Bestes Online-Backup für Kanada im Jahr 2020

Wenn Sie im Großen Weißen Norden leben und nach dem besten Backup für Kanada suchen, haben wir einige schlechte Nachrichten: Trotz der guten Datenschutzgesetze verfügt derzeit keiner unserer besten Online-Backup-Anbieter über Server in Kanada. Dies bedeutet, dass kanadische Benutzer die gleiche Überwachung wie ihre südlichen Nachbarn in Form des Patriot Act, der CLOUD und des PRISM erhalten.


Um dies zu kompensieren, legen wir in dieser Liste besonderen Wert auf die Sicherheit und den Datenschutz Ihrer Dateien und Übertragungsgeschwindigkeiten und stellen sicher, dass die Dienste wissensfreie Protokolle korrekt implementieren.

Es liegt in Ihrem Interesse, ein Backup zu erstellen, da Sie nicht sicher sind, wie lange Ihre Festplatte hält und Ihre Daten aufgrund von Fehlfunktionen oder Abstürzen verloren gehen können. Sie können Datenrettungssoftware verwenden, deren Erfolg jedoch nicht sicher ist. Solid-State-Laufwerke sind auch nicht vollständig zuverlässig, da sie trotz ihrer geringeren Ausfallrate mehr Datenfehler aufweisen.

Wenn Sie hier nach Speicher suchen, lesen Sie unseren Artikel über den besten Cloud-Speicher für Kanada. Bevor wir mit der Liste fortfahren, definieren wir die Kriterien, nach denen wir sie erstellt haben.

Bestes Online-Backup für Kanada in 2020

Was macht das beste Online-Backup für Kanada aus?

Sicherungsdienste sollten eine Transit-, Ruhe- und private Verschlüsselung bieten, dh niemand außer Ihnen kann Ihre Cloud-Daten lesen. Der Dienst sollte eine Zwei-Faktor-Authentifizierung bereitstellen, um Ihr Kennwort auch vor Hackern zu schützen.

Die erste Sicherung kann lange dauern. Wie lange hängt von Ihrem Internetdienstanbieter ab und wie nahe Sie einem Server sind. Je näher Sie sind, desto stärker wird Ihre Verbindung sein. Es ist am besten, wenn Sie mit einem Dienst die Übertragungseinstellungen und Drosselgeschwindigkeiten anpassen und einen Übertragungsalgorithmus auf Blockebene verwenden können, der nach der ersten Sicherung hilfreich ist.

Wir alle wollen mehr bekommen und weniger bezahlen, und das haben wir von diesen Diensten erwartet. Wir haben den Wert und die Anzahl der vom Service angebotenen Pläne berücksichtigt. Je mehr Pläne es hat, desto mehr Auswahlmöglichkeiten haben Sie. Es ist großartig, wenn es auch einen kostenlosen Plan oder eine kostenlose Testversion gibt, sodass Sie den Service vor dem Abonnieren ausprobieren können.

Eine gute Benutzererfahrung ermöglicht es Ihnen, den Dienst ohne Kopfschmerzen zu nutzen. Um dies sicherzustellen, sollte der Desktop-Client auf den meisten Betriebssystemen funktionieren, und ihre Schnittstellen sollten zusammen mit denen des Web-Clients und der mobilen App angenehm und unkompliziert sein.

1. Bestes Online-Backup für Kanada: IDrive

IDrive, ein 1995 gegründetes Veteranenunternehmen, steht ganz oben auf unserer besten Vergleichsliste für Cloud-Backups. Es verwendet eine AES-256-Bit-Verschlüsselung, um Ihre Dateien während des Transports und im Ruhezustand zu verschlüsseln. Sie müssen jedoch vor Ihrer ersten Sicherung die private Verschlüsselung aktivieren, um sie verwenden zu können. Wenn Sie dies nicht tun, behält IDrive Ihren Verschlüsselungsschlüssel bei. Es gibt keine Zwei-Faktor-Authentifizierung. Machen Sie Ihr Passwort also sicher.

