Bestes VPN für Israel 2020: Koschere Anbieter für das Heilige Land

Unabhängig davon, was Sie in den Nachrichten hören, hat Israel viel zu bieten. Der kleine Landstreifen bietet heilige Stätten in Jerusalem, malerische Landschaften, atemberaubende Strände und historische Sehenswürdigkeiten. Obwohl es Bereiche gibt, die Sie vermeiden sollten, um sicher zu gehen, konzentrieren wir uns hier darauf, sich online mit einem unserer besten VPNs für Israel zu schützen.


Es gibt viele Gründe, ein virtuelles privates Netzwerk zu verwenden, egal wo Sie sich befinden. Am naheliegendsten ist es, sich vor Online-Gefahren zu schützen. Ein weiterer Grund ist der Zugriff auf geoblockte Inhalte, was im Grunde bedeutet, dass diese auf ein bestimmtes Land beschränkt sind. Ein VPN kann helfen, indem Sie Ihre IP-Adresse in eine aus diesem Land ändern.

Jeder unserer besten VPN-Anbieter kann Ihnen den gewünschten Inhalt liefern, aber es gibt noch andere Dinge zu beachten, wenn es um Israel geht.

Bestes VPN für Israel 2020

Online-Zensur in Israel

Während Geoblocks normalerweise aufgrund von Lizenzbeschränkungen verhängt werden, können Länder Websites oder Dienste zensieren, auf die ihre Bürger keinen Zugriff haben sollen. Zum Beispiel ist China dank seiner Great Firewall eines der schlechtesten Länder, wenn es um Zensur geht.

Die israelische Regierung ist im Vergleich dazu nachsichtig. Die Bürger können ohne zu viele Einschränkungen auf legale Inhalte zugreifen. Im Jahr 2017 wurde ein Gesetz erlassen, das terroristische Inhalte, illegales Online-Glücksspiel, den Verkauf von harten Drogen und Prostitutionsdienste blockiert. Außerdem ist Pornografie nach einem separaten Gesetz gesperrt.

Es gibt auch einen Militärzensor, der offiziell als Zensor der israelischen Verteidigungskräfte bezeichnet wird. Laut OpenNet-Initiative ist es “berechtigt, […] jegliches Material zu verbieten, das die Sicherheit Israels schädigen wird oder wird”. Dabei stellen Sie möglicherweise fest, dass einige Blogs und Nachrichten-Websites blockiert sind.

Es erhält seine Autorität durch Gesetze, die vom britischen Mandat vor der Gründung des Staates festgelegt wurden. Das bedeutet, dass Journalisten, die für israelische Medien arbeiten, vor der Veröffentlichung alles, was mit der Sicherheit Israels zu tun hat, vor der Veröffentlichung beim Zensor einreichen müssen, einschließlich Social-Media-Posts. 

Obwohl die Zensur in ganz Israel durchgesetzt wird, können die Palästinensische Autonomiebehörde im Westjordanland und die Hamas im Gazastreifen ihre eigenen Beschränkungen durchsetzen. Das bedeutet, dass die Einschränkungen, auf die Sie stoßen, je nach Standort variieren können.

Online-Überwachung in Israel

Israel hat aufgrund der Verbindungen zwischen israelischen Geheimdienstunternehmen und den Überwachungsaktivitäten der US-amerikanischen National Security Agency Schlagzeilen gemacht. Die von den Unternehmen bereitgestellte Technologie kann Hunderte von Millionen von Kommunikationen analysieren. 

Die Verbindungen zur NSA sorgten für Besorgnis darüber, ob die Unternehmen ihre Techniken auch bei Israelis praktiziert hatten. Darüber hinaus wurden in Israel viele Überwachungsgesetze erlassen, die eine uneingeschränkte Verwendung personenbezogener Daten ohne gerichtliche Kontrolle ermöglichen.

Israel wurde auch beschuldigt, Pegasus, ein Spyware-Programm, an mehrere Länder, einschließlich Saudi-Arabien, verkauft zu haben. Die Länder nutzen es, um Dissidenten und Journalisten auszuspionieren. Ziele erhalten eine Textnachricht mit einem angehängten Link. Nach dem Klicken wird Pegasus heruntergeladen, sodass das Land Anrufe, Nachrichten usw. verfolgen kann.

