Beste Password Manager-Erweiterungen von 2020

Ein Passwort-Manager ist eines der nützlichsten Tools zur Verbesserung Ihrer Browser-Erfahrung. Dies erhöht nicht nur Ihre Sicherheit, indem es längere, kompliziertere und damit stärkere Passwörter fördert, sondern erspart Ihnen auch den Aufwand, sich an die unzähligen Konten zu erinnern, die Sie auf allen von Ihnen frequentierten Websites haben.


Sie sind jedoch am besten, wenn Sie sie direkt in Ihrem Browser verwenden können. Dies bringt viel Komfort mit sich, allerdings zum Preis der Benutzeroberfläche: Wenn Sie dazu aufgefordert werden, füllen die besten Kennwortmanager-Erweiterungen automatisch Kreditkarteninformationen und Anmeldeinformationen aus, solange Ihr Hauptkennwort authentifiziert ist.

Obwohl Dashlane mit seinen zahlreichen Funktionen der beste Passwort-Manager insgesamt ist, sind die meisten dieser Funktionen in der Browser-Erweiterung nicht vorhanden, sodass stattdessen die Desktop-App erforderlich ist. Daher belegt LastPass allein aufgrund der Leistung der Browsererweiterung aufgrund seines hervorragenden kostenlosen Plans und der großartigen Browser-Oberfläche, in der alle Funktionen enthalten sind, den ersten Platz.

Auswahl der besten Password Manager-Erweiterung

Bei der Auswahl der besten Browser-Erweiterung für die Verwaltung Ihrer Kennwörter sind viele verschiedene Funktionen zu berücksichtigen, z. B. das Importieren von Kennwörtern, das automatische Ausfüllen, die Benutzerfreundlichkeit und schließlich die Preisgestaltung. Darüber hinaus verweisen einige Kennwortmanager Teile ihrer Funktionen auf dedizierte Desktop-Apps. In dieser Liste konzentrieren wir uns jedoch ausschließlich auf die Browsererweiterungen.

Passwort importieren

Anstatt dass Sie alle Ihre Konten und Kennwörter manuell eingeben müssen, sollte ein guter Kennwortmanager über einen soliden und benutzerfreundlichen Importprozess verfügen, bei dem alle im Browser gespeicherten Kennwörter verwendet und der Erweiterung hinzugefügt werden. 

Dies kann häufig ein Problem sein, wenn Sie Chromium-basierte Browser wie Vivaldi verwenden (lesen Sie unseren Vivaldi-Test), da die Chrome-Erweiterungen normalerweise nicht aus einer anderen Quelle als Chrome selbst importiert werden können (lesen Sie unser Google Chrome) Rezension). Einige der von uns ausgewählten Erweiterungen funktionieren auch in Safari, obwohl Ihr Kilometerstand variieren kann.

Autofill

Das automatische Ausfüllen ist ein weiteres wichtiges Merkmal von Passwort-Managern. Wenn die Erweiterung Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort nicht korrekt eingeben kann, ist dies nicht sehr nützlich. Ein Passwort-Manager sollte daher in der Lage sein, die Tatsache, dass sich auf der von Ihnen besuchten Seite ein Anmeldeformular befindet, leicht zu erkennen und Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort nahtlos in die richtigen Felder einzugeben.

Benutzerfreundlichkeit

Wie bei jeder Software ist die Benutzerfreundlichkeit ein weiterer kritischer Faktor. Das Bedienfeld für die Erweiterung muss über eine übersichtliche Oberfläche verfügen, die einfach zu navigieren ist und Ihnen vorzugsweise Zugriff auf alle Funktionen der App bietet, ohne zu einer Desktop-App wechseln zu müssen.

Preis

Schließlich spielt die Preisgestaltung eine große Rolle, wie bei so ziemlich allem. Die meisten Passwort-Manager verfügen über einen kostenlosen Tarif. Die Anzahl der kostenlosen Funktionen, auf die Sie zugreifen können, hängt jedoch stark vom Anbieter ab. Daher werden wir prüfen, wie gut jeder kostenlose Tarif ist, aber auch, wie viel Geld Sie verdienen, wenn Sie sich stattdessen für ein kostenpflichtiges Abonnement oder eine Premium-Version entscheiden.

