Bestes VPN für Kanada 2020: Online sicher bleiben, oder?

Neben süßem Ahornsirup hat Kanada viel zu bieten: wunderschöne Landschaften, kulturell reiche Städte und eine reiche Tierwelt. Jedes Jahr besuchen über 18 Millionen Menschen Kanada. Wenn Sie einer von ihnen sind, werden Sie höchstwahrscheinlich eine Verbindung zum Internet herstellen. In diesem Artikel erklären wir Ihnen, warum Sie ein virtuelles privates Netzwerk verwenden sollten und welches das beste VPN für Kanada ist.


VPNs werden hauptsächlich verwendet, um Ihre Online-Sicherheit zu gewährleisten. Sie können jedoch auch andere Vorteile bieten. Zensur ist in einigen Ländern ein großes Problem. Schauen Sie sich nur China an. In Kanada ist das Internet jedoch im Allgemeinen kostenlos. Sie können Social Media und andere Dienste zusammen mit Websites und anderen Online-Inhalten nach Belieben nutzen.

Online-Zensur in Kanada

Die kanadische Regierung blockiert oder filtert Online-Inhalte größtenteils nicht. Es werden nur Maßnahmen gegen illegale Inhalte ergriffen. Der Zugriff auf Kinderpornografie ist zu Recht illegal und muss, wenn er in Kanada gehostet wird, entfernt werden. Ein Projekt namens Cleanfeed Canada ermöglicht es Internetdienstanbietern, den Zugang zu Kinderpornografie zu blockieren, die auch außerhalb Kanadas gehostet wird.

Im Mai 2019 trafen sich Führungskräfte aus der ganzen Welt, um über die Zensur des Internets zu diskutieren. Viele, darunter Justin Trudeau, haben den Christchurch Call to Action unterzeichnet, ein Versprechen zur Beseitigung terroristischer und gewalttätiger extremistischer Inhalte im Internet. Trudeau versprach, das Internet zu überwachen, um die Kanadier vor Hassreden, Fehlinformationen und Mobbing im Internet zu schützen.

Abgesehen davon ist das Internet kostenlos und Kanada verpflichtet sich zur Netzneutralität, um sicherzustellen, dass Inhalte von ISPs ohne Diskriminierung präsentiert werden. Die Regulierungspolitik für Telekommunikation und die Telekommunikationsentscheidung wurden im April 2017 von der kanadischen Radio-, Fernseh- und Telekommunikationskommission veröffentlicht und gegen unterschiedliche Preise und Medienpräferenzen von ISPs gerichtet.

Neben der Zensur ist ein VPN oft die Antwort auf die Umgehung von Geoblöcken. Wenn Sie beispielsweise Netflix USA ansehen möchten, ist es außerhalb der USA nicht zugänglich. Wählen Sie einen Server in dem Land aus, von dem Sie den Inhalt erhalten möchten, und voila, Sie können ihn anzeigen. Weitere Empfehlungen finden Sie in unserem besten VPN für Netflix-Artikel.

Auch in Kanada gibt es noch etwas zu beachten. In der französischsprachigen Provinz Quebec müssen einige Websites laut Gesetz auf Französisch sein. Sie können auch in anderen Sprachen sein, müssen jedoch im Vordergrund auf Französisch stehen. Website-Eigentümer, die sich nicht daran halten, erhalten möglicherweise eine Warnung von der Regierung und werden mit Geldstrafen belegt, wenn sie keine Maßnahmen ergreifen.

Aus diesem Grund entscheiden sich einige Website-Betreiber dafür, die Einwohner von Quebec von Anfang an zu blockieren, anstatt für die Übersetzung zu bezahlen. Diejenigen, die erwischt wurden, als sie ihre Websites nicht auf Französisch zur Verfügung stellten, können dies auch tun. Wenn Sie dorthin reisen, können Sie über ein VPN darauf zugreifen.

