monday.com gegen Jira: 2020 das Beste herausholen

Projektmanagement-Tools gibt es in allen Formen und Größen, sowohl gut als auch schlecht. In diesem Vergleich zwischen monday.com und Jira vergleichen wir eine der besten mit einer gezielteren Plattform.


monday.com wurde 2014 gestartet, hat aber bereits über 50.000 Kunden, darunter Philips, DHL und der Discovery-Kanal. In unserem Test auf monday.com haben wir es für seine hervorragende Benutzeroberfläche und seine vielseitigen Funktionen gelobt, aber wir haben festgestellt, dass es in allen Bereichen stark ist. Hier ist es ein heißer Anwärter, das bestbewertete Tool in unserer Liste der besten Projektmanagement-Software zu sein.

Es ist auch in unseren Vergleichen ungeschlagen und erzielt Siege in unseren Begegnungen zwischen monday.com gegen Asana und monday.com gegen Wrike.

Jira gibt es seit 2002 viel länger und hat über 75.000 Kunden. Dazu gehören Skype, Twitter und die NASA. Als wir das letzte Mal nachgesehen haben, hat uns der Funktionsumfang gefallen und wir fanden, dass dies eine gute Wahl für Entwickler und diejenigen ist, die sich auf ihrem eigenen Server einrichten möchten. Lesen Sie mehr darüber, was wir in unserem Jira-Test gedacht haben.

Es leidet jedoch in unseren Vergleichen mit Niederlagen in unseren Kämpfen Wrike vs. Jira und Asana vs. Jira.

Einen Kampf aufbauen: monday.com gegen Jira

Wir werden uns diese Tools in vier Runden ansehen und in jeder Runde einen Gewinner erklären, wobei der Wettbewerb an denjenigen geht, der am meisten gewinnt. Wenn es ein Unentschieden ist, ist der Gewinner derjenige, der seine Runden überzeugender gewinnt.

Wir werden zuerst die Funktionen untersuchen, um festzustellen, welches Tool am besten funktioniert. Dann schauen wir uns den Preis an und vergleichen ihn nach Wert. In der Runde “Benutzerfreundlichkeit” werden wir uns ansehen, welche Software die benutzerfreundlichste und problemloseste ist. Schließlich werden wir sehen, welche die bessere Sicherheit und Privatsphäre für die Sicherheit Ihrer Daten bietet.

1

Eigenschaften

Zunächst werden wir uns die Funktionen ansehen und die Funktionen der beiden Plattformen vergleichen. Wir werden sehen, wie das Kernaufgabenmanagement funktioniert sowie wie die Speicherung, Kommunikation und Integration von Dateien in andere Plattformen.

Ungewöhnliche Funktionen, die eine Plattform auszeichnen, erzielen hier ebenfalls Punkte. In unserem Airtable-Test finden Sie ein gutes Beispiel für ein Tool, das diese Tools enthält.

monday.com

monday.com basiert auf “Impulsen”, die wir als Aufgaben bezeichnen würden, hat jedoch keine Unteraufgaben oder Abhängigkeiten. Es wird jedoch behauptet, dass dies eine bewusste Entscheidung ist, und wir sind uns einig, dass in einigen Tools Unteraufgaben verloren gehen können, da niemand in die übergeordneten Aufgaben schaut, um sie zu erkennen.

Obwohl die grundlegende Aufgabenstruktur einfach ist, bietet Ihnen monday.com alle möglichen Möglichkeiten, Ihre Projekte anzuzeigen. Es gibt eine Kanban-Ansicht, ein Aktivitätsprotokoll, eine Zeitleiste, eine Zeiterfassung und andere.

Montag-Ansichten

Sie können die Inhalte der einzelnen Elemente anpassen. Dies kann kompliziert werden, wenn Sie keine Zurückhaltung üben. Es gibt mehrere Feldtypen, von denen Sie viele hinzufügen können, sodass Sie flexibel einrichten können.

