Bestes VPN für Malaysia 2020

In Malaysia können Sie in Penang Street Food genießen, den ältesten Regenwald der Welt, Taman Negara, besuchen und die legendären, 451 Meter hohen Petronas Twin Towers in Kuala Lumpur bestaunen. Es ist ein wunderschöner und abwechslungsreicher Ort, aber Sie können sich dem Bedürfnis nach Sicherheit im Internet nicht entziehen. Wir haben eine Liste der besten VPNs für Malaysia zusammengestellt, damit Sie sicher in der Sonne bleiben können.


Es gibt viele Gründe, die die Verwendung eines virtuellen privaten Netzwerks zu einer guten Idee machen. Malaysia ist zwar in einigen Ländern wie China nicht so schlimm, unterliegt jedoch online einer gewissen Zensur (lesen Sie unser bestes VPN für China). Laut Freedom on the Net 2017 ist Malaysia teilweise kostenlos, sodass Sie möglicherweise Websites finden, die blockiert wurden.

Einige Blockaden, wie Online-Glücksspiele und Pornografie, sind nach den Gesetzen und Vorschriften Malaysias rechtlich gerechtfertigt, aber die Blockierung einer Website im Instagram-Stil namens Jinggo Fotopages, die sich auf malaysische Politik spezialisiert hat, und anderer ähnlicher Art zeigt, dass eine solche Zensur vorliegt Politisch motiviert.

Malaysische Zensur

Malaysische Zensur

Im Jahr 2015 blockierte die Regierung einige Nachrichten-Websites, weil sie über einen Transplantationsskandal berichteten, in dem Ex-Premierminister Najib Razak beschuldigt wurde, Millionen aus dem 1Malaysia Development Berhad-Fonds auf sein persönliches Bankkonto überwiesen zu haben. Er wurde wegen seiner Beteiligung angeklagt.

Viele der politischen Websites, die in Malaysia nicht betrieben werden können, haben ihre Adressen nach Großbritannien verlegt, was es den Behörden erschwert, sie strafrechtlich zu verfolgen. Sie sind in Malaysia immer noch blockiert, aber ein VPN kann Ihnen beim Zugriff helfen.

Gemeinsame Blöcke

Weitere Blöcke sind Blogs, Torrent-Websites, eine Dating-Website namens Adult Friend Finder und Websites, die an Online-Betrug beteiligt sind. Sie werden von der Malaysian Communications and Multimedia Commission durchgesetzt. Es gibt keine offizielle Liste von Websites, aber in diesen Lagern treten häufig Blöcke auf.

Das MCMC kann Websites anweisen, Inhalte zu entfernen, insbesondere wenn dies regierungskritisch ist. Obwohl die Nutzung sozialer Medien kostenlos ist, wurde einigen Blog-Eigentümern und Facebook-Nutzern empfohlen, sensible Beiträge zu entfernen.

Malaysias Sedition Act, der 2015 aktualisiert wurde, kann verwendet werden, um Veröffentlichungen für aufrührerisch zu erklären und sie ebenfalls blockieren zu lassen.

Die Bürger haben das Recht auf freie Meinungsäußerung, aber mit dem Sedition Act gibt es Einschränkungen. Das Gesetz verbietet alles, was die Herrscher Malaysias verachtet, und verbietet die Anstiftung zum Hass zwischen Rassen und Religionen.

Wenn Sie wegen Volksverhetzung für schuldig befunden werden, droht Ihnen eine Geldstrafe oder eine Freiheitsstrafe von bis zu sieben Jahren, die auf maximal 20 erhöht werden kann, wenn festgestellt wird, dass Sie Körper- oder Sachschäden verursacht haben.

Die Abschnitte 499 bis 520 des malaysischen Strafgesetzbuchs machen die Verleumdung zu einer Straftat. Die Medien haben mehr Freiheit, die nach dem Defamation Act von 1957 gewährt wird, solange sie nachweisen können, dass der Inhalt korrekt ist und ohne Böswilligkeit veröffentlicht wird.