Cyberkriminalität in Kanada

Es ist auch wichtig zu wissen, dass einige Online-Aktivitäten illegal sind. Wie in vielen Ländern, einschließlich Deutschland, ist das Torrenting von urheberrechtlich geschütztem Material ein Beispiel. Kanada richtet sich an Menschen, die urheberrechtlich geschützte Filme, Bücher, Fernsehsendungen und Musik torrent. Wenn Sie erwischt werden, sendet Ihnen der ISP möglicherweise eine Benachrichtigung, und es besteht die Möglichkeit von Geldstrafen.

Wenn Sie gerne spielen, ist das Gesetz unklar. Es ist für Unternehmen illegal, Online-Casinos aus Kanada zu betreiben, aber es ist nicht illegal, von Kanada aus auf sie zuzugreifen, solange sie anderswo betrieben werden. Puh. Möglicherweise müssen Sie das einige Male lesen.

Provinzen in Kanada haben jedoch das Recht, Entscheidungen innerhalb ihrer Grenzen zu treffen. Zum Beispiel haben Quebec, Ontario und Columbia jeweils von der Regierung geführte Casinos, um Geld zu generieren, und diese sind legal zu spielen.

Internetnutzer können, abgesehen von einigen Bestimmungen des kanadischen Strafgesetzbuchs, politische und soziale Fragen ohne strafrechtliche Verfolgung diskutieren. Hassreden und Verleumdungen werden mit Bestrafung, einschließlich Haft, geregelt, und Gerichte können die Entfernung des Inhalts anordnen.

Darüber hinaus ist Cyberkriminalität in vielen Ländern ein Problem, insbesondere mit dem Wachstum des öffentlichen WLANs. Lesen Sie unser bestes Stück VPN für Thailand als Beispiel. Kanada hat in den letzten zwei Jahren einen starken Anstieg verzeichnet. Verbraucherbetrug, einschließlich Versicherungs-, Kreditkarten- und Hypothekenbetrug, ist weit verbreitet. Eine Umfrage aus dem Jahr 2017 ergab, dass mehr als ein Drittel der Kanadier von Betrug betroffen war.

Überwachung in Kanada

Kanadas Datenschutzgesetze sind invasiv und die kanadischen Überwachungsfunktionen wurden erweitert. Das Antiterrorgesetz von 2015 ermöglicht es, Informationen für viele Zwecke zu sammeln und zwischen Regierungsbehörden auszutauschen, von denen die meisten nichts mit Terrorismus zu tun haben.

Es wurde berichtet, dass das Communications Security Establishment Daten rechtswidrig weitergegeben hat und der kanadische Security Intelligence Service keine Genehmigung zum Speichern von Metadaten aus Kommunikationsabschnitten erhalten hat, deren Zerstörung angeordnet wurde.

Das beste VPN für Kanada 2020

Was macht ein VPN zum besten für Kanada?

Kanada-Flagge-überlagert

Angesichts der Gründe für die Verwendung eines VPN in Kanada sind einige Faktoren bei der Auswahl eines Anbieters aus unseren VPN-Bewertungen wichtiger als andere. Sie möchten einen auswählen, der über ein gutes Servernetzwerk an möglichst vielen Orten verfügt, um Einschränkungen zu umgehen. Je mehr verfügbar sind, desto besser sind die Chancen, einen passenden zu finden.

Wenn der gewünschte Inhalt auf Kanada beschränkt ist, müssen sich dort Server befinden. Wenn Sie auf US-Streaming-Dienste zugreifen möchten, benötigen Sie ebenfalls Server in den USA.

Die Auswahl einer mit guten Geschwindigkeiten und unbegrenzter Bandbreite ist von Vorteil, insbesondere wenn Sie streamen möchten. Auf diese Weise können Sie so viel ansehen, wie Sie möchten, ohne ewig darauf warten zu müssen, dass es geladen wird. Dies sind auch wertvolle Funktionen für das Torrenting.

Sicherheit ist wichtig, um Sie vor Cyber-Bedrohungen zu schützen und Sie vor der Überwachung zu schützen. Stellen Sie sicher, dass es auch eine strenge Richtlinie für Nichtprotokollierung gibt, da dies sicherstellt, dass Ihre Online-Aktivitäten nicht aufgezeichnet werden und nicht an Dritte weitergegeben werden können.