IDrive-Client-Backup-Slider1
© Cloudwards.net

IDrive-Client-Restore-Slider2
© Cloudwards.net

IDrive-Client-Scheduler-Slider3
© Cloudwards.net

IDrive-Client-Sync-Slider4
© Cloudwards.net

IDrive-Client-Disk-Image-Slider5
© Cloudwards.net

Bisherige

Nächster

Die US-Rechenzentren können Bränden und Naturkatastrophen standhalten, da sie über Gestelle, Doppelböden und Kühlzonen verfügen. Zum Schutz vor menschlichem Eindringen verwenden sie Überwachung, Bewegungssensoren und Alarme.

In unseren Tests haben wir in ca. 20 Minuten einen 1-GB-Ordner hochgeladen. Das entspricht ungefähr den theoretischen 15 Minuten, die es dauern sollte. Die Tests wurden über ein Netzwerk aus Thailand durchgeführt, sodass der Unterschied wahrscheinlich auf die Entfernung zu den Servern zurückzuführen ist.

Andere Gründe, warum wir IDrive mögen

Derzeit gibt es zwei persönliche Jahrespläne, die abgezinst werden: 2 TB für 52 USD und 5 TB für 75 USD. Sie erhalten 2 TB oder 5 TB Synchronisierungsspeicherplatz, was insgesamt 4 TB oder 10 TB ergibt. Darüber hinaus können Sie mit beiden unbegrenzt viele Computer sichern.

IDrive Business kostet ab 75 US-Dollar für unbegrenzte Computer und Benutzer 250 GB Backup-Speicherplatz. Sie können den Speicherplatz auf 12,5 TB erhöhen.

Bevor Sie sich für ein langfristiges Abonnement entscheiden, können Sie den kostenlosen Tarif verwenden, der 5 GB Speicherplatz bietet.

Sie müssen Dateien für die Sicherung manuell auswählen, da IDrive nicht wie unbegrenzte Sicherungsanbieter nach Dateityp sichert. Dies ist keine einfache Benutzererfahrung. Außerdem stehen viele Optionen zur Verfügung, die es für Mainstream-Benutzer möglicherweise komplizierter machen.

IDrive bietet wettbewerbsfähige Preise, schnelle Verbindungsgeschwindigkeiten und private Verschlüsselung, um sicherzustellen, dass Ihre Privatsphäre geschützt ist und Sie unbegrenzte Computer sichern können. Es gibt jedoch keine Zwei-Faktor-Authentifizierung oder eine einfache Benutzererfahrung. Trotzdem ist es genug, um es zu unserer Top-Wahl für Kanada zu machen. Um die Details zu erhalten, lesen Sie unseren IDrive-Test.

2. Acronis True Image

Acronis wurde vor 15 Jahren eingeführt, was eine lange Zeit im Softwaregeschäft ist. Kein Wunder, dass True Image einer der besten Online-Backup-Dienste ist.

Der Dienst verwendet AES 256-Bit, um Ihre Dateien vor der Übertragung zu verschlüsseln, und das TLS / SSL-Protokoll schützt sie während der Übertragung. Für die Verschlüsselung müssen Sie ein Kennwort verwenden, das nur Sie kennen. Dadurch ist Acronis wissensfrei. Aus diesem Grund kann das Unternehmen Ihr Passwort nicht abrufen. Vergessen Sie es also nicht. Es gibt keine Zwei-Faktor-Authentifizierung.

Acronis-True-Image-Backup-Setup-Slider1
© Cloudwards.net

Acronis-True-Image-Destination-Slider2
© Cloudwards.net

Acronis-True-Image-Active-Protect-Slider3
© Cloudwards.net

Acronis-True-Image-Settings-Slider4
© Cloudwards.net

Acronis-True-Image-Tools-Slider5
© Cloudwards.net

Bisherige

Nächster

Acronis überraschte uns mit seiner Geschwindigkeit. Das Sichern und Wiederherstellen eines 1-GB-Ordners dauerte nur 15 Minuten. Wir haben die “optimale” Einstellung zum Herunterladen verwendet, aber es gibt auch eine “maximale” Einstellung, die vermutlich sogar noch schneller ist.

Andere Gründe, warum wir Acronis True Image mögen

Vermeiden Sie den Lebensplan von Acronis, da er viel auslässt. Sie können mit einem der beiden Jahrespläne besser abschneiden: Advanced oder Premium.