Beste Password Manager-Erweiterungen

  1. LastPass
  2. Dashlane
  3. 1Passwort
  4. Bewahrer
  5. RoboForm

Da unsere Liste der besten Passwortmanager die Top-Anbieter bereits nach Funktionen, Leistung und Preisen bewertet, konzentriert sich diese Liste im Allgemeinen ausschließlich auf die Browsererweiterungen der einzelnen Anbieter, insbesondere auf ihre Firefox-Add-Ons und Chrome-Plugins. 

Alle unsere Tipps sind sowohl für Chrome als auch für Firefox verfügbar. Die Chrome-Add-Ons funktionieren mit Chromium (lesen Sie unseren Chromium-Test) und den wichtigsten Chromium-basierten Browsern wie Vivaldi, Opera und Brave.

1. LastPass

LastPass ist eine ausgezeichnete Wahl, um Ihre Konten und Passwörter im Auge zu behalten, und steht ganz oben auf unserer Liste der besten kostenlosen Passwortmanager. Obwohl es nicht ganz gelungen ist, mit Dashlane in unserem allgemeinen Ranking Schritt zu halten, bietet die Tatsache, dass es seine gesamte Arbeit direkt in der Browser-Erweiterung erledigt, hier einen Vorteil, wie wir in der Einleitung erwähnt haben.

Wenn Sie Chrome, Firefox oder Opera verwenden (lesen Sie unseren Opera-Test), kann LastPass automatisch alle Kennwörter importieren, die Sie bereits in Ihrem Browser gespeichert haben. Leider gilt dies nicht für andere Chromium-basierte Browser wie Vivaldi und Brave (lesen Sie unseren Brave-Test)..

LastPass-Import

Wenn Sie die Erweiterung selbst öffnen, wird Ihnen Ihr Tresor angezeigt. Hier werden alle Ihre Passwörter als „Elemente“ gespeichert, die Sie in Ordnern organisieren können. Sie können auch jedem Kennwort eine Notiz hinzufügen (z. B. um sich zu merken, wofür es bestimmt ist), das automatische Ausfüllen deaktivieren, die automatische Anmeldung aktivieren und eine Hauptkennwortabfrage für zusätzliche Sicherheit aktivieren.

LastPass-Passwort-Einstellungen

Verwenden von LastPass in Chrome

Der Tresor selbst ist sauber und einfach zu bedienen. Obwohl das Einrichten beim Importieren einer großen Anzahl von Kennwörtern etwas mühsam sein kann, ist es sehr einfach, den Überblick zu behalten, sobald Sie alles organisiert und in Ordnern abgelegt haben von.

LastPass-Vault

LastPass kann nicht nur zum Speichern Ihrer Passwörter verwendet werden, sondern auch zum Speichern von Notizen und Formularinhalten wie Adressen, Zahlungskarten und Bankkonten. Sie können diesen Elementen auch einen Dateianhang hinzufügen, wenn Sie dies wünschen. 

LastPass-Other-Items

Die Funktion zum automatischen Ausfüllen ist in der LastPass-Erweiterung enthalten und scheint nach unseren Tests recht gut darin zu funktionieren, Formularfelder zu identifizieren und sie mit den richtigen Informationen auszufüllen.

Der integrierte Passwortgenerator ist auch eine große Hilfe, wenn Sie sich für einen neuen Dienst anmelden oder Ihr Passwort auf etwas Sichereres aktualisieren. Sie können die maximale Länge des Kennworts festlegen, ob Zahlen, Großbuchstaben und Symbole enthalten sein sollen oder nicht. Außerdem muss das Kennwort leicht lesbar oder leicht zu sagen sein.

LastPass-Generator

LastPass-Preise

In Bezug auf die Preisgestaltung macht sich LastPass sehr gut. Für 24 US-Dollar pro Jahr erhalten Sie Zugriff auf Priority-Support, Notfallzugriff und Kennwortfreigabe. Mit der Freigabefunktion können Sie Elemente wie Notizen freigeben, aber auch anderen Personen Zugriff auf Ihre Konten gewähren, ohne ihnen Ihr Kennwort mitteilen zu müssen. 

Dank des hervorragenden kostenlosen Plans von LastPass ist LastPass problemlos die beste kostenlose Passwort-Manager-Erweiterung sowie die beste Passwort-Manager-Erweiterung für Chrome und Firefox im Allgemeinen. Wenn Sie mehr über unsere Nummer eins erfahren möchten, lesen Sie unbedingt unsere LastPass-Bewertung.