Obwohl es nur wenige Informationen zur Überwachung israelischer Bürger gibt, ist das Land in der Lage, sich daran zu beteiligen.

Meinungsfreiheit in Israel

Die Meinungsfreiheit ist in den Grundgesetzen Israels geschützt und wird allgemein respektiert, aber es gibt Grenzen. Bestimmte politische Themen sind eingeschränkt, und jeder, der sich für einen akademischen, wirtschaftlichen oder kulturellen Boykott einsetzt, kann nach dem Boykottgesetz von 2011 einer Zivilklage ausgesetzt werden. Die Medien sind im Allgemeinen auch frei, abgesehen davon, dass sie der militärischen Zensur unterliegen.

Torrenting in Israel

Früher mussten Internetdienstanbieter Torrent-Websites blockieren, aber das Verbot wurde aufgehoben. Im Jahr 2019 wurde das israelische Urheberrecht jedoch dahingehend geändert, dass Gerichte israelischen ISPs anordnen konnten, den Zugang zu Websites zu blockieren, die gegen das Urheberrecht verstoßen. Möglicherweise benötigen Sie ein VPN, um auf die gewünschten Torrent-Websites zuzugreifen und sich zu schützen.

Was macht ein VPN zum besten für Israel?

Obwohl Sie einen unserer Anbieter aus unseren VPN-Bewertungen auswählen können, sollten Sie für Israel einige Funktionen beachten. Um Zensur und regionale Blockaden zu umgehen, müssen Sie eine auswählen, die eine gute Serververteilung aufweist. Je mehr Server verfügbar sind, desto besser ist Ihre Chance, die Blöcke zu umgehen. 

Wenn Sie jedoch auf Inhalte zugreifen möchten, die auf Israel beschränkt sind, müssen Sie einen auswählen, auf dem sich Server befinden. 

Die Sicherheit des VPN ist ebenfalls wichtig, da während der Verbindung viele Gefahren lauern. Kostenlose öffentliche WLAN-Hotspots gibt es im ganzen Land. Obwohl dies praktisch ist, besteht für Sie das Risiko von Cyberkriminalität. Gute Sicherheit schützt Sie vor neugierigen Blicken. Datenschutz ist ebenfalls wichtig, und Sie können dies sicherstellen, indem Sie ein VPN mit einer Richtlinie ohne Protokolle erwerben.

Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Geschwindigkeit. Viele VPNs eignen sich für die meisten Aktivitäten. Wenn Sie jedoch Streaming oder Torrenting planen, sollten Sie eines auswählen, das schnell ist. Unbegrenzte Bandbreite ist ebenfalls von Vorteil, da Sie ohne sie die Grenze überschreiten könnten, wodurch das VPN nicht mehr funktioniert und Sie verwundbar werden. 

Weitere zu berücksichtigende Funktionen sind, auf welchen Geräten das VPN verwendet werden kann, wie einfach der Client zu verwenden ist und wie viele Geräte Sie gleichzeitig verbinden können. Ein anständiger Kundenservice ist ebenfalls gut und die Preise unterscheiden sich. Sie müssen daher sicherstellen, dass er innerhalb Ihres Budgets liegt.

1. Bestes VPN für Israel: ExpressVPN

ExpressVPN ist ein großartiger Allround-Service und ein Favorit bei Cloudwards.net. Es verfügt über ein riesiges Servernetzwerk, das 94 Länder abdeckt, einschließlich Israel, sodass Sie auf israelische Inhalte zugreifen können.

ExpressVPN-Website

ExpressVPN-Anmeldung

ExpressVPN-Speedtest

ExpressVPN-Tunnel-Optionen

ExpressVPN-Full-App

Bisherige

Nächster

Es verfügt über eine hohe Sicherheit, die an Ihre Bedürfnisse angepasst werden kann, und es gibt einen Kill-Schalter, der Sie schützt, wenn das VPN ausfällt, indem er Sie vom Internet trennt. Es ist standardmäßig aktiviert, aber Sie können dies ändern. ExpressVPN hat eine strikte No-Logs-Richtlinie, sodass Sie sicher sein können, dass Ihre Online-Aktivitäten privat bleiben.

