MozyPro Review – Eingestellt – Aktualisiert 2020

MozyPro Bewertung

MozyPro wurde von Carbonite aufgekauft und gehört nun zu dieser Familie.


Für Unternehmen, die mehrere Computer sichern möchten und eine breite Plattform benötigen, bietet MozyPro einen vielseitigen Sicherungsdienst, der einiges richtig macht. Dazu gehören Live-Chat- und Telefonsupport rund um die Uhr sowie die Möglichkeit, Richtlinien zur Aufbewahrung von Dateien für Ihre Benutzerbasis anzupassen.

Alle richtigen Schritte werden jedoch durch einen Preis rückgängig gemacht, der über dem der Konkurrenz liegt. Bei einem jährlichen Preis von über 850 US-Dollar für 250 GB Backup zahlen Sie mehr als das Elffache des von IDrive for Business angebotenen Preises (weitere Informationen zum Preisschema dieses Dienstes finden Sie in unserem IDrive for Business-Test) für dieselbe Anzahl von Gigabyte.

Für diese Art von Kostendiskrepanz können Sie einen hervorragenden Online-Backup-Service erwarten, aber die Wahrheit ist, dass MozyPro in den meisten Fällen hinter dem Rest des Pakets in Cloudwards.net, dem besten Online-Backup für Geschäftszusammenfassungen, zurückbleibt.

Bevor Sie Ihr Geld festschreiben, empfehlen wir Ihnen, unsere MozyPro-Bewertung kurz zu lesen, um sicherzustellen, dass sie für Sie geeignet ist, oder sich für die kostenlose 30-Tage-Testversion anzumelden, wenn Sie der praktischere Typ sind.

Stärken & Schwächen

Alternativen für MozyPro

Eigenschaften

Während Mozy seine Probleme hat, gehört die Plattformunterstützung zum größten Teil nicht dazu. MozyPro bietet Online-Backups für unbegrenzte Laptops und Desktops. Unterstützte Computerbetriebssysteme sind Windows, Mac und Linux.

Windows-, Mac- und Linux-Dateiserver-Backups sind ebenso verfügbar wie Backups für MS SQL Server und MS Exchange. MozyPro kann auch zum Sichern unbegrenzter NAS-Geräte verwendet werden. Oracle Server wird nicht unterstützt. Weitere Informationen finden Sie unter IDrive for Business.

MozyPro kann auch nicht zum Sichern von Smartphone-Daten verwendet werden, obwohl es mobile Apps für Android und iOS gibt, mit denen Sie auf Ihr Datenrepository zugreifen können.

Sie können auch über die MozyPro-Website auf Ihre Dateien zugreifen. Hier können Sie auch Ihr Konto verwalten und über eine Administrationskonsole neue Benutzer hinzufügen, die Sicherung überwachen und andere Verwaltungsaufgaben ausführen.  

Mozy unterstützt das gleichzeitige Sichern auf lokalen Speichergeräten sowie das Senden von Daten an die Cloud. Mozy vermarktet diese Funktion als Mozy 2xProtect, umgangssprachlich jedoch als Hybrid-Backup. Die Verwaltung einer lokalen Kopie Ihrer Daten bietet Vorteile, nicht zuletzt, dass die Notfallwiederherstellung aus dem lokalen Speicher schneller erfolgt als über das Internet.

Um Ihre Daten schnell in die Cloud zu bringen, bietet Mozy einen Kurierdienst namens Mozy Data Shuttle an. Mozy wird über Nacht ein Gerät bereitstellen, auf das Sie Ihre Daten laden können. Senden Sie es zurück, und die Servicetechniker übertragen es direkt auf die Rechenzentrumserver von Mozy, wodurch Sie möglicherweise Wochen Zeit sparen.

Im Gegensatz zum IDRive-Kurierdienst ist Mozy Data Shuttle jedoch nicht kostenlos – oder sogar besonders günstig.

