch eine gute Sicherheit bieten, um Sie vor Online-Gefahren wie Cyberkriminalität zu schützen und Sie vor Überwachung zu schützen. Datenschutz ist ebenso wichtig und gute Sicherheit allein kann dies nicht gewährleisten. Das Unternehmen sollte eine strenge No-Logs-Richtlinie haben, was bedeutet, dass es keine Aufzeichnungen über Ihre Online-Aktivitäten führt.

Weitere zu berücksichtigende Faktoren sind, welche Geräte der Anbieter unterstützt, wie einfach die Verwendung ist, wie viele Geräte gleichzeitig angeschlossen werden können, die Qualität des Kundendienstes und der Preis.

1. Bestes VPN für Neuseeland: ExpressVPN

Das beste VPN für Neuseeland ist ExpressVPN, da es ein ausgezeichneter Anbieter ist, der alle Kriterien erfüllt.

Es verfügt über ein großes Netzwerk von Servern in mehr als 90 Ländern, sodass Sie die besten Chancen haben, Blöcke zu umgehen. Dazu gehören auch einige in Neuseeland, sodass Sie von dort aus auf Inhalte zugreifen können.

ExpressVPN-Website

ExpressVPN-Anmeldung

ExpressVPN-Speedtest

ExpressVPN-Tunnel-Optionen

ExpressVPN-Full-App

Bisherige

Nächster

Es ist das schnellste verfügbare VPN, sodass Sie nicht von einem Ladebildschirm hypnotisiert werden sollten. Außerdem gibt es keine Bandbreitenbeschränkungen, über die Sie sich Sorgen machen müssen, was dazu beigetragen hat, dass es auch in unserem besten VPN für Streaming-Artikel an erster Stelle steht.

ExpressVPN bietet sofort eine hohe Sicherheit mit der Option, diese zu erhöhen. Tatsächlich ist es unser sicherstes VPN. Es gibt auch eine strikte No-Logs-Richtlinie, um sicherzustellen, dass Ihre Online-Aktivitäten geheim gehalten werden. Lesen Sie unseren ExpressVPN-Test, um den Service besser kennenzulernen.

Andere Gründe, warum wir ExpressVPN mögen

Es ist eine gute Wahl, wenn Sie nicht viel Erfahrung mit dem Einrichten oder Verwenden eines VPN haben. Fast alles ist für Sie erledigt, sobald es installiert ist. Sie müssen nur eine Verbindung zu einem geeigneten Server herstellen. Sie können die Einstellungen anpassen, wenn Sie möchten. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie vorher wissen, was Sie tun.

Clients sind für Windows, MacOS, Android und iOS verfügbar und einfach zu verwenden. Es gibt auch Browser-Erweiterungen für Firefox, Chrome und Safari. Sie können auch bis zu fünf Geräte gleichzeitig anschließen.

Hilfe ist rund um die Uhr mit Live-Chat und E-Mail verfügbar. Der Live-Chat ist die schnellste Option, aber die E-Mail-Route ist besser, um ausführlichere Hilfe zu erhalten. Es gibt auch eine praktische Wissensdatenbank zur Selbsthilfe.

ExpressVPN ist im Vergleich zu anderen eine teure Wahl, aber die Qualität seines Service macht es lohnenswert und wir empfehlen es. Wenn Sie sich für ein längeres Abonnement entscheiden, können Sie außerdem die Gesamtkosten erheblich senken. Es gibt auch eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, also können Sie es auch versuchen.

2. NordVPN

NordVPN ist oft in unseren Top-5-Artikeln enthalten, da es ein großartiger Service ist, der mit unserer Top-Auswahl vergleichbar ist, wie Sie in unserem Artikel ExpressVPN vs NordVPN lesen können.

Es verfügt über mehr als 5.000 Server in 62 Ländern, davon 34 in Neuseeland. Sie sollten also kein Problem damit haben, das zu erreichen, was Sie möchten.

Bisherige

Nächster

Die Geschwindigkeiten sind gut, aber wenn Sie eine Verbindung zu einem weit entfernten Server herstellen, stellen Sie möglicherweise fest, dass sie sinken. Trotzdem ist es schnell genug, um Streaming zu verarbeiten, wenn Sie dies möchten. Es hat auch eine unbegrenzte Bandbreite, so dass es keine Grenzen gibt, über die man sich Sorgen machen muss.