Weitere zu beachtende Funktionen sind die unterstützten Geräte sowie die einfache Bedienung, insbesondere wenn Sie nicht viel über VPNs wissen. Ein hilfsbereiter Kundenservice ist immer willkommen und Ihr Budget spielt auch eine Rolle bei Ihrer Entscheidung.

1. Das beste VPN für Kanada: NordVPN

NordVPN taucht häufig in unseren VPN-Artikeln auf und ist hier der Gewinner. Das riesige Servernetzwerk erstreckt sich über 60 Länder. Dies sollte mehr als genug sein, um Einschränkungen zu umgehen. Dazu gehören 422 in Kanada, weit mehr als jeder andere Anbieter, den wir kennen.

Es hat anständige Geschwindigkeiten, kann aber über große Entfernungen langsam werden. Ein kurzer Sprung in die USA für Netflix sollte jedoch kein Problem sein, und das Wechseln der Server ist ein schneller Prozess. Es hat eine unbegrenzte Bandbreite, so dass Sie so viel streamen können, wie Sie möchten, und es hat auch in unserem besten VPN für Torrenting gewonnen.

Bisherige

Nächster

NordVPN ist eines der sichersten verfügbaren VPNs. Es hat auch die zusätzliche Option der Double-Hop-Verschlüsselung, die Ihnen noch mehr Schutz bietet. Es werden keine Protokolle geführt und Sie wissen kaum etwas über Sie. Daher wird auch Ihre Privatsphäre respektiert. Weitere Informationen finden Sie in unserem NordVPN-Test.

Andere Gründe, warum wir NordVPN mögen

Es hat einen reibungslosen Einrichtungsprozess, mit dem Sie in wenigen Minuten eine Verbindung herstellen können. Sie können es unter Windows, MacOS, Android und iOS verwenden. Die Benutzeroberfläche verfügt über ein gutes Layout, das einfach zu verwenden ist.

Wenn Sie Probleme haben, können Sie mithilfe der großen Wissensdatenbank versuchen, diese zu beheben. Wenn dies nicht funktioniert, können Sie sich per Live-Chat oder E-Mail an den Kundensupport wenden. Live-Chat ist der schnellste Weg und leicht zugänglich.

NordVPN bietet einen guten Service zu einem erschwinglichen Preis, wobei längere Pläne auf lange Sicht günstiger sind. Es gibt eine 30-tägige Rückerstattung. Wenn Sie sich also nicht für ein langes Abonnement anmelden können, können Sie diese verwenden, um sicherzustellen, dass es Ihnen zuerst gefällt.

2. ExpressVPN

Eine sehr knappe Sekunde ist ExpressVPN, das mit NordVPN vergleichbar ist, wie Sie in unserem Kopf-an-Kopf-Artikel sehen können. Es verfügt über ein großartiges Netzwerk von Servern in 94 Ländern, darunter einige in Montreal, Toronto und Vancouver. 

ExpressVPN-Website

ExpressVPN-Anmeldung

ExpressVPN-Speedtest

ExpressVPN-Tunnel-Optionen

ExpressVPN-Full-App

Bisherige

Nächster

ExpressVPN belegte den ersten Platz bei unseren schnellsten VPN-Diensten und dem besten VPN für Streaming-Artikel. Sie haben keine Probleme beim Streaming und ohne Bandbreitenbeschränkungen ist es auch eine gute Wahl für Torrenters. Weitere Informationen zum Service finden Sie in unserem vollständigen ExpressVPN-Test.

Es verfügt über eine hervorragende Sicherheit mit standardmäßig aktivierter AES-256-Bit-Verschlüsselung sowie der Option, diese zu erhöhen. Es gibt auch eine solide No-Log-Richtlinie, sodass keine Hinweise auf Ihre Online-Aktivitäten vorliegen.

Andere Gründe, warum wir ExpressVPN mögen

Wenn Sie mit diesem Thema noch nicht vertraut sind, ist ExpressVPN möglicherweise die beste Option für Sie. Alles, was Sie tun müssen, um es zu verwenden, ist sicherzustellen, dass Sie verbunden sind und den gewünschten Server auszuwählen, was einfach ist. Es unterstützt Windows, MacOS, Android und iOS und es gibt Browser-Erweiterungen für Safari, Firefox und Chrome.