Advanced bietet 250 GB Backup-Speicherplatz für 49,99 USD oder 500 GB für 69,99 USD. Premium beginnt bei 99,99 USD für 1 TB Backup-Speicherplatz und endet bei 5 TB für 259,95 USD. Sie können die Anzahl der zu sichernden Computer und den Speicherplatz erhöhen, dies kostet Sie jedoch zusätzlich.

Die Verwendung des Desktop-Clients ist einfach und intuitiv. Auf der linken Seite befindet sich ein Menü zum Navigieren in der App. Sie können nach Dateityp sichern, anstatt bestimmte Dateien auszuwählen, was mehr Speicherplatz beansprucht, aber das Erstellen eines Sicherungsplans erheblich vereinfacht. Wenn Sie Speicherplatz sparen müssen, können Sie Dateien ausschließen, die Sie nicht sichern möchten.

Acronis bietet schnelle Sicherungsgeschwindigkeiten und private Verschlüsselung, jedoch keine Zwei-Faktor-Authentifizierung, und die Preise sind nicht so wettbewerbsfähig wie die von IDrive. Das macht es fit für den zweiten Platz. Wenn Sie die Details, Geschwindigkeit und Preistabellen anzeigen möchten, lesen Sie unseren Acronis True Image-Test.

3. BigMIND

BigMIND Home ist ein neuer Online-Sicherungsdienst des Unternehmens, das Zoolz Home Backup erstellt hat und viele Funktionen bietet, die der ältere Dienst nicht bietet.

Dateien auf Servern werden mit AES 256-Bit-Verschlüsselung verschlüsselt. BigMIND verwaltet Ihren Schlüssel, wenn Sie sich beim Einrichten Ihres Sicherungsplans nicht für die private Verschlüsselung entscheiden. Beachten Sie, dass Sie dies später nicht mehr tun können. Wenn Sie sich anmelden, kann BigMIND Ihr Passwort nicht abrufen. Das SSL-Protokoll schützt Dateien während der Übertragung, aber seltsamerweise müssen Sie es selbst aktivieren.

BigMIND Desktop Dashboard

BigMIND-Verbindungsoptionen

BigMIND Smart Selection

BigMIND-Sicherungszeitplan

BigMIND Online Explore-Dateien

Bisherige

Nächster

Sie sollten mit schnellen Upload- und langsamen Download-Geschwindigkeiten rechnen, da BigMIND Amazon Glacier, einen Kühlspeicher für die Langzeitarchivierung, zur Sicherung verwendet. Wenn das nach Ihrer Tasse Tee klingt, lesen Sie unseren Amazon Glacier-Test. Die durchschnittliche Upload-Zeit für 1 GB Daten sollte etwa 30 Minuten betragen.

Andere Gründe, warum wir BigMIND mögen

Der BigMIND Personal-Plan kostet bei jährlicher Zahlung 2,99 USD pro Monat und bietet nur 100 GB Backup-Speicherplatz für einen Benutzer und bis zu drei Computer. Der Familienplan kostet 6,99 USD pro Monat und bietet mit 500 GB für drei Benutzer, neun Computer und sechs mobile Geräte ein etwas besseres Angebot.

Mit dem Family Plus-Plan, der 12,99 USD pro Monat kostet, wird eine angemessene Menge an Speicherplatz (1 TB) mitgeliefert. Es ist immer noch nicht das beste Angebot für den verfügbaren Speicherplatz, aber Sie können es mit vier weiteren Benutzern auf 15 Computern und unbegrenzten Mobilgeräten teilen.

Der Desktop-Client für Windows oder MacOS ist hilfreich, da er Ihnen Ihren aktuellen Sicherungsstatus anzeigt, wann die letzte Sicherung durchgeführt wurde, wie viele Dateien gesichert wurden und wie viele ausstehen. Sie können die Sicherung nach Dateityp oder Speicherort auswählen. Eine Auswahl anzubieten ist eine nette Geste, wenn man bedenkt, dass andere Dienste nur eine Methode verwenden.