Eine der besten Funktionen von ExpressVPN ist die Geschwindigkeit. Es ist das schnellste VPN, das wir getestet haben, und es hat eine unbegrenzte Bandbreite. Dies und die Tatsache, dass es auf alle Streaming-Plattformen zugreifen kann, ist der Grund, warum es unser bestes VPN für das Streaming und das beste VPN für Netflix ist. Es ermöglicht auch Torrenting. Lesen Sie unseren ExpressVPN-Test, um herauszufinden, warum das VPN so gut ist.

Andere Gründe, warum wir ExpressVPN mögen

Es kann unter Windows, MacOS, Android und iOS verwendet werden. Außerdem können Sie Browsererweiterungen für Google Chrome, Mozilla Firefox und Safari herunterladen. Es ist einfach zu bedienen und eine gute Wahl für Anfänger, da es sofort funktioniert. Sie können auch bis zu fünf Geräte gleichzeitig anschließen.

Wenn Sie auf Probleme stoßen, steht online eine nützliche Wissensdatenbank zur Verfügung. Außerdem gibt es rund um die Uhr Live-Chat- und E-Mail-Support. Die Hilfe ist gut, aber E-Mail ist besser, wenn Sie eine kompliziertere Angelegenheit zu beheben haben.

Ein Nachteil von ExpressVPN ist der hohe Preis. Es ist teurer als andere Anbieter, aber die Qualität seines Service macht das wieder wett. Es ist das Geld wert. Um sicherzustellen, dass es Ihnen gefällt, können Sie die 30-tägige Geld-zurück-Garantie nutzen.

2. NordVPN

Unsere zweite Wahl ist NordVPN. Es ist ein ausgezeichneter Anbieter, der aufgrund seiner Geschwindigkeit nur den Spitzenplatz verfehlt. Es ist schnell, aber wenn Sie eine Verbindung zu einem Server herstellen, der weit von Ihnen entfernt ist, kann es langsamer werden. Davon abgesehen unterscheidet es sich nicht wesentlich von unserer Top-Auswahl, wie Sie in unserer Übersicht zu ExpressVPN vs. NordVPN nachlesen können.

NordVPN-Slider1

NordVPN-Slider2

NordVPN-Slider3

NordVPN-Slider4

NordVPN-Slider5

Bisherige

Nächster

Es verfügt über mehr als 5.000 Server in 60 Ländern und bietet Ihnen eine große Auswahl. Außerdem gibt es in Israel 17. Das Wechseln der Server ist ebenfalls einfach.

NordVPN bietet die beste Sicherheit, die wir je gesehen haben, sodass Sie vor Online-Problemen geschützt sind. Es enthält auch Double-Hop-Server, die den VPN-Tunnel grundsätzlich besser schützen (mehr dazu in unserem NordVPN-Test). Wie ExpressVPN verfügt NordVPN über einen Kill-Schalter und eine solide Richtlinie ohne Protokollierung.

Es gibt Ihnen auch unbegrenzte Bandbreite und hat kein Problem damit, in Streaming-Plattformen zu gelangen. Wenn Sie ein begeisterter Torrenter sind, sollten Sie beachten, dass NordVPN unser bestes VPN für Torrenting ist.

Andere Gründe, warum wir NordVPN mögen

Die benutzerfreundlichen Clients von NordVPN können unter Windows, MacOS, Android und iOS verwendet werden. Sie können bis zu sechs Geräte gleichzeitig anschließen.

Es steht eine Wissensdatenbank zur Verfügung, wenn Sie ein kleines Problem beheben müssen. Für weitere Hilfe können Sie den Live-Chat oder den E-Mail-Support verwenden. Beide sind rund um die Uhr verfügbar und bieten nützliche Tipps, aber Live-Chat ist die schnellste Option.

Die monatlichen Kosten von NordVPN sind nicht schlecht, aber auch nicht großartig. Es bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, aber wenn Sie einen längeren Plan wählen, sparen Sie am Ende Geld. Es gibt eine 30-tägige Rückerstattungsfrist, mit der Sie sicherstellen können, dass Sie mit dem Service zufrieden sind.

3. CyberGhost

CyberGhost ist der nächste. Es verfügt über mehr als 3.000 Server in 59 Ländern, davon 10 in Israel, sodass Sie damit auf israelische Inhalte zugreifen können. 