Darüber hinaus gab es viele Fälle, in denen Personen wegen Online-Rede verhaftet und strafrechtlich verfolgt wurden, darunter ein Mann aus dem Jahr 2016, der wegen Beleidigung einer königlichen Familie auf Facebook zu einem Jahr Gefängnis verurteilt wurde.

Singapur hat ähnliche Probleme, über die Sie in unserem besten VPN für Singapur-Handbuch lesen können.

Ihre Privatsphäre in Malaysia

Das Ausmaß der staatlichen Überwachung in Malaysia ist nicht bekannt, aber der Schutz der Privatsphäre ist im Allgemeinen schlecht und sogar Besitzer von Mobiltelefonen müssen sich registrieren. Die in der Universität von Toronto ansässige Forschungsgruppe Citizen Lab berichtete, dass sie Software namens FinFisher auf Servern auf der ganzen Welt, einschließlich in Malaysia, entdeckt hat.

FinFisher ist eine aufdringliche Überwachungssoftware, die von Gamma International vertrieben wird und es Strafverfolgungs- und Geheimdiensten der Regierung ermöglicht, auf Kommunikation zuzugreifen und Passwörter zu stehlen. Die Ergebnisse von Citizen Lab deuten jedoch darauf hin, dass es breiter eingesetzt wird. Lesen Sie unseren Artikel über Überwachung, um weitere Informationen zu erhalten.

Das malaysische Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten von 2010 verbietet es kommerziellen Organisationen, personenbezogene Daten zu verkaufen oder von Dritten verwenden zu lassen. Strafen dafür sind Geldstrafen bis zu 100.000 malaysischen Ringgit (23.850 US-Dollar) oder Gefängnisstrafen. Bund und Länder sind jedoch vom Gesetz ausgenommen.

Neben dem Schutz Ihrer Daten vor Überwachung sollten Sie auch die Internetkriminalität berücksichtigen, einschließlich Betrug und Online-Betrug. Es ist in Malaysia auf dem Vormarsch und die Besorgnis der Öffentlichkeit über Cyberthreats überwiegt die physischen. Schauen Sie sich unser bestes VPN für Thailand-Stück an, um einen weiteren Blick auf Online-Bedrohungen zu werfen.

Nachdem Sie nun wissen, warum Sie in Malaysia ein VPN verwenden müssen, werfen wir einen Blick darauf, wie wir unsere Auswahl getroffen haben.

Bestes VPN für Malaysia 2020

Was macht ein VPN zum besten für Malaysia?

Während bei der Auswahl eines Anbieters aus unseren VPN-Bewertungen viele Faktoren zu berücksichtigen sind, sind einige in Malaysia wichtiger als andere. Die Überwachung durch die Regierung ist dort ein großes Problem, ebenso wie die Internetkriminalität. Sie sollten also sicherstellen, dass Sie eine auswählen, die eine hohe Sicherheit bietet. So bleiben Sie vor Behörden verborgen und schützen Ihre Daten vor Online-Bedrohungen.

Ein sicheres Antivirenprogramm schadet auch nicht.

Zusammen mit diesen ist ein Kill-Schalter eine gute Idee für noch mehr Schutz. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie vom Internet getrennt werden, wenn das VPN ausfällt, und verhindert, dass Ihre Daten verloren gehen.

Ihre Privatsphäre ist ebenso wichtig, daher sollte der VPN-Anbieter eine strenge Richtlinie für Nichtprotokollierung haben. Dies bedeutet, dass Ihre Online-Aktivitäten nicht aufgezeichnet werden.

Sie möchten auch ein gutes Servernetzwerk, da dies Ihnen hilft, alle Blöcke zu umgehen, auf die Sie stoßen. Dazu gehören Geoblöcke, die Sie daran hindern, auf Streaming-Dienste in verschiedenen Regionen zuzugreifen. Mehr Server geben Ihnen eine bessere Chance, an ihnen vorbei zu kommen.

