Erstellen Sie mit FileCloud Ihre eigene private Cloud für jede Anwendung

Mit vielen beeindruckenden Funktionen und einem zu 100% lokalen Cloud-Paradigma möchte FileCloud eine der führenden Private Cloud-Lösungen werden. FileCloud ist in vielerlei Hinsicht einzigartig, aber eine der interessantesten Funktionen von FileCloud ist das private Cloud-System – ähnlich wie Dienste wie OwnCloud in dem Sinne, dass Benutzer ihre eigenen Clouds erstellen können.


FileCloud ermöglicht die Erstellung privater Clouds auf Personal Servern durch einfache Installation der Anwendung. FileCloud bietet eine virtuelle Umgebung zum Speichern und Verwalten gehosteter Dateien und Ressourcen, nachdem ein Benutzer die Anwendung installiert hat.

Mit Private Cloud-Lösungen wie FileCloud müssen sich Unternehmen und Organisationen nicht mehr um Datenschutzprobleme oder den Zugriff Dritter auf ihre vertraulichen Dateien und Informationen kümmern.

In diesem Test haben wir vier der attraktivsten Funktionen von FileCloud herausgegriffen.

Datenschutz und Sicherheit mit Private Cloud

Erinnern Sie sich daran, wie wir sagten, dass FileCloud Ihnen eine sorgenfreie Lösung bietet, indem Sie Ihre eigene private Cloud auf Ihren eigenen Servern erstellen können? Der Hauptvorteil davon ist, dass Sie 100% Kontrolle über Ihre Daten haben und sich nie um den Zugriff Dritter auf Ihre Daten sorgen müssen.

Dies ist wichtig, da derzeit weltweit Befürchtungen hinsichtlich Internet-Spionage und der Privatsphäre von in der Cloud gehosteten Dateien und Daten bestehen. Neben dem Datenschutz verfügt FileCloud auch über integrierte Antiviren-Scanfunktionen auf Unternehmensebene, um Ihre Dateien zu schützen.

Echte plattformübergreifende Lösung

FileCloud ist vollständig plattformübergreifend – es geht um Kompatibilität zwischen Windows, Mac, Linux, iOS, Android, BlackBerry und Windows 8. Warum ist das wichtig? Viele Einzelpersonen und Unternehmen greifen jetzt über mobile Geräte auf wichtige Geschäftsdaten zu.


Plattformübergreifende Verfügbarkeit

Tatsächlich werden mobile Geräte immer wichtiger, über die Benutzer auf Daten zugreifen können. Die mobile Kreuzkompatibilität ist wichtig, da viele Unternehmen keine Einzelgeräte-Richtlinie für Mitarbeiter anwenden.

Voller mobiler Zugriff mit Dateisynchronisierung für Unternehmen & Teilen

FileCloud wurde für mobile Geräte entwickelt – einschließlich vollständiger mobiler Unterstützung für alle wichtigen Plattformen für mobile Geräte. Benutzer profitieren von Funktionen wie der vollständigen Verfügbarkeit auf allen mobilen Plattformen und Geräten (einschließlich iPhone, iPad, Android und BlackBerry)..

Verwaltung mobiler Geräte – Verwalten Sie verbundene mobile Geräte aus der Ferne und verhindern Sie unbefugten Zugriff und eine vollständige Lösung für die Synchronisierung und gemeinsame Nutzung mobiler Geräte.

Synchronisieren

Mit FileCloud können Unternehmen und Organisationen die Freigabe und Synchronisierung von Unternehmensdateien auf Unternehmensebene von jedem Ort und jedem Gerät aus nutzen. Synchronisieren Sie außerdem Inhalte zwischen Computern und Geräten, um eine ähnliche Lösung wie Dropbox und Box.com zu erhalten.

Darüber hinaus bieten mobile FileCloud-Apps die volle Funktionalität und sind somit eine flexible und vielseitige Lösung für Unternehmen und Organisationen.

Umsetzbare Prüfung und Berichterstattung

FileCloud bietet auch die Möglichkeit, den Dateizugriff und die Verwendung Ihrer gehosteten Dateien vollständig zu überwachen und bietet Ihnen vollständige Audits und Berichte, einschließlich Informationen: wie Benutzerzugriffsverfolgung (wer hat auf was und wann zugegriffen), Benutzeraktionsverfolgung (was der Benutzer während des Zugriffs getan hat) und Zugriffsmodus-Tracking (wie der Benutzer auf Daten zugegriffen hat).


Auditing und Reporting mit FileCloud

Dies kann unter Sicherheits- oder Richtliniengesichtspunkten nützlich sein – um zu überwachen, wie Benutzer auf gespeicherte Daten zugreifen, insbesondere um Verwendungsmuster oder mögliche Richtlinienverstöße zu überprüfen.

Was Sie nicht mögen sollten – FileCloud ist etwas teuer

Obwohl es eindeutig viele Vorteile und Funktionen bietet, ist ein wesentlicher Nachteil, dass FileCloud etwas teuer ist. Überprüfen Sie daher unbedingt Ihr Budget, um festzustellen, ob dies eine ideale Lösung für Sie ist. Die Preise für FileCloud reichen von 40 USD pro Monat für den Starterplan bis zu 229 USD pro Monat für das fortschrittlichste Angebot.

Die gute Nachricht ist, dass der Starterplan 10 Benutzerlizenzen enthält, sodass Sie das ziemlich gut verteilen können. In der folgenden Liste finden Sie eine vollständige Preiszusammenstellung basierend auf der Anzahl der Benutzer:

0 – 10 Benutzer: 499 USD pro Jahr (25 USD pro Jahr und zusätzlichen Benutzer)
20 Benutzer:749 USD pro Jahr
30 Benutzer:999 USD pro Jahr
50 Benutzer:1499 USD pro Jahr
100 Benutzer:2749 USD pro Jahr

Interessanterweise bietet FileCloud für eine große Anzahl von Benutzern Mengenlizenzrabatte an. Für qualifizierte akademische Einrichtungen, gemeinnützige Organisationen oder Organisationen auf Glaubensbasis ist ein Rabatt von 30% verfügbar. Eine 14-tägige 100% Geld-zurück-Garantie ist ebenfalls verfügbar.

Erste Schritte mit FileCloud

Wenn Sie FileCloud bisher lieben, aber vor Ihrer Entscheidung mit einem ähnlichen Dienst vergleichen möchten, schauen Sie sich OwnCloud an. Der Einstieg in FileCloud ist einfach, da Sie vor dem eigentlichen Kauf des Produkts eine voll funktionsfähige kostenlose Testversion erhalten.

Zeigen Sie mit Ihrem Browser auf: http://www.getfilecloud.com/pricing/registertrial, um mit der kostenlosen Testversion zu beginnen. Weitere Informationen zu FileCloud finden Sie unter http://www.getfilecloud.com/how-it-works

Kim Martin
Kim Martin Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me