Sie sind mit NordVPN gut geschützt, da es über die beste verfügbare Sicherheit verfügt, mit Auswahlmöglichkeiten für das Verschlüsselungsprotokoll und der zusätzlichen Option, Double-Hop-Server zu verwenden. Ihre Privatsphäre wird auch durch eine solide No-Logs-Richtlinie gewürdigt. Unsere NordVPN-Bewertung geht detaillierter auf den Service ein.

Andere Gründe, warum wir NordVPN mögen

NordVPN kann unter Windows, MacOS, Android und iOS mit einer schnellen und einfachen Einrichtung und einer benutzerfreundlichen Oberfläche verwendet werden. Sie können auch bis zu sechs Geräte gleichzeitig anschließen.

Wenn Sie ein Problem haben, können Sie in der großen Wissensdatenbank nachsehen, ob Sie es selbst beheben können. Für weitere Hilfe können Sie den Support per Live-Chat oder E-Mail rund um die Uhr kontaktieren. Live-Chat ist die beste Option, aber Sie sind in beiden Fällen in guten Händen.

Die monatliche Rate von NordVPN ist in Ordnung, aber Sie können Geld sparen, indem Sie sich für einen längeren Tarif anmelden. Es gibt auch eine 30-tägige Rückerstattung, um die Sicherheit zu gewährleisten.

3. CyberGhost

CyberGhost verfügt über Server in 59 Ländern und 10 in Neuseeland, sodass Sie von dort aus Inhalte anzeigen können.

Es hat gute Geschwindigkeiten, kann aber wie NordVPN über große Entfernungen langsam werden. Sie sind jedoch immer noch anständig, sodass Sie keine Probleme haben sollten. Außerdem gibt es keine Begrenzung für die Bandbreite, die Sie verwenden können.

Die Sicherheit ist ebenfalls gut und schützt Sie vor Online-Gefahren. Es gibt auch eine feste No-Logs-Richtlinie, sodass Ihre Online-Aktivitäten nicht aufgezeichnet werden. Weitere Informationen zum Service finden Sie in unserem vollständigen CyberGhost-Test.

Andere Gründe, warum wir CyberGhost mögen

Sie können CyberGhost unter Windows, MacOS, Android und iOS verwenden. Die Benutzeroberfläche wurde kürzlich aktualisiert und ist zwar noch gewöhnungsbedürftig, aber nicht schwer zu bedienen. Sie können bis zu sieben Geräte gleichzeitig verbinden und erreichen damit den zweiten Platz in unserem besten VPN für mehrere Geräte. Sieben ist jedoch auch die Grenze für Installationen.

Wenn Sie Probleme haben, können Sie sich die umfangreiche Wissensdatenbank ansehen. Wenn dies nicht hilft, können Sie den Support per Live-Chat oder E-Mail kontaktieren. Live-Chat ist die schnellste Option, aber am besten für einfache Fragen. Bei technischen Problemen ist die E-Mail-Route besser und immer noch schnell.

Der monatliche Preis von CyberGhost ist nicht schlecht, aber Sie sparen Geld, wenn Sie einen längeren Zeitraum abonnieren. Sie können die siebentägige Testversion für Android und iOS verwenden, um sicherzustellen, dass sie Ihnen gefällt. Je nach gewähltem Tarif gibt es eine 14-tägige oder 45-tägige Geld-zurück-Garantie.

4. VyprVPN

VyprVPN verfügt nicht über so viele Server wie unsere anderen, es stehen weniger als 1.000 zur Auswahl, es werden jedoch 64 Länder abgedeckt. Sie sollten also immer noch einen finden, der Ihren Anforderungen entspricht. Einige sind auch in Auckland, falls Sie sie brauchen.

VyprVPN-Server-Auswahl

Es hat nicht die besten Geschwindigkeiten, aber sie sollten in Ordnung sein. Es gibt keine Bandbreitenbeschränkungen, um Ihre Aktivitäten einzuschränken.

Es bietet jedoch eine hervorragende Sicherheit mit einer anständigen Verschlüsselung und einem eigenen Chameleon-Protokoll, um den VPN-Tunnel besser zu schützen. Es gibt auch eine strikte No-Logging-Richtlinie, um Ihre Privatsphäre zu schützen. Unsere VyprVPN-Bewertung geht detaillierter auf den Service ein.

Andere Gründe, warum wir VyprVPN mögen

Die Einrichtung ist mit Clients für Windows, MacOS, Android und iOS einfach. Die Benutzeroberfläche ist veraltet, aber dennoch einfach zu bedienen. Es hat auch unsere beste VPN für Android-Liste gemacht. Mit dem Standardpaket können Sie bis zu drei Geräte gleichzeitig verbinden. Mit dem Premium-Paket können Sie bis zu fünf verbinden.