Sie können auch farbige Etiketten hinzufügen, die angepasst und als schnelle Möglichkeit zum visuellen Sortieren verwendet werden können. Außerdem können Sie Ihren Menüs benutzerdefinierte Überschriften hinzufügen.

Montag-Board

Der Speicherplatz variiert je nach Plan mit 5 GB auf der Basisebene und so viel, wie Sie auf der Enterprise-Ebene möchten. Es gibt eine Dateigrößenbeschränkung von 500 MB, die für die meisten Benutzer in Ordnung ist, aber möglicherweise zu gering ist, wenn Sie beispielsweise mit Video- oder Disk-Images arbeiten möchten. Unser Artikel über den besten Cloud-Speicher für große Dateien bietet Lösungen, wenn Sie dies tun.

Android- und iOS-Apps sind verfügbar, sodass Sie sie auch außerhalb des Büros verwenden können.

Jira

Jiras Projekte basieren auf “Problemen”, die als “Aufgaben” oder “Fehler” eingestuft werden können. Es gibt auch „Geschichten“ und „Epen“, die Sie als strukturelle Bausteine ​​bei der Planung Ihrer Projekte verwenden können. Es kann die Zeiterfassung zusammen mit dem Issue-Management übernehmen und ist eine gute Wahl, wenn Sie an einem Softwareprojekt arbeiten.

Im Gegensatz zu monday.com enthält es Unteraufgaben und Abhängigkeiten, deren Einrichtung jedoch umständlich ist. In unserem TeamGantt-Test erfahren Sie mehr über ein Tool, das das Abhängigkeitsmanagement einfach und intuitiv macht.

Es stehen über 3.000 Apps zur Verfügung, um die Funktionalität zu verbessern, obwohl sie extra kosten. Jira arbeitet auch gut mit seinen atlassischen Geschwistern HipChat und Bitbucket zusammen. Sie können es auch mit Ihrem Github-Konto verbinden, was ein weiteres Plus für Entwickler ist.

Es verwendet Atlassians Confluence für die Kommunikation. Dies ist jedoch eine separate Software mit einem eigenen Preissystem.

Es hat benutzerdefinierte Emoji, was eine nette Personalisierung Touch ist. Sie können auch Ihr Logo, das Website-Symbol und das Farbschema ändern.

Es gibt gesunde 250 GB Speicherplatz, was für die meisten mehr als ausreichend ist. Wenn Sie sich selbst hosten, liegt der Speicher bei Ihnen. Tipps finden Sie in unserer besten Zusammenfassung zum Cloud-Speicher.

Jira-Berichte

Es verfügt über einen hervorragenden Berichtsgenerator, mit dem Sie Balken- und Kreisdiagramme sowie Berichte zur Problemverfolgung erstellen können. Wenn Jira-Benutzer zum Erstellen einer Folienpräsentation aufgefordert werden, haben sie zahlreiche Optionen.

Es verfügt auch über Apps für die beiden wichtigsten mobilen Plattformen, sodass es wie monday.com überall verwendet werden kann.

Gedanken der ersten Runde

monday.com hat viele Ansichten und ermöglicht es Ihnen, den Inhalt seiner grundlegenden Elemente anzupassen. Das macht es zu einem leistungsstarken Tool für Manager.

Jira bietet auch viel, aber viele seiner Funktionen haben nicht so gut funktioniert, wie sie hätten sein können. Es gibt einige Dinge, wie das Abhängigkeitsmanagement, die monday.com fehlt, aber nicht die beste Implementierung, die wir gesehen haben.

Jira fühlt sich auch unverbunden und hat keinen Zusammenhalt. Es gibt viele Extras, aber das Bewegen zwischen ihnen fühlt sich nicht flüssig an. Mit monday.com passen die Elemente der Benutzeroberfläche perfekt zusammen.

Alles, was monday.com hat, macht es gut und als Ergebnis gewinnt es diese Runde knapp.