Die Gebühr richtet sich danach, wie viele Daten Sie sichern müssen:

  • 1,8 TB kosten 275 USD
  • 3,6 TB kosten 375 USD
  • 5,4 TB kosten 475 USD
  • 7,2 TB kosten 575 USD

Ein Shuttleservice steht auch nicht zur Wiederherstellung zur Verfügung, was eine kleine Überraschung ist.

MozyPro enthält auch Synchronisierungsfunktionen. Sync verwendet einen Client, der auf mehreren Geräten installiert werden kann, damit Sie nahezu in Echtzeit von einem zum anderen springen und an derselben Datei arbeiten können.

Diese Funktion ist im Allgemeinen mit Cloud-Speicher verbunden als mit Online-Backup-Tools, was die Aufnahme etwas seltsam macht.

Während einige Geschäftsbenutzer davon profitieren werden, gibt es dedizierte EFSS-Lösungen (Enterprise Sync and Share), die leistungsfähigere Funktionen für die Arbeitsproduktivität bieten. Wenn Sie danach suchen, haben wir einen Einkaufsführer, der die Leser durch die Vor- und Nachteile der Suche nach der besten EFSS-Lösung für sie führt.

MozyPro ist kein Archivierungsdienst, sondern ein Sicherungsdienst. Das heißt, wenn Sie Dateien von Ihrem Computer löschen, werden sie schließlich aus der Cloud gelöscht. Als Administrator können Sie jedoch die Aufbewahrungsrichtlinie für Benutzer und Benutzergruppen anpassen, um gelöschte Dateien für einen bestimmten Zeitraum zu verwalten, und so ein gewisses Maß an Schutz vor Fehlern mit fetten Fingern bieten.

Sie können auch eine Versionsrichtlinie für Ihre Mitarbeiter festlegen. Bei der Versionierung werden die vorherigen Dateistatus beibehalten, sodass Sie unerwünschte Dateiänderungen schnell rückgängig machen können. Es schützt Sie auch vor Dateibeschädigungen, einschließlich solcher, die durch Ransomware verursacht werden.

Eine weitere interessante Funktion von MozyPro besteht darin, dass Sie die Sicherung in bestimmten Netzwerken einschränken und Proxy-Einstellungen festlegen können, wenn Sie sich hinter einem Proxyserver befinden.

Weitere wichtige Funktionen sind Geschwindigkeitsbegrenzung, kontinuierliche Sicherung, Sicherungsplanung und Kopieren von Dateien auf Blockebene, auf die wir später in diesem Test noch eingehen werden.

Auffällig fehlt eine Option zum Komprimieren von Dateien auf Ihrem Computer, bevor diese an die Cloud gesendet werden. Dies kann sich negativ auf die Upload- und Download-Geschwindigkeit auswirken. Dies ist eine Funktion, die die meisten anderen Sicherungsdienste enthalten.

Preisgestaltung

Die gestaffelten Preispläne von MozyPro bieten Online-Backup-Speicherplatz, der von unbegrenzten Computern und Servern gemeinsam genutzt werden kann. Monatliche, jährliche und halbjährliche Abonnements sind verfügbar. Pläne beginnen bei 10 GB und gehen bis zu 4 TB.  

Mozy bietet auf seiner Website nur Preise bis zu 250 GB an. Mehr als das und Sie müssen Preise anfordern. Wir sind uns nicht ganz sicher, warum, aber es könnte etwas mit Aufkleberschock zu tun haben (sie müssen ausgezeichnete Vertriebsmitarbeiter haben)..

Die Flexibilität mehrerer Ebenen ist zwar gut, es gibt jedoch einige Probleme mit der Kostenstruktur von MozyPro. Zum einen reichen 10 GB Sicherungsspeicher wahrscheinlich nicht aus, um einen Computer zu sichern, geschweige denn mehrere. Wenn Sie mehrere Server sichern müssen, besteht eine gute Chance, dass 4 TB diese nicht einmal ausschneiden.