2. Dashlane

Dashlane ist ein weiterer großartiger Passwort-Manager und war unsere Wahl für den besten Passwort-Manager im Allgemeinen. Da jedoch große Teile seiner Funktionalität von der nativen Desktop-App abhängen, gelingt es ihm nicht ganz, den gleichen Platz in dieser Rangliste der besten Passwort-Manager-Erweiterung für Firefox und Chrome zu erreichen.

Ähnlich wie bei LastPass besteht die Hauptoberfläche von Dashlane aus Ihrem Tresor, in dem Sie Ihre Passwörter hinzufügen und verwalten können. Obwohl der Tresor eine übersichtliche Oberfläche bietet, die einfach zu navigieren ist, müssen Sie die Desktop-App herunterladen, wenn Sie erweiterte Funktionen wie die Überprüfung der Kennwortstärke oder den Import Ihrer vorhandenen Kennwörter nutzen möchten.

Dashlane-Vault

Importieren von Google Chrome-Passwörtern in Dashlane

Automatische Importe funktionieren von Chrome, Firefox und Internet Explorer (lesen Sie unseren Internet Explorer-Test) sowie von anderen Passwort-Managern. Wenn Sie jedoch einen anderen Browser verwenden, müssen Sie Ihre Kennwörter vor dem Import manuell als CSV-Datei exportieren.

Dashlane-Import

Neben Passwörtern können Sie mit Dashlane auch Notizen und Ihre persönlichen Daten wie Namen, Adressen, E-Mails, Telefonnummern und mehr sicher speichern. Darüber hinaus gibt es einen separaten Bereich für Zahlungen, in dem Sie alle Ihre Bankkarten für den einfachen Zugriff speichern können, wenn Sie für etwas bezahlen müssen.

Dashlane-Personal-Info

Teilen und Generieren 

Alle Ihre Elemente, einschließlich Ihrer Kennwörter, können über die Kennwortfreigabefunktion, die einen Link an den Empfänger sendet, sicher für andere Personen freigegeben werden. 

Obwohl das Teilen von Notizen nett ist, besteht der eigentliche Vorteil darin, dass sich jemand anderes bei einem Ihrer Konten anmelden kann, ohne ihm das Kennwort geben zu müssen. Wie LastPass hat Dashlane das automatische Ausfüllen in seine Erweiterung aufgenommen, was gut funktioniert.

Dashlane-Share

Schließlich gibt es einen Passwortgenerator, auf den Sie über das Symbol in der Symbolleiste zugreifen können, um ein sicheres Passwort mit einer Länge von bis zu 28 Zeichen zu generieren. In den Generierungseinstellungen können Sie Buchstaben, Ziffern und Symbole einfügen sowie festlegen, ob Sie mehrdeutige Zeichen vermeiden möchten, z. B. Kleinbuchstaben “l” oder Großbuchstaben “I”.

Dashlane-Generator

Dashlane bezahlen

In Bezug auf den Preis kommt Dashlane nicht ganz so gut heraus wie LastPass. Im kostenlosen Plan sind Sie auf nur 50 Passwörter beschränkt, was sich nach viel anhört, aber eine Grenze darstellt, die Sie ziemlich schnell treffen können. Sie sind auch auf nur ein Gerät beschränkt, während Sie mit dem Pro-Plan beliebig viele Kennwörter auf einer unbegrenzten Anzahl von Geräten synchronisieren können.

Lesen Sie wie immer unseren vollständigen Dashlane-Test, wenn Sie weitere Informationen zu all seinen Stärken und Schwächen wünschen. Alternativ können Sie sich unseren Kampf zwischen Dashlane und LastPass ansehen, um zu sehen, wie sich die beiden besten Anbieter im Gesamtbild vergleichen. 

3. 1Passwort

Wenn Sie bereit sind, für Ihren Passwort-Manager zu bezahlen, ist 1Password eine gute Option mit einer großartigen Browser-Erweiterung. Sie können mehrere Tresore einrichten, und die Haupterweiterungsoberfläche bietet eine angenehme Benutzererfahrung. 1Password sendet Ihnen sogar ein „Starter-Kit“, mit dem Sie alles einrichten können.

1Password-StarterKits

Bei Ihrer ersten Anmeldung erhalten Sie außerdem einen geheimen Schlüssel, mit dem Sie den Zugriff auf Ihr Konto wiederherstellen oder sich über einen neuen Browser oder ein neues Gerät anmelden können. Dieser Schlüssel wird nirgendwo gespeichert, daher müssen Sie ihn entweder aufschreiben oder als PDF herunterladen, was 1Password hilfreich bietet.