Runde: Features Point für monday.com

monday.com Logo
Jira Logo

2

Preis

Als nächstes werden wir uns den Preis ansehen, um herauszufinden, welches Tool der beste Wert ist. Wir vergleichen sie nicht nur mit den Gebühren, sondern sehen auch kostenlose Testversionen sowie eine Vielzahl von Plan- und Zahlungsoptionen sowie Zahlungsmethoden. Beide Werkzeuge sind preiswert, daher sollte dies eine enge Runde sein.

Wenn Sie jedoch Geld sparen möchten, lesen Sie unseren Freedcamp-Test, um mehr über ein Tool zu erfahren, das kaum etwas kostet.

monday.com

Obwohl die meisten Plattformen Sie pro Benutzer in Rechnung stellen, berechnet monday.com Ihnen Gebühren für Gruppen von fünf Personen. Das ist nicht ideal, wenn nur ein oder zwei von Ihnen anwesend sind, aber der Basisplan beginnt bei 25 US-Dollar – oder 5 US-Dollar pro Benutzer -, damit die Bank nicht kaputt geht. Es ist auch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis für mittlere bis große Teams.

Über den Basisplan hinaus steigen die Preise stetig, wenn mehr Funktionen eingeführt werden. Es ist jedoch im Vergleich zu vielen ähnlichen Tools günstig, und 118 US-Dollar pro Monat für fünf Enterprise-Benutzer sind im Vergleich zu den Gebühren einiger Plattformen günstig.

Der Basisplan enthält das Aktivitätsprotokoll und die Kanban-Tafel, wobei die meisten Ansichten im Standardplan angezeigt werden. Zusätzliche Ansichten und Diagramme sind im Pro-Plan verfügbar. Die fortschrittlichsten Sicherheitsfunktionen sind Enterprise-Benutzern vorbehalten. Der Top-Plan umfasst auch Einzelschulungen und einen Kundenerfolgsmanager, damit Sie die Plattform optimal nutzen können.

Es gibt eine kostenlose 14-Tage-Testversion, mit der Sie es hervorragend testen können. Es fehlt ein kostenloser Plan, aber es ist auf jeden Fall billig.

Jira

Jira verfügt über zwei Preissysteme: eines für Benutzer, die es auf ihren eigenen Servern installieren, und eines für Benutzer, die es in der Cloud verwenden. 

Die Preise für die Cloud-Nutzung beginnen bei 10 US-Dollar pro Benutzer und Monat und fallen mit zunehmender Teamgröße stetig auf 1 US-Dollar. Das macht es für große Teams sehr wertvoll. Auf der anderen Seite werden die vielen Apps normalerweise pro Benutzer berechnet, und einige seiner Funktionen werden über andere Atlassian-Plattformen bereitgestellt, die ihre eigenen Preise haben.

Wenn Sie sich selbst hosten, zahlen Sie eine einmalige Gebühr. Für Teams mit 10 oder weniger Spielern sind es nur 10 US-Dollar. Wenn Sie jedoch 25 Benutzer erreicht haben, müssen Sie 2.500 US-Dollar bezahlen. Das mag sich nach viel anhören, ist aber nach einem Jahr billiger als Cloud-basierte Pläne, wenn Sie etwa 20 Benutzer haben.

Wenn Sie sich selbst hosten, müssen Sie sich um Ihre eigenen Serverkosten kümmern. In unserem besten Webhosting-Artikel werden einige Optionen erläutert, mit denen Sie Ihre eigene Website online stellen können.

Es bietet auch eine gute Auswahl an Zahlungsmöglichkeiten. Zusätzlich zu Kreditkarte und PayPal können diejenigen, die einen Jahresplan haben, per Scheck oder Überweisung bezahlen.

Es gibt auch eine kostenlose 7-Tage-Testversion. Das ist nicht so lange wie bei monday.com, aber es sollte Ihnen Zeit geben, es auszuprobieren.

