Avira vs. Avast: Welches ist die beste Antivirensoftware im Jahr 2020?

Avast führt unsere beste Liste für kostenlose Antivirensoftware an, hat jedoch seine eigenen Premium-Pläne für diejenigen, die ein wenig mehr benötigen.


Avira befindet sich am anderen Ende des Marktes und bietet Abonnenten eine der besten Antivirensoftware für PC, Mac und mobile Geräte.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, sich für eine Antivirensoftware zu entscheiden, in die Sie investieren sollten, sollte dieser Vergleich zwischen Avira und Avast hilfreich sein. Weitere Informationen zu beiden Anbietern finden Sie in unserem separaten Avira-Test und Avast-Test.

Einen Kampf aufbauen: Avira gegen Avast

Um Ihnen zu helfen, die Vorteile von Avira und Avast zu sortieren, werden wir sie in fünf Runden testen. Unser Antiviren-Archiv enthält einige unserer vorherigen Vergleichsberichte, wenn Sie sich über das Format nicht sicher sind.

Unsere fünf Runden umfassen Funktionen, Preise, Benutzerfreundlichkeit, Schutz und die Qualität des Kundenservice. Wir erklären für jede Runde einen Gewinner, vergeben entweder Avira oder Avast einen Punkt und erklären in einer Zusammenfassung darunter, warum.

Der Gesamtsieger ist der erste Anbieter, der drei oder mehr Punkte verdient. Wir werden unsere letzten Gedanken unten durchgehen und eine Mischung aus Fakten, unabhängigen Tests und unserem eigenen Urteilsvermögen verwenden, um die Entscheidung zu treffen. Wir würden uns über Ihr Feedback freuen. Sie können unserer Argumentation im Kommentarbereich jederzeit zustimmen oder nicht zustimmen.

1

Eigenschaften

Antivirus-Schutz ist ein bisschen wie ein Schlag ins Maul. Wenn eine Bedrohung besiegt ist, taucht eine andere an anderer Stelle auf. Neue Arten gefährlicher Malware oder Cyber-Bedrohungen erfordern, dass Antivirensoftware neue Funktionen hinzufügt, um insgesamt den besten Schutz zu bieten. In dieser ersten Runde werden wir die Funktionen erläutern, die Avira und Avast den Verbrauchern bieten.

Avira

In unserem früheren Avira-Test haben wir dem Anbieter eine perfekte 100-prozentige Bewertung für die Qualität der angebotenen Funktionen verliehen. Avira ist keineswegs einfach: Es gibt verschiedene Sicherheitsprodukte für mehrere Abonnements, sowohl kostenlos als auch kostenpflichtig.

Avira-Funktionen

Avira legt großen Wert auf sein Spitzenprodukt Avira Prime. Mit diesem Plan erhalten Abonnenten vollständigen Zugriff auf die gesamte Suite der Avira Premium-Produkte. Es wird mit Avira Antivirus Pro geliefert, dem zentralen Virenschutz von Avira. Wir haben in der Vergangenheit in unserem Vergleichstest zwischen Avira und Bitdefender positiv über diesen Schutz gesprochen.

Avira-Abonnenten erhalten außerdem Zugriff auf ein Bereinigungstool namens System Speedup Pro, mit dem temporäre Dateien entfernt und Ihr PC beschleunigt werden, sowie auf einen Software-Scanner, mit dem Sie veraltete und gefährdete Apps aktualisieren können, die Sie installiert haben. Außerdem erhalten Sie einen Benchmark-Score von 100 in verschiedenen Bereichen, einschließlich Leistung und Datenschutz, mit Tipps zur Verbesserung.

Für diejenigen, die sich Sorgen über die Gefahren von öffentlichem WLAN machen, bietet Avira eine virtuelle private Netzwerklösung für Kunden namens Phantom VPN. Es ist für Avira Prime-Benutzer unbegrenzt und damit besser als der mit Bitdefender angebotene VPN-Dienst (siehe unseren Bitdefender-Test)..

Avira Phantom VPN entspricht nicht der Qualität der besten VPN-Anbieter auf dem Markt, wie z. B. ExpressVPN, aber es ist gut, die Option verfügbar zu haben. Avira bietet Kunden auch einen Passwort-Manager, mit dem Sie lernen, wie Sie ein sicheres Passwort für Ihre Konten einrichten.