Der Kundensupport ist großartig, mit Live-Chat und E-Mail als Kontaktoptionen. Live-Chat ist schneller, aber das Personal ist freundlich und hilfsbereit.

ExpressVPN ist einer der teuersten Anbieter, aber wir empfehlen es dennoch für seinen exzellenten Service. Außerdem können Sie Geld sparen, indem Sie sich für einen längeren Plan entscheiden. Er bietet eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, sodass Sie ihn vor dem Festschreiben ausprobieren können.

3. CyberGhost

Dritter auf unserer Liste ist CyberGhost. Es gibt viele Server in 89 Ländern, so dass Sie eine große Auswahl treffen können, um Einschränkungen zu umgehen. Es gibt 211 in Kanada, was mehr als ExpressVPN ist, aber seine Sicherheit ist nicht so gut wie unsere beiden Top-Optionen. Unser CyberGhost-Test geht detaillierter.

Es hat gute Geschwindigkeiten, aber wie NordVPN kann es über große Entfernungen langsam sein. Wie bei unseren anderen Optionen gibt es keine Bandbreitenbeschränkungen und ist eine gute Wahl für Streaming oder Torrenting. Die Sicherheit ist ebenfalls großartig, obwohl es nicht so viele Optionen wie NordVPN oder ExpressVPN gibt.

Es respektiert auch Ihre Privatsphäre, indem es keine Nutzungsprotokolle führt.

Andere Gründe, warum wir CyberGhost mögen

CyberGhost kann problemlos unter Windows, MacOS, Android und iOS installiert werden. Die Clients sind einfach zu bedienen und die Benutzeroberfläche wurde kürzlich aktualisiert, um das Auge ein wenig zu entlasten.

Eine der besten Funktionen von CyberGhost ist der Kundensupport. Es gibt eine umfangreiche Wissensdatenbank, die Ihnen bei der Lösung der häufigsten Probleme helfen soll. Außerdem sind Live-Chat und E-Mail verfügbar. Der Live-Chat ist unmittelbarer, aber die Mitarbeiter geben in beiden Fällen gründliche Antworten.

Der monatliche Plan ist erschwinglich, aber die größten Einsparungen sind bei längeren Abonnements zu verzeichnen. Sie können die siebentägige Testversion für Android und iOS nutzen. Außerdem gibt es eine Geld-zurück-Garantie, die alle Plattformen abdeckt.

4. VyprVPN

Ein weiterer guter Anbieter für Kanada ist VyprVPN. Die Server decken 64 Länder ab, aber die Gesamtzahl ist erheblich geringer als unsere Top-Auswahl. Trotzdem sollten Sie in der Lage sein, Blöcke ohne Probleme zu umgehen, und in Toronto gibt es Server für regionenspezifische Inhalte.

VyprVPN-Server-Auswahl

Die Geschwindigkeiten sind gut, können aber manchmal langsam sein. Trotzdem eignet es sich gut für Streaming und Torrenting und verfügt über eine unbegrenzte Bandbreite. Weitere Informationen zum Service finden Sie in unserem VyprVPN-Test.

Es bietet viel Sicherheit, um Sie zu schützen, einschließlich seines eigenen Chameleon-Protokolls, das dem VPN-Tunnel mehr Verschlüsselung hinzufügt. Es gibt auch eine Richtlinie ohne Protokollierung, sodass Ihre Online-Spielereien geheim bleiben.

Andere Gründe, warum wir VyprVPN mögen

Die Einrichtung ist schnell und einfach. Die Clients sind für Windows, MacOS, Android und iOS verfügbar. Das Layout des Desktop-Clients ist nicht das beste, aber dennoch einfach zu verwenden. Die mobilen Apps sind jedoch viel besser und haben eine praktischere Oberfläche.

Es steht ein FAQ-Bereich zur Verfügung, der Ihnen bei Problemen helfen soll, wieder auf dem richtigen Weg zu sein. Wenn Sie weitere Unterstützung benötigen, können Sie sich per Live-Chat und E-Mail an den Kundensupport wenden. Die Hilfe ist jedoch nicht großartig.