Das größte Problem ist jedoch, dass die Kosten viel höher sind als die der Konkurrenz. MozyPro berechnet 850 USD pro Jahr für 250 GB Backup. IDrive berechnet 75 US-Dollar für den gleichen Betrag und kann wie MozyPro zum Sichern unbegrenzter Geräte verwendet werden. CrashPlan berechnet 10 US-Dollar pro Computer (weitere Informationen hierzu finden Sie in unserem CrashPlan for Small Business-Test)..  

Benutzerfreundlichkeit

MozyPro ist nicht ganz so einfach zu verwenden wie einige andere Online-Backups. Es erfordert ein wenig Arbeit, bevor Sie Apps herunterladen und Daten sichern können. Sobald Sie die Dinge eingerichtet haben, hat es jedoch einige nette Funktionen, die den Prozess vereinfachen.

Sobald Sie sich für ein Konto angemeldet haben, müssen Sie sich beim Webportal anmelden und Benutzer hinzufügen.

Sie müssen sie als “Server” – oder “Desktop” -Benutzer definieren und können sowohl ein Speicher- als auch ein Gerätelimit für sie festlegen. Es gibt auch eine Option zum Aktivieren der Synchronisierungsfunktionen. Dieser Vorgang kann einige Zeit dauern, wenn Sie viele Personen hinzufügen müssen, obwohl Sie diese mithilfe einer CSV-Datei in großen Mengen hinzufügen können, um die Arbeit zu beschleunigen.

Sie müssen sich auch als Benutzer hinzufügen, wenn Sie Ihre eigenen Geräte sichern möchten.

Jeder Benutzer erhält eine E-Mail mit einem Link, über den er sein eigenes Kontopasswort festlegen kann. Dieses Kennwort wird später benötigt, um den für die Sicherung verwendeten Desktop-Client mit der Cloud zu verbinden. Nach der Erstellung haben sie die Möglichkeit, diesen Client zusätzlich zum MozyPro-Synchronisierungsclient und den mobilen Apps herunterzuladen.

Das Herunterladen des Desktop-Clients ist relativ einfach und die Installation dauert Sekunden. Sobald der Client aktiv ist, melden Sie sich mit den von Ihnen erstellten Anmeldeinformationen an.

Als nächstes werden Sie aufgefordert, einen Standard- oder privaten Verschlüsselungsschlüssel zu verwenden (siehe Sicherheit und Datenschutz weiter unten). Anschließend können Sie mit der Arbeit an Ihrem Sicherungsplan beginnen. Der größte Teil der diesbezüglichen Arbeit wird für Sie erledigt, da MozyPro Ihr Dateisystem scannt und die gängigsten Dateitypen automatisch für die Sicherung auswählt. Wir werden im nächsten Abschnitt mehr darüber sprechen.

Insgesamt ist der Assistent zwar nicht die schärfste Benutzeroberfläche, die wir je gesehen haben, aber er vereinfacht den Prozess sehr gut.

Die über die Weboberfläche verfügbare Administrationskonsole verfügt über einige weitere nützliche Funktionen, die die Kontoverwaltung vereinfachen. Sie können Verbindungen zu Ihrem Konto sowohl nach Benutzer als auch nach Gerät suchen. Jede Methode zeigt Informationen darüber an, wie viele Daten gesichert werden und wann die letzte Sicherung ausgeführt wurde.

Es gibt auch einen Abschnitt “Grafiken und Berichte”, in dem Sie den Sicherungsverlauf und den Sicherungszustand anzeigen sowie E-Mail-Benachrichtigungen festlegen können. Ziemlich praktisches Zeug für ein Unternehmen, das Compliance sicherstellen muss.

Dateisicherung & Wiederherstellung

Mit MozyPro können Sie Ihr Dateisystem schnell scannen und Dateien automatisch für die Sicherung markieren.