Wenn Sie sich Sorgen um Ihre Privatsphäre machen, arbeitet Avira Privacy Pal über Ihre verschiedenen PC- und Browsereinstellungen, um die Verwendung Ihrer Daten zu optimieren. Zusammen mit anderen Funktionen wird der Standortzugriff deaktiviert und Datenschutz-Cookies entfernt.

Mobiler Schutz wird auch für Benutzer mit Android- und iOS-Geräten angeboten. Es blockiert gefährliche Websites, gefälschte und verdächtige Anrufer und ermöglicht es Ihnen, Ihr Gerät zu verfolgen, wenn es gestohlen wurde.

Viele der Funktionen werden mit vollem Zugriff auf bestimmte Abonnenten angeboten – oder mit einigen Einschränkungen kostenlos -, sodass Sie zuerst die Avira-Produkte testen können, die Ihnen gefallen.

Avast

Wir sind seit langem Fans von Avast für die Funktionen, die Sie sehen werden, insbesondere für den kostenlosen Avast-Plan. Dies ist auch eine Option, die wir Android-Benutzern auf unserer Liste der besten Antivirenprogramme für Android empfohlen haben.

Avast-Funktionen

Der kostenlose Plan von Avast ist eigenständig mit Funktionen ausgestattet und bietet einen umfassenden Virenschutz, der die größten Bedrohungen, einschließlich Ransomware, blockiert. Wenn Sie sich Sorgen um andere Geräte in Ihrem Netzwerk machen, prüft der integrierte Netzwerkscanner, ob Risiken bestehen, um die Wahrscheinlichkeit eines Cyberangriffs zu verringern.

Wenn Sie bezahlen möchten, nutzt Avast Premium alle oben genannten Funktionen und fügt DNS-Schutz hinzu, um Phishing-Versuche zu reduzieren. Es gibt auch ein Testtool namens Avast Sandbox, mit dem Sie unbekannte Software sicher testen können.

Anstatt Ihren PC zu gefährden, können Sie mit der Avast Sandbox neue Software testen oder verdächtige Dateien in einem isolierten Testmodus öffnen, um zu verhindern, dass dieser mit dem Rest Ihres PCs interagiert. Wenn Avast ein Problem feststellt, können Sie es ohne Infektionsrisiko sicher entfernen.

Avast Premium enthält auch Datenschutzfunktionen, einschließlich eines Tools zum Blockieren von Webcams, mit dem verhindert wird, dass Snoopers Sie ohne Erlaubnis anstarren. Avast-Benutzer können auch die Dateiverschlüsselung zum Sichern Ihrer Dateien sowie ein Löschwerkzeug zum “Vernichten” nutzen, um vertrauliche Dateien, die Sie löschen möchten, vollständig zu löschen.

Wenn Sie nach einem VPN-Schutz und einem Kennwortmanager sowie einem Tool zur Dateibereinigung zum Entfernen von Junk-Dateien suchen, müssen Sie sich Avast Ultimate oben in der Avast-Produktliste ansehen. Avast SecureLine VPN ist in Ordnung, aber es ist nicht eines der besseren VPN-Produkte, wie unser Avast SecureLine VPN-Test erklärt.

Ähnlich verhält es sich mit den fantasievollen Avast-Passwörtern. Wenn Sie ein paar Passwörter speichern möchten, ist dies mehr als akzeptabel. Wenn Sie weitere Funktionen benötigen, sollten Sie sich stattdessen einen der besten Passwort-Manager wie Dashlane ansehen (siehe unseren Dashlane-Test)..

Gedanken der ersten Runde

Dies ist eine schwer zu beurteilende Runde. Avira und Avast bieten eine umfassende Liste von Funktionen zum Schutz vor allen Arten von Bedrohungen. Es gibt viele Ähnlichkeiten zwischen diesen Antiviren-Anbietern, was diese Runde zu einem Unentschieden macht.

Runde: Features Kein klarer Gewinner, Punkte für beide

Avira Logo
Avast Pro Logo

2

Preisgestaltung

Bevor Sie nach der Kreditkarte greifen, sollten Sie den Preis eines Antivirenprogramms, das Sie kaufen, sorgfältig abwägen. Mit verschiedenen Plänen, Rabatten und Funktionen müssen Sie nach dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis suchen. Werfen wir einen Blick auf die Preise, die Sie für ein Avira- oder Avast-Abonnement zahlen müssen.

Avira

Avira verfügt über eine Preisgestaltung, die heutzutage auf dem Antivirenmarkt recht typisch ist. Individuelle Avira-Pläne werden mit unterschiedlichen Abdeckungen angeboten, die von der Länge oder Anzahl der Geräte abhängen.