Es hat eine gute Sicherheit und ein Kill-Schalter ist enthalten. Das heißt, sein Kill-Schalter ist permanent aktiviert, was sich hervorragend zum Schutz eignet, aber einige bevorzugen möglicherweise die Kontrolle darüber. Es gibt auch eine Richtlinie ohne Protokolle.

CyberGhost-Slider1

CyberGhost-Slider2

CyberGhost-Slider3

CyberGhost-Slider4

CyberGhost-Slider5

Bisherige

Nächster

CyberGhost ist wie NordVPN schnell, kann aber über große Entfernungen langsamer werden. Es gibt keine Einschränkungen für die Bandbreite und es ermöglicht Torrenting. Es kann auch auf Streaming-Plattformen zugreifen. Lesen Sie mehr in unserem CyberGhost-Test.

Andere Gründe, warum wir CyberGhost mögen

CyberGhost kann unter Windows, MacOS, Android und iOS installiert werden. Es ist einfach zu bedienen, aber es kann einige Zeit dauern, bis Sie sich an die Benutzeroberfläche gewöhnt haben, obwohl sie aktualisiert wurde. Bis zu sieben Geräte können gleichzeitig verbunden werden. Dies ist mehr als viele seiner Konkurrenten zulassen und der Grund, warum es einen Platz in unserer Liste der besten VPNs für mehrere Geräte erhalten hat.

CyberGhost verfügt über eine der besten verfügbaren Wissensdatenbanken, mit denen sich kleinere Probleme beheben lassen. Wenn Sie jedoch weitere Hilfe benötigen, gibt es Live-Chat- und E-Mail-Support. Live-Chat ist die schnellste Option. Wenn Sie ein technischeres Problem haben, wenden Sie sich am besten per E-Mail an CyberGhost.

Der Preis für das VPN ist gut, aber die monatliche Rate ist nicht gut. Am besten abonnieren Sie einen längeren Plan, da dieser am Ende günstiger ist. Es gibt eine kostenlose siebentägige Testversion für Android und iOS, mit der Sie sie ausprobieren können. Außerdem gibt es eine Geld-zurück-Garantie für den Fall, dass Sie mehr Zeit benötigen. Diese beträgt 14 Tage für den Monatsplan und 45 Tage für längere.

4. VyprVPN

VyprVPN kann auch in Israel verwendet werden. Es gibt nicht so viele Server wie unsere anderen Picks, aber es gibt über 700 in 64 Ländern, was immer noch ausreichen sollte, um Blöcke zu umgehen. Einige der Server befinden sich auch in Tel Aviv.

VyprVPN-Slider1

VyprVPN-Slider2

VyprVPN-Slider3

VyprVPN-Slider4

VyprVPN-Slider5

Bisherige

Nächster

VyprVPN verfügt über eine hervorragende Sicherheit, die anpassbar ist. Dies ist ideal für Kenner. Es ist jedoch immer noch eine gute Wahl für Neulinge. Das proprietäre Chameleon-Protokoll bietet mehr Schutz für Ihre Verbindung. Es kommt auch mit einem Kill-Schalter und einer No-Logs-Richtlinie. Weitere Informationen finden Sie in unserem VyprVPN-Test.

Ein Nachteil von VyprVPN ist seine Geschwindigkeit, da sie langsam sein kann. Sie sollten jedoch für die meisten Aktivitäten in Ordnung sein, und es gibt keine Bandbreitenbeschränkungen. Es ermöglicht Torrenting und Sie können auch auf die meisten Streaming-Plattformen zugreifen.

Andere Gründe, warum wir VyprVPN mögen

VyprVPN kompatibel mit Windows, MacOS, Android und iOS. Die Benutzeroberfläche ist einfach zu bedienen, aber veraltet, sodass sie verbessert werden kann. Sie können standardmäßig bis zu drei Geräte gleichzeitig verbinden. Wenn Sie jedoch das Premium-Paket auswählen, erhalten Sie zwei weitere Verbindungen.

Für die Selbsthilfe steht eine praktische Wissensdatenbank zur Verfügung. Außerdem gibt es rund um die Uhr Live-Chat- und E-Mail-Support. Trotzdem ist keine der Hilfe großartig. In unserer Bewertung haben wir kurze Antworten auf unsere Fragen erhalten. Denken Sie also daran, wenn Sie ein Neuling sind.