Im Gegensatz zu einigen unserer besten Online-Sicherungsdienste sucht MozyPro nach gängigen Dateitypen, anstatt nur gängige Dateisystemspeicherorte (wie Ihren Ordner “Dokumente”) für die Sicherung zu markieren. Dies spart Zeit, aber wenn Sie mit begrenztem Speicherplatz arbeiten, kann der Speicherplatz auch schneller gekaut werden.

Wenn Sie den Sicherungsspeicherplatz reduzieren müssen, klicken Sie vor dem Starten des Sicherungsvorgangs auf “Einstellungen”. Von dort aus können Sie Ihren Sicherungsplan in zwei verschiedenen Fenstern optimieren: “Sicherungssätze” und “Dateisystem”.

Mit Sicherungssätzen können Sie Dateien durchsuchen, die basierend auf dem Dateityp für die Sicherung markiert sind, und diejenigen abwählen, die nicht enthalten sein sollen. Sie können nach Größe, Typ und Ordner sortieren, um den Vorgang zu vereinfachen. Mit dem Dateisystem können Sie Ordner in Ihrem Dateisystem auswählen und die Auswahl aufheben. Beide Optionen zu haben, ist ein Luxus, den Sie mit den meisten Backup-Diensten nicht erhalten, obwohl dies nicht ganz (oder aus der Ferne) ausreicht, um diesen Preis zu rechtfertigen.

MozyPro führt standardmäßig eine kontinuierliche Sicherung durch, die als “automatische Sicherung” bezeichnet wird. Es gibt einige nützliche Anpassungsoptionen für diese Funktion, z. B. das Anhalten der fortlaufenden Sicherung, wenn Ihre CPU zu ausgelastet ist, oder das Ausführen der Sicherung nur, wenn Ihr Computer eine bestimmte Zeit lang inaktiv war. Sie können sogar festlegen, wie oft MozyPro-Backups an einem bestimmten Tag erstellt werden sollen.

Diese Funktionen tragen dazu bei, die Auswirkungen von MozyPro auf Ihre Systemressourcen zu begrenzen. Wenn dies nicht ausreicht, können Sie auch geplante Sicherungen festlegen, die täglich oder sogar wöchentlich ausgeführt werden.

In Bezug auf die Wiederherstellung von Dateien haben Sie als Administrator Zugriff auf alle gesicherten Dateien, unabhängig davon, ob sie von Ihrem Computer oder von einem Mitarbeiter gesichert wurden. Dieser Zugriff ist über die Weboberfläche verfügbar.

Die Wiederherstellung kann auch vom Desktop-Client aus ausgeführt werden, indem Sie zur Registerkarte “Wiederherstellen” wechseln.  

Sie können nach Dateibaum suchen und alle oder einzelne Dateien wiederherstellen. Sie können auch einen Zielordner für Ihre Downloads auswählen, vorhandene Dateien überschreiben oder sie umbenennen, wenn eine Kopie vorhanden ist. Wenn Sie Ihre Auswahl getroffen haben, klicken Sie auf “Dateien wiederherstellen” und der Vorgang beginnt.

Geschwindigkeit

Um herauszufinden, wie schnell MozyPro Dateien in die Cloud verschieben kann, haben wir eine Handvoll Tests mit einem 1 GB komprimierten Ordner durchgeführt, der aus verschiedenen Dateitypen besteht. Da Kontext in solchen Tests alles bedeutet, sollte darauf hingewiesen werden, dass wir diese Tests von Bangkok, Thailand, über eine WiFi-Verbindung mit einer Datenverbindungsgeschwindigkeit von 55/22 Mbit / s durchgeführt haben.

Test Eins: Test Zwei: Durchschnitt:
Hochladen:01:08:0001:11:0001:09:30
Herunterladen:00:08:3000:09:1500:08:53

Lassen Sie uns zunächst über die Upload-Zeiten sprechen. Bei 22 Mbit / s können wir berechnen, dass eine Dateiübertragung etwas mehr als sieben Minuten dauern sollte. Bei einem Durchschnitt von weit über einer Stunde passiert das offensichtlich nicht.