Da Avira viele seiner Funktionen in mehrere „Produkte“ unterteilt, werden seine Pläne stattdessen als „Sicherheitspakete“ bezeichnet. Es stehen drei solcher „Bundles“ zum Verkauf.

Es ist einer der wenigen Antiviren-Anbieter, der monatliche Zahlungen sowie günstigere Jahrespläne für ein bis drei Jahre anbietet. Im Gegensatz zu einigen Mitbewerbern bietet Avira keine ermäßigten Preise für Neukunden an.

Der billigste angebotene Plan ist Avira Antivirus Pro. Ein Jahresabonnement für drei Geräte kostet fast 60 US-Dollar. Dies ist etwas teuer, insbesondere im Vergleich zu den Grundplänen anderer Anbieter wie Comodo (siehe unseren Test zur Comodo Internet Security Suite)..

Antivirus Pro ist die grundlegende Option, die Datenschutz, Download und E-Mail-Scannen, erstklassigen Antivirenschutz und einen Webfilter zum Blockieren verdächtiger Websites umfasst. Es ist für Windows- und Mac-Benutzer verfügbar.

Eine günstigere Option ist jedoch die Avira Internet Security Suite. Es umfasst Antivirus Pro-Schutz sowie Zugriff auf die selbsterklärenden Funktionen von Software Updater Pro und Password Manager Pro für nur 13 USD mehr als Antivirus Pro mit einem jährlichen Abonnement für drei Geräte.

Ganz oben auf der Liste der Avira-Bundles steht Avira Prime. Dies umfasst alle zuvor genannten und weitere Funktionen, einschließlich Netzwerkscanner, VPN-Schutz, Tools zur Optimierung der Privatsphäre und mobile Sicherheit für Besitzer von Android- oder iOS-Geräten.

Avira Prime kostet für fünf Geräte 99,99 US-Dollar pro Jahr. Sie können jedoch für 30 US-Dollar pro Jahr auf unbegrenzte Geräteabdeckung upgraden. Dies ist äußerst großzügig für diejenigen mit großen Familien, während die monatlichen Pläne eine erschwingliche Alternative bieten.

Avast

Wie Avira verfügt Avast über drei Produktpläne, ein im Vergleich zu unserem früheren Avast-Test verkleinertes Portfolio. Eines dieser Produkte ist Avast Free, eine ungewöhnliche Option einer Antivirensoftware, aber ein starker Plan für sich.

Avast Free Antivirus kostet, wie der Name schon sagt, absolut nichts, wird jedoch mit der Avast Antivirus-Produktion, einem Netzwerk-Scan-Tool und einem grundlegenden Passwort-Manager für Kunden geliefert.

Der erste Plan, der Sie tatsächlich Geld kostet, ist Avast Premium Security, aber technisch gesehen sind es zwei Pläne. Das erste ist Premium Security Single-Device, das Verbrauchern eine Virenschutzabdeckung für einen Windows-PC für fast 70 US-Dollar pro Jahr bietet, was 10 US-Dollar mehr ist als der grundlegende Avira Antivirus Pro-Plan.

Die meisten Avast-Funktionen, darunter das Sandbox-Testtool, der Schutz vor Phishing und E-Mail-Spam sowie die Verschlüsselung und Vernichtung sicherer Dateien, sind jedoch enthalten.

Für zusätzliche Geräte ist ein Avast Premium Security-Abonnement für mehrere Geräte erforderlich. Dies erweitert die Reichweite von Avast um Android- und iOS-Mobilgeräte. Sie erhalten auch Schutz für Mac-Geräte mit bis zu 10 abgedeckten Geräten. Es kostet 90 US-Dollar pro Jahr, zusätzlich 20 US-Dollar im Vergleich zu Premium Security Single-Device.

Der teuerste Plan von Avast ist Avast Ultimate. Es kostet 100 US-Dollar pro Jahr – 10 US-Dollar mehr als Premium Security Multi-Device – und bietet VPN-Schutz und einen Passwort-Manager sowie Funktionen zur Geräteoptimierung.

Avast Ultimate schützt jedoch nur einen einzelnen Windows-PC. Wenn Sie mehrere Geräte schützen müssen, müssen Sie stattdessen den etwas günstigeren Avast Premium Security-Plan für mehrere Geräte wählen.

Runde zwei Gedanken

Der kostenlose Tarif von Avast ist beeindruckend, aber die kostenpflichtigen Tarife sind etwas verwirrend. Der teuerste Tarif umfasst weniger Geräte als der Tarif direkt darunter. 