1Password-SecretKey

1Passwords Kategorien

Wie bei den anderen Auswahlmöglichkeiten in dieser Liste können Sie mit 1Password nicht nur Kennwörter, sondern alle Arten von Formularinhalten speichern. Das Besondere daran ist die unglaublich vielfältige Auswahl an Informationskategorien, die Sie speichern können, darunter Notizen, Kreditkarten, Identitäten und sogar Dinge wie Pässe und Führerscheine. All diese Informationen können automatisch in Formulare ausgefüllt werden, sodass Anmeldungen und Anmeldungen zum Kinderspiel werden.

1Passwort-Import

Sie können Ihre gespeicherten Passwörter automatisch aus Chrome (jedoch nicht aus einem von Chromium abgeleiteten Browser oder Firefox) sowie aus LastPass, Dashlane und RoboForm importieren. Aus anderen Quellen müssen Sie zuerst Ihre Passwörter manuell exportieren und die CSV-Datei direkt importieren.

1Passwort-Import

1Passwords Wachtturm und Passwortgenerator

Mit der Funktion „Wachturm“ können Sie feststellen, ob Ihre Anmeldungen gefährdet sind, indem Sie Ihre Kennwörter auf Schwachstellen oder Duplikate analysieren und Ihre Websites mit einer Datenbank mit Datenverletzungen und Anmeldeschwachstellen vergleichen.

1Passwort-Wachtturm

Es gibt einen integrierten Passwortgenerator, mit dem Sie aus drei Arten von Passwörtern auswählen können: zufällig (am sichersten), einprägsam (bestehend aus durch Bindestriche getrennten Wörtern) und PIN (nur Zahlen).

1Password-Generator

Wie wir zu Beginn dieses Abschnitts kurz erwähnt haben, gibt es in 1Password keinen kostenlosen Plan. Mit einem Abonnement erhalten Sie nur knapp 36 USD pro Jahr oder 60 USD pro Jahr für den Familienplan, mit dem Sie Ihr Konto mit bis zu fünf Personen teilen können Menschen. Sie können dem Familienplan auch zusätzliche Personen für 12 USD pro Jahr hinzufügen.

Wenn Sie daran interessiert sind, wie die Leistung über die Browsererweiterung hinausgeht, lesen Sie unbedingt unseren vollständigen 1Password-Test oder unseren Vergleich zwischen Dashlane und 1Password, um zu sehen, wie er mit unserer Top-Auswahl verglichen wird.

4. Bewahrer

Keeper ist eine weitere ausgezeichnete Wahl für die Verwaltung Ihrer Passwörter. Obwohl Sie mit Keeper nicht so viele Informationen speichern können wie mit einigen unserer anderen Tipps, können Sie sie dennoch verwenden, um Ihre Passwörter, Zahlungskarten, Adressen und Telefonnummern zu verfolgen, die alle ordentlich in Ordnern und Ordnern angeordnet werden können Wird automatisch eingegeben, wenn Sie ein Formular ausfüllen müssen. 

Wenn Sie sich zum ersten Mal anmelden oder ein neues Kennwort erstellen, fügt Keeper es automatisch dem Tresor hinzu.

Bewahrer-Tresor

Der Tresor selbst ist einfach zu bedienen und der Einrichtungsprozess ist ebenfalls einfach. Passwörter können aus Chrome, Firefox, Internet Explorer, Microsoft Edge (lesen Sie unseren Edge-Test) und Opera sowie aus einer Vielzahl verschiedener Passwortmanager importiert werden. Dies ist eine Vielzahl von Optionen und stellt den Importvorgang von Keeper weit vor allen anderen auf dieser Liste.

Keeper-Import

Erweiterte Sicherheitsoptionen des Bewahrers

Die Sicherheit von Bewahrern ist großartig und die Erweiterung bietet einige erweiterte Optionen, wenn Sie die Extrameile gehen möchten, um Ihre Konten sicher zu halten. Sie können die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktivieren und die Selbstzerstörungseinstellung löscht nach fünf fehlgeschlagenen Anmeldeversuchen automatisch alle Ihre gespeicherten Daten.

Keeper-Sicherheitseinstellungen

Mit dem kostenlosen Plan können Sie eine unbegrenzte Anzahl von Passwörtern speichern, sind jedoch auf ein Gerät beschränkt. Wenn Sie Zugriff auf weitere Geräte benötigen, kostet ein Pro-Plan 29,99 USD pro Jahr. 