Runde zwei Gedanken

Wir mögen die Art und Weise, wie Jira billiger wird, wenn Sie mehr Benutzer hinzufügen, sowie die Selbsthosting-Option, mit der Sie trotz der hohen Vorabkosten langfristig viel Geld sparen können. Die Cloud-Pläne sind ebenfalls unkompliziert. Sie müssen sich keine Gedanken über die Auswahl einer Stufe machen.

monday.com bietet auch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, sodass wahrscheinlich keines der beiden Tools Ihr Budget zu stark belastet. Wenn sie effektiv eingesetzt werden, sollten sie Ihnen Zeit sparen und das eingesparte Geld kann weit über den Preis hinausgehen.

monday.com hat eine längere kostenlose Testversion, aber Jira hat eine bessere Auswahl an Zahlungsoptionen. Insgesamt überwiegen jedoch die Vielseitigkeit und die größeren Einsparungen von Jira, wenn Ihr Team wächst, die Vorteile des Systems von monday.com, obwohl letzteres ebenfalls ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

Kein Tool bietet einen kostenlosen Plan, aber beide bieten trotzdem ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Wenn Sie etwas mit einer kostenlosen Stufe ausprobieren möchten, lesen Sie unseren Wrike-Test, um mehr über eine Alternative zu erfahren, die eine der besten Plattformen überhaupt ist.

Runde: Preispunkt für Jira

monday.com Logo
Jira Logo

3

Benutzerfreundlichkeit

Wir werden uns als nächstes die Benutzerfreundlichkeit ansehen, um herauszufinden, welche Plattform am besten dazu beiträgt, sich selbst zugänglich zu machen. Es ist gut, Ihnen den Einstieg in Tutorials, Hilfe-Popups und Vorlagen zu erleichtern. Das Wichtigste ist jedoch eine intuitive, lesbare Oberfläche, die das tut, was Sie erwarten, und nichts falsch macht.

Starke Hilfeoptionen wie eine Wissensdatenbank und eine Support-Community sind ebenfalls von Vorteil, insbesondere wenn die Software kompliziert ist.

Eine einfach zu bedienende Plattform verbessert das Leben Ihres Teams, insbesondere zunächst. Die schnelle Einbindung von Mitarbeitern führt zu Einsparungen. Daher ist es wichtig, die Dinge in diesem Bereich richtig zu machen.

monday.com

Fast alles in monday.com funktioniert so, wie Sie es erwarten, und die Benutzeroberfläche macht einen großartigen Job, um Ihre Optionen klar zu machen.

Animation und Farbe werden verwendet, um Sie durch die Schaltflächen und Steuerelemente zu steuern. monday.com bringt viel auf den Bildschirm, hält die Dinge aber dank seines cleveren Designs komfortabel und intuitiv. Auch häufiger Popup-Text hilft.

Montag-Vorlage

Es gibt über 70 Vorlagen, die Ihnen den Einstieg erleichtern, und monday.com bietet Ihnen zahlreiche Anleitungen zur Auswahl der richtigen Vorlage. Das kann in anderen Tools ein Hit und Miss sein.

Die Designer haben in jeder Situation über die Bedürfnisse des Benutzers nachgedacht und sichergestellt, dass Sie sich nie mehr fragen, was zu tun ist.

Wenn Ihnen die Benutzerfreundlichkeit wichtig ist, lesen Sie in unserem Asana-Test über ein anderes Tool, das es richtig macht. Unser Asana-Anfängerleitfaden hilft Ihnen auch beim Einstieg.

Jira

Die Anmeldung bei Jira war irritierend, da CAPTCHA bei unserem ersten Versuch nicht funktioniert hat. Nachdem Sie es geschafft haben, gibt es zu Beginn eine kurze Tour, die Ihnen hilft, sich einzuleben und Ihnen zu zeigen, wie die Dinge funktionieren.

Jira-Tour

Wie monday.com bietet Jira verschiedene Vorlagen an, darunter einige, die Softwareentwickler interessieren, wie z. B. “Bug Tracking” und “Scrum”. Es gibt auch eine Kanban-Vorlage, wenn Sie die Dinge einfach halten möchten. Wenn Sie nur ein Kanban-Board benötigen, finden Sie in unserem Trello-Anfängerhandbuch ein gutes Beispiel dafür.