Die Produktpläne von Avira sind einfacher zu verstehen und billiger als die entsprechenden Avast-Pläne. Damit ist Avira hier der Gewinner.

Runde: Preispunkt für Avira

Avira Logo
Avast Pro Logo

3

Benutzerfreundlichkeit

Von der Installation bis zur täglichen Nutzung muss Antivirensoftware für jeden geeignet sein. Wir werden uns ansehen, wie benutzerfreundlich Avira und Avast Ihnen bei der Entscheidung helfen, welche Option für Sie die beste ist.

Avira

Die Installationsdatei von Avira ist mittelgroß (ca. 180 MB) und für Benutzer schnell fertig. Es gibt nicht viele Benutzeroptionen, da die meisten Einstellungen vom Avira-Installationsprogramm selbst vorgenommen werden.

Avira-Schnittstelle

Nach der Installation sieht das Avira-Dashboard je nach Produkt unterschiedlich aus. Avira Prime-Benutzer haben einen Client, der Sie mit Antivirus Pro und anderen Produkten in Ihrem Abonnement wie dem VPN-Produkt von Avira verbindet.

Avira Antivirus Pro-Kunden haben keinen Zugriff auf den separaten Avira-Client, da sie keine anderen Avira-Produkte zur Verfügung haben. Der Antiviren-Client ist separat und für Kunden klar verständlich.

Avira-Client

Der Antiviren-Client verfügt über fünf Kategorien, auf die über ein Menü auf der linken Seite zugegriffen werden kann. Die Standardkategorie “Status” bietet Ihnen eine schnelle Aktualisierung Ihres Schutzes. In der Mitte können Sie mit der Schaltfläche „Scannen“ schnell mit dem Scannen beginnen.

Wenn Sie auf andere Funktionen zugreifen möchten, können Sie durch die anderen Kategorienregisterkarten blättern. Wenn Sie auf “Quarantäne” klicken, gelangen Sie zu Dateien in Quarantäne, während Sie im Abschnitt “Module” auf Ihre Avira-Systemfirewall zugreifen können.

Jeder Abschnitt enthält Beschreibungen, die Ihnen helfen, die enthaltenen Funktionen zu verstehen. Dies ist jedoch kein großes Problem, da der Haupt-Antiviren-Client von Avira nicht mit unnötigen Schaltflächen oder Funktionen überlastet ist.

Wenn Sie jedoch etwas anpassen müssen, gelangen Sie durch Klicken auf das Zahnradsymbol unten links im Client zu den Einstellungen von Avira. Dieser Einstellungsbereich unter der Haube ist umfangreich und enthält Links zu Online-Handbüchern sowie einen Beschreibungsbereich für einzelne Einstellungen, mit denen Sie alles Schwierige besser verstehen können.

Die saubere Avira-Oberfläche verbirgt ein äußerst leistungsfähiges Antivirenprogramm. Der Bereich “Scannen” wird die meisten Benutzer zufriedenstellen, während Sie im Bereich “Einstellungen” Ihren Avira-Schutz nach Ihren Wünschen anpassen können.

Avast

Während Avira während der Installation einige Benutzereingaben erfordert, benötigt Avast nur sehr wenig. Durch Drücken der Schaltfläche „Installieren“ wird der Vorgang gestartet und fast die gesamte Installation für Sie erledigt.

Nach Abschluss der Installation müssen Sie einige endgültige Geschäftsbedingungen bestätigen. Avast führt dann nach der Installation einen Scan Ihres PCs durch, um zu überprüfen, ob Malware erkannt werden kann. Es wird auch ein Scan nach veralteter Software ausgeführt, um die erkannten Daten zu aktualisieren.

Avast-Client

Avast verfügt über einen der am einfachsten zu navigierenden Antiviren-Clients mit einem ansprechenden Farbschema, das alle offensichtlichen Eingabeaufforderungen und Einstellungen hervorhebt. Wenn Sie auf andere Funktionen zugreifen müssen, können Sie dies über das Menü auf der linken Seite tun.

Mit nur vier Kategorien sind die meisten Funktionen von Avast ziemlich leicht zu finden. Auf der Registerkarte “Schutz” werden Ihre Antiviren-Scanoptionen, Ihr Netzwerkschutz, die Avast Sandbox und andere Funktionen angezeigt. Jedes Feature hat eine kurze Beschreibung, die erklärt, was es tut.