Dies ist jedoch aus irgendeinem Grund bei Backups nicht ungewöhnlich. Im Allgemeinen stellen wir fest, dass die Online-Sicherungszeiten viel langsamer sind als die unserer besten Cloud-Speicheranbieter. Außerdem hatten wir die private Verschlüsselung aktiviert, was ebenfalls die Arbeit verlangsamt.

Das Sichern einer 1-GB-Datei über eine Stunde ist jedoch einfach zu lang. Ein Teil des Problems kann sein, dass MozyPro Dateien nicht komprimiert, bevor sie an die Cloud gesendet werden. Dies bedeutet, dass Sie viel größere Datenpakete übertragen, die Sie wirklich benötigen.

Es führt kein Weg daran vorbei, dass die erste Sicherung mit MozyPro eine Hürde darstellt. Es wird wahrscheinlich Tage oder sogar Wochen dauern, bis alle Ihre Daten in die Cloud gelangen. Auf der positiven Seite ist es schneller als Carbonite for Office.  

Abgesehen von der langsamen Erstsicherung werden nachfolgende Sicherungen dank des Kopierens von Dateien auf Blockebene viel schneller ausgeführt. Beim Kopieren von Dateien auf Blockebene wird beim Ändern einer Datei nur das Delta – der Teil der Datei, der sich geändert hat – in die Cloud kopiert, anstatt die gesamte Datei erneut zu kopieren.

Die Downloadzeiten waren besser, aber immer noch etwas langsamer als erwartet. Mit 55 Mbit / s hätten wir die Datei in weniger als drei Minuten herunterladen können.

MozyPro verfügt über Gaseinstellungen, wenn Sie die Geschwindigkeit anpassen möchten. Wir haben es mit voller Kapazität ausgeführt. Wenn Sie jedoch feststellen, dass sich Ihre Sicherung negativ auf die Systemressourcen auswirkt, können Sie die Geschwindigkeit verringern.

Sicherheit & Privatsphäre

Einer der bewundernswertesten Ansätze für die Cloud-Sicherheit von Mozy besteht darin, Audits von Drittanbietern einzuladen, um sicherzustellen, dass die Servereinrichtungen der Aufgabe gewachsen sind, die Sicherheit von Geschäftsdaten zu gewährleisten. Dies beinhaltet das Bestehen eines HIPAA-HITECH SSAE 16 Typ 1-Audits, eines SSAE 16 Typ 2-Audits und die Erlangung der ISO / IEC 270001-Zertifizierung.

Mozy unterhält gehärtete Rechenzentren auf der ganzen Welt, die Naturkatastrophen, Hardwarefehlern, Virenangriffen und anderen Ereignissen standhalten, die Ihre Daten andernfalls gefährden könnten. Das Sicherheitspersonal ist rund um die Uhr vor Ort und die Rechenzentren sind durch geschlossene Perimeter, Zugang zu elektronischen Schlüsseln und Videoüberwachung geschützt.

Auf den Mozy-Servern gespeicherte Dateien werden ebenfalls verschlüsselt. Tatsächlich werden sie verschlüsselt, bevor sie Ihren Computer verlassen, und sind während der Übertragung durch eine sichere TLS-Verbindung geschützt. Standardmäßig behält Mozy Ihren Verschlüsselungsschlüssel für Sie und verwendet die 448-Bit-Blowfish-Verschlüsselung. Sie können sich jedoch auch für eine private, wissensfreie Verschlüsselung entscheiden. In diesem Fall wechselt das Verschlüsselungsprotokoll zur 256-Bit-AES-Verschlüsselung.

Der Vorteil der privaten Verschlüsselung besteht darin, dass die Wahrscheinlichkeit verringert wird, dass nicht autorisierte Personen auf Ihre Dateien zugreifen. Dies bedeutet auch, dass Mozy keine lesbaren Versionen Ihrer Dateien für die Strafverfolgung freigeben kann.