VyprVPN-Homepage

VyprVPN hat einen vernünftigen Preisplan, aber auch hier sind die Preise auf lange Sicht viel besser. Es gibt eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, die Ihnen genügend Zeit geben sollte, um zu entscheiden, ob es Ihnen gefällt.

5. AirVPN

Schließlich gibt es noch AirVPN. Es ist nicht so gut wie unsere anderen Optionen, aber es ist auch nichts, woran man riechen könnte. Das Servernetzwerk ist nicht so groß, aber Sie sollten dennoch in der Lage sein, Blöcke zu umgehen, indem Sie einen Server aus den 22 abgedeckten Ländern auswählen. Es hat 31 Server in Kanada, was gut für diejenigen ist, die auf kanadische Inhalte zugreifen möchten.

airvpn login

airvpn server liste

Luftgeschwindigkeit

airvpn allgemeine einstellungen

airvpn Kundenbereich

Bisherige

Nächster

Die Geschwindigkeit ist hoch und es gibt keine Bandbreitenbeschränkungen. Die Sicherheit ist gut, verfügt über Protokolle mit hoher Verschlüsselung und ist anpassbar, was Kenner ansprechen könnte. AirVPN nimmt auch den Datenschutz mit einer strengen No-Logs-Richtlinie ernst.

Andere Gründe, warum wir AirVPN mögen

AirVPN kann unter Windows, MacOS, Android und iOS verwendet werden, ist jedoch nicht besonders für Neulinge geeignet. Es richtet sich eher an erfahrene Benutzer. Wenn Sie also etwas möchten, das sofort einsatzbereit ist, ist es nicht das Richtige für Sie.

Der Kundenservice ist gut, bietet jedoch im Gegensatz zu anderen Anbietern keinen Live-Chat an. Es verfügt über ein Ticket-System, über das Sie in unserem AirVPN-Test mehr erfahren können. Es scheint auch zu europäischen Zeiten zu laufen, daher können die Wartezeiten variieren. Es gibt ein Forum, in dem Sie kleine Probleme lösen können. Probieren Sie es also zuerst aus.

Die Preise sind erschwinglich, aber wie bei den anderen können Sie Geld sparen, indem Sie sich für einen längeren Zeitraum anmelden. Wie bei VyprVPN wird keine Rückerstattung angeboten. Es ist eine kostenlose Testversion verfügbar, die Sie jedoch anfordern müssen. Sie können sich jedoch für die dreitägige Option für 2,19 US-Dollar entscheiden, um den Aufwand zu sparen, der Ihnen genügend Zeit geben sollte, dies zu überprüfen.

Abschließende Gedanken

Die Verwendung eines VPN ist wichtig, um sich überall vor Cyberangriffen und Überwachung zu schützen, und es ist leicht zu erkennen, warum Kanada keine Ausnahme ist. Außerdem möchten Sie höchstwahrscheinlich eine verwenden, um alle Einschränkungen zu umgehen, auf die Sie stoßen.

Sie sollten einen auswählen, der viele Server zum Umgehen dieser Blöcke sowie einige in Kanada für darauf beschränkte Inhalte enthält. Sie möchten auch eine gute Geschwindigkeit, damit Sie nicht Ihre Zeit damit verschwenden, nur auf das Laden von Dingen zu warten, sondern auch eine gute Sicherheit und eine Richtlinie ohne Protokolle.

Unter Berücksichtigung all dieser Faktoren ist NordVPN unser bestes VPN für Kanada. Es verfügt über ein großes Servernetzwerk, darunter 422 in Kanada, gute Geschwindigkeiten, hervorragende Sicherheit und eine Richtlinie ohne Protokollierung.

Lassen Sie uns in den Kommentaren unten wissen, ob Sie Tipps oder Erfahrungen mit einem VPN in Kanada haben. Wir würden gerne von Ihnen hören. Lesen Sie auch unsere anderen VPN-Artikel, während Sie hier sind. Danke fürs Lesen.

Kim Martin Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map