Wenn Sie jedoch Inhalte auf Malaysia beschränken möchten, benötigen Sie dort Server. Wir haben auch einen Artikel darüber, wie man eine malaysische IP-Adresse erhält.

Geschwindigkeit ist auch wichtig, besonders wenn Sie mehr Stream als Stottern wollen. Weitere Empfehlungen finden Sie in unserem besten VPN für Streaming-Artikel. Unbegrenzte Bandbreite ist ebenfalls eine gute Idee, da Sie sich keine Gedanken über Datenbeschränkungen machen müssen.

Sie möchten auch die Benutzerfreundlichkeit und die unterstützten Geräte sowie die Qualität des vom Anbieter angebotenen Kundensupports berücksichtigen. Schließlich kann Ihre Entscheidung durch den Preis beeinflusst werden, der je nach Service variiert. Dies sind jedoch zweitrangige Anliegen unseres Leitfadens.

1. Bestes VPN für Malaysia: NordVPN

NordVPN ist einer unserer besten VPN-Anbieter. Die Sicherheit ist erstklassig und umfasst die Option von Double-Hop-Servern, die Ihre Verbindung zweimal verschlüsseln.

Es verfügt über einen Kill-Schalter, der Sie schützt, wenn das VPN ausfällt, und Sie können sicher sein, dass Ihre Privatsphäre durch die Richtlinie “Keine Protokolle” berücksichtigt wird.

Bisherige

Nächster

NordVPN verfügt über viele Server in 60 Ländern, sodass Sie problemlos auf die gewünschten Inhalte zugreifen können sollten. Es gibt auch sieben in Malaysia, wenn Sie Inhalte darauf beschränken möchten. Sie können unseren NordVPN-Test lesen, um den Service genauer zu betrachten.

Andere Gründe, warum wir NordVPN mögen

Die Geschwindigkeit von NordVPNs ist gut, kann jedoch bei Verbindungen über große Entfernungen langsam sein. Es hat jedoch eine schnelle Serverwechselzeit und eine unbegrenzte Bandbreite, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, ein Limit zu erreichen.

Die Installation ist einfach und bringt Sie schnell in Verbindung. Clients sind für Windows, MacOS, Android und iOS verfügbar, die einfach zu bedienen sind und ein gutes Layout haben.

Eine nützliche Wissensdatenbank ist ebenfalls verfügbar, sodass Sie versuchen können, kleinere Probleme selbst zu beheben. Wenn ein technischeres Problem auftritt, können Sie sich per Live-Chat oder E-Mail an den Kundensupport wenden. Live-Chat ist der schnellste von beiden, aber je nachdem, was Sie wählen, sind die Mitarbeiter hilfreich.

Es hat eine erschwingliche monatliche Rate, aber Sie können Geld sparen, indem Sie einen längeren Plan abonnieren. NordVPN bietet auch eine 30-tägige Rückerstattung an, sodass Sie es ausprobieren können, ohne Geld zu riskieren.

2. ExpressVPN

Wir empfehlen ExpressVPN ungefähr so ​​oft wie NordVPN und das aus gutem Grund. Es hat große Sicherheit, um Sie zu schützen, und einen Kill-Schalter für mehr Schutz. Es ist auch in Bezug auf die Privatsphäre gut aufgestellt, da es eine strikte No-Logs-Richtlinie gibt.

ExpressVPN-Website

ExpressVPN-Anmeldung

ExpressVPN

ExpressVPN-Tunnel-Optionen

ExpressVPN-Full-App

Bisherige

Nächster

ExpressVPN verfügt über Server in 94 Ländern, mehr als NordVPN. Das heißt, es hat insgesamt weniger, aber die Zählung reicht aus. Einige sind auch in Malaysia, wenn Sie sie brauchen. Weitere Informationen zum Service finden Sie in unserem ExpressVPN-Test.