Wenn Sie Avast anpassen müssen, können Sie auf das Menü „Einstellungen“ zugreifen, indem Sie oben rechts auf die Schaltfläche „Menü“ klicken.

Wenn Sie auf eine Funktion klicken, die nicht enthalten ist, werden Sie von Avast direkt zu einer Verkaufsseite weitergeleitet, um das Produkt zu kaufen. Der Client verbirgt die Funktionen, die Sie nicht haben, nicht, wenn Sie ein günstigeres Avast-Abonnement (oder den kostenlosen Avast-Tarif) haben..

Unser vorheriger Avast Pro-Test hat unsere Abneigung gegen diese Art von Werbung behandelt, aber es ist eher ein Ärger als ein ernstes Problem. Es kann jedoch für neue Kunden problematisch und verwirrend sein, daher sollten Sie darauf achten.

Runde drei Gedanken

Wie Sie es von diesen Top-Spielern erwarten würden, sind beide in Bezug auf Benutzerfreundlichkeit ziemlich gleich. Beide Virenschutzprogramme sind schnell zu installieren und einfach zu verwenden, obwohl Avira für Power-User mehr Anpassungsmöglichkeiten bietet. 

Wir sind auch keine großen Fans des starken Verkaufsfokus innerhalb des Avast-Kunden im Vergleich zur Klarheit des Angebots von Avira, was Avira hier zur besseren Option macht.

Runde: Benutzerfreundlichkeitspunkt für Avira

Avira Logo
Avast Pro Logo

4

Schutz

Der wichtigste Teil unserer Vergleichsprüfungen ist unser Blick auf die Gesamtqualität des Schutzes. Anstatt dies selbst zu testen, verwenden wir die unabhängigen Berichte von drei Sicherheitsfirmen: AV-Test, AV-Comparatives und MRG Effitas. Schauen wir uns an, wie sich der Schutz vor Avira und Avast in realen Tests vergleichen lässt.

Avira

Beginnend mit dem AV-Test erzielte Avira während seines Schutztests von Mai bis Juni 2019 5,5 von 6 Punkten für den Schutz. Es wurden auch übereinstimmende 5,5 von 6 für die Leistung verzeichnet, wobei die Leistungswerte im Vergleich zum Branchendurchschnitt etwas niedriger waren. 

Avira-AVTest-Juni19

Während des Schutztests von AV-Comparatives von Februar bis Mai 2019 wurden bei einer Stichprobengröße von 752 alle 752 Proben von Avira blockiert. Nur Kaspersky Anti-Virus konnte diese Punktzahl während des Tests erreichen (siehe unseren Kaspersky Anti-Virus-Test)..

Die Leistungswerte für Avira waren beim Leistungstest von AV-Comparatives im April 2019 jedoch nicht so gut. Von 14 getesteten Antivirenprogrammen war Avira die Nummer 13, wobei nur Windows Defender schlechter abschnitt. AV-Comparatives hat Avira neben Trend Micro mit dem „Advanced“ -Preis für Leistung ausgezeichnet (siehe unseren Trend Micro Antivirus + Test)..

Der letzte Labortest von MRG Effitas im zweiten Quartal 2019 ergab, dass von einer Stichprobengröße von 398 397 von Avira blockiert wurden. Für diese Punktzahl hat MRG Effitas Avira eine Stufe 1 „Zertifizierte“ Punktzahl verliehen, die mit F-Secure übereinstimmt (siehe unseren F-Secure Antivirus-Test)..

Avast

Mit 6 von 6 Punkten war Avasts Punktzahl beim AV-Test-Schutztest im Juli und August 2019 etwas besser als die von Avira. Die Leistungswerte waren mit 5,5 von 6 nicht so gut.

Avast-AVTest-August2019

Während des Schutztests von AV-Comparatives von Februar bis Mai 2019 waren die aufgezeichneten Ergebnisse akzeptabel, wobei Avast 746 von 752 Malware-Beispielen blockierte. Es verfehlte sechs mit einer Erfolgsquote von 99,2 Prozent. AV-Comparatives hat Avast die Auszeichnung „Advanced“ für Schutz verliehen.

Der Leistungswert von Avast war im April 2019-Test von AV-Comparatives nicht schlecht. Er saß in der Mitte der Tabelle und wurde mit der höchsten Auszeichnung „Advanced +“ ausgezeichnet.