Alternativ können Sie das Keeper MaxBundle erwerben, das 59,97 USD pro Jahr kostet und alles im Pro-Plan enthält, sowie Zugriff auf Keeper Messenger (eine sichere Messaging-App), sicheren Dateispeicher und schließlich Keeper BreachWatch.

Keeper BreachWatch und Sicherheitsaudit

BreachWatch ist eine Funktion, mit der alle von Ihnen gespeicherten Websites und Anmeldungen gescannt und überprüft werden, ob sie seit der letzten Änderung des Kennworts durch einen Datenverstoß gefährdet wurden. Wenn dies der Fall ist, informiert Sie Keeper und fordert Sie auf, die betreffenden Kennwörter zu ändern.

Keeper-Breachwatch

Obwohl BreachWatch Sie vor externen Bedrohungen schützt, schützt Sie die Sicherheitsüberprüfungsfunktion vor sich selbst. Einfach ausgedrückt wird geprüft, ob eines Ihrer Passwörter als schwach eingestuft werden kann, ob dies auf eine kurze Länge, fehlende Symbole oder Zahlen zurückzuführen ist oder ob Sie doppelte Passwörter für mehrere Anmeldungen verwenden.

Keeper-Security-Audit

Beim Erstellen eines neuen Logins im Tresor ist auch ein Passwortgenerator vorhanden, der jedoch etwas grundlegender ist als einige der anderen Optionen in dieser Liste. Sie können die Länge des Kennworts auf acht bis 51 Zeichen festlegen und entscheiden, ob Zeichen, Zahlen oder Symbole eingefügt werden sollen.

Keeper-Generator

Wie immer gibt Ihnen unser vollständiger Keeper-Test eine noch bessere Vorstellung davon, was Sie von dem Service erwarten können, und lesen Sie unseren Artikel Dashlane vs Keeper, um zu sehen, wie sich die beiden vergleichen.

5. RoboForm

Abgerundet wird unsere Top 5 durch RoboForm. Obwohl RoboForm eine weitere anständige Option für Firefox und Chrome ist, ist die größte Schwäche in Bezug auf die Browsererweiterung das Fehlen einer Funktion zum Importieren von Passwörtern. Sie können Lesezeichen importieren (die RoboForm auch speichern kann), aber keine Passwörter.

Roboform-Lesezeichen-Import

Die Benutzeroberfläche ist leicht zu verstehen, und alle Ihre gespeicherten Elemente können in einzelnen Ordnern angeordnet werden, um Ihnen einen klareren Überblick zu geben. 

Hinzufügen von Passwörtern zu RoboForm

Leider ist das Hinzufügen eines Logins etwas umständlich, da Sie dies nicht manuell tun können. Sie müssen sich vielmehr bei Ihrem Konto anmelden (nach dem ersten Abmelden, wenn Sie bereits angemeldet sind) und RoboForm dies erkennen lassen, bevor das Login hinzugefügt werden kann.

Roboform-Vault

Neben Passwörtern und Lesezeichen können Sie auch RoboForm verwenden, um Notizen und Identitäten zu verfolgen. Diese Identitäten können alle Arten von Daten enthalten, einschließlich Ihrer Standardadresse, Telefonnummern und Namen, aber auch Bankkonten, Pässe und Karten sowie benutzerdefinierte Felder, die Sie selbst definieren können. 

Automatische Ausfüllung und Passwortgenerierung mit RoboForm

Wie bei allen unseren Tipps füllt RoboForm Formulare mit all diesen Daten aus, wann immer Sie dies benötigen.

Roboform-Identität

Es gibt einen Passwortgenerator, mit dem Sie sichere Passwörter erstellen können. Er enthält Einstellungen zum Ausschließen ähnlicher Zeichen, zum Hexadezimalstellen des Passworts und zum Bestimmen, ob Großbuchstaben, Zahlen oder Symbole in Ihrem generierten Passwort enthalten sein sollen.

Roboform-Generator

Wenn es um Preise und Pläne geht, ist die kostenlose Version von RoboForm solide. Sie können eine unbegrenzte Anzahl von Passwörtern und Identitäten speichern, Ihre Anmeldungen für andere Personen freigeben und Ihre Passwörter prüfen.