Die Weboberfläche, die Ihnen Dateikategorien und Geräte bietet, ist farbenfroher und ermöglicht Ihnen das einfache Durchsuchen Ihrer Inhalte in der Cloud. In einem Dashboard wird angezeigt, wie viele Geräte mit BigMIND verbunden sind und wie viele gesichert werden. Ein Diagramm zeigt auch Ihre Sicherungsaktivität im Zeitverlauf und ein Kreisdiagramm gibt Ihnen einen Überblick über Ihre Dateitypen.

Wenn Sie nicht an Ihrem Computer sitzen, können Sie mit der Android- oder iOS-App auf Ihre Dateien zugreifen. Lesen Sie unseren BigMIND-Test, um einen detaillierten Überblick über die Funktionen von BigMIND zu erhalten.

4. Backblaze

Backblaze ist einer der beliebtesten Dienste und steht ganz oben auf unserer Liste der Online-Backup-Bewertungen.

Es verfügt über viele Sicherheitsfunktionen, einschließlich privater Verschlüsselung. Wenn Sie es aktivieren, behalten Sie Ihren Verschlüsselungsschlüssel, andernfalls behält Backblaze ihn. In jedem Fall müssen Sie Ihre Passphrase an Backblaze senden, damit Ihre Dateien wiederhergestellt werden können. Angeblich löscht das Unternehmen es danach. Sie können auch die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktivieren, um Ihr Konto vor Hackern zu schützen.

Backblaze-Slider1
© Cloudwards.net

Backblaze-Slider2
© Cloudwards.net

Backblaze-Slider3
© Cloudwards.net

Backblaze-Slider4
© Cloudwards.net

Backblaze-Slider5
© Cloudwards.net

Bisherige

Nächster

Im Gegensatz zu vielen anderen Diensten benötigt Backblaze nicht viel Zeit, um die ersten Sicherungen abzuschließen. Es ist schnell und schränkt Ihre Upload- oder Download-Geschwindigkeit nicht ein. Außerdem können Sie die Anzahl der ausgeführten Sicherungsthreads erhöhen, um das Hochladen zu beschleunigen. Ihre Entfernung zu den Servern in Kalifornien ist jedoch ein Faktor für Ihre Höchstgeschwindigkeit.

Andere Gründe, warum wir Backblaze mögen

Backblaze hat ein einfaches Preisschema mit nur einem Plan. Für 5 US-Dollar pro Monat erhalten Sie unbegrenzten Backup-Speicherplatz für einen Computer. Da es sich um einen Monatsplan handelt, können Sie jederzeit kündigen. Dies ist eine bequeme Option, die die meisten Dienste nicht anbieten. Wenn Sie ein Jahr im Voraus bezahlen, erhalten Sie einen Rabatt von 10 US-Dollar, während zwei Jahre einen Rabatt von 25 US-Dollar bringen. Sie können den Service mit einer 15-tägigen kostenlosen Testversion testen.

Das Einrichten Ihres Backups ist so einfach wie das Preisschema, da Sie nicht verwalten müssen, wie viel oder was Sie sichern. Dies liegt daran, dass Backblaze nach Dateityp sichern kann, ausgenommen System- und temporäre Dateien. Diese Leichtigkeit ist jedoch mit einem langsameren Sicherungsprozess verbunden. Schließen Sie daher nicht benötigte Dateien im Menü “Einstellungen” aus.

Wenn Sie mehr über Backblaze erfahren möchten, lesen Sie unseren Backblaze-Test.

5. Karbonit

Carbonite ist einer der ältesten Backup-Dienste, da es seit 2005 im Geschäft ist. Es richtet sich an Privatanwender und kleine Unternehmen.

Der Dienst verwendet AES 128-Bit-Verschlüsselung, um Ihre Dateien auf Servern zu schützen. Wenn Sie jedoch die private Verschlüsselung aktivieren, wechselt er zu AES 256-Bit und lässt Sie den Schlüssel halten. Das macht es null Wissen, was bedeutet, dass es Ihr Passwort nicht zurücksetzen kann. Carbonite erfordert, dass Sie ein sicheres Passwort erstellen und eine Zwei-Faktor-Authentifizierung bereitstellen, falls jemand es stiehlt.

Der anfängliche Backup-Prozess von Carbonite ist langsam und kommt den Upload-Geschwindigkeiten seiner Konkurrenten nicht nahe. Das Hochladen geänderter Dateien ist jedoch dank der Übertragung auf Blockebene viel schneller.