Andere Gründe, warum wir ExpressVPN mögen

ExpressVPN belegte bei unseren schnellsten VPN-Diensten den ersten Platz und es gibt keine Bandbreitenbeschränkungen. Es wird jedoch durch seine langsame Serverwechselzeit enttäuscht.

Es ist einfach zu bedienen und großartig, wenn Sie etwas suchen, das sofort funktioniert. Einmal installiert, erledigt es fast alles für Sie. Sie müssen lediglich einen geeigneten Server auswählen und sicherstellen, dass Sie mit ihm verbunden sind. Sie können ExpressVPN unter Windows, MacOS, Android oder iOS verwenden und die Browsererweiterung für Firefox, Chrome oder Safari herunterladen.

Der Kundensupport ist rund um die Uhr per Live-Chat und E-Mail verfügbar. Für die schnellste Antwort empfehlen wir die Verwendung des Live-Chats. Die E-Mail-Route eignet sich jedoch am besten für weitere technische Fragen. Das Personal ist in beiden Fällen hilfreich.

Ein Nachteil von ExpressVPN ist der Preis, da es eine der teuersten VPN-Optionen ist. Trotzdem ist es die Kosten für den Service wert, den Sie erhalten. Sie können Geld sparen, indem Sie sich für einen längeren Plan entscheiden. Er bietet eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie für ein beruhigendes Gefühl.

3. CyberGhost

CyberGhost ist der nächste und bietet zwar einen guten Service, bietet aber einen guten Service. Es bietet eine hohe Sicherheit, ist jedoch nicht so anpassbar wie einige andere und verfügt über einen Kill-Schalter zum Booten. Sie müssen sich auch keine Sorgen um den Datenschutz machen, da keine Protokolle geführt werden.

Es verfügt über Server in 58 Ländern, von denen sich 10 in Malaysia befinden. Sie haben also eine große Auswahl. Lesen Sie unseren vollständigen CyberGhost-Test, um den Service besser kennenzulernen.

Andere Gründe, warum wir CyberGhost mögen

CyberGhost hat gute Geschwindigkeiten, aber wie NordVPN ist es über große Entfernungen nicht großartig. Es gibt keine Bandbreitenbeschränkungen, sodass Sie sich keine Gedanken darüber machen müssen, wie viele Daten Sie verwenden.

Sie können CyberGhost unter Windows, MacOS, Android und iOS verwenden. Die Benutzeroberfläche wurde kürzlich aktualisiert und ist zwar gewöhnungsbedürftig, aber einfach zu bedienen. 

Wenn Sie auf Probleme stoßen, können Sie die umfangreiche Wissensdatenbank nutzen, die bei kleineren Problemen helfen sollte. Wenn Sie weitere Unterstützung benötigen, können Sie sich per Live-Chat oder E-Mail an den Kundensupport wenden. Wir haben festgestellt, dass Live-Chat die effizienteste Option ist.

Der monatliche Preis von CyberGhost ist erschwinglich, aber Sie können sich auf einen längeren Plan festlegen, um Geld zu sparen. Eine siebentägige Testversion ist für Android und iOS verfügbar, sodass Sie sie zuerst ausprobieren können. Außerdem gibt es eine Geld-zurück-Garantie, die für alle Plattformen gilt. Sie erhalten 14 Tage mit dem Monatsplan und 45 Tage mit längeren.

4. TorGuard

TorGuard ist eine weitere gute Wahl für Malaysia. Es hat anständige Sicherheit und viele Anpassungen, die wir mögen. Es stehen viele Protokolle zur Auswahl, aber stellen Sie sicher, dass Sie zuerst wissen, was Sie tun. Es bietet auch einen Kill-Schalter sowie eine strikte No-Logs-Richtlinie.

torguardclientarea

Es verfügt über Server in 55 Ländern, einschließlich Malaysia, sodass Sie genug auswählen können, um Blöcke zu umgehen. Weitere Informationen finden Sie in unserem TorGuard-Test.