Wenn Sie den Kennwortmanager auf mehreren Geräten verwenden und zwischen diesen synchronisieren möchten, benötigen Sie RoboForm Everywhere für 23,88 USD pro Jahr. Damit erhalten Sie Zugriff auf Prioritätsunterstützung, Zwei-Faktor-Authentifizierung, sichere Dateifreigabe, Notfallzugriff und Cloud-Backup. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob sich dies für Sie lohnt, lesen Sie unseren RoboForm-Test.

Lobende Erwähnung: Firefox Password Manager

Wenn Firefox der Browser Ihrer Wahl ist und Sie nach einem einfachen Passwort-Manager suchen, ist der integrierte Passwort-Manager mit dem Namen Lockwise eine Überlegung wert. Obwohl dem Firefox-Passwort-Manager einige der erweiterten Funktionen fehlen, die unsere Hauptauswahl bieten kann, kann er Ihre Passwörter dennoch gut speichern und schützen.

Firefox-Lockwise

Sie können alle vorhandenen Kennwörter aus Chrome, Chromium, Internet Explorer und Microsoft Edge importieren und zwischen all Ihren Geräten synchronisieren. Es gibt keine weiteren Funktionen, aber Firefox Lockwise ist mehr als ausreichend, wenn Sie nur Ihre Passwörter schützen und automatisch ausfüllen möchten, damit Sie sich nicht daran erinnern müssen.

Firefox-Import

Es ist auch ein Passwortgenerator enthalten, der jedoch etwas schwer zu finden sein kann. Wenn Sie sich für einen neuen Dienst anmelden, können Sie mit der rechten Maustaste auf das Kennwortfeld klicken und “Ein sicher generiertes Kennwort verwenden” auswählen. 

Firefox-Passwort-Generator

Denken Sie jedoch daran, ein Hauptkennwort festzulegen, da dies manuell und ohne eines erfolgen muss. Alle Ihre Kennwörter sind für alle Personen mit physischem Zugriff auf Ihr Gerät im Klartext zugänglich.

Google Smart Lock gegen einen Passwort-Manager

Wenn Chrome Ihr primärer Webbrowser ist, könnten Sie versucht sein, einfach den integrierten Google-Passwort-Manager oder “Smart Lock” zu verwenden, um Ihre Google-Passwörter zu speichern. Wir raten jedoch davon ab, wenn auch aus keinem anderen Grund als der Tatsache, dass es eine unglaublich schlechte Idee ist, alle Ihre Passwörter Google anzuvertrauen – einem Unternehmen, das dafür berüchtigt ist, die Privatsphäre seiner Nutzer zu missachten.

Google-SmartLock

Obwohl der Chrome-Passwort-Manager eine Funktion zur Passwortüberprüfung bietet, gibt es keine Möglichkeit, sichere und zufällige Passwörter zu generieren, sodass der Benutzer diese erstellen kann. In den meisten Fällen führt dies dazu, dass die Passwörter nicht so sicher sind, wie sie könnten Sein.

Abschließende Gedanken

Dort haben Sie es, unsere Liste der besten Passwort-Manager-Erweiterungen auf dem Markt. Obwohl Dashlane insgesamt eine ausgezeichnete Wahl ist, ist LastPass die bessere Option, wenn Sie speziell an den Browsererweiterungen interessiert sind, insbesondere aufgrund seines hervorragenden kostenlosen Plans zusätzlich zu allen Funktionen, die direkt in Ihrem Browser enthalten sind.

Wenn Sie gerne für einen Service bezahlen, können Sie auch mit 1Password nichts falsch machen (lesen Sie unseren Artikel 1Password vs LastPass), während Keeper und RoboForm trotz einiger Mängel auch großartige Optionen sind, wenn Sie einen kostenlosen Service wünschen Passwortmanager. 

Obwohl es viele andere Optionen gibt, die diese Aufgabe problemlos erfüllen – wie die Avast-Kennwortmanager-Erweiterung, die Zoho Vault Chrome-Erweiterung oder die Webroot-Kennwortmanager-Erweiterung – haben sie es nicht ganz in diese Liste geschafft.

Was halten Sie von unserer Liste der Passwort-Manager-Erweiterungen? Haben wir Ihren Favoriten ausgelassen? Mögen Sie keine unserer Top-Picks? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen. Schauen Sie sich auch unseren besten Passwort-Manager für Kleinunternehmen an. Danke fürs Lesen.

Kim Martin Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map