Jira-Kanban

Bei der Verwendung von Jira kam es zu langen Wartezeiten mit Verzögerungen von 10 Sekunden beim Klicken auf einige Links. Wir haben auch Fehler in der Benutzeroberfläche festgestellt und Nachrichten, die uns mitteilen, dass Dinge nicht verfügbar waren, die später angezeigt wurden. Die Navigation hat uns auch ein paar Mal verloren.

Die meisten Bereiche funktionieren gut, aber es braucht Zeit, sich zu bewegen und herauszufinden, wie die Dinge zusammenpassen. Wir mussten den Hilfebereich häufig konsultieren.

Positiv zu vermerken ist, dass die Wissensdatenbank reichlich Hilfe bietet und die Jira-Community aktiv ist. Wenn Sie sich an sie wenden, wird die Unterstützung schnell erfolgen.

Runde drei Gedanken

Jira hat seine Vorzüge, aber mit ein paar kleinen Fehltritten ist die Benutzerfreundlichkeit nicht der stärkste Bereich. Es ist gewöhnungsbedürftig, enthält aber viele erweiterte Funktionen. Es ist ein komplexes, sich weiterentwickelndes Tool mit guten Hilfemöglichkeiten.

monday.com ist sehr bemüht, sich selbst zugänglich zu machen, bietet aber dennoch viel Leistung und Möglichkeiten, die Struktur Ihrer Projekte zu ändern. Es ist der klare Gewinner in dieser Runde und das stärkste Projektmanagement-Tool in diesem Bereich insgesamt.

Runde: Benutzerfreundlichkeit für monday.com

monday.com Logo
Jira Logo

4

Sicherheit & Privatsphäre

In der letzten Runde werden wir uns mit Sicherheit und Datenschutz befassen, um herauszufinden, welche Schritte diese Plattformen zum Schutz Ihrer Geschäftsinformationen unternehmen. Es gibt viele Gefahren online, wie in unseren fünf Dingen beschrieben, die Sie über den Artikel über Cyberkriminalität wissen müssen. Glücklicherweise können Sie viel tun, um nicht in Gefahr zu geraten.

Beide Plattformen bieten viele Sicherheitsfunktionen, einschließlich Verschlüsselung, Zertifizierungen und anpassbare Sicherheitseinstellungen. Schauen wir uns genauer an, was besser ist.

monday.com

monday.com verwendet Amazon Web Services und Google Cloud, um seine Dienste bereitzustellen, bei denen es sich um hochentwickelte Plattformen mit modernster Sicherheit handelt.

monday.com verfügt über eine beeindruckende Reihe von Zertifizierungen, darunter SOC2 Typ II und zwei ISO-Zertifikate. Es entspricht auch der EU-USA. Datenschutzschild und allgemeine Datenschutzverordnung.

Es verwendet TLS v1.2 zum Verschlüsseln von Daten während der Übertragung und AES 256-Bit zum Speichern, sodass Hacker Ihre Dateien praktisch nicht lesen können. Außerdem werden regelmäßig Backups erstellt, sodass Sie auch vor Datenverlust geschützt sind.

Es verfügt über eine Zwei-Faktor-Authentifizierung, die Sie in unserem Artikel über die Zwei-Faktor-Authentifizierung kennenlernen können. Grundsätzlich gibt es Ihnen eine zusätzliche Maßnahme, wenn jemand Ihr Passwort herausfindet.

Montag-Admin

In den Einstellungen gibt es verschiedene Extras, mit denen Sie Ihre Sicherheit weiter verbessern können, einschließlich domänenbeschränkter Anmeldungen, SAML- und Kennwortrichtlinieneinstellungen, die Administratoren anpassen müssen. Unser bester Artikel zum Passwort-Manager hilft Ihnen, wenn Sie Schwierigkeiten haben, all diese Anmeldeinformationen zu verwalten.