Es gibt einen praktischen FAQ-Bereich, der bei kleinen Problemen hilft. Sie können einen Mitarbeiter auch per Live-Chat oder E-Mail rund um die Uhr kontaktieren. Die Hilfe ist jedoch bei beiden nicht großartig.

vyprvpn-dns

Der monatliche Plan ist erschwinglich, aber Sie können die Gesamtkosten senken, indem Sie sich für ein längeres Abonnement entscheiden. Sie können die 30-tägige Geld-zurück-Garantie nutzen, um zu sehen, ob es Ihnen gefällt.

5. TorGuard

TorGuard ist unsere letzte Option und hat viel zu bieten. Es gibt über 3.000 Server in 55 Ländern, einschließlich Neuseeland, sodass Sie viele Möglichkeiten haben.

TorGuard-Slider1
© Cloudwards.net

TorGuard-Slider2
© Cloudwards.net

TorGuard-Slider3
© Cloudwards.net

TorGuard-Slider4
© Cloudwards.net

TorGuard-Slider5
© Cloudwards.net

Bisherige

Nächster

Die Geschwindigkeiten variieren, sollten aber gut genug sein, und es gibt keine Bandbreitenbeschränkung. Der Einstieg in Streaming-Dienste ist jedoch nicht die beste Funktion. Wenn Sie Probleme haben, können Sie eine dedizierte IP-Adresse für den gewünschten Standort erhalten. Es kostet extra, aber es funktioniert garantiert. Das kann nützlich sein, wenn Sie reisen, und es hat sich auch einen Platz in unserem Artikel über das beste VPN für Reisende verdient.

Aus Sicherheitsgründen handelt es sich um einen der am besten anpassbaren Dienste, für den verschiedene Protokolle zur Auswahl stehen. Es wird auch kein Protokoll Ihrer Aktivitäten geführt. Lesen Sie unseren TorGuard-Test für weitere Informationen.

Andere Gründe, warum wir TorGuard mögen

TorGuard kann unter Windows, MacOS, Android und iOS verwendet werden. Die Clients sind einfach zu bedienen, aber die Einrichtung der mobilen Apps kann schwierig sein. Sie können bis zu fünf Geräte gleichzeitig anschließen. Wenn Sie mehr möchten, können Sie Ihrem Paket bis zu 20 für jeweils 1 US-Dollar hinzufügen.

Wenn Sie Hilfe benötigen, können Sie in den Online-Handbüchern und im Forum versuchen, das Problem selbst zu beheben. Live-Chat ist verfügbar, aber nicht dediziert. Sie werden zu einem grundlegenden Kundendienstunternehmen weitergeleitet, dessen Kunde TorGuard ist. Bei grundlegenden Fragen ist dies in Ordnung. Bei weiteren technischen Problemen sollten Sie sich jedoch per E-Mail an den Support wenden.

Der monatliche Preis ist nicht schlecht, aber Sie können Geld sparen, indem Sie sich für einen längeren Zeitraum anmelden. Eine 7-tägige Geld-zurück-Garantie ist verfügbar, sodass Sie nichts verlieren können.

Abschließende Gedanken

Wir hoffen, wir haben Ihnen bei der Auswahl eines geeigneten Anbieters für Neuseeland geholfen. Sie benötigen einen Server mit einem guten Netzwerk, damit Sie einen Server finden können, der Ihren Anforderungen entspricht. Wenn Sie auf Inhalte aus Neuseeland zugreifen möchten, benötigen Sie dort auch Server.

Es sollte gute Geschwindigkeiten und keine Bandbreitenbeschränkungen haben. Strenge Sicherheit ist ebenso wichtig wie eine strikte No-Logs-Richtlinie, um Ihre Aktivitäten geheim zu halten.

ExpressVPN ist aufgrund seines riesigen Servernetzwerks, der großartigen Funktionen und der hervorragenden Sicherheit unsere Wahl für das beste VPN für Neuseeland. Sie sollten kein Problem damit haben und mit der 30-tägigen Geld-zurück-Garantie gibt es keinen Grund, es nicht zu versuchen.

Wenn Sie Vorschläge zur Verwendung eines VPN in Neuseeland haben, teilen Sie uns dies in den Kommentaren unten mit. Durchsuchen Sie unsere VPN-Bibliothek nach weiteren hilfreichen Artikeln. Danke fürs Lesen.

Kim Martin Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map