Andere Gründe, warum wir Karbonit mögen

Sie können zwischen drei unbegrenzten Speicherplänen wählen: Basic, Plus und Prime. Basic bietet Ihnen unbegrenzten Speicherplatz ohne spezielle Funktionen für 72 US-Dollar pro Jahr. Außerdem werden ein externes Laufwerk und eine automatische Videosicherung für 112 US-Dollar pro Jahr hinzugefügt, und Prime bietet einen Kurier-Wiederherstellungsservice für 150 US-Dollar pro Jahr.

Die Arbeit mit Carbonite ist einfach, da die Desktop-Clients einfach und leicht zu installieren sind. Sie müssen nur einen Schritt ausführen, um die Sicherung zu starten, da der größte Teil des Prozesses automatisiert ist.

Der Service kennzeichnet Ihre Dateien farblich, sodass Sie ihren Status auf einen Blick überprüfen können. Es schließt einige Dateien und Erweiterungen aus und sichert standardmäßig keine Dateien, die größer als 4 GB sind. Sie müssen sie manuell markieren, um sie einzuschließen.

Es gibt auch eine attraktive Weboberfläche, mit der Sie Ihren Sicherungsstatus überprüfen, auf Dateien zugreifen und Ihr Konto verwalten können.

Mit der mobilen App können Sie das auch tun. Es verfügt über eine klare, minimalistische Benutzeroberfläche, sodass Sie nicht verwirrt werden. Neben dem Speichern von Dateien können Sie mit der App automatisch Fotos auf Ihrem Telefon sichern. Mit anderen Dateitypen ist dies nicht möglich, aber eine unbegrenzte Fotosicherung ist immer noch sehr wichtig. Um mehr über den Service zu erfahren, lesen Sie unseren Carbonite-Test.

Lobende Erwähnung: Carbonite Safe Server Backup

Carbonite hat einen Cloud-Backup-Speicherort in Kanada hinzugefügt, jedoch nur für Carbonite Safe Server Backup. Es ist zu viel für Privat- und Kleinunternehmenskonsumenten, passt aber für einige Unternehmensbenutzer.

Der Dienst kann in wenigen Schritten eine einzelne Datei oder einen gesamten Server wiederherstellen. Außerdem können Sie zwischen granularer und vollständiger Systemsicherung einschließlich Image-Sicherung wählen. Mit Hybrid Backup können Sie Daten auch lokal und in der Cloud schützen.

AES-128-Bit schützt Ihre Dateien, es besteht jedoch die Möglichkeit, mit einem privaten Schlüssel zu AES-256-Bit zu wechseln. Während der Übertragung sichert das TLS / SSL-Protokoll Ihre Daten.

Um diese Vorteile nutzen zu können, müssen Sie den Power-Plan für 50 USD pro Monat abonnieren, der jährlich in Rechnung gestellt wird. Es bietet 500 GB Backup-Speicherplatz und Sie können einen Server und 25 Computer sichern. Der Ultimate-Plan bietet Ihnen den gleichen Speicherplatz, ermöglicht Ihnen jedoch die Sicherung unbegrenzter Server und 25 Computer für 83 US-Dollar pro Monat.

Abschließende Gedanken

Das Sichern Ihrer Daten in Kanada ist eine gute Taktik, wenn Sie von den Datenschutzgesetzen profitieren möchten, aber es gibt einen Mangel an Cloud-Backup-Anbietern. Wir waren gezwungen, uns Dienste in den USA anzuschauen, haben jedoch sichergestellt, dass sie strenge Sicherheits- und Datenschutzbestimmungen bieten.

IDrive ist aufgrund seiner wettbewerbsfähigen Preise, der privaten Verschlüsselung und der schnellen Verbindung unsere erste Wahl. Wenn Sie einen Service wünschen, der schneller, aber nicht so günstig ist, wählen Sie Acronis True Image. Für diejenigen, die viel Sicherungsspeicher benötigen, passen die letzten beiden Dienste auf der Liste.

Was denkst du über unsere Liste? Leben Sie in Kanada und nutzen Sie einen anderen Sicherungsdienst als den von uns vorgestellten? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen. Danke fürs Lesen.

Kim Martin
Kim Martin Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me