Jira

Jira bietet Ihnen alle möglichen Funktionen und Informationen zur Sicherheit. Die Website ist detaillierter als die meisten anderen und erklärt, was Jira tut, um Ihre Daten zu schützen.

Es hat viel mit Benutzern zu tun, einschließlich früherer Sicherheitsprobleme und Details zu den von ihm verwendeten Audits und Testprogrammen.

Übertragene Daten werden mit TLS v1.2 geschützt. In unserem Artikel zur Beschreibung der Verschlüsselung erfahren Sie mehr über das Thema für diejenigen unter Ihnen, die interessiert sind.

Jira verfügt über zahlreiche unabhängige Überprüfungen seiner Dienste. Auf seiner Website werden die Zertifizierungen SOC Typ II, PCI DSS, ISO 27001 und ISO 27018 angezeigt. Es wird auch von der EU-USA abgedeckt. und Swiss-U.S. Datenschutz schützt und entspricht der DSGVO.

Die Zwei-Faktor-Authentifizierung ist verfügbar, Sie müssen jedoch zusätzlich bezahlen oder eine Drittanbieter-App verwenden, um den angebotenen Anmeldeschutz zu nutzen.

Jira-Zugang

Wieder einmal zeigt Jiras Support-Problem seinen hässlichen Kopf. Während der Verwendung haben wir die Mitarbeiter beim Zugriff auf unsere Projektdaten erwischt, als sie auf eine Support-Frage geantwortet haben. Sie schickten uns einen Screenshot, der zeigte, wie sie innerhalb unseres Projekts arbeiteten und unsere Daten deutlich sichtbar waren.

Dies ist ein großes Problem für einen Dienst, dem Sie vertrauen müssen, und auch hier verliert Jira diese Runde, obwohl sie über starke Sicherheit und Datenschutz verfügt.

Runde vier Gedanken

monday.com ist in Bezug auf Sicherheit und Datenschutz gut aufgestellt und erfüllt die meisten Kriterien mit starker Verschlüsselung und nützlichen Funktionen. Sie können es verwenden, ohne sich um die Datensicherheit zu sorgen.

Was für Jira eine Stärke sein sollte, war aufgrund unseres Problems mit den Support-Mitarbeitern eine beständige Schwachstelle in unseren Vergleichen. Obwohl es die meisten Dinge richtig macht und in diesem Bereich beeindruckend ist, gewinnen Sie keine Datenschutzrunden, wenn Sie die vertraulichen Geschäftsinformationen der Kunden anzeigen.

Die Endrunde ist dann ein weiterer klarer Sieg für monday.com. Es macht alles richtig und Jira nicht, also gewinnt es.

Runde: Sicherheit & Datenschutzpunkt für monday.com

monday.com Logo
Jira Logo

5

Das Urteil

Mit entscheidenden Siegen in den letzten beiden Runden macht monday.com es zu einem umfassenden Drei-Eins-Sieg. Es hat nur knapp an Funktionen gewonnen, war in Bezug auf Benutzerfreundlichkeit bequem voraus und solide in Bezug auf Sicherheit. Aufgrund der vielseitigen Preisstruktur von Jira wurde eine Runde gewonnen, aber monday.com ist nicht teuer.

Gewinner – monday.com

Unser Gewinner ist ein ausgezeichneter Allround-Service, der sich durch Benutzerfreundlichkeit auszeichnet. Es ist unser bevorzugtes Projektmanagement-Tool und ein würdiger Sieger. Jira hat jedoch viel zu bieten, insbesondere für Entwickler, die die Agile-Funktionen nutzen möchten oder bereit sind, sie selbst einzurichten.

Beide Plattformen verfügen über kostenlose Testversionen. Wenn Sie sich also immer noch nicht sicher sind, welche Sie wählen sollen, überprüfen Sie sie selbst, um herauszufinden, welche Sie bevorzugen.

Wenn Sie eines der beiden Tools ausprobiert haben, teilen Sie uns Ihre Gedanken in den Kommentaren unten mit. Danke fürs Lesen.

Kim Martin Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map