Sie können zwischen dem Standard- und dem Premium-Paket wählen. Ersteres ist das billigste, letzteres bietet Ihnen jedoch insgesamt fünf Verbindungen und das Chamäleon-Protokoll. Beide Optionen haben monatliche und jährliche Pläne, wobei die jährlichen insgesamt günstiger sind. 

VyprVPN bietet eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, mit der Sie sicherstellen können, dass es Ihnen gefällt.

5. TorGuard

TorGuard ist ein großartiger Dienst mit über 3.000 Servern in 55 Ländern. Darunter befinden sich Server in Tel Aviv und Jerusalem. Das Wechseln des Servers kann jedoch ärgerlich sein, da Sie jedes Mal die Verbindung zum VPN trennen müssen.

Es bietet eine hohe Sicherheit und ist mit verschiedenen Protokolloptionen auch optimierbar. Es verfügt außerdem über einen automatisch aktivierten Kill-Schalter und zeichnet Ihre Online-Aktivitäten nicht auf.

TorGuard-Slider1

TorGuard-Slider2

TorGuard-Slider3

TorGuard-Slider4

TorGuard-Slider5

Bisherige

Nächster

Es ist schnell, aber einige Standorte sind langsamer als andere. Die Geschwindigkeit hängt auch von Ihren Sicherheitseinstellungen ab, da eine höhere Sicherheit die Geschwindigkeit verlangsamt. Es hat unbegrenzte Bandbreite und ermöglicht Torrenting. 

Wenn Sie jedoch auf Streaming-Dienste zugreifen möchten, sollten Sie wissen, dass TorGuard dies nicht kann, da es blockiert wird. Sie können das Problem jedoch beheben, indem Sie einen der dedizierten Streaming-Server kaufen.

Weitere Informationen zu den dedizierten IP-Adressen finden Sie in unserem TorGuard-Test. Die Hauptsache, die Sie wissen müssen, ist, dass sie funktionieren, weshalb TorGuard in unserem besten VPN für Reisende aufgeführt ist.

Andere Gründe, warum wir TorGuard mögen

TorGuard ist mit Windows, MacOS, Android und iOS kompatibel, aber die mobile Version des Clients kann schwierig einzurichten sein. Der Anbieter erlaubt standardmäßig bis zu fünf gleichzeitige Verbindungen. Wenn Sie jedoch mehr benötigen, können Sie bis zu 20 weitere für 1 USD pro Monat kaufen.

Eine Wissensdatenbank und ein Forum stehen als Selbsthilfemöglichkeiten zur Verfügung. Es gibt auch einen Live-Chat, der jedoch von einem einfachen Kundendienstunternehmen betrieben wird. Wenn Sie weitere technische Hilfe benötigen, wenden Sie sich per E-Mail an das Support-Team von TorGuard. 

Der Preis des VPN ist nicht schlecht, aber wie bei seinen Konkurrenten sparen Sie mit längeren Plänen Geld. Es gibt eine 7-tägige Geld-zurück-Garantie für den Fall, dass dies nichts für Sie ist.

Abschließende Gedanken

Wir hoffen, dass dieser Artikel die israelische Online-Welt beleuchtet hat. Um die Zensur zu umgehen und sich vor neugierigen Blicken zu schützen, sollten Sie ein VPN mit einem großen Servernetzwerk und hoher Sicherheit wählen. Wenn Sie auf israelische Inhalte zugreifen möchten, müssen dort Server vorhanden sein.

ExpressVPN ist der klare Gewinner für Israel aufgrund seiner vielen Server, darunter einige in Israel, sowie seiner hervorragenden Sicherheit und Privatsphäre. Ganz zu schweigen von der Geschwindigkeit und der Fähigkeit, auf Streaming-Dienste zuzugreifen. Nutzen Sie die 30-tägige Geld-zurück-Garantie, um zu sehen, wie es ist.

Wenn Sie Erfahrung mit der Verwendung eines VPN in Israel haben, teilen Sie uns dies in den Kommentaren unten mit. Wir würden gerne hören, was Sie zu sagen haben. Besuchen Sie unser VPN-Archiv für weitere interessante Artikel. Danke fürs Lesen.

Kim Martin Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map