Andere Gründe, warum wir TorGuard mögen

Die Geschwindigkeiten sind anständig, können aber variieren. Zum Glück gibt es keine Bandbreitenbeschränkungen. Clients sind für Windows, MacOS, Android und iOS verfügbar. Das Einrichten der mobilen Anwendungen kann jedoch schwierig sein.

Wenn Sie Probleme haben, können Sie die praktischen Anleitungen und das Forum verwenden. Sie sollten ausreichen, um kleinere Probleme zu beheben. Wenn Sie jedoch zusätzliche Hilfe benötigen, können Sie sich an den Support wenden. Live-Chat wird angeboten, aber von einem allgemeinen Kundendienstunternehmen betrieben. Aus diesem Grund ist der E-Mail-Support die beste Option für weitere technische Probleme.

TorGuard Homepage 2017

Genau wie bei den anderen können Sie Geld sparen, indem Sie einen Jahresplan anstelle eines Monatsplans auswählen. Es gibt eine 7-tägige Geld-zurück-Garantie, sodass Sie es vor dem Festschreiben ausprobieren können.

5. VyprVPN

Zuletzt ist VyprVPN. Trotz des fünften Platzes ist es ein großartiger Service. Es verfügt über eine gute Sicherheit und ein eigenes Verschlüsselungsprotokoll namens Chameleon, das den VPN-Tunnel grundsätzlich schützt. Das VPN verfügt über einen Kill-Schalter, und Sie können sicher sein, dass Ihre Aktivitäten nicht aufgezeichnet werden, da keine Protokolle geführt werden.

Es hat Server in 64 Ländern, aber die Gesamtmenge ist niedriger als die unserer anderen Empfehlungen. Dennoch sind einige in Malaysia, wenn Sie sie brauchen. Lesen Sie unseren vollständigen VyprVPN-Test für weitere Details.

Andere Gründe, warum wir VyprVPN mögen

Seine Geschwindigkeiten sind in Ordnung, aber es kann manchmal langsam sein. Es gibt jedoch keine Begrenzung für die verwendete Bandbreite, was ein Plus ist. Sie können es unter Windows und MacOS installieren, aber die Clients für sie haben schlechte Layouts. Wenn Sie möchten, können Sie die mobilen Apps für Android und iOS verwenden, die besser sind.

Support ist verfügbar, wenn Sie ihn benötigen. Der FAQ-Bereich kann Ihnen helfen, die meisten Probleme selbst zu lösen. Andernfalls können Sie einen Mitarbeiter per Live-Chat oder E-Mail kontaktieren. Live-Chat ist schneller, aber Sie werden besser per E-Mail bedient, wenn das Problem kompliziert ist.

VyprVPN-Homepage

Die monatliche Rate von VyprVPN ist erschwinglich, aber die Entscheidung für einen längeren Tarif ist auf lange Sicht besser für Ihren Geldbeutel. Sie können die 30-tägige Geld-zurück-Garantie nutzen, die Ihnen genügend Zeit geben sollte, sich zu entscheiden.

Abschließende Gedanken

Dies sind unsere Tipps für das beste VPN für Malaysia. Sie sollten eine auswählen, die eine gute Sicherheit bietet, um Sie vor Überwachung, Online-Polizeiarbeit und Cyberkriminalität zu schützen. Ein Kill-Schalter hilft auch dabei. Sie möchten auch ein VPN mit einem breiten Servernetzwerk verwenden, da dies die beste Chance bietet, über Blöcke hinwegzukommen.

Während jede unserer Empfehlungen ausreicht, ist NordVPN das beste VPN für Malaysia. Es bietet eine hohe Sicherheit, damit Sie geschützt bleiben und Tausende von Servern booten können. Mit der 30-Tage-Rückerstattung haben Sie nichts zu verlieren.

Wenn Sie in Malaysia waren und ein VPN verwendet haben, teilen Sie uns Ihre Erfahrungen in den Kommentaren unten mit. Lesen Sie auch unsere anderen VPN-Artikel. Danke fürs Lesen.

Kim Martin Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map