Wenn Sie andererseits Ihr Passwort verlieren, verlieren Sie den Zugriff auf Ihr Backup, da Mozy es nicht zurücksetzen kann. Wenn Sie die private Verschlüsselung verwenden, sind im Web keine Dateivorschauen und Bildminiaturen verfügbar, und Dateien können nicht vom Webbrowser hochgeladen werden, um den Speicher zu synchronisieren.

Sowohl Blowfish als auch AES sind sichere Verschlüsselungsprotokolle, obwohl AES häufiger vorkommt und vom National Institute of Technology and Standards empfohlen wird.

Mozy bietet keine Option für die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA), was die Benutzer frustriert hat. 2FA ist ein Mittel zum Schutz vor Passwortdiebstahl. Benutzer müssen außerdem einen speziellen Sicherheitscode verwenden, der üblicherweise an ihr Mobilgerät gesendet wird, wenn sie sich von einem unbekannten Computer aus anmelden.

Unterstützung

Der MozyPro-Support wird über ein durchsuchbares Support-Portal ausgeführt, in dem Sie Kategorien für Dinge wie Erste Schritte, Sicherung, Wiederherstellung, Kontoverwaltung und Synchronisierung finden. Jeder Kategorie sind viele verschiedene Artikel beigefügt, die die meisten Ihrer grundlegenden Fragen abdecken sollten. Die Artikel selbst verwenden Screenshots und nummerierte Schritte, um den Lernprozess zu vereinfachen.

Wenn Sie die gewünschten Antworten nicht im Support-Center finden, können Sie sich direkt an Mozy wenden. MozyPro-Benutzer haben Zugriff auf Telefon-, E-Mail- und Live-Chat-Support. Telefon- und Chat-Support sind rund um die Uhr verfügbar. Dies ist ein großer Vorteil für Geschäftsanwender, die es sich nicht leisten können, bis Montagmorgen auf eine Lösung zu warten.

Wir haben den Live-Chat getestet und konnten uns sofort mit einem Agenten verbinden, der alle Fragen, die wir ihm gestellt haben, schnell und effektiv beantwortete.

Der E-Mail-Support nutzt ein Ticketingsystem, damit Sie Ihren Fall leicht verfolgen können. Die Reaktionszeiten variieren je nach Schweregrad Ihres Falls.

Das Urteil

Die langsamen Geschwindigkeiten von MozyPro waren selbst aus dem fernen Thailand und ohne den Vorteil der Dateikomprimierung eine kleine Überraschung. Der Service unterhält mehrere Rechenzentren auf der ganzen Welt, daher haben wir bessere Ergebnisse erwartet. Wenn Sie MozyPro als Disaster Recovery-Lösung verwenden, stellen Sie auf jeden Fall sicher, dass Sie ein lokales Backup implementieren, um es zu ergänzen.

Das große Problem, das einer starken Empfehlung für diesen Service im Wege steht, sind jedoch die Kosten. Während einige Unternehmen zweifellos kein Problem damit haben werden, für einen Online-Sicherungsdienst, der viele verschiedene Plattformen unterstützt, Gerätesynchronisierung bietet, einen hervorragenden Kundenservice bietet und einen starken Sicherheitsansatz verfolgt, zusätzliche Kosten zu zahlen, erhalten Sie all dies auch mit IDrive for Business und zu einem Bruchteil der Kosten.

Der einzige wirkliche Vorteil von MozyPro sind etwas stärkere Verwaltungs- und Berichtsfunktionen sowie die Möglichkeit, bestimmte Dateitypen zu scannen und zu sichern.

Das ist alles, was wir vorerst auf MozyPro zu sagen haben. Wir würden gerne von Ihren eigenen Meinungen und Erfahrungen mit diesem Service hören. Seien Sie also sicher und lassen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren unten fallen. Danke fürs Lesen.

Kim Martin Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map