MRG Effitas testet die Verbraucherprodukte von Avast nicht, hat jedoch Avast Business Antivirus im letzten Test des zweiten Quartals 2019 getestet. Leider schnitt Avast im Gegensatz zu den anderen Labortests mit fast fünf Prozent der fehlenden Proben äußerst schlecht ab. Nur McAfee schnitt im MRG Effitas-Test so schlecht ab (siehe unseren McAfee Total Protection-Test)..

Es ist wahrscheinlich, dass die Business- und Consumer-Antivirenprodukte von Avast dieselbe Scan-Engine verwenden, sodass diese schlechte Bewertung nicht ignoriert werden kann.

Runde vier Gedanken

Avast hatte im Allgemeinen gute Ergebnisse für die Qualität seines Schutzes, abgesehen von MRG Effitas. Angesichts der schlechten Leistung kann dies jedoch nicht ignoriert werden. Im Gegensatz dazu hat sich Avira in allen Tests gut geschlagen und ist damit der Gewinner dieser Runde.

Runde: Schutzpunkt für Avira

Avira Logo
Avast Pro Logo

5

Unterstützung

In unserem letzten Abschnitt werden wir uns mit der Gesamtqualität des Kundensupports von Avira und Avast befassen.

Avira

Der Kundensupport von Avira ist ein kleiner Erfolg, aber umfangreich. Der direkte E-Mail- und Telefonsupport ist auf Premium-Kunden beschränkt. Sie müssen sich anmelden, um Ihr Abonnement zu überprüfen, bevor Sie darauf zugreifen können.

Avira-Site-Support

Auf der Website bietet Avira eine detaillierte Wissensdatenbank mit unterstützenden Anleitungen in mehreren Sprachen. Es gibt auch eine umfangreiche FAQ, die Fragen zu verschiedenen allgemeinen Themen beantwortet.

Leider ist das Navigieren durch die Wissensdatenbank etwas schwierig, aber wenn Sie auf Probleme stoßen, können Sie selbst im Community-Forum posten. Es wird von Kunden und Mitarbeitern überwacht, die auf Ihre Fragen antworten.

Sie können auch den YouTube-Kanal von Avira durchsuchen, in dem Videos Fragen beantworten, Themen wie Datenschutz und Sicherheit untersuchen und nützliche Tipps für Anfänger bieten.

Avast

Direkter Support ist nur für Avast Premium-Kunden verfügbar. Benutzer, die die Premium-Testversion nutzen, können jedoch den direkten Support von Avast nutzen. 

Avast-Site-Support

Darüber hinaus verfügt Avast über eine Wissensdatenbank für alle Benutzer, deren Anleitungen durch jeden Produktplan getrennt sind und allgemeine Themen wie die Installation abdecken. Diese Anleitungen enthalten leicht zu befolgende Anweisungen mit hilfreichen Bildern.

Es gibt ein Support-Forum mit 1,3 Millionen Posts mit individuellen Foren für verschiedene Produkte und Sprachen. Sie können im Forum nach vorhandenen Posts suchen, die auch Fragen zu früheren Themen beantworten.

Wenn Sie umfassenden technischen Support benötigen, zahlen Sie einen hohen Preis dafür. Avast bietet sein Total Care-Paket für direkten Support für 199 USD pro Jahr an. Diese zusätzlichen Kosten sind enorm teuer und kein Paket, das wir empfehlen würden.

Runde fünf Gedanken

Avira bietet eine gute Auswahl an Support für Kunden, einschließlich hilfreicher Anleitungen und zahlreicher direkter Supportoptionen. Die Optionen von Avast sind ziemlich ähnlich, aber da für den direkten technischen Support ein teures Zusatzpaket erforderlich ist, ist der Support von Avira insgesamt besser.

Runde: Unterstützungspunkt für Avira

Avira Logo
Avast Pro Logo

6

Abschließende Gedanken

Während Avast und Avira beide eine erhebliche Anzahl von Funktionen bieten, gewinnt Avira diesen Vergleich. Mit besseren Schutzwerten als Avast und einer benutzerfreundlicheren Benutzeroberfläche ist Avira die bessere Option.

Gewinner: Avira

Avira ist eines der besten Antivirenmittel auf dem Markt. Obwohl Bitdefender weiterhin unsere erste Wahl ist, werden Sie von einem Avira-Abonnement wahrscheinlich nicht enttäuscht sein.

Wenn Sie nach einer Alternative suchen, können Sie in unseren anderen Antivirenartikeln nach weiteren Überprüfungen und Vergleichen suchen. Teilen Sie uns Ihre Meinung im Kommentarbereich unten mit und bedanken Sie sich für das Lesen.

Kim Martin Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map